Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 31.05.2012, 17:05
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.691
Abgegebene Danke: 1.074
Erhielt 1.022 Danke für 282 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Was ist an dem Wort Gaskammer schlimm? Sowas gibt (bzw. gab) es auch bei der Bundeswehr. Du hast Dich reingesetzt und Deine ABC-Maske getestet. Aber Gott sei Dank ist es mittlerweile verboten...
Nichts ist an dem Wort schlimm, außer der historischen Belastung des Wortes.

Aber deine Vergleiche sind wieder herrlich bescheuert.
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
I LOV IT (31.05.2012)
Werbung
  #82  
Alt 31.05.2012, 17:06
Benutzerbild von Oecher in OWL
Oecher in OWL Oecher in OWL ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 961
Abgegebene Danke: 282
Erhielt 126 Danke für 58 Beiträge
Auch wenn ich mich jetzt bei einigen in die Nesseln setze: Hier wird "argumentiert", dass sich mir die Haare sträuben. Der Urheber (Damit bist du nicht persönlich gemeint!) einer Situation klagt darüber, dass er Schaden aus einer Gegenmaßnahme nehmen könnte.

Man möchte vielleicht erreichen, dass diejenigen Gästefans, die wegen des Geschehens auf dem Rasen angereist sind, der Truppe, die wegen des Zündelns anwesend ist, (viellicht sogar auch handgreiflich) deutlich macht, dass Pyro-Aktionen nicht die Zustimmung aller Gäste haben. Sozusagen: Haut euch gegenseitig auf´s Maul, dann braucht das die Polizei nicht zu machen...

Zudem: Wenn ich weiß, dass es durch den Vorhang eng mit der Luft werden könnte, dann sollte ich mir aus Respekt vor den anderen mitgereisten Leuten (des eigenen Lagers!) mal ernsthaft überlegen, ob ich dann etwas abbrennen muss.

Wer dann immer noch meint, Feuerwerk abbrennen zu müssen, der sollte sich dann doch in nicht verhüllbaren Blöcken treffen. Incognito und ohne Kennzeichnung durch Enbleme der eigenen Mannschaft in den Heimatblock - das könnte ich mir dann als noch größeren Kick vorstellen.
__________________
Für den Oecher an sich ist OWL die Vorhölle... die bezeichnen <censored> tatsächlich als Bier und deklarieren es als trinkbar!
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 31.05.2012, 17:12
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.676
Abgegebene Danke: 3.027
Erhielt 1.865 Danke für 972 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Nichts ist an dem Wort schlimm, außer der historischen Belastung des Wortes.

Aber deine Vergleiche sind wieder herrlich bescheuert.
Also soll ich auch verschweigen das mein Kindergarten in der Adolfstrasse war? Das ist übrigens KEIN Witz...
Wir reden hier davon das jemand fordert den Gästeblock durch Vorhänge zu verschliessen wenn es raucht. Was meinst Du wohl was dann in den Blöcken los wäre?
Und erzähle mir bitte nichts von "Gaskammern", ich war vor 2 Jahren in Auschwitz. Ich muss gestehen das man es sich nicht annähernd so vorstellt wie wenn man es mit eigenen Augen gesehen hat... es wurde einem regelrecht mulmig wenn man da über die Strassen lief und genau weiss was vor Jahrzehnten dort vorgefallen ist!!! Man kannte alles nur aus dem Fernsehen und Geschichtsbüchern, und auf einmal steht man mittendrin...
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 31.05.2012, 17:29
Benutzerbild von hottamax
hottamax hottamax ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Hat ein wenig was von "Gaskammer"... sowas kann doch nie im Leben durchkommen!!! Man zündet Feuerwerkskörper und riegelt den Gästeblock dann mit feuerfesten Planen ab??? So das alle Gästefans ersticken??? Lächerlich...
Bitte lese Dir den Artikel noch mal in Ruhe durch, da steht nichts davon, das der Block abgeriegelt wird...... Es dient lediglich als Sichtschutz zum
Spielfeld...

"Der feuerfeste Vorhang soll zwischen Spielfeldrand und Gästeblockzaun an zwei Stahlschienen herabgelassen werden, ungefähr 30 bis 40 Meter von den Fans entfernt"

Da erstickt niemand...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hottamax für den nützlichen Beitrag:
  #85  
Alt 31.05.2012, 18:32
Benutzerbild von moehr
moehr moehr ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge
wann merkt endlich der dümmste Bengalo -Fan endlich das ihr uns stink normalen Fan schadet!!!!!

wie doof muß man sein ,
ihr seid dafür verantwortlich wenn es wegen euch keine Stehplätze mehr gibt!!!!!!!!!

Wenn ich einem in meinem Umfeld sehe der sowas abrennt den verfeiffe ich

Geändert von moehr (31.05.2012 um 18:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu moehr für den nützlichen Beitrag:
balu (31.05.2012), I LOV IT (31.05.2012)
  #86  
Alt 31.05.2012, 18:56
Benutzerbild von hottamax
hottamax hottamax ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
Habe gerade in der Sportbild einen weiteren Vorschlag zur Bengalo-Bekämpfung gelesen.
Sobald ein Bengalo gezündet wird, sollen die Wasserwerfer in Aktion treten...^^
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 31.05.2012, 18:57
wampie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von hottamax Beitrag anzeigen
Habe gerade in der Sportbild einen weiteren Vorschlag zur Bengalo-Bekämpfung gelesen.
Sobald ein Bengalo gezündet wird, sollen die Wasserwerfer in Aktion treten...^^
Oder Kuh******* regnen.
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 31.05.2012, 18:58
Benutzerbild von Traumtor
Traumtor Traumtor ist offline
Experte
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 486
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 143 Danke für 68 Beiträge
Zitat:
Zitat von hottamax Beitrag anzeigen
Habe gerade in der Sportbild einen weiteren Vorschlag zur Bengalo-Bekämpfung gelesen.
Sobald ein Bengalo gezündet wird, sollen die Wasserwerfer in Aktion treten...

Damit wegen weniger Vollpfosten, tausende bestraft werden?

Es sei denn es ist 30 Grad im Schatten, dann hol ich freiwillig ein Bengalo raus
__________________
Steffen Freund:
Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: "Komm Stefan, zieh deine Sachen aus, jetzt geht's los."
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 31.05.2012, 19:11
Oecher33
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Traumtor Beitrag anzeigen
Damit wegen weniger Vollpfosten, tausende bestraft werden?

Es sei denn es ist 30 Grad im Schatten, dann hol ich freiwillig ein Bengalo raus
Ich kann das auch nicht verstehen was einige Leute in den Medien fordern,ist Schwachsinn!Vorhang der uns dann alle einschließt,Wasserwerfer was kompletter Blödsinn ist 3000Grad löscht man nicht mal eben mit Wasser,und durch den Druck eines Wasserwerfers könnte das Bengalo dann mal schön durch die Kurve geschossen werden würde einige Schwerverletzte geben

Wir normalen Fans sind zwar Emotional manchmal auch etwas verrückt und überdreht aber keine Chaoten da sollte man mal den Unterschied machen.
Wenn es die Chaoten nicht kapieren, dann Stadionverbote in komplett Deutschland auf Lebenszeit und die Strafen die sonst die Vereine blechen müßten sofort an diese Knallköppe weiterleiten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
hemingway (31.05.2012)
  #90  
Alt 31.05.2012, 19:15
Benutzerbild von KriZz
KriZz KriZz ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.682
Abgegebene Danke: 305
Erhielt 665 Danke für 296 Beiträge
Zitat:
Zitat von moehr Beitrag anzeigen
wie doof muß man sein ,
ihr seid dafür verantwortlich wenn es wegen euch keine Stehplätze mehr
Bengalos haben Nichts mit der Stehplatzdiskussion zu tun.

Nur um das mal klar zu stellen
__________________
„Erst wenn die Ebbe kommt, sieht man, wer nackt schwimmt.“
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu KriZz für den nützlichen Beitrag:
  #91  
Alt 31.05.2012, 19:42
Benutzerbild von hottamax
hottamax hottamax ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von Traumtor Beitrag anzeigen
Damit wegen weniger Vollpfosten, tausende bestraft werden?
Bei den Vorschlägen wie feuersicherer Vorhang, Wasserwerfer etc.
sollen ja gerade auch die Unbeteiligten mit darunter leiden, damit diese dann ihrerseits auch auf die Chaoten einwirken....
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 31.05.2012, 19:45
Benutzerbild von KriZz
KriZz KriZz ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.682
Abgegebene Danke: 305
Erhielt 665 Danke für 296 Beiträge
Zitat:
Zitat von hottamax Beitrag anzeigen
Bei den Vorschlägen wie feuersicherer Vorhang, Wasserwerfer etc.
sollen ja gerade auch die Unbeteiligten mit darunter leiden, damit diese dann ihrerseits auch auf die Chaoten einwirken....
Welcome to North-Korea...

Betray or die
__________________
„Erst wenn die Ebbe kommt, sieht man, wer nackt schwimmt.“
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 31.05.2012, 21:58
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.691
Abgegebene Danke: 1.074
Erhielt 1.022 Danke für 282 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Also soll ich auch verschweigen das mein Kindergarten in der Adolfstrasse war? Das ist übrigens KEIN Witz...
Wir reden hier davon das jemand fordert den Gästeblock durch Vorhänge zu verschliessen wenn es raucht. Was meinst Du wohl was dann in den Blöcken los wäre?
Und erzähle mir bitte nichts von "Gaskammern", ich war vor 2 Jahren in Auschwitz. Ich muss gestehen das man es sich nicht annähernd so vorstellt wie wenn man es mit eigenen Augen gesehen hat... es wurde einem regelrecht mulmig wenn man da über die Strassen lief und genau weiss was vor Jahrzehnten dort vorgefallen ist!!! Man kannte alles nur aus dem Fernsehen und Geschichtsbüchern, und auf einmal steht man mittendrin...
Du machst es nicht besser. Du vermischst einfach - wie so häufig - Äpfel und Birnen miteinander. Ich will dir nichts von Gaskammern erzählen, ich weiß nur nicht, wie man auf solche völlig idiotischen Vergleiche kommen kann.

Die Idee ist doch (so bescheuert ich sie finde): Wenn jemand zündelt, wird vor ihm ein Vorhang hochgezogen. Aber nicht, um diesen Jemand zu verletzen, sondern um ihm das Forum für die Zündelei zu nehmen.
Ich nehme an, du weißt, dass die Menschen in der Gaskammer seinerzeit keine Wahl hatten, ob sie sich dort aufhalten oder nicht. Diesen historisch besetzten Begriff in diese Debatte überhaupt mit aufzunehmen, ist einfach nur völlig panne.
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
circo (31.05.2012), Kalex (01.06.2012), Kleeblatt4TSV (01.06.2012)
  #94  
Alt 31.05.2012, 22:39
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.676
Abgegebene Danke: 3.027
Erhielt 1.865 Danke für 972 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Du machst es nicht besser. Du vermischst einfach - wie so häufig - Äpfel und Birnen miteinander. Ich will dir nichts von Gaskammern erzählen, ich weiß nur nicht, wie man auf solche völlig idiotischen Vergleiche kommen kann.

Die Idee ist doch (so bescheuert ich sie finde): Wenn jemand zündelt, wird vor ihm ein Vorhang hochgezogen. Aber nicht, um diesen Jemand zu verletzen, sondern um ihm das Forum für die Zündelei zu nehmen.
Ich nehme an, du weißt, dass die Menschen in der Gaskammer seinerzeit keine Wahl hatten, ob sie sich dort aufhalten oder nicht. Diesen historisch besetzten Begriff in diese Debatte überhaupt mit aufzunehmen, ist einfach nur völlig panne.
Äpfel und Birnen hin oder her... man wird doch wohl noch Begriffe wie "Adolf", "Gaskammer", usw. benutzen dürfen ohne immer gleich gut zu finden was in der Vergangenheit passiert ist oder? Ich glaube ich habe Dir doch eben erklärt das ich persönlich vor Ort war um mir ein Bild davon zu machen. Ob Du es glaubst oder nicht, der Geruch der Millionen Menschen steckt dort teilweise immer noch in den Mauern! Wenn Du einmal dort gewesen bist, siehst Du das ganze ein wenig anders... das kann man nicht beschreiben.

Dann erklär Du mir doch bitte mal wie diese Vorhänge in der Realität umgesetzt werden sollen? In der 1. Liga ist JEDES Stadion komplett überdacht. Es gibt (wenn Berlin weg ist) keine einziges Stadion mehr mit Laufbahn. Die Gästeblöcke sind in der Regel hinter den Toren, d.h. die Spieler brauchen Platz um sich warm zu laufen. Wo um Himmels Willen willst Du dann dort einen Vorhang installieren? Der wäre automatisch so nah an den Gästeblöcken dran, das (wenn hochgezogen/runtergelassen) der Rauch kaum abziehen könnte und die Leute in Panik geraten bzw. ggf. ersticken würden.
Der Versuch eine "Lösung" zu finden in allen Ehren, aber sowas würde nie im Leben genehmigt!!!

Geändert von Michi Müller (31.05.2012 um 22:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 01.06.2012, 10:03
Benutzerbild von moehr
moehr moehr ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge
Wann kapiert ihr endlich das die Dinger verboten sind!!!!!!!!!!

da gibt es kein wenn und aber
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu moehr für den nützlichen Beitrag:
  #96  
Alt 01.06.2012, 10:54
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.135
Abgegebene Danke: 413
Erhielt 1.384 Danke für 380 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Dann erklär Du mir doch bitte mal wie diese Vorhänge in der Realität umgesetzt werden sollen? In der 1. Liga ist JEDES Stadion komplett überdacht. Es gibt (wenn Berlin weg ist) keine einziges Stadion mehr mit Laufbahn. Die Gästeblöcke sind in der Regel hinter den Toren, d.h. die Spieler brauchen Platz um sich warm zu laufen. Wo um Himmels Willen willst Du dann dort einen Vorhang installieren? Der wäre automatisch so nah an den Gästeblöcken dran, das (wenn hochgezogen/runtergelassen) der Rauch kaum abziehen könnte und die Leute in Panik geraten bzw. ggf. ersticken würden.
Der Versuch eine "Lösung" zu finden in allen Ehren, aber sowas würde nie im Leben genehmigt!!!
Ich sehe das als nicht so problematisch. Der Vorhang geht oben am Dach runter. Rechts und links ist es ja noch frei, da kann Rauch abziehen. Bei einzelnen Bengalos sollte dies kein Thema sein, bei vielen (wie zuletzt in Köln) könnte es problematisch werden.
So schlecht finde ich die Idee nicht, wobei mir ein Konsequentes Ausrücken der Polizei lieber wäre. Hier hätte man allerdings dann Szenen im Stadion, die man da auf keinen Fall sehen will und es könnte wirklich zu einer panik kommen.
Die Idee mit den Wasserwerfern halte ich für absoluten Blödsinn. Wasserwerfer löschen das Feuer nicht und man würde das Verletzungsrisiko Unbeteiligter immens erhöhen.

Unterm Strich bleibt eins: Es muss etwas getan werden, damit diese Unsitte aufhört und ich hoffe, dass dabei gute Teile dieses asozialen Gesocks aus den Stadien verbannt wird!
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 01.06.2012, 11:13
Benutzerbild von Forca Aachen
Forca Aachen Forca Aachen ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 356
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
pro pyro, contra den kram auf den rasen werfen.
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 01.06.2012, 11:24
Benutzerbild von AC-Patriot
AC-Patriot AC-Patriot ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 586
Abgegebene Danke: 903
Erhielt 139 Danke für 73 Beiträge
Zitat:
Zitat von Forca Aachen Beitrag anzeigen
pro pyro, contra den kram auf den rasen werfen.
Auch Pyros, die 'nur' in der Kurve abgebrannt werden, können durch die Verbrennungsgase bei Asthmatikern schwerste Erstickungsanfällen auslösen, die im schlimmsten Fall tödlich sind.
Deshalb kann es gar nicht anders sein, als dass sie im gesamten Stadion verboten sein müssen.

Gruss AC-Patriot
__________________
Je suis Charlie
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu AC-Patriot für den nützlichen Beitrag:
  #99  
Alt 01.06.2012, 11:25
wampie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Forca Aachen Beitrag anzeigen
pro pyro, contra den kram auf den rasen werfen.
Typen wie dir muss man einfach so nen Pyrostick in den After stecken und abbrennen lassen, vielleicht merkst du dann das die Dinger für jeden Umherstehenden gefährlich und gesundheitsgefährdent sind.
Pyro ist in Deutschen Stadien verboten. Wer Pyro abrennt und damit seinem eigenen Verein eine Strafe einhandelt ist kein Fan, er ist ein Selbstdarsteller mit Komplexen, ein Futtloch ohne Hirn.
In Zukunft muss es NULL Toleranz geben. Null Toleranz von Fans & Verein gegenüber jedem einzelnen und seiner Gruppe. Radikales durchgreifen durch individuellen Ausschluss und wenn das nicht möglich ist, die ganze Gruppe mit bundesweitem Stadionverbot belegen.

Geändert von wampie (01.06.2012 um 11:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
mitsch2001 (01.06.2012)
  #100  
Alt 01.06.2012, 11:28
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.127
Abgegebene Danke: 2.157
Erhielt 3.761 Danke für 1.361 Beiträge
Zitat:
Zitat von Forca Aachen Beitrag anzeigen
pro pyro, contra den kram auf den rasen werfen.
Wegen solchen Schlaubergern und Egomanen wie Dir gibt es demnächst keine Stehplätze mehr. Danke für nichts.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung