Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 28.02.2010, 12:03
Benutzerbild von Droverjong
Droverjong Droverjong ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Ich selber bin auch ein feund von bengalischen Lichtern und sonstigen pyrotechnischen artikeln.
Leider fällt dieses extremst gefährliche Zeug immer in die Hände von hirnverbrannten Volltrotteln, die sich einen Spaß drauß machen die dinger auf's Spielfeld zu werfen, drüber zu springen oder sie Stufen herunter zu treten.
An sowas kann man keine Laien lassen.
Magnesium hat eine wahnissinig hohe Temperatur beim Abbrennen, das braucht seine Zeit um abzukühlen.
größtest Problem ist meiner Meinung nach das Rauchpulver, das zeug verteilt sich dann durch Luftzüge und Menschen verbrennen sich.
Die Idee einen so genannten "Pyropass" einzuführn finde ich für sehr hilfreich, du hast deine Personen und weisst durch nachfragen und kameraüberwachung genau, wer zümndelt und wer es vor allen dingen darf.
Zonen zum Abbrennen bringen in den heutigen Arenen meiner meinung nach gar nix, siehe Aachen in Gladbach. der Qualm sammelt sich unter dem dach.
In so schönen stadien wie dem des FSVs, oder auch anderen offenen Stadien würde diese Zonen etwas bringen, da alles abziehen könnte.

Pyro ist ein kniffliges Thema, ich bin gespannt was die zukunft bringt.
Vollidioten weg von Pyro!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 28.02.2010, 12:26
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.153
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 1.429 Danke für 392 Beiträge
Zitat:
Zitat von Droverjong Beitrag anzeigen
Leider fällt dieses extremst gefährliche Zeug immer in die Hände von hirnverbrannten Volltrotteln, die sich einen Spaß drauß machen die dinger auf's Spielfeld zu werfen, drüber zu springen oder sie Stufen herunter zu treten.
Zum Glück landet das Bengalo ja nicht immer auf dem Rasen.
ich kann mich erinnern zu 3.Liga-Zeiten gegen Bielefeld hat irgend so ein Schwachkopf das Ding an die Dachkonstruktion im S-Block gepfeffert und ich habs an den Kopf bekommen.
Fand ich ne Superaktion... ich würde jeden melden, den ich mit dem Zeug sehe und hoffen, dass das Stadionverbot entsprechend ausfällt.
Ebenso der Vollpfosten, der Chinaböller durch S5 wirft...
Falls der Volldepp mitliest, bitte einmal nachschauen, was die Karriere von Georg Koch beendet hat und mal nachdenken, was ähnliches für "normale" Arbeitnehmer bedeuten könnte...
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.02.2010, 12:35
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Falls der Volldepp mitliest, bitte einmal nachschauen, was die Karriere von Georg Koch beendet hat und mal nachdenken, was ähnliches für "normale" Arbeitnehmer bedeuten könnte...
Bei den von Dir angesprochenen Vollpfosten schließt sich ein Nachdenken über das eigene Handeln meines Erachtens aus.
Jegliche Art von Pyrotechnik gehört nicht in einen gefüllten Fußballblock und ich bin an dieser Stelle sogar für ein Stadionverbot für jeden der beim Einlass mit entsprechenden Materialien erwischt wird.

Hier und da mal ein erlaubtes Zünden unter Aufsicht vor dem Block von fachkundigen Fans bleibt davon natürlich unberücksichtigt. Da wäre ich in jedem Fall für.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.02.2010, 12:53
Aixla Aixla ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 105 Danke für 14 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
...
ich kann mich erinnern zu 3.Liga-Zeiten gegen Bielefeld hat irgend so ein Schwachkopf das Ding an die Dachkonstruktion im S-Block gepfeffert und ich habs an den Kopf bekommen...

Ach, und deswegen der Nick Flamebird

Sorry, der bot sich an
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.02.2010, 12:58
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.153
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 1.429 Danke für 392 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aixla Beitrag anzeigen
Ach, und deswegen der Nick Flamebird

Sorry, der bot sich an
Respekt!
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.02.2010, 13:05
Benutzerbild von Droverjong
Droverjong Droverjong ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Ebenso der Vollpfosten, der Chinaböller durch S5 wirft...
Falls der Volldepp mitliest, bitte einmal nachschauen, was die Karriere von Georg Koch beendet hat und mal nachdenken, was ähnliches für "normale" Arbeitnehmer bedeuten könnte...
What the fuck, das hab ich gar nicht mitbekommen.
nein, sowas darf erst recht nicht sein.
Wenn ich mal an letzte Saison gegen Duisburg erinnern dürfte.
Ich stand x-block. Duisburg hatte ja seine vollkommen unkontrollierte Pyroaktion. Eine der Bengalos fand den Weg durch den Zaun und durch die Ordner auf den Rasen und ein anderer blieb im Auffangnetz hängen und viel runter. Naja, der der das Ding dann abbekommen hat, der erfreut sich sicherlich immer wieder seiner Verbrennung.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.02.2010, 13:31
sensimilia sensimilia ist offline
Experte
 
Registriert seit: 15.09.2008
Beiträge: 654
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 91 Danke für 51 Beiträge
und nochmal information, auch wenn es zwecklos sein sollte.

http://www.pyrotechnik-ist-kein-verbrechen.at/
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.02.2010, 13:35
Benutzerbild von HW
HW HW ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 85 Danke für 34 Beiträge
Ich bin ebenfalls pro Pyro.

Vorraussetztung:

1. es wird legal,
2. die Aktion wird angemeldet,
3. keine "Sinnlos-Aktion"
4. zu besonderen Anlässen


Ein Beispiel: Das letzte (Flutlicht)Spiel in Dresden:

http://www.youtube.com/watch?v=1b8Ld...om=PL&index=20


Mal davon abgesehen finde ich die Berichterstattung der Medien teilweise etwas merkwürdig. In der Türkei wird das als "Stadion-Flair" bezeichnet, hier in Deutschland, von den selben Personen, als Randale.


Das alles entschuldigt jedoch nicht die Dummheit der Clubberer!

Und sollange die o.g. Dinge nicht eingetreten sind heisst es: FINGER WEG!
__________________
Lieber ewig Regionalliga als eine Sekunde FC-Fan!
www.sportfreunde-huertgenwald.de.tl
www.facebook.de/sportfreundehuertgenwald
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.02.2010, 13:39
Benutzerbild von ne 0echer
ne 0echer ne 0echer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.179
Abgegebene Danke: 378
Erhielt 250 Danke für 115 Beiträge
Zitat:
Zitat von twin-sven Beitrag anzeigen
Was für ein Schwachsinn. Schlimm, dass du auch noch glaubst was du da schreibst.
Es sind immer "irgendwelche Idioten" die solch einen Schei.ss zünden. Egal ob auf dem Zaun, im Block oder auf dem Marktplatz. Es werden immer Unbeteiligte gefährdet.
Sorry ob ich nur für oder gegen Pyro im Stadion bin.Aber so eine Pauschalverurteilung muss auch nicht sein...
Du wirst auch immer irgendwelche Idioten finden die sich den Kopf mit Alk zuschütten , egal ob auf dem Markt oder sonst wo und die landen dann mit dem Auto im Zaun oder in einer Menschenmenge.
Um den Missbrauch von allem und jedem auszuschliessen wird man alles verbieten müssen bei dem andere gefährdet werden könnten.
Pyros im Stadion an der richtigen Stelle benutzt,von verantwortungsbewussten Personen eingesetzt ist genau so gefählich wie z.B.Auto fahren wenn es verantwortunsbewusst gemacht wird.
Tatsache ist das es immer wieder Dinge geben wird die verboten werden und doch gemacht werden,dann meist im verborgenen und dann eben mit zum Teil schlimmeren Auswirkungen als wenn man es offiziell machen würde.
__________________

Meine Heimat,meine Stadt,mein Verein,meine Alemannia
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.02.2010, 13:52
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von sensimilia Beitrag anzeigen
und nochmal information, auch wenn es zwecklos sein sollte.

http://www.pyrotechnik-ist-kein-verbrechen.at/
Gähn. Was interessieren mich die Österreicher...
Jeder, der das Zeug unkontrolliert abfackelt (genau das ist in Bochum passiert und darum geht es hier in erster Linie) ist mit Stadionverboten zu belegen. Hier machen die Sanktionen absolut Sinn, da eine Gefährdung Unbeteiligter niemals auszuschließen ist. Und ja - in diesem Fall ist Pyrotechnik eine Straftat also auch ein Verbrechen.

Ansonsten würde ich den Pyromanen killerbees Konfetti-Aktion als Beispiel reichen. Möglicherweise schafft man mit entsprechenden offiziellen Anfragen - noch flankiert mit einem meinungsbildenden Thread hier im Forum - eine kontrollierte Pyro-Aktion beim Einlauf im Spiel gg. ???
Es ist wie so oft nur eine Frage der Kommunikationsmittel.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 28.02.2010, 14:00
sensimilia sensimilia ist offline
Experte
 
Registriert seit: 15.09.2008
Beiträge: 654
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 91 Danke für 51 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Gähn. Was interessieren mich die Österreicher...
Jeder, der das Zeug unkontrolliert abfackelt (genau das ist in Bochum passiert und darum geht es hier in erster Linie) ist mit Stadionverboten zu belegen. Hier machen die Sanktionen absolut Sinn, da eine Gefährdung Unbeteiligter niemals auszuschließen ist. Und ja - in diesem Fall ist Pyrotechnik eine Straftat also auch ein Verbrechen.

Ansonsten würde ich den Pyromanen killerbees Konfetti-Aktion als Beispiel reichen. Möglicherweise schafft man mit entsprechenden offiziellen Anfragen - noch flankiert mit einem meinungsbildenden Thread hier im Forum - eine kontrollierte Pyro-Aktion beim Einlauf im Spiel gg. ???
Es ist wie so oft nur eine Frage der Kommunikationsmittel.
nicht übelnehmen, aber offensichtlich hast du nicht gelesen/verstanden worum es bei der initiative geht oder wir reden aneinander vorbei.. zudem stellst du mit dem letzten absatz dein unwissen bzgl der materie unter beweis.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.02.2010, 14:11
Benutzerbild von Achim
Achim Achim ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 602
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 23 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Und ja - in diesem Fall ist Pyrotechnik eine Straftat also auch ein Verbrechen.
Nein, eine Straftat ist nicht gleichzeitig ein Verbrechen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 28.02.2010, 14:34
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von sensimilia Beitrag anzeigen
nicht übelnehmen, aber offensichtlich hast du nicht gelesen/verstanden worum es bei der initiative geht oder wir reden aneinander vorbei.. zudem stellst du mit dem letzten absatz dein unwissen bzgl der materie unter beweis.
Keine Ahnung was Du meinst, ich habe weder hier noch woanders gelesen, ob es schon offizielle Fananfragen bei der Alemannia bzgl. kontrollierten Abbrennen von Pyrotechnik gab - ich bin an der Stelle auch eher leidenschaftslos und würde mich selber nicht einbringen - anders als bei der Konfetti-Aktion übrigens.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 28.02.2010, 14:35
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim Beitrag anzeigen
Nein, eine Straftat ist nicht gleichzeitig ein Verbrechen.
Juristisch gesehen hast Du Recht.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 28.02.2010, 14:52
Benutzerbild von Droverjong
Droverjong Droverjong ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was Du meinst, ich habe weder hier noch woanders gelesen, ob es schon offizielle Fananfragen bei der Alemannia bzgl. kontrollierten Abbrennen von Pyrotechnik gab - ich bin an der Stelle auch eher leidenschaftslos und würde mich selber nicht einbringen - anders als bei der Konfetti-Aktion übrigens.
Eine solche Erlaubnisanfrage gab es, um Guido Collet nach einem Spiel zu würdigen.
Der Bengalo sollte durch einen "Abgeordneten" der Alemannia in den Stadioninnenbereich gebracht werden und nach dem Spiel auf dem zaun gezündet werden. das war vorher abgesprochen, allerdings kam dieser Bengalo nicht am Zaun an. Die Kette wurde irgendwo unterbrochen.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 28.02.2010, 15:18
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Droverjong Beitrag anzeigen
Eine solche Erlaubnisanfrage gab es, um Guido Collet nach einem Spiel zu würdigen.
Der Bengalo sollte durch einen "Abgeordneten" der Alemannia in den Stadioninnenbereich gebracht werden und nach dem Spiel auf dem zaun gezündet werden. das war vorher abgesprochen, allerdings kam dieser Bengalo nicht am Zaun an. Die Kette wurde irgendwo unterbrochen.
Dann scheinen die Verantwortlichen nicht komplett gegen solche Aktionen sein. Man muss das Gespräch erneut suchen und irgendwann wird es kontrolliert klappen. Ich drücke zumindest meine Daumen.
Aktuell haben wir in unserer Fanszene sowieso kein "Pyro-Problem", es ist glücklicherweise schon sehr lange her, dass bei uns unkontrolliert in der Menge gezündet wurde. Ich hoffe das bleibt so, ansonsten wird sich der Verein wohl auch gegen ein kontrolliertes Abbrennen dauerhaft widersetzen.

Lasst uns morgen erst mal die Konfetti-Choreo durchziehen; vielleicht gibt's dann auch mal vor einem Spiel einige Bengalos vor der Süd. Und Konfetti noch dazu. Und anschließend spielbezogener Support der unsere Jungs auf dem Platz nach vorne treibt...

Heya - Heya - Alemannia!
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 28.02.2010, 15:21
sensimilia sensimilia ist offline
Experte
 
Registriert seit: 15.09.2008
Beiträge: 654
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 91 Danke für 51 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was Du meinst, ich habe weder hier noch woanders gelesen, ob es schon offizielle Fananfragen bei der Alemannia bzgl. kontrollierten Abbrennen von Pyrotechnik gab
ja warum eigtl nicht? ich warte ja auch noch heute auf eine stellungnahme von robert - äääh - thorsten pracht in diesem forum

Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
ich bin an der Stelle auch eher leidenschaftslos und würde mich selber nicht einbringen - anders als bei der Konfetti-Aktion übrigens.
is ja auch dein gutes recht. reicht ja vollkommen aus wenn nicht leute trotz völliger unkenntnis irgendwelche falschen pauschalisierungen verbreiten oder behaupten, das gehöre nicht zu unserer fankultur™.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 28.02.2010, 16:34
AC_Daniel AC_Daniel ist offline
Experte
 
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 678
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von twin-sven Beitrag anzeigen
Was für ein Schwachsinn. Schlimm, dass du auch noch glaubst was du da schreibst.
Es sind immer "irgendwelche Idioten" die solch einen Schei.ss zünden. Egal ob auf dem Zaun, im Block oder auf dem Marktplatz. Es werden immer Unbeteiligte gefährdet.
Ich mein ja wenn es legalisiert werden würde und man das abspricht,dass man das z.B unten am Zaun wo zwischen Zaun und fans ein paar meter Platz sind,dann passiert auch nichts.
Ich kann nur,wie auch schon ein Vorredner von mir,diese Video empfehlen.Sehr interessant.Vor allem Frank Rost find ich da klasse
http://www.hsv-sc.de/ueber-uns/suppo...-22022010.html

Geändert von AC_Daniel (28.02.2010 um 16:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 28.02.2010, 17:51
Benutzerbild von *Schade
*Schade *Schade ist offline
Experte
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 690
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge
Rost ist echt der coolste^^ Sagt der joa wenn sie mir ne Sperre für ein Spiel geben muss ich mit leben.
Aber die Disskusion dort fand ich ebenfalls sehr gut und vorallem harmonisch.
Das Video ist eins der besten in Sachen Aufklärung/Ultras/Pyro was ich in den letzten Wochen gesehen hab.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 28.02.2010, 20:10
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von sensimilia Beitrag anzeigen
reicht ja vollkommen aus wenn nicht leute trotz völliger unkenntnis irgendwelche falschen pauschalisierungen verbreiten oder behaupten, das gehöre nicht zu unserer fankultur™.
Wo hab' ich das denn behauptet (ich fühle mich zumindest von Dir angesprochen)?
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung