Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #261  
Alt 09.04.2016, 18:17
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Zitat:
Zitat von adler Beitrag anzeigen
Sondern?
An den Spielern?
Und wer hat diese geholt?
Kilic?
Hab ich was verpasst?
__________________

Mit Zitat antworten
Werbung
  #262  
Alt 09.04.2016, 18:22
Benutzerbild von thedarkpoet
thedarkpoet thedarkpoet ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 03.03.2016
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 26 Danke für 11 Beiträge
Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Kilic?
Hab ich was verpasst?

Naturlich....auf so ein Kommentar könnte man warten....den Standard Weg im Fußball folgen........Trainer raus schmeißen
Und dan den unrealistischen Vorstellung .....neuen Trainer und es läuft auf einmal und Alemannia gewinnt wieder

Nee nee nee
Das Problem Alemannia ist viel größer und sitzt tiefer im Verein
Ich bin kein fan von Kilic aber den Standard weg im Fußball folgen und Kilic raus schmeißen wird nichts lösen, nichts!

Dieser super schöne traditionsreiche Verein ist schwer krank
Und die Wurzel, the root, fur das Problem liegt erstens beim Aufsichtsrat
Die haben nämlich Klitzpera, Benbennek und Kilic angestelt.

Im Aufsichtsrat muss man sitzen für Alemannia und nicht für politische Spielchen, sich wichtig fühlen und bestimmte Freunde machen und auf bestimmte Positionen setzen.

KEINER ist größer als den Verein
Alemannia ist und soll das aller wichtigste sein!
Man sollte stolz wie Oscar sein fur den Verein zu arbeiten und zu spielen
Stolz das man dass Trikot tragen darf

Deutsch ist leider nicht meine Muttersprache
Ich könnte Stunden lang schreiben
Aber jetzt zum heutigen Realität

Es steht vielleicht die wichtigste Woche der Saison an:

Mittwoch auswärts nach Schalke 2 und am Wochenende Sonntag nach RWE
Die beide Vereine stehen in unsere Nähe im tabelle und glaub mir die werden die Messer geschärft haben
Die denken gerade wenn Alemannia kommt:

Nah da kommt das " große " Alemannia was heut zu Tage ein schwer verletzt Kaninchen ist.........die werden wir endgültig kaltstellen und kaputt machen

Wir müssen UNBEDINGT Punkte hohlen aus die zwei Spielen
Wenn wir die beiden Spielen verlieren..........tjaaaaaaa

Einsatz, gutes positionsspiel und eine gute Defensive Kette
Nicht blind ohne Plan stürmen
Vorbild nehmen an zum Beispiel Atletico Madrid
Mit eine " schlechtere" Mannschaft von besten Verein der Welt gewinnen
Defensiv seine Aufträge ausführen, im position bleiben und konter spielen
Jetzt Punkte über schönes Fußball
Und wie gesagt Einsatz Einsatz Einsatz
Die sollen stolz sein das Trikot zu tragen und stolz sein das wir noch immer mit 2000-3000 nach tivoli kommen und viele noch auswahrts fahren

Woche der Wahrheit für Alemannia
Wenn man die beiden Spielen verliert
Oooooooooh boy
Dan ist die kacke nicht am dampfen..........dan ist das an dampfen vorbei......könnte das Ende des Vereins sein

Auf ALLES namlich hat das einflus
Zuschauer, eventuelle Sponsoren, Chemie zwischen Spieler und Trainer, Gemütszustand von allen..........

Probieren der Saison noch einiger Maßen mittelmäßig ab zu schließen
Und danach............eine sehr sehr große Besen durch Verein
Alemannia ist krank, fast Terminal............es muss geschnitten werden, komplett neu anfangen und aufbauen mit wirkliche Vereins Menschen!!!!
Aufsichtsrat am ersten raus
Und lieber mit junge Hüpfer auf den Platz dan leute die sich vielleicht zu groß fuhlen für Alemannia
Ito ist vielleicht nicht eine der besseren spieler der Alemannia........aber ich sage......wenn alle sein Einsatz hätten.......standen wir nicht wo wir jetzt sind.

Die Woche der Wahrheit
Ich hoffe ich habe unrecht
Aber wenn ich programm sehe:

Schalke 2 auswahrts
RWE auswahrts
Düsseldorf am Tivoli
Kray auswahrts
Verl auswahrts
Viktoria koln am tivoli

Ich habe angst...........
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu thedarkpoet für den nützlichen Beitrag:
Karl va Oche (09.04.2016)
  #263  
Alt 09.04.2016, 18:34
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.661
Abgegebene Danke: 2.477
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Zitat:
Zitat von thedarkpoet Beitrag anzeigen
Naturlich....auf so ein Kommentar könnte man warten....den Standard Weg im Fußball folgen........Trainer raus schmeißen
Und dan den unrealistischen Vorstellung .....neuen Trainer und es läuft auf einmal und Alemannia gewinnt wieder

Nee nee nee
Das Problem Alemannia ist viel größer und sitzt tiefer im Verein
Ich bin kein fan von Kilic aber den Standard weg im Fußball folgen und Kilic raus schmeißen wird nichts lösen, nichts!
...
...
...
......
Mag ja sein, aber ich persönlich habe ja schon mehr Vertrauen in die Kompetenzen und Fähigkeiten von Schaffrath als in die von Kilic.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #264  
Alt 09.04.2016, 19:43
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.178
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Mag ja sein, aber ich persönlich habe ja schon mehr Vertrauen in die Kompetenzen und Fähigkeiten von Schaffrath als in die von Kilic.
Und das ist absolut legitim!
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #265  
Alt 09.04.2016, 19:54
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.476
Abgegebene Danke: 2.768
Erhielt 5.350 Danke für 2.288 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Mag ja sein, aber ich persönlich habe ja schon mehr Vertrauen in die Kompetenzen und Fähigkeiten von Schaffrath als in die von Kilic.
Du hast aber gottseidank nichts zu sagen.
Lasse mal die Kirche im Dorf.
Du bist wirklich zu extrem.
Jetzt muss man auch mal abwarten und ruhig bleiben, wie es mit dem Investor laeuft.
Der entscheidet eh, wer Trainer bleibt oder wird.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #266  
Alt 09.04.2016, 20:46
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.130
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 578 Danke für 327 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Jetzt muss man auch mal abwarten und ruhig bleiben, wie es mit dem Investor laeuft.
Du bist ja ein Spaßvogel.
__________________

De mortuis nil nisi bene
Mit Zitat antworten
  #267  
Alt 09.04.2016, 21:12
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.476
Abgegebene Danke: 2.768
Erhielt 5.350 Danke für 2.288 Beiträge
Zitat:
Zitat von littlefatman Beitrag anzeigen
Du bist ja ein Spaßvogel.
Warte mal ab.
Ich kenne Alemannia seit gut 55 Jahren.
Es wird mit dem Investor so laufen wie immer.

Die unten auf den billigen Plätzen stimmen mehrheitlich ab , wie die hohen Herren oben auf dem Podium es vorgeben.
Weil es angeblich keine Alternative gibt.

Ich sehne mich nach Zeiten von Müntzenberg + Co.
Das hatte höhren Unterhaltungswert als bei Reimig, Steinborn und dem aktuellen Präsi, bei dem ich garnicht nicht weiss, wie er denn heisst.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Cello (09.04.2016)
  #268  
Alt 09.04.2016, 21:30
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.045
Abgegebene Danke: 1.394
Erhielt 1.394 Danke für 577 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
.



Ich sehne mich nach Zeiten von Müntzenberg + Co.

.

..dann blätter mal in der aktuellen Pratsch..,
halbseidenes Milieu wär das letzte, was der Alemannia jetzt noch fehlen würde
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #269  
Alt 09.04.2016, 21:40
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.130
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 578 Danke für 327 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen

Die unten auf den billigen Plätzen stimmen mehrheitlich ab , wie die hohen Herren oben auf dem Podium es vorgeben.
Weil es angeblich keine Alternative gibt.
Nur, daß es dafür dann eine 3/4 Mehrheit braucht.

Das wird eher eng.


Ich melde mich wohl doch bald mal erneut an.
Das gibt dann wieder 2 JHVs zum Preis von einer.
__________________

De mortuis nil nisi bene
Mit Zitat antworten
  #270  
Alt 09.04.2016, 21:41
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.476
Abgegebene Danke: 2.768
Erhielt 5.350 Danke für 2.288 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
..dann blätter mal in der aktuellen Pratsch..,
halbseidenes Milieu wär das letzte, was der Alemannia jetzt noch fehlen würde
Egon war alles andere als halbseiden.
Es gab halseidernere im letzten Jahrzehnt.
Lese mal die Tagebuecher von FK.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #271  
Alt 09.04.2016, 21:47
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.178
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
..dann blätter mal in der aktuellen Pratsch..,
halbseidenes Milieu wär das letzte, was der Alemannia jetzt noch fehlen würde
Sorry ,unabhängig von dem Magazin. Egon Münzenberg war ein totaler Alemanne. Er hat seine gute Firma für die Alemannia ruiniert. Ich persönlich habe sehr gute Erinnerungen an seine Amtszeit. Wenn jemand wie Münzenberg jetzt das Sagen hätte, würden wir nicht in der RL rumkrebsen .Ich kenne nicht den Artikel von in der Pratsch,aber ich Zweifel mal an, ob alles genau dervWahrhei entspricht.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #272  
Alt 09.04.2016, 22:00
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.177
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 193 Danke für 134 Beiträge
Zitat:
Zitat von thedarkpoet Beitrag anzeigen
Naturlich....auf so ein Kommentar könnte man warten....den Standard Weg im Fußball folgen........Trainer raus schmeißen
Und dan den unrealistischen Vorstellung .....neuen Trainer und es läuft auf einmal und Alemannia gewinnt wieder

Nee nee nee
Das Problem Alemannia ist viel größer und sitzt tiefer im Verein
Ich bin kein fan von Kilic aber den Standard weg im Fußball folgen und Kilic raus schmeißen wird nichts lösen, nichts!

Dieser super schöne traditionsreiche Verein ist schwer krank
Und die Wurzel, the root, fur das Problem liegt erstens beim Aufsichtsrat
Die haben nämlich Klitzpera, Benbennek und Kilic angestelt.


Im Aufsichtsrat muss man sitzen für Alemannia und nicht für politische Spielchen, sich wichtig fühlen und bestimmte Freunde machen und auf bestimmte Positionen setzen.

KEINER ist größer als den Verein
Alemannia ist und soll das aller wichtigste sein!
Man sollte stolz wie Oscar sein fur den Verein zu arbeiten und zu spielen
Stolz das man dass Trikot tragen darf

Deutsch ist leider nicht meine Muttersprache
Ich könnte Stunden lang schreiben
Aber jetzt zum heutigen Realität

Es steht vielleicht die wichtigste Woche der Saison an:

Mittwoch auswärts nach Schalke 2 und am Wochenende Sonntag nach RWE
Die beide Vereine stehen in unsere Nähe im tabelle und glaub mir die werden die Messer geschärft haben
Die denken gerade wenn Alemannia kommt:

Nah da kommt das " große " Alemannia was heut zu Tage ein schwer verletzt Kaninchen ist.........die werden wir endgültig kaltstellen und kaputt machen

Wir müssen UNBEDINGT Punkte hohlen aus die zwei Spielen
Wenn wir die beiden Spielen verlieren..........tjaaaaaaa

Einsatz, gutes positionsspiel und eine gute Defensive Kette
Nicht blind ohne Plan stürmen
Vorbild nehmen an zum Beispiel Atletico Madrid
Mit eine " schlechtere" Mannschaft von besten Verein der Welt gewinnen
Defensiv seine Aufträge ausführen, im position bleiben und konter spielen
Jetzt Punkte über schönes Fußball
Und wie gesagt Einsatz Einsatz Einsatz
Die sollen stolz sein das Trikot zu tragen und stolz sein das wir noch immer mit 2000-3000 nach tivoli kommen und viele noch auswahrts fahren

Woche der Wahrheit für Alemannia
Wenn man die beiden Spielen verliert
Oooooooooh boy
Dan ist die kacke nicht am dampfen..........dan ist das an dampfen vorbei......könnte das Ende des Vereins sein

Auf ALLES namlich hat das einflus
Zuschauer, eventuelle Sponsoren, Chemie zwischen Spieler und Trainer, Gemütszustand von allen..........

Probieren der Saison noch einiger Maßen mittelmäßig ab zu schließen
Und danach............eine sehr sehr große Besen durch Verein
Alemannia ist krank, fast Terminal............es muss geschnitten werden, komplett neu anfangen und aufbauen mit wirkliche Vereins Menschen!!!!
Aufsichtsrat am ersten raus
Und lieber mit junge Hüpfer auf den Platz dan leute die sich vielleicht zu groß fuhlen für Alemannia
Ito ist vielleicht nicht eine der besseren spieler der Alemannia........aber ich sage......wenn alle sein Einsatz hätten.......standen wir nicht wo wir jetzt sind.

Die Woche der Wahrheit
Ich hoffe ich habe unrecht
Aber wenn ich programm sehe:

Schalke 2 auswahrts
RWE auswahrts
Düsseldorf am Tivoli
Kray auswahrts
Verl auswahrts
Viktoria koln am tivoli

Ich habe angst...........
Ist Dein Nachname zufällig Killic??
Vorbild Atletico Madrid, spielen die nicht ein paar Klassen höher als wir
Mit Zitat antworten
  #273  
Alt 09.04.2016, 22:07
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.178
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
Ist Dein Nachname zufällig Killic??
Vorbild Atletico Madrid, spielen die nicht ein paar Klassen höher als wir
Ne Traktor Walheim
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #274  
Alt 09.04.2016, 22:19
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.625
Abgegebene Danke: 2.052
Erhielt 1.222 Danke für 636 Beiträge
Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
... Das einzig konstante ist seine Rotation.

... So schlecht ist das vorhandene Spielermaterial nicht, es gibt genug andere Gurkentruppen in dieser Liga. Man muss den Jungs nur mal kräftig in den ***** treten!
Na, bei den Blinden die da auf den Platz herumstolpern kann man nur rotieren, in der Hoffnung das irgendeiner gerade auf der Position auf der er eingesetzt wird durch Zufall etwas gescheites zusammenbringt.

Um Gottes Willen, in den Allerwertesten treten, dann schreiben die wieder einen Brief und twittern ".. wenn Ihr wüßtet!"
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #275  
Alt 09.04.2016, 22:27
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.178
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Na, bei den Blinden die da auf den Platz herumstolpern kann man nur rotieren, in der Hoffnung das irgendeiner gerade auf der Position auf der er eingesetzt wird durch Zufall etwas gescheites zusammenbringt.

Um Gottes Willen, in den Allerwertesten treten, dann schreiben die wieder einen Brief und twittern ".. wenn Ihr wüßtet!"
Es liegt nicht an der Mannschaft, sondern an der Fuehrung!
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #276  
Alt 09.04.2016, 22:34
Benutzerbild von Hauptmann
Hauptmann Hauptmann ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 168 Danke für 87 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Es liegt nicht an der Mannschaft, sondern an der Fuehrung!
ja nee, ist klar:
Maubach hatte die Riesenchance zum Sieg und Steinborn macht den Fehlpass zum 2:3
__________________
Wenn du meinst, du hast schon alles erlebt im Fußball, dann geh zur Alemannia, da erlebst du immer was Neues
Mit Zitat antworten
  #277  
Alt 09.04.2016, 22:37
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.178
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hauptmann Beitrag anzeigen
ja nee, ist klar:
Maubach hatte die Riesenchance zum Sieg und Steinborn macht den Fehlpass zum 2:3
Ja ne klar du komiker
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #278  
Alt 09.04.2016, 22:44
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.045
Abgegebene Danke: 1.394
Erhielt 1.394 Danke für 577 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Sorry ,unabhängig von dem Magazin. Egon Münzenberg war ein totaler Alemanne. Er hat seine gute Firma für die Alemannia ruiniert. Ich persönlich habe sehr gute Erinnerungen an seine Amtszeit. Wenn jemand wie Münzenberg jetzt das Sagen hätte, würden wir nicht in der RL rumkrebsen .Ich kenne nicht den Artikel von in der Pratsch,aber ich Zweifel mal an, ob alles genau dervWahrhei entspricht.


ok, sorry, nehm den Begriff halbseiden mit Bedauern zurück.
Was ich ausdrücken wollte:
Alemannia benötigt seriöse Finanzstrukturen, keine sich möglicherweise überschätzende Enthusiasten, welche den Verein im Falle des Scheiterns mit in den Untergangsstrudel ziehen könnten.
Ein anderes tragisches Beispiel war die Liaison Jean Löring / Fortuna Köln, lange Zeit erfolgreich und gut, am Ende starb der Scheng mittellos und Fortuna meldete sich nach 3 Insolvenzen vom Spielbetrieb ab..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #279  
Alt 09.04.2016, 23:24
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.850
Abgegebene Danke: 721
Erhielt 1.256 Danke für 553 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Es liegt nicht an der Mannschaft, sondern an der Fuehrung!
Ich kann es langsam nicht mehr hören.
Klitzpera ist an allem schuld, er hat die Mannschaft zusammengestellt.
Der Vorstand ist schuld, er hat Klitzpera installiert.
Kilic erreicht die Mannschaft nicht mehr.
Nur an der Mannschaft liegt es nicht.

Mensch noch mal, gestern waren genug Chancen da.
wenn man davon eine oder zwei mal reinmacht, heißt gefährlich aufs Tor schießt, und nicht immer Kullerbälle in die Arme des gegnerischen Torwarts abgibt, reden wir heute hier ganz anders.

Das wir da stehen, wo wir stehen, haben zu einem nicht unerheblichen Teil die beteiligten Kickern zu verantworten.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (11.04.2016), Thai-Man (10.04.2016)
  #280  
Alt 09.04.2016, 23:56
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.178
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Ich kann es langsam nicht mehr hören.
Klitzpera ist an allem schuld, er hat die Mannschaft zusammengestellt.
Der Vorstand ist schuld, er hat Klitzpera installiert.
Kilic erreicht die Mannschaft nicht mehr.
Nur an der Mannschaft liegt es nicht.

Mensch noch mal, gestern waren genug Chancen da.
wenn man davon eine oder zwei mal reinmacht, heißt gefährlich aufs Tor schießt, und nicht immer Kullerbälle in die Arme des gegnerischen Torwarts abgibt, reden wir heute hier ganz anders.

Das wir da stehen, wo wir stehen, haben zu einem nicht unerheblichen Teil die beteiligten Kickern zu verantworten.
Tja wenn du es nicht mehr hoeren willst. Ja AK ist alles schulld
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung