Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International > Weltmeisterschaft 2018

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 18.06.2018, 09:06
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.424
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 2.906 Danke für 1.031 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
... habe mich noch nie so unbeteiligt an einem Turnier erlebt. Es ist mir fast egal, was da so passiert.
Keine Ahnung, woran das liegt...

Ich denke, es liegt an der Alemannia und der Vorfreude auf die kommende Saison. Was ist dagegen schon die Nationalelf?


__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (18.06.2018), karue 71 (18.06.2018)
Werbung
  #22  
Alt 18.06.2018, 09:29
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.172
Abgegebene Danke: 2.428
Erhielt 4.538 Danke für 1.689 Beiträge
Zitat:
Zitat von Anton Beitrag anzeigen
es scheint im Moment 'die politisch korrekte Meinung zu sein Özil ans Kreuz zu nageln..!In meinen Augen ist Müller die absolute Nullnummer in dieser 'Alt-Herren -Truppe'...
Vollkommen richtig. Müller ist völlig ausgebrannt, dem gelingt gar nichts mehr und der gehört raus aus der Elf.

Das wird Löw aber leider leider, allein schon aus nostalgischen Gründen, nicht tun.

Für mich gehören Gündogan, Reus, Goretzka u. Gomez in die Startformation.
__________________
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.06.2018, 16:26
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 254
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
Leider

[QUOTE=Oche_Alaaf_1958;547426]Vollkommen richtig. Müller ist völlig ausgebrannt, dem gelingt gar nichts mehr und der gehört raus aus der Elf.

Das wird Löw aber leider leider, allein schon aus nostalgischen Gründen, nicht tun.

Für mich gehören Gündogan, Reus, Goretzka u. Gomez in die Startformation.[/QUOTE

Und leider ist Sané nicht mit.....
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.06.2018, 16:53
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.552
Abgegebene Danke: 3.782
Erhielt 2.138 Danke für 1.131 Beiträge
Erinnert mich an die EM 2000 in Holland und Belgien!

Hatte "Follow-Your-Team-Tickets" ab der KO-Runde inklusive Finale!!!

Hab mich gefreut wie ein kleines Kind - doch leider konnte ich Deutschland nicht followen...
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Grausamer Kick.

Müller, Özil, Khedira, Kimmich, Werner, allesamt völlig von der Rolle, Note 6. Und das nicht zum ersten Mal.

Und was ein Plattenhardt in der Nationalmannschaft zu suchen hat, weiß wohl nur Jogi Löw. Grausamer Kick.

Wenn jetzt nicht das Steuer um 180 Grad rumgerissen wird, war es das und wir fliegen raus.

Ob Löw dazu allerdings in der Lage ist, ich hab da meine Zweifel.

Ich würde jedenfalls die Elf auf 5 - 6 Plätzen verändern.

Neuer, Hummels, Boateng, Rüdiger, Hector, Gündogan, Kroos, Reus, Draxler, Goretzka, Gomez.

Gegebenenfallls noch Rudy, Khedira o. Brandt für Goretzka.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.06.2018, 18:24
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.664
Abgegebene Danke: 2.482
Erhielt 3.296 Danke für 1.336 Beiträge
Wir haben nicht gut gespielt, aber man muss schon auch zugeben, Mexico hat das schon sehr gut gemacht und die haben auch ein echt starkes Team.

Von den Spielen die ich so verfolgt habe waren die "besten" Auftritte:
1. Island - mit Abstand! SENSATIONELL!

2. Russland hat auch sehr stark gespielt, aber irgendwo eben auch doch "nur" gegen einen praktisch nicht existenten Gegner. Dennoch super Auftakt.

Und auf Platz 3. Mexico gegen uns.
Vor allem zu Beginn war Mexico sehr ehrstaunlich. Mexico hat sich super auf uns eingestellt und die haben ihren Matchplan voll umgesetzt.

Unsere "alten Herren" haben das Spiel offensichtlich einen Tick zu hochnäsig und etwas zu gelassen angegangen
Erst gegen Ende haben wir angedeutet was wir können. Zu spät und auch noch nicht ganz zwingend genug.

Aber im Vergleich zu den anderen Titelfavoriten Argentinien oder Brasilien hatten wir noch einen relative glimpflichen und verzeihlichen Start ins Turnier. Und Mexico ist dann doch noch eine etwas andere Hausnummer als Island und auch stärker als die Schweiz.

Unsere Jungs haben jetzt von Mexico ihre "letzte Warnung" verpasst bekommen, und ich denke die werden sich gegen Schweden und Südkorea schon noch fangen und ins Turnier reinkommen. Und bis zur K.O. Phase wird Jogi die Probleme schon abgestellt haben. Und dann geht's eh erst richtig los...
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (18.06.2018 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 18.06.2018, 21:03
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.435
Abgegebene Danke: 3.685
Erhielt 1.481 Danke für 763 Beiträge
Spanien - Portugal nicht vergessen. Für mich war das das beste Spiel bisher. Spektakulär, offensiv und torreich.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.06.2018, 21:15
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.252
Abgegebene Danke: 886
Erhielt 1.081 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Erinnert mich an die EM 2000 in Holland und Belgien!

Hatte "Follow-Your-Team-Tickets" ab der KO-Runde inklusive Finale!!!

Hab mich gefreut wie ein kleines Kind - doch leider konnte ich Deutschland nicht followen...
Ich sage nur : die 8
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.06.2018, 23:30
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.424
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 2.906 Danke für 1.031 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Aber im Vergleich zu den anderen Titelfavoriten Argentinien oder Brasilien hatten wir noch einen relative glimpflichen und verzeihlichen Start ins Turnier
Von allen Favoriten (tatsächliche und herbeigeredete) sind wir allerdings die einzigen, die verloren haben. Ich würde da nicht von einem glimpflichen Start sprechen. Schließlich sind wir diejenigen, die auf Platz 1 der FIFA-Weltrangliste stehen (Mexiko: 15, Schweiz: 6, Island: 22).


__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.06.2018, 07:54
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 430
Erhielt 721 Danke für 206 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Wir haben nicht gut gespielt, aber man muss schon auch zugeben, Mexico hat das schon sehr gut gemacht und die haben auch ein echt starkes Team.

Von den Spielen die ich so verfolgt habe waren die "besten" Auftritte:
1. Island - mit Abstand! SENSATIONELL!

2. Russland hat auch sehr stark gespielt, aber irgendwo eben auch doch "nur" gegen einen praktisch nicht existenten Gegner. Dennoch super Auftakt.

Und auf Platz 3. Mexico gegen uns.
Vor allem zu Beginn war Mexico sehr ehrstaunlich. Mexico hat sich super auf uns eingestellt und die haben ihren Matchplan voll umgesetzt.

Unsere "alten Herren" haben das Spiel offensichtlich einen Tick zu hochnäsig und etwas zu gelassen angegangen
Erst gegen Ende haben wir angedeutet was wir können. Zu spät und auch noch nicht ganz zwingend genug.

Aber im Vergleich zu den anderen Titelfavoriten Argentinien oder Brasilien hatten wir noch einen relative glimpflichen und verzeihlichen Start ins Turnier. Und Mexico ist dann doch noch eine etwas andere Hausnummer als Island und auch stärker als die Schweiz.

Unsere Jungs haben jetzt von Mexico ihre "letzte Warnung" verpasst bekommen, und ich denke die werden sich gegen Schweden und Südkorea schon noch fangen und ins Turnier reinkommen. Und bis zur K.O. Phase wird Jogi die Probleme schon abgestellt haben. Und dann geht's eh erst richtig los...

Ich denke das wir aktuell soviele Baustellen haben das man davon ausgehen kann, das es dieses mal nichts wird mit dem Titel.
Es sind zuviele Spieler dabei die schon über ihrem Zenit sind bzw. einfach schon " satt " sind.
Man hat es verpasst die Jungs die beim Confed Cup so überzeugend gespielt haben mit ein paar " Alten " zu diesem Turnier mitzunehmen.
Vielleicht reicht es für Vorrunde bis hin zum Viertelfinale, aber spätestens dann ist Schicht im Schacht.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (19.06.2018), Michi Müller (19.06.2018)
  #30  
Alt 19.06.2018, 09:21
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.172
Abgegebene Danke: 2.428
Erhielt 4.538 Danke für 1.689 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Ich denke das wir aktuell soviele Baustellen haben das man davon ausgehen kann, das es dieses mal nichts wird mit dem Titel.
Es sind zuviele Spieler dabei die schon über ihrem Zenit sind bzw. einfach schon " satt " sind.
Man hat es verpasst die Jungs die beim Confed Cup so überzeugend gespielt haben mit ein paar " Alten " zu diesem Turnier mitzunehmen.
Vielleicht reicht es für Vorrunde bis hin zum Viertelfinale, aber spätestens dann ist Schicht im Schacht.
Genau so sieht es aus!

Zudem hat Löw einfach nicht die Kraft und Inspiration, sich von den alten Zöpfen zu trennen.

Und so werden die ausgebrannten Müller, Özil, Khedira und wie sie alle heißen trotz Nichtleistung bis zum bitteren Ende und Untergang spielen.

Dabei sind Leute wie Reus, Goretzka, Rudy, Süle, Rüdiger, Brandt etc. da, die neuen Wind reinbringen könnten.

Aber Löw wird sie, bis auf vielleicht Reus, auf der Ersatzbank schmoren lassen, zu wenig, um den Umschwung noch hinzubekommen. Leider.
__________________
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 19.06.2018, 11:00
Benutzerbild von AC-support-CH
AC-support-CH AC-support-CH ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 372
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 31 Danke für 10 Beiträge
Wahnsinn

Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Genau so sieht es aus!

Zudem hat Löw einfach nicht die Kraft und Inspiration, sich von den alten Zöpfen zu trennen.

Und so werden die ausgebrannten Müller, Özil, Khedira und wie sie alle heißen trotz Nichtleistung bis zum bitteren Ende und Untergang spielen.

Dabei sind Leute wie Reus, Goretzka, Rudy, Süle, Rüdiger, Brandt etc. da, die neuen Wind reinbringen könnten.

Aber Löw wird sie, bis auf vielleicht Reus, auf der Ersatzbank schmoren lassen, zu wenig, um den Umschwung noch hinzubekommen. Leider.
Das irrsinnige ist ja, dass die Nationalmannschaft unter Löw im letzten Sommer beim CONFED-Cup eine ähnlich spielende Mannschaft Mexikos noch mit 4:1 vom Platz gefegt hat. Und anstatt bis zum Sommer 2018 mehr von den jungen hungrigen Spielern einzubauen, schickt er mit Sané den Talentiertesten weg - beleidigt, weil ihm Sané für den CONFED-Cup letztes Jahr abgesagt hatte. Löw scheint wohl gedacht zu haben, dass er mit den Weltmeistern von 2014 die Mexikaner mit 6:1 weghaut. Wie anders ist diese Kaderauswahl und die Arroganz von ihm zu erklären, Reus für die "wichtigen Spiele" zu schonen. Und jetzt muss er mit den satten und lauffaulen Spielern, die sich alle für Superstars halten, das Turnier zu Ende spielen. Geschieht ihm irgendwie recht. Anzeichn von Lerneffekt bei Löw übrigens nahe Null, wenn er sagt, dass er seinen Plan nicht über den Haufen werfen wird. Wir können also stark davon ausgehen, dass von den Oberversagern Müller, Khedira und Özil wohl mindestens zwei wieder auflaufen werden. Der Fisch stinkt vom Kopf her.
__________________
Diego Maradona + Cristiano Ronaldo = Lionel Messi

Geändert von AC-support-CH (19.06.2018 um 11:22 Uhr) Grund: Typos
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.06.2018, 11:39
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.552
Abgegebene Danke: 3.782
Erhielt 2.138 Danke für 1.131 Beiträge
War das nicht schon immer so? Ob Babbel, Hamann, Reuter, usw. - man hat die Zöpfe nie abgeschnitten!
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Genau so sieht es aus!

Zudem hat Löw einfach nicht die Kraft und Inspiration, sich von den alten Zöpfen zu trennen.

Und so werden die ausgebrannten Müller, Özil, Khedira und wie sie alle heißen trotz Nichtleistung bis zum bitteren Ende und Untergang spielen.

Dabei sind Leute wie Reus, Goretzka, Rudy, Süle, Rüdiger, Brandt etc. da, die neuen Wind reinbringen könnten.

Aber Löw wird sie, bis auf vielleicht Reus, auf der Ersatzbank schmoren lassen, zu wenig, um den Umschwung noch hinzubekommen. Leider.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.06.2018, 15:11
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.172
Abgegebene Danke: 2.428
Erhielt 4.538 Danke für 1.689 Beiträge
Zitat:
Zitat von AC-support-CH Beitrag anzeigen
Das irrsinnige ist ja, dass die Nationalmannschaft unter Löw im letzten Sommer beim CONFED-Cup eine ähnlich spielende Mannschaft Mexikos noch mit 4:1 vom Platz gefegt hat. Und anstatt bis zum Sommer 2018 mehr von den jungen hungrigen Spielern einzubauen, schickt er mit Sané den Talentiertesten weg - beleidigt, weil ihm Sané für den CONFED-Cup letztes Jahr abgesagt hatte. Löw scheint wohl gedacht zu haben, dass er mit den Weltmeistern von 2014 die Mexikaner mit 6:1 weghaut. Wie anders ist diese Kaderauswahl und die Arroganz von ihm zu erklären, Reus für die "wichtigen Spiele" zu schonen. Und jetzt muss er mit den satten und lauffaulen Spielern, die sich alle für Superstars halten, das Turnier zu Ende spielen. Geschieht ihm irgendwie recht. Anzeichn von Lerneffekt bei Löw übrigens nahe Null, wenn er sagt, dass er seinen Plan nicht über den Haufen werfen wird. Wir können also stark davon ausgehen, dass von den Oberversagern Müller, Khedira und Özil wohl mindestens zwei wieder auflaufen werden. Der Fisch stinkt vom Kopf her.
Was soll ich sagen, genau so ist es.

Der Lerneffekt bei Löw ist gleich Null, er wird stur an seinem alten Konzept, an seinen alten Hierachien mit überalterten Spielern wie den körperlich völlig platten u. deswegen zu langsamen und müden Müller, Özil, Khedira, Hummels u. Boateng festhalten und eher mit ihnen sang und klanglos untergehen, anstatt personell grundlegend etwas zu verändern.

Dabei ist es nicht so, dass wir keine hungrigen u. ehrgeizigen Spieler dabei hätten, die was erreichen wollen.

Von den jungen und dynamischen Confed-Cup Gewinnern mit Ter Stegen, Rüdiger, Kimmich, Ginther, Hector, Henrichs, Goretzka, Rudy, Stindl, Draxler und Werner sind mit:

Ter Stegen, Rüdiger, Kimmich, Ginther, Hector, Goretzka, Rudy, Draxler und Werner immerhin 9 Spieler mit an Bord!!!

Genau diese würde ich dann auch größtenteils spielen lassen, ergänzt um Reus, Kroos, Süle u. eventuell Gündogan u. Gomez.

Tor: Ter Stegen

Abwehr: Kimmich, Rüdiger, Süle, Hector

DF: Kroos, Rudy (o. Gündogan)

OF: Draxler, Goretzka, Reus

Sturm: Werner (eventuell Gomez später einwechseln)
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (19.06.2018)
  #34  
Alt 19.06.2018, 18:43
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.245
Abgegebene Danke: 2.057
Erhielt 2.464 Danke für 870 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen

Tor: Ter Stegen

Abwehr: Kimmich, Rüdiger, Süle, Hector

DF: Kroos, Rudy (o. Gündogan)

OF: Draxler, Goretzka, Reus

Sturm: Werner (eventuell Gomez später einwechseln)
Für mich ist Julian Brandt auch ein heißer Kandidat für die Startelf, wobei wir mit Draxler und Reus schon zwei Außenstürmer haben. Würde einen der 3 dann in die Mitte ziehen. Welchen, darf Jogi entscheiden. Rest sollte er uns überlassen
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.06.2018, 21:33
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.424
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 2.906 Danke für 1.031 Beiträge
Deutschland - Mexiko

Kennt ihr den schon?


https://www.youtube.com/watch?v=dbtaPrF-IlY


__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (20.06.2018), Kai (20.06.2018), printenduevel (19.06.2018)
  #36  
Alt 19.06.2018, 22:07
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.643
Abgegebene Danke: 2.064
Erhielt 1.229 Danke für 641 Beiträge
Özil am besten?


Der war Mister Lethargisch und Mister Phlegmatisch in einer Person und gehört erst einmal auf die Bank.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu printenduevel für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (20.06.2018)
  #37  
Alt 20.06.2018, 10:49
Benutzerbild von Turbolator
Turbolator Turbolator ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 93 Danke für 26 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen

Tor: Ter Stegen

Abwehr: Kimmich, Rüdiger, Süle, Hector

DF: Kroos, Rudy (o. Gündogan)

OF: Draxler, Goretzka, Reus

Sturm: Werner (eventuell Gomez später einwechseln)

Gebe dir in allen Punkten Recht, bis auf die Tatsache, dass Kimmich absolut kein Verteidiger ist!!

Für der total Ausfall und mit Hauptschuldige für das Gegentor und zwar mit Ansage! Alle Angriffe Mexicos liefen über genau diese Abwehrseite, da Kimmich meint er wäre rechter Außenstürmer und eben nie auf seiner Position war. Und wenn er mal da war, war er komplett überfordert mit allem. Ich frage mich allen ernstes warum er überhaupt als Abwehrspieler eingesetzt wird?!?

Also entweder weiter vorne aufstellen oder wir werden -gerade gegen gute Teams- hinten auf dieser Seite immer schlecht aussehen...
__________________
Än se krij- jen os, än se krij- jen os, än se krij- jen os net kapott - tralalala lalalala - Wenn das so weiter geht - ein halbes Jahr - hab'n wir`s Tilerium - hallelujah
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 20.06.2018, 11:02
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.553
Abgegebene Danke: 2.010
Erhielt 933 Danke für 409 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Özil am besten?


Der war Mister Lethargisch und Mister Phlegmatisch in einer Person und gehört erst einmal auf die Bank.
Wenn Özil phlegmatisch war, wie ist dann deine Einschätzung zu Müller und Khedira?

Solange Kimmich auf der rechten Abwehrseite Libero ohne Absicherung spielt, werden wir immer wieder in Konter laufen. Am Samstag kommt Forsberg über diese Seite, der freut sich bestimmt auf viel Platz.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 20.06.2018, 11:29
Steen Steen ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 418
Erhielt 152 Danke für 39 Beiträge
Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Wenn Özil phlegmatisch war, wie ist dann deine Einschätzung zu Müller und Khedira?

Solange Kimmich auf der rechten Abwehrseite Libero ohne Absicherung spielt, werden wir immer wieder in Konter laufen. Am Samstag kommt Forsberg über diese Seite, der freut sich bestimmt auf viel Platz.



Die Kimmichrolle ist eine taktische "Meisterleistung" unseres preisgekrönten Bundestrainers, genauso wie der in Mittelstürmerposition hilflose Werner und der auf dem Flügel verhungernde Müller.
By the way, Kimmich erinnert mich manchmal an unser aller Sergio Pinto.
Offensiv Klasse hat er mir defensiv so manches graue Haar verschafft...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Steen für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (20.06.2018)
  #40  
Alt 20.06.2018, 11:35
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 254
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
Müller und Özil

Ich glaube, diese beiden brauchen dringend eine Pause. Die haben gespielt wie Fremdkörper. Ich glaube, Daß hier eine Änderung vorgenommen werden muss
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung