Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 02.07.2013, 17:36
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von flitzer1982 Beitrag anzeigen
Ich wunder mich schon etwas über die Kritik an der Preisgestaltung. Warum? Wenn ich nichts verpasst habe, sind noch keine konkreten Preise verkündet worden! Vielleicht sollte man diese abwarten, bis man mit der Kritikkeule ausholt. Bisher ist doch nur bekannt, dass die Preise leicht gesenkt werden und man sich damit in der Größenordnung vergleichbarer Regionaligisten bewegt. Eine Kritik an dem wegfallenden Bustransfer könnte ich wiederum verstehen.
Hast Du Recht. Es ging in der Diskussion nun ja auch eher darum, ob es sinnvoll ist, dass die Ticketpreise der 4. Liga angemessen gestaltet sind oder ob man mehr verlangen kann. Wenn die Zahlen dann konkret benannt sind, werden sich sicherlich viel mehr Leute dazu äußern, ob sie bereit sind, das zu zahlen oder eben nicht. Zumal eben dann, wie Du richtig schreibst, noch der Transfer für viele obendrauf kommt. Der war für viele sicherlich auch ein Kaufargument beim DK-Kauf.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 02.07.2013, 18:41
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.210
Abgegebene Danke: 2.425
Erhielt 2.780 Danke für 1.385 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Warum eigentlich so aggressiv?
Sollte gar nicht so krawallig rüberkommen, entschuldige, ich war nur engagiert, mehr nicht!

Zitat:
Es geht darum, dass es bei jedem normalen Menschen eine Grenze der Belastbarkeit gibt. Bei Dir mag die nach oben offen sein, bei vielen anderen eben nicht. Orientieren muss ich mich bei der Preisgestaltung aber nicht an denen, die das Geld ohne mit der Wimper zu zucken raushauen, sondern an dem Umstand, dass das Stadion weiterhin gefüllt sein muss. Nur wenn Fans kommen, sind wir interessant für Sponsoren und kann der Verein im Stadion weiter Umsatz generieren.

Ich habe auch nicht gesagt, dass ich sie kenne, aber wenn Wolfgang schreibt, dass man den Preis auch der Ligazugehörigkeit anpassen muss, dann hat er Recht. Zumal eben ein Argument mit der kostenlosen Beförderung nun auch noch weg fällt.

Das müssen wir uns doch jetzt nicht schöner reden, als es ist. Du liest hier doch sicher, was mancher für Mehrkosten haben wird, wenn er nun die An- und Abreise zusätzlich zu tragen hat. Das ist doch alles Geld, das jeder für sich erstmal verdienen muss - normalerweise.

Und natürlich ist es Überlebenskampf. Aber wir kämpfen mit jedem Posten, der dem Fan aus der Tasche gezogen wird ums Überleben. Und irgendwann laufen wir auch damit gegen eine Wand. Den Ausweg daraus kenne ich auch nicht, aber ich kann eben durchaus verstehen, wenn es Menschen gibt, denen die Alemannia auch alles bedeutet, aber die eben an ihrer finanziellen Belastbarkeit nun angekommen sind. Wie die Alemannia aus dem Dilemma kommt, keine Ahnung. Es kann aber eben nicht sein, dass jeder Fan, der mal was nicht mitmachen möchte, sich anhören muss, dass er dann Schuld sein wird, wenn es die Alemannia nicht mehr gibt. Das ist doch Unsinn. Die Alemannia, wenn es kaputt geht, ist nicht wegen der Fans da, wo sie dann ist. Der Fan zahlt und zahlt und zahlt. Und irgendwann ist eben auch beim Fan die Tasche leer und die Alemannia muss anderweitig sehen, wie sie sich am Leben hält.

Und wenn es konkret um die DK geht, hat man nix gewonnen, wenn man die Preise zu hoch ansetzt und am Ende nur noch ein Bruchteil kommt.
Unter normalen Umständen alles richtig was du schreibst, aber wir befinden uns bei weitem in keiner normalen Situation.
Wem es zu teuer ist, der muss eben nur jedes xte Heimspiel besuchen.
Das ist traurig, traurig um jeden Alemannen, der aus Geldgründen zuhause bleiben muss, aber ich verstehe auch die Zwänge von M.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 02.07.2013, 19:17
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.405
Abgegebene Danke: 3.593
Erhielt 1.457 Danke für 753 Beiträge
Fakt ist doch, dass es für einige viele teurer wird, die mit dem ÖPN anreisen. Für die Fussgänger wird es moderat, also wohl um ein paar Euro, billiger. Auch wenn noch keine Preise bekannt gegeben werden.

Kann mir einer mal kurz und knapp das Sposoring mit dem ÖPN erklären? Alemannia hat einen Euro pro Karte an die ASEAG abgedrückt, oder wie viel war es? Ich habe irgenwie einen Euro im Kopf. Dies fällt also nun weg.

Einige sparen ein paar Euro, weil z.B. die Dauerkarte (bei Ligaverschlechterung!) von 250 auf 230 sinken wird, einige andere müssen allerdings nach dem Abstieg deutlich tiefer (!) in die Tasche greifen.

Die Tatsache an sich ist schon beachtlich!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 02.07.2013, 20:20
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.210
Abgegebene Danke: 2.425
Erhielt 2.780 Danke für 1.385 Beiträge
Aber diese Betrachtung gelten meiner Meinung nach doch wirklich nur bei einem ganz normalen Zustand nach Abstieg bei gleichzeitiger wirtschaftlicher Leistungskraft des Vereines. Da könnte ich die Empörung verstehen.
Aber das ist bei uns ja nicht der Fall, es muss Geld in jeder Ecke zusammengekratzt werden, oder sehe ich das falsch?
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 02.07.2013, 21:07
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.405
Abgegebene Danke: 3.593
Erhielt 1.457 Danke für 753 Beiträge
Nein, siehst du richtig. Aber der Plebs ist auch müde geworden, sei es ob der Spenden oder ob der Lügen.

Fair wird der Fan hier schon lange nicht mehr behandelt. Eher belogen, betrogen und geschröpft.

Leider.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ZappelPhilipp für den nützlichen Beitrag:
Kiki13 (02.07.2013), Kleeblatt4TSV (02.07.2013)
  #46  
Alt 02.07.2013, 21:49
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von Anatomie86 Beitrag anzeigen
Es ist ja nur die Hinfahrt die man bezahlt außer Man(n) muss bis ans Ende der Welt (Basweiler & Co)

Hä? wieso nur die Hinfahrt bezahlen? Da die Aseag ganz aus dem Sponsoring raus ist, muss sowohl Hin- als auch Rückfahrt gezahlt werden.

Wobei ich mir das Ganze mal so richtig schwierig vorstelle.

Werden keine Shuttlebusse eingesetzt, dann ist das normale Netz total überlastet.
Werden Shuttelbusse eingesetzt, dann sind die meist so voll, dass dort keinerlei Kontrolle der Fahrausweise durchgeführt werden kann.
Werden auf der Heimfahrt Shuttlebusse eingesetzt, dann hat man das gleiche Problem. Und ich habe schon bei den Pokalspielen feststellen dürfen, dass von einem komplett vollen Bus, maximal 5 Personen ein Busticket gekauft haben.
Also entweder werden Kontroleure eingesetzt, die einen Hang auf stressige Situationen haben, oder aber die Aseag macht ein dickes Minus mit dieser Regelung.
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 03.07.2013, 07:24
Benutzerbild von Bavarian Offside
Bavarian Offside Bavarian Offside ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 402 Danke für 134 Beiträge
Zitat:
Zitat von mise Beitrag anzeigen
[
...hab ich jetzt was verpasst ???
Gab es schon eine Einigung mit Kölmel und ist die Gläubigerversammlung vorgezogen worden ???
Eine Terminierung der JHV für den 02.09.2013 gab es aber schon, ohne die von dir explizied aufgeführten Begebenheiten !
Ich glaube mich an keinen Zeitsprung zu erinnern !
Den Zeitsprung hätte ich auch verpasst, denn bis zum 02.09. sind es noch 2 Monate. In der Zwischenzeit findet dann der 23.07. statt (Gläubigerversammlung) und ich denke auch die Kölmelgeschichte findet ein Ende (Vergleichsangebotsende ist abgelaufen).
Aber gerne kannst du mir erklären, was du meinst, ich verstehe es nicht.

Und die "Ui, wir haben eine JHV erreicht"-Mär ist einfach Fuppes in meinen Augen. Es wurde klar gesagt, das es nach den oben genannten Entscheidungen eine gibt. Nur eben keine 2, was auch keinen Sinn machen würde. Ebensowenig wie eine JHV davor. Dieser Sinn ergibt sich auch dann noch nicht, wenn man es mit Gewalt "einklagt".
Dinge, wie einen Vergleich, bei dem man auch gut abschneiden möchte, verlangen nach Ruhe und Verschwiegenheit, und nicht nach Darstellung und Rechtfertigung vor der breiten Menge. Das liefert nur dem Gegenüber Munition auf meine Verteidigung.

Das tollste Ergebniss dieser Aktion: wir sind bei DPA und Co. in aller Munde, und das mal wieder nicht im positiven Sinne. Ich empfinde es als extrem schädigend, in dieser Art vorzugehen.

Udo
__________________
Alemannia Aachen ist, wenn man trotzdem lacht
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Bavarian Offside für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (03.07.2013), Aix Trawurst (03.07.2013), balu (03.07.2013), carlos98 (03.07.2013), Der_Seher (03.07.2013), Flutlicht (03.07.2013), Hawk-Eye (03.07.2013), Jonas (03.07.2013), oranje-ac (04.07.2013)
  #48  
Alt 03.07.2013, 14:19
Benutzerbild von Mittelstürmer
Mittelstürmer Mittelstürmer ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 25.09.2011
Beiträge: 2.659
Abgegebene Danke: 1.023
Erhielt 1.209 Danke für 591 Beiträge
Zitat:
Zitat von tihabi Beitrag anzeigen
http://www.regionalliga.com/de/rl/li...-2014-15-72604


Aachen: Lizenzentzug für Spielzeit 2014/15?
Laut DFB-Statuten würde Alemannia Aachen die Regionalliga-Lizenz für die Spielzeit 2014/15 bei einer Insolvenz des Muttervereins nicht erhalten. Der DFB wollte sich dazu nicht äußern.
Die Nachricht ist meines Erachtens falsch. Die Insolvenz eines Vereins (§ 42 BGB) führt nicht notwendigerweise zum Verlust der Rechtsfähigkeit, die als Voraussetzung der DFB-Statuten gilt. Insbesondere wissen wir ja jetzt, dass das Insolvenzverfahren nicht mit dem Antrag sofort eröffnet wird, so dass immer eine gewisse Zeit bleibt, Kölmel zum Verzicht zu bewegen und neues Geld (z. B. über Club-der-100er) in den Verein zu bekommen.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 03.07.2013, 16:25
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.228
Abgegebene Danke: 890
Erhielt 3.051 Danke für 859 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mittelstürmer Beitrag anzeigen
Die Nachricht ist meines Erachtens falsch.
....ist aber ja auch egal. Für die Saison 2014/2015 hätten wir (da die Stadt ja nur für ein Jahr "einspringt") nach heutigem Stand sowieso kein Stadion.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 03.07.2013, 16:56
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.131
Abgegebene Danke: 3.180
Erhielt 2.583 Danke für 779 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mittelstürmer Beitrag anzeigen
Die Nachricht ist meines Erachtens falsch. Die Insolvenz eines Vereins (§ 42 BGB) führt nicht notwendigerweise zum Verlust der Rechtsfähigkeit, die als Voraussetzung der DFB-Statuten gilt. Insbesondere wissen wir ja jetzt, dass das Insolvenzverfahren nicht mit dem Antrag sofort eröffnet wird, so dass immer eine gewisse Zeit bleibt, Kölmel zum Verzicht zu bewegen und neues Geld (z. B. über Club-der-100er) in den Verein zu bekommen.
Das stimmt (jedenfalls wenn das mit dem Gesetz so einfach ist wie es da steht, ich kenne mich nicht so sehr gut aus), habe ich gerade auch nochmal nachgelesen. Voraussetzung für den Erhalt der Rechtsfähigkeit - wenn das denn überhaupt nahtlos weitergehen kann, obwohl die Insolvenz eröffnet wurde - wäre dann aber wohl eine Planinsolvenz, und auf die müsste sich Kölmel als größter Gläubiger auch erst einmal einlassen. Letztlich unterscheidet sich das doch "von außen" betrachtet kaum von einer Stundung, oder?
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 03.07.2013, 17:03
Benutzerbild von Mittelstürmer
Mittelstürmer Mittelstürmer ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 25.09.2011
Beiträge: 2.659
Abgegebene Danke: 1.023
Erhielt 1.209 Danke für 591 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Das stimmt (jedenfalls wenn das mit dem Gesetz so einfach ist wie es da steht, ich kenne mich nicht so sehr gut aus), habe ich gerade auch nochmal nachgelesen. Voraussetzung für den Erhalt der Rechtsfähigkeit - wenn das denn überhaupt nahtlos weitergehen kann, obwohl die Insolvenz eröffnet wurde - wäre dann aber wohl eine Planinsolvenz, und auf die müsste sich Kölmel als größter Gläubiger auch erst einmal einlassen. Letztlich unterscheidet sich das doch "von außen" betrachtet kaum von einer Stundung, oder?
Die Insolvenz müsste ja nie eröffnet werden, wenn man sich im vorläufigen Insolvenzverfahren mit Kölmel einigen könnte. Wenn der Verein sonst schuldenfrei ist, geht es doch nur um diese eine Forderung, die man loswerden muss. Und wenn man dies mit frischem Geld (100er-Club) machen kann, ist das für Kölmel auch günstiger als die Insolvenz.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 03.07.2013, 20:09
DerTivoli DerTivoli ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 1.234
Abgegebene Danke: 247
Erhielt 381 Danke für 186 Beiträge
Zitat:
Zitat von AN
Die Unterzeichner des Briefes wollen sich laut Schaffrath am Donnerstag noch einmal mit dem Anwalt beraten und dann wohl mit einer weiteren Presseerklärung reagieren.

Alemannia: Unterlassungserklärung wird nicht unterzeichnet - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-nachrichten.de/s...9676#559186294
Ich schieß mich tot, was machen die denn bitte?!
Ich als 16-jähriger Schüler darf mir seit dem von meinen Freunden anhören, das Alemannia aufgelöst wird und ich wohne nicht mal in Aachen!!!

Das blinde Trampel-Quartet...
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu DerTivoli für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (03.07.2013), balu (04.07.2013), carlos98 (04.07.2013), Hawk-Eye (03.07.2013)
  #53  
Alt 03.07.2013, 22:59
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.376
Abgegebene Danke: 2.248
Erhielt 3.996 Danke für 1.453 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerTivoli Beitrag anzeigen
Ich schieß mich tot, was machen die denn bitte?!
Ich als 16-jähriger Schüler darf mir seit dem von meinen Freunden anhören, das Alemannia aufgelöst wird und ich wohne nicht mal in Aachen!!!

Das blinde Trampel-Quartet...
Ich kann dir nur recht geben. Der Schaffrath soll endlich Ruhe geben und aufhören seinen persönlichen Profilierungswahlkampf auf Kosten und zu Lasten der Alemannia zu führen.

Und Schaffrath will mit seinen Unterstützern also eine weitere Presseerklärung abgeben .Nicht zu glauben. Klöss und HH sollten sich schnellstmöglich von dieser unseligen Phalanx lossagen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 04.07.2013, 13:01
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 1.950
Erhielt 3.550 Danke für 958 Beiträge
"Das erste große Ziel wurde durch die Aktion bereits erreicht. So wurden die Gespräche mit Michael Kölmel erst einmal vertagt, was die IG als positives Zeichen deutet."

Und weshalb soll das ein "positives Zeichen" sein? Nach den Andeutungen im SuperMittwoch, dass sich die Hinweise auf eine gütliche außergerichtliche Einigung verdichteten, hatte ich eigentlich auf etwas mehr als eine Vertagung gehofft.

http://www.aachener-nachrichten.de/s...0321#613045591
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 04.07.2013, 13:20
Kalex Kalex ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.456
Abgegebene Danke: 1.592
Erhielt 463 Danke für 171 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ich kann dir nur recht geben. Der Schaffrath soll endlich Ruhe geben und aufhören seinen persönlichen Profilierungswahlkampf auf Kosten und zu Lasten der Alemannia zu führen.

Und Schaffrath will mit seinen Unterstützern also eine weitere Presseerklärung abgeben .Nicht zu glauben. Klöss und HH sollten sich schnellstmöglich von dieser unseligen Phalanx lossagen.
Machen sie aber anscheinend nicht. Meine Vermutung warum das so ist: Der Inhalt der ersten Pressemitteilung entspricht der Wahrheit.
__________________
Öcher im Idar-Obersteiner Exil
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 04.07.2013, 13:23
Benutzerbild von Der_Seher
Der_Seher Der_Seher ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 3.752
Abgegebene Danke: 557
Erhielt 2.207 Danke für 904 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kalex Beitrag anzeigen
Machen sie aber anscheinend nicht. Meine Vermutung warum das so ist: Der Inhalt der ersten Pressemitteilung entspricht der Wahrheit.

Dann erklär mir mal einer welches Interesse der Restvorstand an so einem Plan haben könnte , ein Interesse welches unseren Interessen zuwieder läuft.

Ausserdem ist der Dienstag ja wohl schon vorbei.

Ich höre, ich verstehe es nämlich nicht.
__________________
"Mein Ziel war es immer, einen Klub so zu übergeben, das der für die Zukunft ruiniert ist. An diesem Punkt sind wir nun“, sagt Kraemer."

Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 04.07.2013, 14:52
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.376
Abgegebene Danke: 2.248
Erhielt 3.996 Danke für 1.453 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kalex Beitrag anzeigen
Machen sie aber anscheinend nicht. Meine Vermutung warum das so ist: Der Inhalt der ersten Pressemitteilung entspricht der Wahrheit.
Ja nee is klar....:

"In einer Pressemitteilung warnte der frühere Klub-Präsident Horst Heinrichs vor dem Super-Gau: „Offensichtlich erwägt das Präsidium in den nächsten Tagen sogar die Auflösung des Vereins. Gleichzeitig verdichten sich die Anzeichen, dass parallel ein anderer Verein gegründet werden soll. Deswegen haben wir unserem Rechtsanwalt Klageauftrag zur sofortigen Einberufung der säumigen Jahreshauptversammlung erteilt“, ließ er vermelden.

Demnach gibt es uns also bereits seit einigen Tagen nicht mehr und in aller Stille ist längst ein neuer Verein gegründet worden. Hat wahrscheinlich nur noch keiner mitbekommen, weil der Pauli bisher geschlafen hat..............
__________________
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 04.07.2013, 15:40
Benutzerbild von Yogibär
Yogibär Yogibär ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 643
Abgegebene Danke: 372
Erhielt 61 Danke für 35 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ich kann dir nur recht geben. Der Schaffrath soll endlich Ruhe geben und aufhören seinen persönlichen Profilierungswahlkampf auf Kosten und zu Lasten der Alemannia zu führen.

Und Schaffrath will mit seinen Unterstützern also eine weitere Presseerklärung abgeben .Nicht zu glauben. Klöss und HH sollten sich schnellstmöglich von dieser unseligen Phalanx lossagen.
Der Schaffrath ist in Aachen schon in den verschiedensten politischen Parteien
grandios gescheitert; wurde als Stur- und Querkopf bekannt und hat die jeweiligen Parteien in der Regel nach größerem Streit in Unfrieden verlassen.
Meiner Einschätzung nach leidet er außerdem an gesteigerter Profilierungssucht.
__________________
Botsched blenkt bovver Oche
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Yogibär für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (05.07.2013)
  #59  
Alt 04.07.2013, 18:04
Kalex Kalex ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.456
Abgegebene Danke: 1.592
Erhielt 463 Danke für 171 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ja nee is klar....:

"In einer Pressemitteilung warnte der frühere Klub-Präsident Horst Heinrichs vor dem Super-Gau: „Offensichtlich erwägt das Präsidium in den nächsten Tagen sogar die Auflösung des Vereins. Gleichzeitig verdichten sich die Anzeichen, dass parallel ein anderer Verein gegründet werden soll. Deswegen haben wir unserem Rechtsanwalt Klageauftrag zur sofortigen Einberufung der säumigen Jahreshauptversammlung erteilt“, ließ er vermelden.

Demnach gibt es uns also bereits seit einigen Tagen nicht mehr und in aller Stille ist längst ein neuer Verein gegründet worden. Hat wahrscheinlich nur noch keiner mitbekommen, weil der Pauli bisher geschlafen hat..............
Gut, dass du das wörtliche Zitat von Heinrichs hier nochmal darstellst. Denn dort ist die Rede davon, dass das Präsidium die Auflösung/Neugründung des Vereins lediglich erwägt. Es wird nicht behauptet, das Präsidium sei fest gewillt, eine Auflösung/Neugründung durchzuführen. Das ist ein Unterschied.
Ich interpretiere das so, dass eine Auflösung/Neugründung nur eine von mehreren Handlungsoptionen war, die das Präsidium sich ausgedacht hat. Die von dir ironisch angemerkte Tatsache, dass es uns noch gibt, deutet darauf hin, dass diese erwägte Handlungsoption (noch) nicht vollzogen wurde und anderen erwägten Alternativen zunächst der Vorzug gewährt wurde. Die Behauptung von Heinrichs & Co wurde so ja nicht widerlegt. Auch wenn wir noch da sind, kann es dennoch gut sein, dass es diese Erwägung dennoch gab und gibt.

Genau wie du frage ich mich, warum eben so integere Personen wie Horst Heinrichs und Klaus Offergeld bei so einer Aktion mitmachen (zu den anderen beiden Herren habe ich keine fundierte Meinungen)? Und ich komme zu dem Schluss, dass der Inhalt der Botschaft der Wahrheit entspricht. Warum sollten diese beiden Personen bewusst falsche Tatsachen verbreiten? Kannst du mir darauf eine schlüssige Antwort geben?
__________________
Öcher im Idar-Obersteiner Exil
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kalex für den nützlichen Beitrag:
Blackthorne (04.07.2013)
  #60  
Alt 04.07.2013, 18:21
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.068
Abgegebene Danke: 598
Erhielt 1.049 Danke für 350 Beiträge
http://www.wdr.de/studio/aachen/nach.../index.html#r1

Unfassbar, was so nach und nach ans Tageslicht kommt.
Obwohl - allmählich wundert mich in Sachen Alemannia Aachen nichts mehr.

__________________
Ich habe fertig.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu B. Trüger für den nützlichen Beitrag:
mise (04.07.2013)
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung