Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 26.11.2013, 22:03
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.493
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 3.227 Danke für 1.070 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Ok, blasen wir weiterhin Trübsal und Weinen still ins Kissen.
das liegt anscheinend in der Natur von den meisten. Erstmal Gründe oder " Fakten " aufzählen, warum etwas nicht geht oder klappen kann...nervt mich gerade total.
Im Endeffekt ist gerade alles gut hoch 2, für die Situation, die wir vor 5 Monaten hatten. Kölmel hat uns nicht platt gemacht, Infront und DocMorris sind auch noch da, anscheinend geht es auch mit einer neuen Führung in eine ganz ordentliche Richtung, die Stadionfrage ist für uns super gelöst - wäre ja zu schade, wenn man da das Haar in der Suppe nicht finden würde
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Grenzwolf (27.11.2013), heijo (27.11.2013), Klenkes (27.11.2013), Turbopaul (26.11.2013)
Werbung
  #62  
Alt 26.11.2013, 23:06
Benutzerbild von Turbopaul
Turbopaul Turbopaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 508
Erhielt 99 Danke für 63 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
das liegt anscheinend in der Natur von den meisten. Erstmal Gründe oder " Fakten " aufzählen, warum etwas nicht geht oder klappen kann...nervt mich gerade total.
Im Endeffekt ist gerade alles gut hoch 2, für die Situation, die wir vor 5 Monaten hatten. Kölmel hat uns nicht platt gemacht, Infront und DocMorris sind auch noch da, anscheinend geht es auch mit einer neuen Führung in eine ganz ordentliche Richtung, die Stadionfrage ist für uns super gelöst - wäre ja zu schade, wenn man da das Haar in der Suppe nicht finden würde
...und es könnte nach Beendigung der Inso weitere positive Nachrichten in der Winterpause geben...z.B. Sponsoreninitiative und eventuell Aktivitäten innerhalb des Transferfensters, schauen wir mal
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 26.11.2013, 23:10
Christoph.Ac Christoph.Ac ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 773
Abgegebene Danke: 179
Erhielt 409 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von Turbopaul Beitrag anzeigen
...und es könnte nach Beendigung der Inso weitere positive Nachrichten in der Winterpause geben...z.B. Sponsoreninitiative und eventuell Aktivitäten innerhalb des Transferfensters, schauen wir mal
Das Problem an der ganzen Sache ist, nach dem was wir in den letzten Jahren gesehen haben, gibt es zu viele Konjunktive in diesen diversen Möglichkeiten. Wir hatten damals keinen reichen Geldgeber und die Chance steht nicht riesig das wir jetzt plötzlich einen bekommen.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 27.11.2013, 00:39
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.107
Abgegebene Danke: 493
Erhielt 573 Danke für 325 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
1. Stadt kauft Stadion

2. Gläubigerausschuss stimmt Insolvenzplan zu

3. Gespräche mit neuer Führung laufen

4. Insolvenz soll bis Jahresende vom Tisch sein

Kurzzusammenfassung der letzten 14 Tage...

Halte ich schon für eine gute Ausbeute, für einen platten Viertligisten.


Mönning & Georg sind ja jetzt auch keine reine Aachener Provinzkanzlei.


Über den Geschmack für Design der Herren lässt sich aber auch nach
dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten noch durchaus streiten.

Aber offensichtlich hat man ja seine Talente fokussiert.
__________________

De mortuis nil nisi bene

Geändert von littlefatman (27.11.2013 um 00:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 27.11.2013, 08:45
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.493
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 3.227 Danke für 1.070 Beiträge
Zitat:
Zitat von Christoph.Ac Beitrag anzeigen
Das Problem an der ganzen Sache ist, nach dem was wir in den letzten Jahren gesehen haben, gibt es zu viele Konjunktive in diesen diversen Möglichkeiten. Wir hatten damals keinen reichen Geldgeber und die Chance steht nicht riesig das wir jetzt plötzlich einen bekommen.
Damals brauchten wir Millionen...einige und zwar zum reinen Überleben.

Jetzt stehen wir schuldenfrei da und in der vierten Liga kann man alleine über Zuschauer einiges bewegen. Dazu haben wir Infront, Doc Morris und wenn einige angedachte Herren ( Hammer usw ) wieder zurück gekommen, dann haben wir unterm Strich bessere Möglichkeiten als Fortuna und Fi.cktoria Köln
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Turbopaul (27.11.2013)
  #66  
Alt 27.11.2013, 09:05
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.150
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 1.412 Danke für 390 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Damals brauchten wir Millionen...einige und zwar zum reinen Überleben.

Jetzt stehen wir schuldenfrei da und in der vierten Liga kann man alleine über Zuschauer einiges bewegen. Dazu haben wir Infront, Doc Morris und wenn einige angedachte Herren ( Hammer usw ) wieder zurück gekommen, dann haben wir unterm Strich bessere Möglichkeiten als Fortuna und Fi.cktoria Köln
Dein Optimismus in allen Ehren, aber RWE hat mehr Zuschauer als wir. Und was die bewegen sieht man ja...
Man braucht vor allem gute Leute auf den wichtigen Positionen und viel Glück.
Beides hatten wir in den letzten Jahren nicht...
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 27.11.2013, 10:12
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.493
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 3.227 Danke für 1.070 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Dein Optimismus in allen Ehren, aber RWE hat mehr Zuschauer als wir. Und was die bewegen sieht man ja...
Man braucht vor allem gute Leute auf den wichtigen Positionen und viel Glück.
Beides hatten wir in den letzten Jahren nicht...
genau das sehe ich gerade anders. Seit November letzten Jahres haben hier Leute einen richtig guten Job gemacht-sonst wären wir ko und würden nicht in 5 Wochen ( hoffentlich ) bei null anfangen. Wir haben Glück gehabt, dass Kölmel eine vernünftige Lösung gesucht hat, dass die Stadt das Stadion kauft, dass die Mannschaft trotz aller Widrigkeiten überm Strich steht.

Ich gebe Dir in einem Punkt Recht - wir brauchen auch in der nächsten Zeit sehr gute Leute auf den wichtigen Positionen, dann kann man aus den Zuschauern, Infront, Doc Morris und einigen Sponsoren, die noch da sind, aber richtig was auf die Beine stellen.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 27.11.2013, 10:56
Benutzerbild von Turbopaul
Turbopaul Turbopaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 508
Erhielt 99 Danke für 63 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Damals brauchten wir Millionen...einige und zwar zum reinen Überleben.

Jetzt stehen wir schuldenfrei da und in der vierten Liga kann man alleine über Zuschauer einiges bewegen. Dazu haben wir Infront, Doc Morris und wenn einige angedachte Herren ( Hammer usw ) wieder zurück gekommen, dann haben wir unterm Strich bessere Möglichkeiten als Fortuna und Fi.cktoria Köln
Guter Hinweis...das ist die freundliche Seite der Insolvenzmedaille und eine neue Basis für die Zukunft des Vereins. Gute Arbeit von M&M !
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 27.11.2013, 12:57
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 809
Erhielt 1.012 Danke für 325 Beiträge
Wenn man bedenkt, was man vor einem Jahr für Horrorszenarien vor Augen hatte, steht der Verein (vorausgesetzt, die Insolvenz wird wirklich diesen Winter abgeschlossen) tatsächlich wieder ganz ordentlich da - gut, sportlich nicht, aber auch da wären schlimmere Dinge denkbar gewesen. Und zumindest gibt es jetzt mehr als nur einen Silberstreif am Horizont. Aber Voraussetzung für eine positive Zukunft ist, dass jetzt wirklich Leute nach Kompetenz und nicht nach Klüngel in die entscheidenden Positionen kommen, und das ist bei der Alemannia ja nie so sicher.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 27.11.2013, 13:25
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.493
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 3.227 Danke für 1.070 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Wenn man bedenkt, was man vor einem Jahr für Horrorszenarien vor Augen hatte, steht der Verein (vorausgesetzt, die Insolvenz wird wirklich diesen Winter abgeschlossen) tatsächlich wieder ganz ordentlich da - gut, sportlich nicht, aber auch da wären schlimmere Dinge denkbar gewesen. Und zumindest gibt es jetzt mehr als nur einen Silberstreif am Horizont. Aber Voraussetzung für eine positive Zukunft ist, dass jetzt wirklich Leute nach Kompetenz und nicht nach Klüngel in die entscheidenden Positionen kommen, und das ist bei der Alemannia ja nie so sicher.
Gerade mache ich mir da keine Sorgen...interessant wird es für die Blender und Selbstdarsteller erst, wenn Alemannia wieder höherklassig spielt. Bis dahin können ähnlich wie damals ein paar Dumme ( damals Heinrich, Maas, Schmadtke ) den Karren wieder flott machen. Sobald es läuft, wird es gefährlich, jetzt ist eher Arbeit gefragt
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 27.11.2013, 17:15
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Mir herrscht hier leider schon wiedr zuviel Aufbruchstimmung.
Ich bin der Meinung das dafür noch viel zu früh ist.
Außerdem war das bei unserer Alemannia schon immer gefährlich.......
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sivan für den nützlichen Beitrag:
I LOV IT (28.11.2013)
  #72  
Alt 27.11.2013, 17:25
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.493
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 3.227 Danke für 1.070 Beiträge
Zitat:
Zitat von sivan Beitrag anzeigen
Mir herrscht hier leider schon wiedr zuviel Aufbruchstimmung.
Ich bin der Meinung das dafür noch viel zu früh ist.
Außerdem war das bei unserer Alemannia schon immer gefährlich.......
ich bin halt anders. Ich halte die Situationen für gefährlich, wo Erfolg da ist. Wenn Leute wie Schmadtke auf einmal entbehrlich werden, HH fliegt, weil er zwei Rechnungen falsch abgerechnet hat usw usw.
Die schlimmsten Fehler macht man meistens im Erfolg.
Jetzt mal etwas Aufbruchstimmung tät uns allen nach den letzten 24 Monaten mal ganz gut
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 27.11.2013, 17:32
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 61 Danke für 33 Beiträge
Daumen hoch

Ganz meine Meinung!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 27.11.2013, 18:03
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
ich bin halt anders. Ich halte die Situationen für gefährlich, wo Erfolg da ist. Wenn Leute wie Schmadtke auf einmal entbehrlich werden, HH fliegt, weil er zwei Rechnungen falsch abgerechnet hat usw usw.
Die schlimmsten Fehler macht man meistens im Erfolg.
Jetzt mal etwas Aufbruchstimmung tät uns allen nach den letzten 24 Monaten mal ganz gut
Das ist mir ja auch recht, das du hier anders bist.
Das ist ja auch nur meine persönliche Meinung.

Aber du weißt auch ganz genau, dass jede Situation bei unsere Alemannia gefährlich ist.

Und Aufbruchstimmungen hatten wir in den letzten Jahren, meiner Meinung nach mehr als genug. Und was jeweils dabei raus gekommen ist, sehen wir ja zur Zeit.

Ich war auch immer guter Dinger!!!!
Ich bin nur vorsichtiger geworden
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 27.11.2013, 20:12
Benutzerbild von Itchymann
Itchymann Itchymann ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.453
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 1.012 Danke für 556 Beiträge
Zitat:
Zitat von sivan Beitrag anzeigen
Mir herrscht hier leider schon wiedr zuviel Aufbruchstimmung.
Ich bin der Meinung das dafür noch viel zu früh ist.
Außerdem war das bei unserer Alemannia schon immer gefährlich.......
Es ist doch nichts verkehrt daran, Aufbruchsstimmung zu verbreiten.
Je besser die Stimmung im Umfeld (dazu zählt auch die gesamte Stimmung der potentiellen Stadiongänger etc.) umso mehr steigt die 'Absatzerwartung' der Marke Alemannia nach der beendeten Insolvenz. Nur so kommen dann auch wieder potente Sponsoren.
__________________
«Wir werden belächelt, weil wir nicht am Abend vorher anreisen, weil wir keinen einheitlichen Anzug haben. Aber wir sind eine Mannschaft, die sich wehrt. » René van Eck
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 27.11.2013, 23:04
Benutzerbild von Turbopaul
Turbopaul Turbopaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 508
Erhielt 99 Danke für 63 Beiträge
Zitat:
Zitat von Itchymann Beitrag anzeigen
Es ist doch nichts verkehrt daran, Aufbruchsstimmung zu verbreiten.
Je besser die Stimmung im Umfeld (dazu zählt auch die gesamte Stimmung der potentiellen Stadiongänger etc.) umso mehr steigt die 'Absatzerwartung' der Marke Alemannia nach der beendeten Insolvenz. Nur so kommen dann auch wieder potente Sponsoren.
Ganz so einfach sehe ich es nicht. Um potente Sponsoren in's Alemannia Boot zu holen, brauchen wir vor allem eine vertrauenswürdige und kompetente Geschäftsführung, ich meine NACH M&M !
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Turbopaul für den nützlichen Beitrag:
tivolino (28.11.2013)
  #77  
Alt 28.11.2013, 18:08
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Infos zu ehemaligen Sponsoren

StreetScooter

http://www.t-online.de/auto/neuheite...mitmachen.html

Zitat:
Elektroauto von DHL: Großes Konsortium
Das Auto, das derzeit in Bonn und 30 anderen deutschen Stützpunkten getestet wird, ist eine Entwicklung der Post, der RWTH Aachen und der Aachener StreetScooter GmbH, einem Konsortium von 80 eher kleinen Unternehmen der Zulieferindustrie. Darunter sind auch wenige bekannte und größere Unternehmen wie Hella, Kiekert und ThyssenKrupp.

Autoindustrie: Nicht rentabel

Zunächst wollte die Deutsche Post das Auto allerdings gemeinsam mit einem großen Hersteller wie VW, Mercedes oder Renault entwickeln. Doch wie aus Kreisen hochrangiger Postmanager durchsickerte, lehnten alle Hersteller die Entwicklung als nicht rentabel ab.

Geller Sicherheitstechnik

Quelle Unternehmensregister.de:

Zitat:
Amtsgericht Köln Aktenzeichen: HRB 67195
Bekannt gemacht am: 12.11.2013 09:15 Uhr
Veränderungen
12.11.2013
HRB 67195:GELLER Sicherheitsdienst GmbH, Köln, Richard-Wagner-Str. 1-3, 50859 Köln. Die Gesellschafterversammlung vom 30.10.2013 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 Abs. 1 (Firma) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. Neue Firma: GesiTech GmbH. Bestellt als Geschäftsführer: Z[...], einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen
Zitat:
Amtsgericht Köln Aktenzeichen: HRB 67195
Bekannt gemacht am: 20.11.2013 20:01 Uhr
Veränderungen
20.11.2013
HRB 67195:GesiTech GmbH, Köln, Richard-Wagner-Str. 1-3, 50859 Köln. Nicht mehr Geschäftsführer: Geller, Chr[...].
Fazit: So bedeutend war die Marke "Geller" dann anscheinend doch nicht, wenn man nun darauf verzichtet. Herr Geller wird nun vermutlich nicht mehr Geschäftsführer.
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 28.11.2013, 18:35
Benutzerbild von Itchymann
Itchymann Itchymann ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.453
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 1.012 Danke für 556 Beiträge
Zitat:
Zitat von Turbopaul Beitrag anzeigen
Ganz so einfach sehe ich es nicht. Um potente Sponsoren in's Alemannia Boot zu holen, brauchen wir vor allem eine vertrauenswürdige und kompetente Geschäftsführung, ich meine NACH M&M !
Dass die Marke Alemannia sich wieder besser verkaufen lässt, hängt doch zwangsläufig auch von der Spitze ab. Insofern ist diese Komponente in der 'Absatzerwartung' auch einbezogen.
__________________
«Wir werden belächelt, weil wir nicht am Abend vorher anreisen, weil wir keinen einheitlichen Anzug haben. Aber wir sind eine Mannschaft, die sich wehrt. » René van Eck
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 04.12.2013, 09:50
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 61 Danke für 33 Beiträge
Nichts Neues von Kölmel, Hammer und co.???
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 04.12.2013, 18:21
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.208
Abgegebene Danke: 903
Erhielt 2.639 Danke für 934 Beiträge
Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Nichts Neues von Kölmel, Hammer und co.???
In der heutigen Information von M&M zur Insolvenz steht:

"Das Amtsgericht Aachen hat bislang noch keinen Termin anberaumen können. Denn noch steht die Einigung zwischen dem TSV Alemannia Aachen 1900 e. V. und Herrn Kölmel aus. Diese Einigung ist zwingend erforderlich, um ein Insolvenzrisiko für den TSV zu beseitigen. Denn dies hätte nach den derzeit geltenden Statuten nachteilige Auswirkungen auf die Erteilung von Spiellizenzen. Seit Wochen wird gemeldet, dass man sich bereits geeinigt habe. Tatsache ist jedoch, dass es bis heute keine unterschriebene Vereinbarung gibt."

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung