Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #441  
Alt 11.09.2017, 19:24
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.058
Abgegebene Danke: 1.816
Erhielt 2.265 Danke für 787 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Solange die finanzielle Situation dermaßen desaströs ist und es niemanden gibt, der bei Alemannia finanziell in größerem Rahmen einsteigen mag, wird sich das aber auch nicht ändern. 5.000 Zuschauer mehr oder weniger fallen da nicht weiter ins Gewicht.
Wir sollten unsere Träume von einem Millionenspender ad acta legen.
Im Aachener Umkreis gibt es tausende von Unternehmen, von denen man einfach ein paar mehr von einem "normalen" Sponsoring überzeugen sollte.
Gerade die Größe der Region Aachen unterscheidet uns ja von Rödeldörfern und Hoffenhäuschen, wo jeweils nur ein einziger Mensch mit Geld lebt, der viel Geld in die Belebung seiner benachbarten Kuhwiese steckt und dadurch entsprechenden Einfluss gewinnt, den er bei einem großen Verein wie Aachen nie bekommen würde.

Hier sollte es im Kreise derjenigen, die über die finanziellen Ressourcen verfügen, schick sein und zum guten Umgangston gehören, der Alemannia im Rahmen seiner Möglichkeiten unter die Arme zu greifen. Und wenn es aus Mitleid ist .
Dazu gehört natürlich zuvorderst, durch strenge Ausgabendisziplin den potentiellen Sponsoren zu vermitteln, dass man nicht wie unter dem letzten GF das Geld mit vollen Händen zum Fenster raus wirft.
Was an Einsparung alleine bei den Ordnern möglich ist und zuvor stets dementiert wurde, demonstriert Niering eindrucksvoll.

Und man muss natürlich Klinkenputzen gehen, um die Menschen zu überzeugen; vielleicht einfach mal alle Adressen abklappern, die in den vergangenen 10 Jahren von der Sponsorentafel verschwunden sind und sie vom soliden Versuch eines Neuanfanges einer Alemannia ohne riskante Zockereien zu überzeugen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Wissquass (11.09.2017)
Werbung
  #442  
Alt 11.09.2017, 20:12
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.812
Abgegebene Danke: 498
Erhielt 1.246 Danke für 379 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Wir sollten unsere Träume von einem Millionenspender ad acta legen.
Im Aachener Umkreis gibt es tausende von Unternehmen, von denen man einfach ein paar mehr von einem "normalen" Sponsoring überzeugen sollte.
.....
Traditionellerweise habe ich das auch immer so gesehen.

Aber die Erfahrungen, die ich mit Alemannia gemacht habe und damit, wie in unserem Club (Verein bzw. GmbH) mit dem Geld von anderen umgegangen wurde bzw. auch Ziele verfolgt wurden, die eher persönliche Ziele waren und nicht die originären des Fußballvereins, haben mich gegenüber der Aachener Klüngelschmiede sehr mißtrauisch werden lassen.

Nun konnte man erkennen, wie seit einigen Jahren so manche (deutlich gesagt: nicht alle) Clubs entwickeln wurden, bei denen es ein direktes oder indirektes Investorentum gibt, das liess mich zweifeln.

Zu sehen, dass nun die neue Riege (erwartungsgemäß) zu einem erheblichen Teil wieder aus der Aachener Klüngelsauce entsprungen ist, hat mich nun davon überzeugt, meine Sichtweise komplett zu verändern und umzudrehen.

Ein paar große Sponsoren würden wieder mehr Geld in die Kasse bringen. Das ist klar. Aber es würde letztlich nicht viel bringen.
Es muss etwas grundlegendes verändert werden. Die Klüngel - Mentalität.
Und das geht nur, wenn diese ganzen Clübchen, die schon ewig hier rummangeln nicht mehr den großen Einfluß auf die Geschicke und das Kerngeschäft hätten.
So leid es mir tut, so mies es sich anhört. Aber dazu zählt auch der Einfluss der organisierten Fans.

So stellt sich für mich die Situation mittlerweile dar. Denn alle Seiten, die um Einfluss, Macht und Gremienplätze ringen, haben Leute in ihren Reihen, denen es zumindest unbewußt vor allem um die eigene Person, das eigene Ansehen geht.

Und das wird durch das Sponsorensystem nicht verändert.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
Blackthorne (11.09.2017)
  #443  
Alt 11.09.2017, 21:41
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.058
Abgegebene Danke: 1.816
Erhielt 2.265 Danke für 787 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Denn alle Seiten, die um Einfluss, Macht und Gremienplätze ringen, haben Leute in ihren Reihen, denen es zumindest unbewußt vor allem um die eigene Person, das eigene Ansehen geht.
Ob das anders wäre, wenn ein anderes Team den Vorstand bilden würde? Ich habe da meine Zweifel, denn dafür ist der Mensch halt einfach zu menschlich, sprich fehlerhaft.

Ich traue dem neuen Vorstand nicht weniger zu als allen vorherigen. Ich erhoffe mir nur, dass diese Leute nun endlich mal aus anderer Leute Fehler gelernt haben und nicht mehr meinen, man müsse dies und das ja unbedingt haben und machen und bezahlen, weil man ja die tolle große Alemannia und sowieso kurz vor dem Wiederaufstieg sei.

Das Selbstverständnis, dass wir zumindest in naher Zukunft ein Amateurverein sein werden und entsprechend mit unseren bescheidenen Mitteln haushalten müssen, ist unverzichtbar.
Ob unser Vorstand da enge Verbindungen zu alten Seilschaften hat, ist zwar nicht unwichtig, aber zunächst zweitrangig. Erfolgreich arbeiten, Sponsoren überzeugen, mindestens die schwarze Null halten, nicht das operative Geschäft der GmbH dirigieren wollen, sondern im Rahmen der Möglichkeiten unterstützen. Das hat für mich jetzt Priorität und ich würde mich noch nicht einmal daran stören, wenn alle ehemaligen Alemannia-Funktionäre der vergangenen Jahrzehnte dafür gleichzeitig nochmal mit anpacken würden.

Wenn ich in Seenot bin, kann ich mir nicht aussuchen, von wem ich gerne gerettet werden würde. Wem das Personal missfällt, der hätte sich ja selber auf einen der Posten bewerben dürfen.
Mit Zitat antworten
  #444  
Alt 11.09.2017, 23:44
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 1.754
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 1.199 Danke für 479 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Wir sollten unsere Träume von einem Millionenspender ad acta legen.
Im Aachener Umkreis gibt es tausende von Unternehmen, von denen man einfach ein paar mehr von einem "normalen" Sponsoring überzeugen sollte.
Gerade die Größe der Region Aachen unterscheidet uns ja von Rödeldörfern und Hoffenhäuschen, wo jeweils nur ein einziger Mensch mit Geld lebt, der viel Geld in die Belebung seiner benachbarten Kuhwiese steckt und dadurch entsprechenden Einfluss gewinnt, den er bei einem großen Verein wie Aachen nie bekommen würde.

Hier sollte es im Kreise derjenigen, die über die finanziellen Ressourcen verfügen, schick sein und zum guten Umgangston gehören, der Alemannia im Rahmen seiner Möglichkeiten unter die Arme zu greifen. Und wenn es aus Mitleid ist .
Dazu gehört natürlich zuvorderst, durch strenge Ausgabendisziplin den potentiellen Sponsoren zu vermitteln, dass man nicht wie unter dem letzten GF das Geld mit vollen Händen zum Fenster raus wirft.
Was an Einsparung alleine bei den Ordnern möglich ist und zuvor stets dementiert wurde, demonstriert Niering eindrucksvoll.

Und man muss natürlich Klinkenputzen gehen, um die Menschen zu überzeugen; vielleicht einfach mal alle Adressen abklappern, die in den vergangenen 10 Jahren von der Sponsorentafel verschwunden sind und sie vom soliden Versuch eines Neuanfanges einer Alemannia ohne riskante Zockereien zu überzeugen.


Im Wesentlichen volle Zustimmung.
Ne größere Mio Summe eines Aachener Unternehmers würd ich aber auch nicht verächtlich abweisen.
Anders verhielte es sich mit Modellen wie 1860 oder Ürdingen.
Bei letzterem weiß keiner so genau, wo das russische Geld wirklich herkommt.
Und der Umgang mit verdienten Kräften als Wegwerfware (Achenbach, der Aufstiegstrainer etc. ) wirkt auf mich abstoßend , da könnt ich nicht mehr Fan sein ..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #445  
Alt 12.09.2017, 08:14
Cindy Lou Cindy Lou ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 231
Abgegebene Danke: 161
Erhielt 83 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
.

Aber die Erfahrungen, die ich mit Alemannia gemacht habe und damit, wie in unserem Club (Verein bzw. GmbH) mit dem Geld von anderen umgegangen wurde bzw. auch Ziele verfolgt wurden, die eher persönliche Ziele waren und nicht die originären des Fußballvereins, haben mich gegenüber der Aachener Klüngelschmiede sehr mißtrauisch werden lassen.

Zu sehen, dass nun die neue Riege (erwartungsgemäß) zu einem erheblichen Teil wieder aus der Aachener Klüngelsauce entsprungen ist ...!

Es muss etwas grundlegendes verändert werden. Die Klüngel - Mentalität.
Und das geht nur, wenn diese ganzen Clübchen, die schon ewig hier rummangeln nicht mehr den großen Einfluß auf die Geschicke und das Kerngeschäft hätten.

So stellt sich für mich die Situation mittlerweile dar. Denn alle Seiten, die um Einfluss, Macht und Gremienplätze ringen, haben Leute in ihren Reihen, denen es zumindest unbewußt (!!!) vor allem um die eigene Person, das eigene Ansehen geht.
Vielleicht wird das mit dem neuen Vorstand anders!?!
Wir sollten ihm eine Chance geben!

Denn der Verein leidet, und das schon seit langem, in jeder weder Art, und seine Anhänger leiden mit, vor allem die treuesten der treuen, ich zähle mich nicht dazu, sonst würde ich auch jeden zweiten SA/SO ins Stadion gehen oder zum Auswärtsspiel fahren!

Aber irgendwann muss die Alemannia ihre Problem mal auf die Reihe kriegen, sei es finanziell, personell -wo auch immer- und vor allem sportlich!!

Immer nur auf die nächste Saison zu hoffen, ist zu wenig und wird nicht erfolgreich sein!
Mit Zitat antworten
  #446  
Alt 12.09.2017, 08:42
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.207
Abgegebene Danke: 903
Erhielt 2.638 Danke für 933 Beiträge
Zitat:
Zitat von Cindy Lou Beitrag anzeigen
Wir sollten ihm eine Chance geben!
Das haben diejenigen, die diesen Vorstand gewählt haben, doch getan.

Das haben sie allerdings auch mit jedem anderen Vorstand vorher auch gemacht, genutzt hat es, wie wir alle erfahren durften, reichlich wenig.

In sehe bisher in allen Ankündigungen, die gemacht bzw. in der Mehrheit nicht gemacht wurden, keinerlei Änderungen zu dem Handeln, wie es bisher in der Regel erfolglos von den jeweiligen Vorgängern praktiziert wurde.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #447  
Alt 15.09.2017, 07:53
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 1.754
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 1.199 Danke für 479 Beiträge
http://uploads.tapatalk-cdn.com/201...5a904df429.jpg

Heute im KStA
man beachte das Foto ....
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #448  
Alt 15.09.2017, 22:06
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.814
Abgegebene Danke: 3.219
Erhielt 1.914 Danke für 1.003 Beiträge
Wuppertaler SV vs. SV Rödinghausen 0:4
Mit Zitat antworten
  #449  
Alt 15.09.2017, 22:52
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.814
Abgegebene Danke: 3.219
Erhielt 1.914 Danke für 1.003 Beiträge
Eine weitere Möglichkeit Regionalliga Spiele (und sogar Oberliga Spiele) live zu sehen:

Sporttotal
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Kai (16.09.2017), Niemand (15.09.2017)
  #450  
Alt 15.09.2017, 23:19
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 3.654
Abgegebene Danke: 574
Erhielt 1.860 Danke für 885 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Eine weitere Möglichkeit Regionalliga Spiele (und sogar Oberliga Spiele) live zu sehen:

Sporttotal
Hoffentlich ohne Geo-Blocking...
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #451  
Alt 16.09.2017, 15:00
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.207
Abgegebene Danke: 903
Erhielt 2.638 Danke für 933 Beiträge
In der aktuellen Tabelle stehen wir jetzt 1 Punkt hinter Beeck!
__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #452  
Alt 16.09.2017, 15:23
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 657
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 130 Danke für 82 Beiträge
Beeck führt 2:0 mittlerweile.

Morgen winkt bei einer Niederlage der erste Abstiegsrang.
Mit Zitat antworten
  #453  
Alt 16.09.2017, 16:12
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.289
Abgegebene Danke: 2.224
Erhielt 3.927 Danke für 1.425 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Beeck führt 2:0 mittlerweile.

Morgen winkt bei einer Niederlage der erste Abstiegsrang.
Beek 3:0 gewonnen. Liegen bei gleicher Anzahl von Spielen nunmehr in der Tabelle einen Punkt und Platz vor uns . Wie gut, dass wir, zumindest nach Ansicht einiger hier, so gut in die Saison gestartet sind
__________________
Mit Zitat antworten
  #454  
Alt 16.09.2017, 17:29
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 231
Erhielt 136 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Beek 3:0 gewonnen. Liegen bei gleicher Anzahl von Spielen nunmehr in der Tabelle einen Punkt und Platz vor uns . Wie gut, dass wir, zumindest nach Ansicht einiger hier, so gut in die Saison gestartet sind
Ich schrieb am 10.09. folgendes an Ananas:

Zitat von Adam
Hallo mein Lieber,
wenn Beek das Nachholspiel gewinnt, stehen die vor uns.
Das ist doch nicht normal, oder
?

Jetzt ist es sogar schon ohne Nachholspiel soweit. So schlimm hatte ich es nicht erwartet.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #455  
Alt 16.09.2017, 18:17
Kai Kai ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge
Wenn Alemannia morgen gegen Fortuna Düsseldorf II gewinnt, ich denke es wird ein knapper 2:1-Sieg, stehen wir wieder vor FC Wegberg-Beeck!

Freue mich sehr für Herrn Mehnert, vom SC Wiedenglück!!!!

Alemannia wird die für den Klassenerhalt nötigen Punkte schon holen, die Mannschaft ist absolut regionalligatauglich!!!
Mit Zitat antworten
  #456  
Alt 16.09.2017, 18:55
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 231
Erhielt 136 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
!

Freue mich sehr für Herrn Mehnert, vom SC Wiedenglück!!!!
Mit Zitat antworten
  #457  
Alt 16.09.2017, 19:37
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 950
Erhielt 1.242 Danke für 351 Beiträge
Ehrliche Gratulation an unseren sportlichen Rivalen aus Wegberg-Beeck. Nachbarn müssen eigentlich zusammenhalten... Die haben offenbar gelernt aus dem Desaster der 1. RL-Saison vor zwei Jahren.
Besonders freut mich, dass der Retortenclub aus Wiedenbrück mit ihrem seltsamen Trainer leidet. Hat bestimmt in der PK wieder jedes Niveau unterschritten heute.
Mit Zitat antworten
  #458  
Alt 16.09.2017, 20:46
Benutzerbild von Kosh
Kosh Kosh ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.189
Abgegebene Danke: 858
Erhielt 153 Danke für 88 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Hoffentlich ohne Geo-Blocking...
Einfach ne VPN nutzen!
__________________
----------------------------------------------------------
Yoda: Dunkel die andere Seite ist, sehr dunkel...
Obiwan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast!
Mit Zitat antworten
  #459  
Alt 16.09.2017, 21:05
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.219
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 3.035 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ehrliche Gratulation an unseren sportlichen Rivalen aus Wegberg-Beeck. Nachbarn müssen eigentlich zusammenhalten... Die haben offenbar gelernt aus dem Desaster der 1. RL-Saison vor zwei Jahren.
Besonders freut mich, dass der Retortenclub aus Wiedenbrück mit ihrem seltsamen Trainer leidet. Hat bestimmt in der PK wieder jedes Niveau unterschritten heute.
Auch von mir Herzlichen Glückwunsch
(...auch wenn ihr eine Zeit lang als Farm-Team ein wenig zu sehr mit einem anderen Nachbarn zusammengehalten habt.)

Respekt, dass ihr trotz der schlechten Erfahrung aus dem letzten RL-Abenteuer das Unterfangen nochmal eingegangen seid.
Hat sich schon deswegen gelohnt, dass ihr n der Liga spielt, weil ihr heute dem werten Herrn Mehnert eine Lektion erteilt habt!

Ihr werdet trotzdem diese Saison hinter uns bleiben! (....glaub' ich)

Danke an die beiden Ex-Alemannen als Torschützen und dem kleinen Bruder von einem als Vorbereiter.
Mit Zitat antworten
  #460  
Alt 18.09.2017, 18:11
Malibonus Malibonus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.337
Abgegebene Danke: 410
Erhielt 459 Danke für 183 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Hoffentlich ohne Geo-Blocking...


Yep, war geplant ohne Geo-Blocking. Der Verein müsste nur der Installation der Kamera zustimmen, wie _wige mir sagte.
__________________
Destroy racism, be like a Panda:

- He's Black - He's White - He's Asian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung