Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Unser Nachwuchs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.11.2013, 15:27
FelixAC FelixAC ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.05.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge
Der Tobias Mohr, wär der nicht was für die erste?
Könnte man doch mal drüber nach denken ihn frühzeitig an die 1. ranzuführen, wenn er geeignet ist...
Nicht wie bei Engelbrecht oder pozder.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 15.12.2013, 18:49
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Unsere U19 ist nach dem heutigen 5:3 Erfolg über Düren-Niederau dank der gestrigen Niederlage von Rheinsüd Köln Herbstmeister.

Ein schönes Spiel war es. Nach dem man bis zur 51. Spielminute schon 0:2 zurückgelegen hat bewiesen die Jungs Moral um kamen noch zum 2:2 (Kühnel in der 55. und 65.). Dann gab es in der 75. wieder einen Nackenschlag und man bekam das 2:3 , gab aber nicht auf. Kühnel in der 80. und 81. sowie Bartels-Lentin (89.) bogen das Spiel noch mit Bravur

Ein Aufstieg der U19 wäre für unser NLZ immens wichtig. In der Tablelle haben Alemannia und Rheinsüd Köln jeweils 28. Punkte, gefolgt von Euskirchen (25 Punkte) und Viktoria Köln (24. Punkte)

Bilder folgen sobald die Technik wieder läuft.

Geändert von Bad Aachen (15.12.2013 um 18:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bad Aachen für den nützlichen Beitrag:
hodgepodge (15.12.2013)
  #23  
Alt 24.02.2014, 22:26
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Unsere U19 ist wieder Spitzenreiter.
4:2 Auswärtssieg bei BW Friesdorf und gleichzeitige Niederlage von Rheinsüd Köln (3:2) bei Düren-Niederau.

Es bleibt spannend in der Liga
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bad Aachen für den nützlichen Beitrag:
ju (24.02.2014)
  #24  
Alt 09.03.2014, 19:17
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Gegen BW Königsdorf gab es heute eine 2:4 Heimniederlage.

Die Alemannia ist mit 32 Punkten nun wieder Tabellenzweiter, gefolgt vom nächsten Gegner Viktoria Köln mit 31 Punkten. Tabellenführer ist wieder Rheinsüd Köln mit 34. Punkten.


Alemannia Aachen:
Nolden (46. Flekken), Weinert, Lauscher, Bartels-Lenting, Stecker, A. Mertens, Mohr, Hoxhaj (75. Heinen), Hasani, Kühnel, Mobashery (55. C. Mertens)


Trainer: Kai Uwe Kallenbach
BW Königsdorf:
Hoffmann, Günther, Steinhausen, Clauß, Erdmann, Hajrovic, Hill, T. Jendrossek, Maraun, Dornbusch, A. Jendrossek (71. Jaganjac)

Trainer: Giorgi Elizbarashvili
Tore: 0:1 Hill (20.), 1:1 Hoxhaj (24.), 1:2 Hajrovic (28.), 2:2 Mohr (38.), 2:3 Maraun (45.), 2:4 Hill (78.)

Bilder: http://www.badaachen.net
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.03.2014, 19:27
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Unsere U19 hat heute 5:1 beim Aufstiegskonkurrenten Viktoria Köln verloren. Auch der bisherige Tabellenführer Rheinsüd hat mit 6:1 in Friesdorf verloren. Neuer Spitzenreiter ist nun Viktoria Köln mit 34 Punkten, gefolgt von Rheinsüd (ebenfalls 34 P.) sowie Euskirchen und unserer Alemannia mit jeweils 32 Punkten.

Nachdem unsere U17 so gut wie abgestiegen ist, ist es umso wichtiger die U19 wieder in die Bundesliga zu führen.

Da finde ich es schon fahrlässig einen Spieler wie Felix Korb auf der Bank der Zweiten Mannschaft sitzen zu lassen. Es kann doch nicht sein, dass wir offensichtlich bei der U19 im Offensivbereich Probleme haben und einen Felix Korb, der noch U19 spielen dürfte, auf der Bank bei der Zweiten Mannschaft sitzen haben.

Ich hoffe, Felix wird in Zukunft die U19 verstärken um das Ziel Aufstieg zu erreichen. Sollen die Amas sich doch bitte Krasniqi auf die Bank setzen. Krasniqi spielt in der ersten scheinbar derzeit keine Rolle, da frage ich mich sowieso wieso er nichtmal in der Zweiten Mannschaft spielt ....
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bad Aachen für den nützlichen Beitrag:
hodgepodge (16.03.2014), Pratsch-Gelb (17.03.2014)
  #26  
Alt 25.03.2014, 13:12
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Die U19 hat das Heimspiel gegen Wiehl nach einem 1:2 Rückstand noch mit 3:2 gewonnen und ist nun 3 in der Tabelle.

Der Rückstand auf Tabellenführer Viktoria Köln beträgt unverändert zwei Punkte.

Weiter geht es am kommenden Samstag, 29. März 2014, um 16.15 Uhr beim SV Rott.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.04.2014, 21:35
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Das Heimspiel gegen Fortuna Köln wurde mit 2:1 gewonnen.

Alemannia Aachen:
Flekken, Uhlemann, Mobashery (79. Könemann), Gruettner, Mertens, Kühnel, Mohr, Hoxhaj, Hasani (77. Heinen), Küßner (67. C. Mertens), Lubishtani (46. Saghiri)
Trainer: Kai Uwe Kallenbach

SC Fortuna Köln:
Altin, Borisch, Pavone (90. Vella), Kunzika, Kuss, Pindzo, Pala (23. Kosmidis), Dos Santos, Isken, Smajli (64. Börner), Savic (55. Papoutsis)
Trainer: Koray Gökkurt

Tore: 1:0 Hoxhaj (27.), 1:1 Kosmidis (86.), 2:1 Mertens (89.)

Bilder http://www.badaachen.net

Tabellenführer ist weiterhin Viktoria Köln mit 43 Punkten, gefolgt von Euskirchen und der Alemannia mit jeweils 41 Punkten.

Weiter geht es am kommenden Sonntag (bitte mögliche Verlegung vorab prüfen) um 11 Uhr gegen Viktoria Frechen auf dem Kunstrasenplatz "Alkmaar" am Tivoli. Vielleicht hat der ein oder andere ja Lust sich das Spiel vor dem Spiel der Ersten gegen Düsseldorf II anzugucken.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.04.2014, 22:12
Benutzerbild von Erwin
Erwin Erwin ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 782 Danke für 285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bad Aachen Beitrag anzeigen
Das Heimspiel gegen Fortuna Köln wurde mit 2:1 gewonnen.

Alemannia Aachen:
Flekken, Uhlemann, Mobashery (79. Könemann), Gruettner, Mertens, Kühnel, Mohr, Hoxhaj, Hasani (77. Heinen), Küßner (67. C. Mertens), Lubishtani (46. Saghiri)
Trainer: Kai Uwe Kallenbach

SC Fortuna Köln:
Altin, Borisch, Pavone (90. Vella), Kunzika, Kuss, Pindzo, Pala (23. Kosmidis), Dos Santos, Isken, Smajli (64. Börner), Savic (55. Papoutsis)
Trainer: Koray Gökkurt

Tore: 1:0 Hoxhaj (27.), 1:1 Kosmidis (86.), 2:1 Mertens (89.)

Bilder http://www.badaachen.net

Tabellenführer ist weiterhin Viktoria Köln mit 43 Punkten, gefolgt von Euskirchen und der Alemannia mit jeweils 41 Punkten.

Weiter geht es am kommenden Sonntag (bitte mögliche Verlegung vorab prüfen) um 11 Uhr gegen Viktoria Frechen auf dem Kunstrasenplatz "Alkmaar" am Tivoli. Vielleicht hat der ein oder andere ja Lust sich das Spiel vor dem Spiel der Ersten gegen Düsseldorf II anzugucken.

Ist Roy Flekken eigentlich mit Mark Flekken verwandt?
__________________
"Wenn du als Trainer Erfolg hast, kannst du die Spieler auch im Training Purzelbäume schlagen lassen und alle Experten stehen daneben und klatschen Applaus!" (Hans Meyer)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.04.2014, 22:14
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 1.013
Erhielt 274 Danke für 114 Beiträge
Zitat:
Zitat von Erwin Beitrag anzeigen
Ist Roy Flekken eigentlich mit Mark Flekken verwandt?
Roy ist der jüngere Bruder.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hodgepodge für den nützlichen Beitrag:
Erwin (06.04.2014)
  #30  
Alt 07.04.2014, 08:41
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.741
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 3.462 Danke für 1.168 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
Roy ist der jüngere Bruder.
jünger oder älter ist egal...

besser oder schlechter?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
gulsvart (07.04.2014)
  #31  
Alt 07.04.2014, 21:17
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 1.013
Erhielt 274 Danke für 114 Beiträge
kann ich nicht beurteilen

ich war nur überrascht, dass Roy bei uns geblieben ist. Ein User aus
seinem Umfeld hat vor ca. einem Jahr berichtet, dass wohl mehrere
Vereine ihn gerne abwerben wollten. Er stand ja wohl auch schon
bei einem Hallentunier Anfang des Jahres bei den " Profis " im Tor.
Vielleicht ein Mann für die Zukunft.

Mark war meiner Meinung nach ein Lichtblick in der letzten Saison. Nicht
umsonst haben ihn bei jedem Spiel mehrere Späher anderer Vereine beobachtet. In Fürth pendelt er wohl zwischen zweiter Mannschaft und
Bank erster Mannschaft( wie heute auch). Ich hätte ihn gerne weiter
bei uns gesehen.

Eine Frage an die Insider : Traut ihr einem Jugendspieler in der nächsten
Zeit den Sprung zu den Profis zu ?????
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.04.2014, 23:37
Benutzerbild von Erwin
Erwin Erwin ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 782 Danke für 285 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
kann ich nicht beurteilen

ich war nur überrascht, dass Roy bei uns geblieben ist. Ein User aus
seinem Umfeld hat vor ca. einem Jahr berichtet, dass wohl mehrere
Vereine ihn gerne abwerben wollten. Er stand ja wohl auch schon
bei einem Hallentunier Anfang des Jahres bei den " Profis " im Tor.
Vielleicht ein Mann für die Zukunft.

Mark war meiner Meinung nach ein Lichtblick in der letzten Saison. Nicht
umsonst haben ihn bei jedem Spiel mehrere Späher anderer Vereine beobachtet. In Fürth pendelt er wohl zwischen zweiter Mannschaft und
Bank erster Mannschaft( wie heute auch). Ich hätte ihn gerne weiter
bei uns gesehen.

Eine Frage an die Insider : Traut ihr einem Jugendspieler in der nächsten
Zeit den Sprung zu den Profis zu ?????

Ich persönlich halte sehr viel von Marvin Brauweiler. Er ist der heimliche Chef der U23 und auch ihr torgefährlichster Spieler. Und das als 6er. Nach seinem Tor aus gut 40 Metern in einem Freundschaftsspiel Anfang des Jahres ist er für mich der kommende Mann. Allerdings kommt er wohl nicht gut mit Schaffrath zurecht, bzw umgekehrt! Und er war leider zuletzt verletzt.
__________________
"Wenn du als Trainer Erfolg hast, kannst du die Spieler auch im Training Purzelbäume schlagen lassen und alle Experten stehen daneben und klatschen Applaus!" (Hans Meyer)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Erwin für den nützlichen Beitrag:
hodgepodge (07.04.2014)
  #33  
Alt 13.04.2014, 22:56
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Unsere U19 hat heute 6:2 (4:0) gegen Viktoria Frechen gewonnen.

Alemannia Aachen:
Nolden, Weinert, Lauscher (70. Hoxhaj), Gruettner, Mertens (66. Könemann), Kühnel, Mohr, Boubaker, Hasani (80. Lubishtani), C. Mertens (76. Saghiri), Yildiz
Trainer: Kai Uwe Kallenbach

DJK Viktoria Frechen:
Surat, Vatovci, Kochs (60. Rang), Schnitzler, Dursunov, Mus, Brockhaus, Yildiz (75. Michels), Köse (46. Chaitidis), Celik (46. Kilic), Damar
Trainer: Ismail Kaya

Tore: 1:0 Kühnel (14.), 2:0 Hasani (30.), 3:0 Hasani (31.), 4:0 Mohr (41.), 4:1 Brockhaus (63.), 4:2 Brockhaus (65.), 5:2 Kühnel (78.), 6:2 Lubishtani (82.)

Fotos: http://www.badaachen.net

In der Tabelle hat sich unsere U19 dank des nun besseren Torverhältnisses gegenüber Euskirchen auf Platz 2 verbessert, alle drei Aufstiegsanwärter haben aber auch an diesem Wochenende wieder allesamt gewonnen.

Viktoria Köln - Sportfr. Troisdorf: 7:1
BW Friesdorf - Euskirchen: 2:3

Tabellenführer ist weiterhin Viktoria mit 46 Punkten, gefolgt von uns sowie Euskirchen mit jeweils 44 Punkten.

Sechs Spieltage stehen noch an, am letzten Spieltag spielt unsere U19 gar zu Hause noch gegen Euskirchen. Es bleibt spannend
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Bad Aachen für den nützlichen Beitrag:
gulsvart (14.04.2014), Jonas (14.04.2014), littlefatman (14.04.2014)
  #34  
Alt 27.04.2014, 13:40
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Unsere U19 hat gestern 7:0 (HZ: 4:0) bei Germania Dürwiß gewonnen.

Aufstiegskonkurrent Euskirchen hat heute zu Hause gegen BW Königsdorf mit 1:2 verloren, Spitzenreiter Viktoria Köln gewinnt 2:1 bei Düren Niederau.

Damit hält unsere U19 die Euskirchener etwas auf Distanz, auf Spitzenreiter Köln wurde zumindest die Tordifferenz etwas verbessert.

Die Tabelle sieht wie folgt aus:

1. Viktoria Köln, 49 Punkte, + 47 Tore
2. Alemannia, 47 Punkte, + 30 Tore
3. Euskirchen, 44 Punkte, + 22 Tore
4. Rheinsüd Köln, 35 Punkte

Das nächste Meisterschaftsspiel bestreitet unsere U19 am kommenden Sonntag um 13 Uhr gegen Rheinsüd Köln auf dem Kunstrasenplatz am Tivoli. Über zahlreiche Unterstützung würden sich die Jungs sehr freuen. Im Anschluss spielt dann übrigens unsere U23 gegen SG Erftstadt-Lechenich.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bad Aachen für den nützlichen Beitrag:
Jonas (27.04.2014)
  #35  
Alt 27.04.2014, 18:25
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.387
Abgegebene Danke: 684
Erhielt 2.268 Danke für 1.080 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bad Aachen Beitrag anzeigen
...
Aufstiegskonkurrent Euskirchen hat heute zu Hause gegen BW Königsdorf mit 1:2 verloren, Spitzenreiter Viktoria Köln gewinnt 2:1 bei Düren Niederau.
...
Die Tabelle sieht wie folgt aus:

1. Viktoria Köln, 49 Punkte, + 47 Tore
2. Alemannia, 47 Punkte, + 30 Tore
3. Euskirchen, 44 Punkte, + 22 Tore
4. Rheinsüd Köln, 35 Punkte

Das nächste Meisterschaftsspiel bestreitet unsere U19 am kommenden Sonntag um 13 Uhr gegen Rheinsüd Köln auf dem Kunstrasenplatz am Tivoli.
Und Viktora Köln spielt gegen Euskirchen. 2 Spiele mit den ersten 4 der Tabelle - das wird ein extrem wichtiger Spieltag.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 04.05.2014, 19:16
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Etwas enttäuschend verlief der heutige Spieltag für unsere U19.
Man kassierte in der Nachspielzeit den 3:3 Ausgleichstreffer gegen FC Rheinsüd Köln.

Der späte und völlig unnötige Ausgleich ist sehr ärgerlich, man hätte heute als Gewinner des Spieltags hervorgehen können, Viktoria Köln und Euskirchen haben sich (aufgrund unseres Ergebnisses Gott sei dank) ebenfalls nur unentschieden (0:0) getrennt, sodass sich im Aufstiegskampf nicht viel an der Konstellation geändert hat.

Weiter geht es für unsere U19 am kommenden Samstag um 16 Uhr beim FC Wegberg-Beeck (Tabellenelfter).

Alemannia Aachen:
R. Flekken, Evertz (72. Boubaker), Weinert, Gruettner, Stecker, Kühnel, Mohr, Hoxhaj, Hasani, Saghiri (51. Lubishtani), Yildiz
Trainer: Kai Uwe Kallenbach

FC Rheinsüd Köln:
Jankowsky, Korbmacher, Janssen, Fuchs (85. Kaya), Maloku (45. Hebbeker), Weber-Verlinden, Dama, Tabakovic (45. Murca), Schortmann (72. Enzmann), Noe, Hahn
Trainer: Günther Lang

Tore: 0:1 Werber-Verlinden (48.), 1:1 Hasani (51.), 2:1 Stecker (57.), 2:2 Hahn (70.), 3:2 Stecker (75.), 3:3 Kaya (90.)

Bilder wie immer hier: http://www.badaachen.net
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bad Aachen für den nützlichen Beitrag:
Jonas (05.05.2014)
  #37  
Alt 05.05.2014, 14:29
Wayne Thomas Revival
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Bad Aachen Beitrag anzeigen
Etwas enttäuschend verlief der heutige Spieltag für unsere U19.
Man kassierte in der Nachspielzeit den 3:3 Ausgleichstreffer gegen FC Rheinsüd Köln.

Der späte und völlig unnötige Ausgleich ist sehr ärgerlich, man hätte heute als Gewinner des Spieltags hervorgehen können, Viktoria Köln und Euskirchen haben sich (aufgrund unseres Ergebnisses Gott sei dank) ebenfalls nur unentschieden (0:0) getrennt, sodass sich im Aufstiegskampf nicht viel an der Konstellation geändert hat.

Weiter geht es für unsere U19 am kommenden Samstag um 16 Uhr beim FC Wegberg-Beeck (Tabellenelfter).

Alemannia Aachen:
R. Flekken, Evertz (72. Boubaker), Weinert, Gruettner, Stecker, Kühnel, Mohr, Hoxhaj, Hasani, Saghiri (51. Lubishtani), Yildiz
Trainer: Kai Uwe Kallenbach

FC Rheinsüd Köln:
Jankowsky, Korbmacher, Janssen, Fuchs (85. Kaya), Maloku (45. Hebbeker), Weber-Verlinden, Dama, Tabakovic (45. Murca), Schortmann (72. Enzmann), Noe, Hahn
Trainer: Günther Lang

Tore: 0:1 Werber-Verlinden (48.), 1:1 Hasani (51.), 2:1 Stecker (57.), 2:2 Hahn (70.), 3:2 Stecker (75.), 3:3 Kaya (90.)

Bilder wie immer hier: http://www.badaachen.net
...und ohne Aufstieg sind die besten Spieler weg...der 1.FC Mönchengladbach steht schon Geldbörse bei Fuß - die sind nämlich schon aufgestiegen...das Elend nimmt einfach kein Ende...
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.05.2014, 14:36
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Die Frage ist, welche Spieler des älteren Jahrgangs aus dem aktuellen Kader überhaupt für höhere Aufgaben wie beispielsweise der Mittelrheinliga im Seniorenbereich geeignet sind. Da gibt es nur wenige.

Tobias Mohr wäre beispielsweise eine von ganz wenigen Alternativen für höhere Aufgaben.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 05.05.2014, 16:21
Benutzerbild von Jonas
Jonas Jonas ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 3.489
Abgegebene Danke: 1.767
Erhielt 378 Danke für 187 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bad Aachen Beitrag anzeigen
Die Frage ist, welche Spieler des älteren Jahrgangs aus dem aktuellen Kader überhaupt für höhere Aufgaben wie beispielsweise der Mittelrheinliga im Seniorenbereich geeignet sind. Da gibt es nur wenige.

Tobias Mohr wäre beispielsweise eine von ganz wenigen Alternativen für höhere Aufgaben.

Du würdest also sagen, in unserer U19 dürfte auch keiner den Schritt zu unserer ersten Elf schaffen? Schade..
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 05.05.2014, 16:43
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Das es keiner schaffen kann habe ich ja nicht gesagt, trotzdem wird es nicht einfach sein den Sprung direkt in die erste Mannschaft zu schaffen.

Wenn es einer schaffen kann dann vielleicht Tobi Mohr oder Meik Kühnel
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bad Aachen für den nützlichen Beitrag:
Jonas (05.05.2014)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung