Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 10.01.2008, 23:09
Benutzerbild von atsvchris
atsvchris atsvchris ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 294
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
halte ich fuer eine gute entscheidung allerdings kann ich nicht verstehen das reghe und lehmann nicht mal im mannschaftsrat sind
__________________
"Wenn du als Chef beliebt bist, hast du schon irgendwas was falsch gemacht. Dann kannst du auf deiner Nase gleich 'ne Diskothek eröffnen, wo die anderen rumtanzen können!"
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 10.01.2008, 23:31
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Ist der neue Kapitän denn schon so weit, dass er wieder spielen kann?

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.01.2008, 00:24
Benutzerbild von AachenFanatic
AachenFanatic AachenFanatic ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 507
Erhielt 214 Danke für 123 Beiträge
Find ich gut. Damit hat Reghe den Kopf wieder frei. Jetz musser nur noch ins Mittelfeld und gut is
__________________
Wir sind Aachen, Alemannia Aachen, seit mehr als 100 Jahren, für immer Turn und Sportverein!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.01.2008, 01:14
Benutzerbild von NovemberRain
NovemberRain NovemberRain ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 40 Danke für 19 Beiträge
Zitat:
Zitat von AachenFanatic Beitrag anzeigen
Find ich gut. Damit hat Reghe den Kopf wieder frei. Jetz musser nur noch ins Mittelfeld und gut is
Man sieht, der neue Trainer liest "Oche, wa?!" :
http://www.ochewa.de/tacheles/system...-klasse-2.html (siehe Punkt "Führungsspieler").

Gruß,

Christian
__________________
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen." Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer! ...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.01.2008, 08:35
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von atsvchris Beitrag anzeigen
halte ich fuer eine gute entscheidung allerdings kann ich nicht verstehen das reghe und lehmann nicht mal im mannschaftsrat sind
Ich glaube er will im Mannschaftsrat "Köppe" haben, Typen, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen.
Und da sind Plasse, Klitzpera, Ebbers, Stehle und auch Fiel die richtigen Leute. Ebbers wird gerne kritisiert, aber er zeigt Charakter und reisst sich den Ar... auf...

Reghe ist kein Typ für das Kapitänsamt. Ich war damals eh sehr überrascht und hatte eher Klitzpera, Straub usw. im Auge.... aber das sind alles Leute, die bei Buchwald nicht unbedingt einen Stammplatz sicher hatten (wer hatte das schon ). Reghe hat ja fast immer gespielt, Buchwald hätte den notfalls auch ins Tor gestellt

Aber unter Seeberger werden die Karten neu gemischt.. und wenn er diese 5 Spieler als Kapitän vorschlägt, lässt das schon tief blicken.

Auf diese Leute zählt er dann wohl, bzw. sind Leute, wie Milchraum, Vukovic, Herzig, Lehmann wohl entweder noch zu jung oder nicht lange genug in der Mannschaft, um im Mannschaftsrat ein Wörtchen mitzureden.

Bislang hört sich das alles gut an, auch der Bericht übers Training. Schön mit Taktiktafel, back to basics


Gruss

svenc
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.01.2008, 13:08
Benutzerbild von Aufsteiger
Aufsteiger Aufsteiger ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 231
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Naja Plaßenrich ist ja der alte neue Kapiät,aber Reghe war doch auch nicht schlecht.
Warum wechseln die jetzt schon wieder?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.01.2008, 14:05
Fan us Rütsche
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Aufsteiger Beitrag anzeigen
Naja Plaßenrich ist ja der alte neue Kapiät,aber Reghe war doch auch nicht schlecht.
Warum wechseln die jetzt schon wieder?
Hast du ihn denn als besonders präsenten Spielführer erlebt, der auch ma auf'n Tisch haut, wenn's nich läuft!? Meist waren dass doch Straub und Klitzpera, die sich den Medien gestellt haben. Selbst in Fürth nach dem Drecksspiel beim "Fangespräch" war er nicht dabei. Dabei waren (neben Klitzpera und Straub) aber sehr wohl der verletzte (insofern unschuldige) Plaßhenrich.

Soll keine böswillige Kritik sein, aber von einem gestandenen Spieler wie Reghekampf darf man doch als Kapitän etwas mehr erwarten. Aber nun gut... ist halt auch nicht jedermanns Sache.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.01.2008, 15:24
oecherdrake oecherdrake ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 662
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von Fan us Rütsche Beitrag anzeigen
Hast du ihn denn als besonders präsenten Spielführer erlebt, der auch ma auf'n Tisch haut, wenn's nich läuft!? Meist waren dass doch Straub und Klitzpera, die sich den Medien gestellt haben.
Also Matze Lehmann hab ich auch oft gesehen, und seine Worte waren meist auch ziemlich kritisch
__________________
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.01.2008, 18:13
Benutzerbild von DüsseldorfACer
DüsseldorfACer DüsseldorfACer ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.820
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
ich denke, das Reghe nicht die Persönlichkeit besitzt, das Amt auszuführen. Er ist viel zu filigran, spielerisch wie menschlich, um auf den Tisch zu kloppen.

Er ist in der Rückrunde hoffentlich wieder der spielerische Feingeist, den wir in Erinnerung haben.
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.01.2008, 21:45
Benutzerbild von MKD
MKD MKD ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.067
Abgegebene Danke: 169
Erhielt 47 Danke für 29 Beiträge
Ich finde die Wahl sehr gut!
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 11.01.2008, 22:33
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.845
Abgegebene Danke: 720
Erhielt 1.255 Danke für 552 Beiträge
Heini ist für das Amt des Käpitäns natürlich allererste Wahl. Er ist gleichermassen anerkannt im Verein, bei seinen Mitspielern, bei den Fans und anscheinend auch schon bei seinem neuen Trainer.
Aber für Reghe sehe ich das schon als eine Art von Demontage an, auch wenn er "gute Miene zum bösen Spiel" macht. So etwas steckt man nicht einfach so weg. Selbst wenn er es sich nicht ausgesucht hat, und er von GB dazu ernannt wurde, wirft es ihn doch in der Rangordnung weit zurück.
Wenn er nicht der vorbildliche Kapitän war, es wird seine Leistung keinesfalls steigern, denk ich.
Er tut mir ein wenig leid, und ich wünsche ihm und uns eine Super-Rückrunde.
__________________

Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 12.01.2008, 17:08
Benutzerbild von Odin
Odin Odin ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 617
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 135 Danke für 48 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Aber für Reghe sehe ich das schon als eine Art von Demontage an
Vielleicht wollte Reghe auch kein Kapitän mehr sein und hat dies vorher dem Trainer gesagt.
Deswegen ist dies nur spekulativ.

Finde Heini als Kapitän super.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.01.2008, 17:14
Benutzerbild von Tanja
Tanja Tanja ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aufsteiger Beitrag anzeigen
Naja Plaßenrich ist ja der alte neue Kapiät,aber Reghe war doch auch nicht schlecht.
Warum wechseln die jetzt schon wieder?


wenn der alte kapitän wieder fit ist, wird doch immer überlegt ob man wechselt.
und das er jetzt wieder kapitän ist, lässt uns zu erkennen geben, dass er die rückrunde fit und einsatzbereit ist!
__________________
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 12.01.2008, 17:20
Benutzerbild von Eike
Eike Eike ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.167
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 155 Danke für 94 Beiträge
Zitat:
Zitat von Tanja Beitrag anzeigen
wenn der alte kapitän wieder fit ist, wird doch immer überlegt ob man wechselt.
und das er jetzt wieder kapitän ist, lässt uns zu erkennen geben, dass er die rückrunde fit und einsatzbereit ist!
Dein Wort in Gottes Ohr !

Gruß
RudiF
__________________
Wer A sagt muß nicht B sagen -
Er kann auch erkennen, daß A falsch war BB
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 12.01.2008, 17:33
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
wirft es ihn doch in der Rangordnung weit zurück
Ich halte Heini auch für eine gute Wahl, aber seien wir doch mal ehrlich - spielt das wirklich eine große Rolle, wer Kapitän ist?

Ist Diego Kapitän? Ist Ribéry Kapitän? Um nur mal die zu nennen, die wirklich herausragend spielen.

M.E. ist es mehr ein Ehrenamt, hilft im Spiel aber nicht wirklich weiter. Die Leute, die uns heute fehlen, weil niemand mehr die Mannschaft antreibt, wie es Willi, Eric oder auch Sascha Rößler getan haben, machten dies aud Basis ihrer eigenen Persönlichkeitsstruktur, nicht etwa, weil sie ein Amt hatten.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 12.01.2008, 18:36
Benutzerbild von Tanja
Tanja Tanja ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
außerdem ist mir eben noch eingefallen. ist das nicht auch normal, wenn ein neuer trainer kommt, dass diese position dann wieder offen ist? zumindest wenn man in der winterpause oder sommerpause ist...
__________________
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 12.01.2008, 20:34
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Es ist eigendlich Wurst wer Kapitän ist. Das was zählt ist die Leistung aller auf und neben dem Platz.

Zitat:
Zitat von Tanja Beitrag anzeigen
außerdem ist mir eben noch eingefallen. ist das nicht auch normal, wenn ein neuer trainer kommt, dass diese position dann wieder offen ist? zumindest wenn man in der winterpause oder sommerpause ist...
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 12.01.2008, 20:40
Benutzerbild von Decemlineatus
Decemlineatus Decemlineatus ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.08.2007
Beiträge: 751
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
Ich gehe einmal davon aus, dass der Trainer vor seiner Entscheidung mit den entsprechenden Spielern, also auch mit Rhege, gesprochen hat. Ob der Käptn ein guter Spieler sein muss, sei dahin gestellt, aber er muss integrieren können. Und ich glaube, da hat man den Richtigen "erwischt". Und wenn sein Knie nicht ok wäre, hätte man ihm das Amt nicht "angetragen". Fazit: Ein weiterer Silberstreifen am Horizont.
__________________
Schwarz-gelb regiert die Welp, äh Welt!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 13.01.2008, 16:17
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.845
Abgegebene Danke: 720
Erhielt 1.255 Danke für 552 Beiträge
Zitat:
Zitat von Odin Beitrag anzeigen
Vielleicht wollte Reghe auch kein Kapitän mehr sein und hat dies vorher dem Trainer gesagt.
Deswegen ist dies nur spekulativ.
Mag sein, das wäre dann die einzige Möglichkeit, die noch ok wäre.
Obwohl ich es so für eher unwahrscheinlich halte. Ich würde meinem neuen Chef nicht erzählen, daß ich Verantwortung abgeben möchte.
Es ist auch wirklich nicht sooo wichtig , wer Kapitän ist.
Ich habe eben nur die menschliche Seite gesehen.
Er tat mir ein wenig leid.

Gruß Ralf
__________________

Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 13.01.2008, 20:03
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.847
Abgegebene Danke: 207
Erhielt 1.365 Danke für 383 Beiträge
Zitat:
Zitat von Odin Beitrag anzeigen
Vielleicht wollte Reghe auch kein Kapitän mehr sein und hat dies vorher dem Trainer gesagt.
Deswegen ist dies nur spekulativ.
...
Tja, leider lassen solche fehlenden Kurz-Infos wieder alle Spekulationen zu. Wäre doch einfach gewesen, dass so zu sagen, ob es jetzt wahr gewesen wäre oder nicht.

Auf jeden Fall sind Spielführer und Spielerrat jetzt besser aufgestellt als noch vor einem Jahr. Man könnte fast die Vermutung haben, dass Seeberger nach kurzer Zeit schon viel Durchblick hat. Verhaltener Optimismus macht sich breit - zumindest in sportlicher Sicht.

mfg.
Kunde Nr. 907
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung