Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Alemannia darf nicht untergehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 19.07.2018, 12:00
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.741
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 3.462 Danke für 1.168 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
wenn ich tim hammer wäre würde ich mir das überlegen nach der nichtentlastung.

(die entscheidung war verständlich, aber möglicherweise nicht folgenlos.)

das ist der springende Punkt. Und soweit ich das verstanden habe, hängen Hammer, Doc Morris und e.Go ein wenig zusammen, bzw kennen sich.


Ziemlich teure Nichtentlastung
Mit Zitat antworten
Werbung
  #242  
Alt 19.07.2018, 15:20
Bucki Bucki ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 539
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 214 Danke für 77 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
das ist der springende Punkt. Und soweit ich das verstanden habe, hängen Hammer, Doc Morris und e.Go ein wenig zusammen, bzw kennen sich.


Ziemlich teure Nichtentlastung
Die Insolvenz war auch nicht gerade billig, oder?
__________________
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn, vun nix en Ahnung hann, die ävver, immerhin su dunn als ob, weil op Fassade, do stonnn se halt drop. (BAP)
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 19.07.2018, 15:24
twickenham twickenham ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 56 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Die Insolvenz war auch nicht gerade billig, oder?
es sagt auch keiner, dass die herren dafür nichts konnten. hier geht es aber um die zukunft. die sponsorensuche hat das nicht leichter gemacht.

und mal ehrlich: es kommt doch sowieso nix dabei rum. als ob irgendwer von denen nochmal geld erstreitet.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu twickenham für den nützlichen Beitrag:
Tommytb (Gestern)
  #244  
Alt 19.07.2018, 15:50
Benutzerbild von Schwarz-Gelbsucht
Schwarz-Gelbsucht Schwarz-Gelbsucht ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.108
Abgegebene Danke: 581
Erhielt 496 Danke für 182 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Ist ein wenig still geworden in diesem Faden.
Los, Leute, lasst uns die Sache nochmal anschieben, um (ggf. bis zum ersten Heimspiel) die "magische" Marke von 50.000 zu knacken.
2.500 müssen doch machbar sein.

(Vielleicht klappt's ja dann noch mit dem von vielen gewünschten Strafraumstürmer. )
Was ist denn jetzt überhaupt mit dem Geld ? Ist es noch da oder würde es bereits ausgegeben? Zusammen mit dem Geld für Junior müsste es doch eigentlich für einen guten Stürmer mit Regionalligaformat reichen. Unser Bubisturm wird nicht reichen, und nächste Woche gehts los.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schwarz-Gelbsucht für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (19.07.2018)
  #245  
Alt 19.07.2018, 16:22
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.072
Abgegebene Danke: 2.409
Erhielt 4.485 Danke für 1.660 Beiträge
Zitat:
Zitat von Schwarz-Gelbsucht Beitrag anzeigen
Was ist denn jetzt überhaupt mit dem Geld ? Ist es noch da oder würde es bereits ausgegeben? Zusammen mit dem Geld für Junior müsste es doch eigentlich für einen guten Stürmer mit Regionalligaformat reichen. Unser Bubisturm wird nicht reichen, und nächste Woche gehts los.

Das sehe ich auch so. Zumindest wenn wir den Anspruch haben sollten, ganz oben mitzuspielen. Dafür brauchten wir dann noch einen guten und torgefährlichen Stürmer vorne drin.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Kai (19.07.2018), Schwarz-Gelbsucht (19.07.2018)
  #246  
Alt 19.07.2018, 17:30
Bucki Bucki ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 539
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 214 Danke für 77 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
es sagt auch keiner, dass die herren dafür nichts konnten. hier geht es aber um die zukunft. die sponsorensuche hat das nicht leichter gemacht.

und mal ehrlich: es kommt doch sowieso nix dabei rum. als ob irgendwer von denen nochmal geld erstreitet.
Also Schwamm drüber und dann zur Tagesordnung übergehen? Sorry, aber meiner Meinung nach ist das eben nicht so einfach. Wenn wir (die Mitglieder) Verantwortliche aus Ihrer Verantwortung immer wieder entlass(t)en, dann kann das bei den Nachfolgern, wenn auch vielleicht nur im Unterbewusstsein, zur Folge haben, dass weiterhin leichtsinnige Entscheidungen getroffen werden, die der Alemannia viel Geld kosten könnten, weil "es ja sowieso kein Konsequenzen haben wird". Manchmal geht es aber auch einfach nur ums Prinzip.
__________________
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn, vun nix en Ahnung hann, die ävver, immerhin su dunn als ob, weil op Fassade, do stonnn se halt drop. (BAP)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Bucki für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (Gestern), Michi Müller (Gestern), Öcher Wellenbrecher (Gestern)
  #247  
Alt Gestern, 00:22
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.403
Abgegebene Danke: 3.710
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Mal was zum Thema "Investörchen"...

Habe gerade zufällig einen Artikel gelesen, dass selbst der kleine Provinz-Club FC Aarau aus der zweiten schweizer Liga sage und schreibe 2.000.000 CHF zusammenbekommen hat!

http://meinstadion.ch/

Irgendwas machen wir also falsch...
Mit Zitat antworten
  #248  
Alt Gestern, 08:54
Benutzerbild von Schwarz-Gelbsucht
Schwarz-Gelbsucht Schwarz-Gelbsucht ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.108
Abgegebene Danke: 581
Erhielt 496 Danke für 182 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Mal was zum Thema "Investörchen"...

Habe gerade zufällig einen Artikel gelesen, dass selbst der kleine Provinz-Club FC Aarau aus der zweiten schweizer Liga sage und schreibe 2.000.000 CHF zusammenbekommen hat!

http://meinstadion.ch/

Irgendwas machen wir also falsch...
Nein, im Moment machen wir nichts falsch, aber wir haben in den letzten Jahren vieles falsch gemacht.... .......und das Vertrauen der Aachener Firmen verloren....
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schwarz-Gelbsucht für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (Gestern)
  #249  
Alt Gestern, 09:16
Kaffeesatzleser Kaffeesatzleser ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 136 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Mal was zum Thema "Investörchen"...

Habe gerade zufällig einen Artikel gelesen, dass selbst der kleine Provinz-Club FC Aarau aus der zweiten schweizer Liga sage und schreibe 2.000.000 CHF zusammenbekommen hat!

http://meinstadion.ch/

Irgendwas machen wir also falsch...

Man wird leider auch festhalten müssen, dass die Pyro-Aktionen weniger Unverbesserlicher in Essen und dann noch mal im Pokalfinale in Bonn diese bis dahin gut angelaufene Aktion gekillt haben. Nicht zufällig ist da seit dem Finale ist kaum noch was oben drauf gekommen. Ist auch ganz logisch. Der Fan spart sich was vom sprichwörtlichen Munde ab um die Etatsituation zu verbessern und diese Schwachmaten fühlen sich dann dazu berufen das Geld dann lieber zu verbrennen. Wir haben es ja. Ging mir selbst übrigens auch so. Habe zweimal einen dreistelligen Betrag gespendet und überlegte auch, dass noch mal zu tun. Nach den Zündeleien war mir mein Geld dann aber doch zu schade dafür. Um Finanzlöcher, die durch etwaige Strafen entstehen zu stopfen... nee, dafür gebe ich das nicht her. Und so werden viele gedacht haben, da bin ich zu 100% sicher.

Und spätestens an diesem Punkt sieht man dann auch, wie sehr Pyro unserem Verein schaden kann.
Mit Zitat antworten
  #250  
Alt Gestern, 09:46
Benutzerbild von Schwarz-Gelbsucht
Schwarz-Gelbsucht Schwarz-Gelbsucht ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.108
Abgegebene Danke: 581
Erhielt 496 Danke für 182 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaffeesatzleser Beitrag anzeigen
Man wird leider auch festhalten müssen, dass die Pyro-Aktionen weniger Unverbesserlicher in Essen und dann noch mal im Pokalfinale in Bonn diese bis dahin gut angelaufene Aktion gekillt haben. Nicht zufällig ist da seit dem Finale ist kaum noch was oben drauf gekommen. Ist auch ganz logisch. Der Fan spart sich was vom sprichwörtlichen Munde ab um die Etatsituation zu verbessern und diese Schwachmaten fühlen sich dann dazu berufen das Geld dann lieber zu verbrennen. Wir haben es ja. Ging mir selbst übrigens auch so. Habe zweimal einen dreistelligen Betrag gespendet und überlegte auch, dass noch mal zu tun. Nach den Zündeleien war mir mein Geld dann aber doch zu schade dafür. Um Finanzlöcher, die durch etwaige Strafen entstehen zu stopfen... nee, dafür gebe ich das nicht her. Und so werden viele gedacht haben, da bin ich zu 100% sicher.

Und spätestens an diesem Punkt sieht man dann auch, wie sehr Pyro unserem Verein schaden kann.
Es wurde aber ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieser Betrag nicht für das Zahlen von Strafen genutzt wird. Zum Glück hat es meines Wissens für das Zündeln in Bonn (bisher) keine Strafe gegeben.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schwarz-Gelbsucht für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (Gestern)
  #251  
Alt Gestern, 10:12
Kaffeesatzleser Kaffeesatzleser ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 136 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von Schwarz-Gelbsucht Beitrag anzeigen
Es wurde aber ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieser Betrag nicht für das Zahlen von Strafen genutzt wird. Zum Glück hat es meines Wissens für das Zündeln in Bonn (bisher) keine Strafe gegeben.
Der Betrag wird auch nicht für das Zahlen von Strafen genutzt! Aber das sind doch nur Formalitäten. Die Strafbeträge fehlen trotzdem am Ende in der Gesamtsumme die zur Verfügung steht. Insofern lässt sich das nicht richtig trennen.

Und dass für Bonn noch keine Strafe festgesetzt worden ist, ändert doch auch nix daran. Selbst wenn keine mehr kommen sollte (z.B. weil der Verband selbst Veranstalter war), dann ändert das nichts daran, dass unsere Zündler das billigend in Kauf genommen haben. Ist doch nicht deren Verdienst, sondern wäre allenfalls pures Glück.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaffeesatzleser für den nützlichen Beitrag:
twickenham (Gestern)
  #252  
Alt Gestern, 13:14
twickenham twickenham ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 56 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Also Schwamm drüber und dann zur Tagesordnung übergehen? Sorry, aber meiner Meinung nach ist das eben nicht so einfach. Wenn wir (die Mitglieder) Verantwortliche aus Ihrer Verantwortung immer wieder entlass(t)en, dann kann das bei den Nachfolgern, wenn auch vielleicht nur im Unterbewusstsein, zur Folge haben, dass weiterhin leichtsinnige Entscheidungen getroffen werden, die der Alemannia viel Geld kosten könnten, weil "es ja sowieso kein Konsequenzen haben wird". Manchmal geht es aber auch einfach nur ums Prinzip.
nicht schwamm drüber, hab ich auch nicht geschrieben.

ich gehe davon aus, dass jeder das tut, was er für den verein richtig findet. wenn man für fehler (!) dann auch noch zahlen soll, findet sich irgendwann gar keiner mehr.
Mit Zitat antworten
  #253  
Alt Gestern, 14:55
Kaffeesatzleser Kaffeesatzleser ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 136 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
nicht schwamm drüber, hab ich auch nicht geschrieben.

ich gehe davon aus, dass jeder das tut, was er für den verein richtig findet. wenn man für fehler (!) dann auch noch zahlen soll, findet sich irgendwann gar keiner mehr.
Für Fehler nicht zwingend. Für Pflichtverletzungen (vorsätzlich oder grob fahrlässig) allerdings schon. Das finde ich auch absolut richtig so.

Im Übrigen weiß doch auch keiner, ob der Herr Hammer sein Sponsoring nicht auch ohne die Nichtentlastung jetzt eingestellt hätte. Wenn es wirklich eine reine Retour auf die Nichtentlastung wäre, ließe das charakterlich aber ziemlich tief blicken, finde ich...
Mit Zitat antworten
  #254  
Alt Gestern, 14:57
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.400
Abgegebene Danke: 2.738
Erhielt 5.312 Danke für 2.268 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaffeesatzleser Beitrag anzeigen
Für Fehler nicht zwingend. Für Pflichtverletzungen (vorsätzlich oder grob fahrlässig) allerdings schon. Das finde ich auch absolut richtig so.

Im Übrigen weiß doch auch keiner, ob der Herr Hammer sein Sponsoring nicht auch ohne die Nichtentlastung jetzt eingestellt hätte. Wenn es wirklich eine reine Retour auf die Nichtentlastung wäre, ließe das charakterlich aber ziemlich tief blicken, finde ich...

Hammer hat doch sein Sponsoring nicht eingestellt.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung