Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2021  
Alt 24.11.2015, 01:33
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.129
Abgegebene Danke: 2.417
Erhielt 4.513 Danke für 1.678 Beiträge
Timo Skrzypski ist zur Zeit der mit Abstand kompetenteste Mann bei der Alemannia. Endlich mal einer, der eine konsequente Linie gegen unsere Problemkinder durchzieht. Weiter so.

Der Brief oder was immer das sein soll an Skrzypski zeigt eigentlich nur eines, nämlich dass dieser auf dem richtigen Kurs liegt.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (24.11.2015), Eike (24.11.2015), Hawk-Eye (24.11.2015), Landalemanne (24.11.2015), printenduevel (24.11.2015), Reinach (24.11.2015), ZappelPhilipp (24.11.2015)
Werbung
  #2022  
Alt 24.11.2015, 14:17
Benutzerbild von I LOV IT
I LOV IT I LOV IT ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 3.227
Abgegebene Danke: 3.873
Erhielt 1.567 Danke für 565 Beiträge
24.11.2014
Karlsbande beendet Kommunikation & erhebt Vorwürfe

http://www.faszination-fankurve.de/i...d=70&bild_nr=1

# 12 Monate liegen fast auf den Tag genau zwischen diesen Stellungnahmen. Sind den Worten Taten gefolgt? Wie hat man sich bei Fanclubabenden dazu geäußert? – Diese Fragen soll sich jeder für sich beantworten. #

23.11.2015
"Ultrakultur ist keine a la carte Veranstaltung"

http://www.faszination-fankurve.de/i...d=70&bild_nr=1
__________________
"Wir brauchen jetzt Ruhe im Verein!"
"Also ich habe lieber Leben im Verein!"
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu I LOV IT für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (24.11.2015), Hawk-Eye (24.11.2015)
  #2023  
Alt 24.11.2015, 15:08
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von I LOV IT Beitrag anzeigen
24.11.2014
Karlsbande beendet Kommunikation & erhebt Vorwürfe

http://www.faszination-fankurve.de/i...d=70&bild_nr=1

# 12 Monate liegen fast auf den Tag genau zwischen diesen Stellungnahmen. Sind den Worten Taten gefolgt? Wie hat man sich bei Fanclubabenden dazu geäußert? – Diese Fragen soll sich jeder für sich beantworten. #

23.11.2015
"Ultrakultur ist keine a la carte Veranstaltung"

http://www.faszination-fankurve.de/i...d=70&bild_nr=1
Da muss man sich einen Tag Urlaub nehmen, um diese Romane lesen zu können.

Wenn man als GF einigermaßen Ordnung im "Laden" haben will, ist es fast schon eine Ehre, solche Briefe zu bekommen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephanie für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (26.11.2015)
  #2024  
Alt 24.11.2015, 17:26
Benutzerbild von Theo
Theo Theo ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 331
Abgegebene Danke: 219
Erhielt 220 Danke für 53 Beiträge
Müssen offene Briefe eigentlich immer anstrengend lang und angestrengt formuliert sein?
__________________
Willkommen zuhause

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Theo für den nützlichen Beitrag:
Dirk (25.11.2015), Hawk-Eye (24.11.2015), I LOV IT (24.11.2015), printenduevel (24.11.2015)
  #2025  
Alt 24.11.2015, 17:40
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.177
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Absolut dramatisch für den Verein,wenn de KBU nicht mehr mit grade diesem nicht mehr kommunizieren will.
Hoffentlich wird nun aus Protest nicht der Dauersingsang eingestellt

Sollte dies so sein ,dann ein großes Danke an den GF

Geändert von Gorgar (24.11.2015 um 17:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (24.11.2015), Dirk (25.11.2015), Heinsberger LandEi (29.11.2015), Schwatz-Jelb (26.11.2015), twin-sven (26.11.2015)
  #2026  
Alt 24.11.2015, 17:43
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.661
Abgegebene Danke: 2.475
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Absolut dramatisch für den Verein,wenn de KBU nicht mehr mit grade diesem nicht mehr kommunizieren will.
Hoffentlich wird nun aus Protest nicht der Dauersingsang eingestellt
Mach uns keine Angst!
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #2027  
Alt 24.11.2015, 18:20
ErwinvdB ErwinvdB ist offline
Experte
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 631
Abgegebene Danke: 489
Erhielt 502 Danke für 176 Beiträge
Dieser Brief lässt sehr tief blicken...
Besonders erstaunt hat mich, dass die Ultras sich nicht registrieren wollen, es aber unverschämt finden, nicht wie registrierte Fans behandelt werden.
Schlimm finde ich die Selbstüberschätzung, dass sie glauben für die Mehrheit oder sogar fast alle sprechen zu können.
Schlimm ist es auch, dass sie sich für ein Abbild der Gesellschaft halten, zum Glück ist unsere Gesellschaft doch deutlich anders aufgestellt.
Dass es das soziale Aus bedeutet, nicht mit seinen Kumpels im Stadion sein zu können und vor dem Stadion zu leiden, ist eine sehr steile These. Ebenso die Behauptung, die rechten Tendenzen praktisch ausgemerzt zu haben.
Hier von Menschenrechten zu sprechen gehört sich einfach nicht, das ist sprachliche Kraftmeierei.
Die Uneinsichtigkeit, dass einige Stadionverbote dermaßen überfällig waren, spricht ja auch Bände. Das Recht auf Meinungsfreiheit mit dem Recht, überall jedwede Fahne aufhängen zu dürfen, zu verwechseln, ist eine Peinlichkeit.
Eine mögliche Antwort auf so ein Elaborat möchte ich gern einmal lesen.
Tschö
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ErwinvdB für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (24.11.2015), Jan (24.11.2015)
  #2028  
Alt 24.11.2015, 20:57
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.785
Abgegebene Danke: 264
Erhielt 3.518 Danke für 1.189 Beiträge
um Himmels Willen, manchmal bringt es einen eher weiter, einfach den Mund zu halten...

Vielleicht mal ein halbes Jahr benehmen und zur Abwechslung die Mannschaft anfeuern. Sich als Fanszene verkaufen und im Stadion nix auf die Kette bringen was der Mannschaft eventuell hilft
Mit Zitat antworten
  #2029  
Alt 24.11.2015, 21:13
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.476
Abgegebene Danke: 2.768
Erhielt 5.350 Danke für 2.288 Beiträge
Einfach nur ignorieren.

Ich verbitte mir jedglich Reaktion darauf.

Wenn darauf jemand reagiert, trete ich aus dem Verein aus.

Die Geschäftsführung der Gmbh hat in dieser Sache sicherlich 99, 5 % Zustimmung aller Fans.

Weiter so , Herr Skrypski!
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (24.11.2015 um 21:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2030  
Alt 24.11.2015, 21:39
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 338
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 183 Danke für 96 Beiträge
Manchmal

kann man noch nicht mal mehr einfach nur mit dem Kopf schütteln, weil man sich, durch soviel verblendete Dumpfheit, nahezu wie gelähmt fühlt.

Kein Gruß
Mit Zitat antworten
  #2031  
Alt 24.11.2015, 23:58
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Einfach nur ignorieren.

Ich verbitte mir jedglich Reaktion darauf.

Wenn darauf jemand reagiert, trete ich aus dem Verein aus.

Die Geschäftsführung der Gmbh hat in dieser Sache sicherlich 99, 5 % Zustimmung aller Fans.

Weiter so , Herr Skrypski!
Aua! Der kaufmännische GF heißt "Timo Skrzypski"! PN sind nur Schall und Rauch, oder? Nochmals Eselsbrücke: Drei mal drei Buchstaben:
Skr = bekommt man vom Klang wohl noch hin
zyp = Anfang von Zypern
ski = wie die Dinger im Wintersport
So schwer ist das doch nun wirklich nicht, oder?

Dieses Statement (oder ist so etwas schon ein Manifest?) ist wirklich lang. Überraschend nur, dass die Verfasser relativ gut textlich unterwegs sind und auch die Rechtschreibkorrektur wohl noch gute Dienste verrichtet hat, wenn sie überhaupt notwendig war. Aber wenn, dann hatte sie echt zu tun, weil lang, sehr lang, einfach lang.

Ein offener Brief ist doch an einen Adressaten gestellt. Muss man dann Selbstverständlichkeiten noch einmal ausführlich und detailliert und sehr lang wiederholen? Aber, doof sind die Verfasser bestimmt nicht, sprachlich ist das im Vergleich zu einigen Posts im Forum gut geschrieben, wenn da nicht so einige Dinge wären, die man dann doch etwas anders betrachten könnte.

Nehmen wir mal die Eingangspassage nur als ein von zwei Beispielen:
Zitat:
[…] Ihre damals getroffenen Aussagen und Ankündigungen riefen, sowohl bei dem Teil der Anwesenden, der die Tragweite dieser Maßnahmen erkannte, als auch über die Grenzen der Veranstaltungsräumlichkeiten hinaus, großes Entsetzen und Enttäuschung hervor. Ihre Pläne und Ziele werden schlichtweg als willkürlich und unverhältnismäßig empfunden. So waren sich alle Beteiligten schnell darin einig, dass diese Maßnahmen nicht hingenommen werden können. […]
Wer sind denn nun "alle Beteiligte"? Das könnte man schon fast so interpretieren, dass Herr Skrzypski selbst dies so gesehen hat.

Etwas weiter wird die "Fanszene" permanent neu betrachtet:
Zitat:
[…] Die Vorstellung, dass die Führungseben der Ultragruppen die gesamte Aachener Fanszene unter Kontrolle hätte, ist ebenso unrealistisch wie naiv. […]
Ihnen sollte aber klar sein, dass wir es als Fanszene nicht hinnehmen können und werden, dass eine einzelne Person innerhalb unseres Vereins einen Status erreicht, durch den sie nur schwer wieder aus dem Verein zu entfernen ist. […]
In diesem Punkt zeigt sich Ihr rücksichtloses und willkürliches Vorgehen beim Umgang mit dem Teil der Fanszene, der ganz offensichtlich nicht in Ihr Konzept passt. […]
Zum Schluss wird die "Fanszene" nach meiner Einstellung richtig gesehen, denn die Ultras sind vermutlich ein Teil der Aachener Fanszene.

Wenn ich ehrlich bin, kann ich einige Anmerkungen sogar verstehen. So z.B. die Empörung, dass man Probleme mit ihnen hat, aber werbe- und effektwirksam gerne Fotos von ihnen verwendet.

Auf der anderen Seite gibt es in dem äußert langen Text auch sehr viele Dinge, die beim Lesen ganz gut klingen, im Abgang und somit beim Nachvollziehen, dann doch umkippen. Denn, wo ist eine Stellungnahme zu vielen Vergehen?

Herr Skrzypski hat bei seinem Auftritt bei der IG von diesem besonderen Abend berichtet. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hatte er angegeben, dass Teile der Fanszene überrascht waren, dass direkt Verbote ausgesprochen wurden, statt erst einmal zu quatschen. Es mag ja sein, dass die heutige Jugend so aufgewachsen ist, dass böse Taten erst einmal gerügt und psychologisch aufgearbeitet werden. In der Realität und im Berufsleben ist dies aber seltener der Fall.

Ich habe beim Lesen darüber nachgedacht, ob die IG auf die Angriffe reagieren muss oder sollte und ich war gespannt, ob der Aufsichtsrat eine Stellungnahme abgeben wird. Mittlerweile denke ich, dass dies nicht zwingend notwendig ist. Herr Skrzypski kann evtl. als Adressat darauf reagieren, wenn ihm so ist. Ist dieser Vorgang so offiziell, dass er erwähnenswert ist und eine Stellungnahme notwendig macht? Ich habe den Eindruck, dass grundsätzliche Ansichten nicht kompatibel sind, so dass ein Dialog erschwert ist. Wie die Beteiligten da herauskommen, ist mir gänzlich unbekannt. Mal sehen, ob die Dame vom DFB da ggf. etwas vermitteln kann, wenn es angemessen und hilfreich ist.
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Harvey Specter für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (26.11.2015), I LOV IT (25.11.2015)
  #2032  
Alt 25.11.2015, 21:45
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.560
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
um Himmels Willen, manchmal bringt es einen eher weiter, einfach den Mund zu halten...

Vielleicht mal ein halbes Jahr benehmen und zur Abwechslung die Mannschaft anfeuern. Sich als Fanszene verkaufen und im Stadion nix auf die Kette bringen was der Mannschaft eventuell hilft
Die Ultras sind mir sowas von egal.
Wenn Sie sich ungerecht behandelt fühlen sollen Sie konsequent sein und weg bleiben.
Die wahre Fanszene wird es dankend annehmen
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
  #2033  
Alt 26.11.2015, 14:59
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Also, ich muss sagen, dass mir diese neue Meldeform der Alemannia "Kurz und Knapp" richtig gut gefällt! Nach meiner Meinung eine deutliche Verbesserung!
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Harvey Specter für den nützlichen Beitrag:
Dibe (26.11.2015)
  #2034  
Alt 26.11.2015, 16:05
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.476
Abgegebene Danke: 2.768
Erhielt 5.350 Danke für 2.288 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Aua! Der kaufmännische GF heißt "Timo Skrzypski"! PN sind nur Schall und Rauch, oder? Nochmals Eselsbrücke: Drei mal drei Buchstaben:
Skr = bekommt man vom Klang wohl noch hin
zyp = Anfang von Zypern
ski = wie die Dinger im Wintersport
So schwer ist das doch nun wirklich nicht, oder?

Dieses Statement (oder ist so etwas schon ein Manifest?) ist wirklich lang. Überraschend nur, dass die Verfasser relativ gut textlich unterwegs sind und auch die Rechtschreibkorrektur wohl noch gute Dienste verrichtet hat, wenn sie überhaupt notwendig war. Aber wenn, dann hatte sie echt zu tun, weil lang, sehr lang, einfach lang.

Ein offener Brief ist doch an einen Adressaten gestellt. Muss man dann Selbstverständlichkeiten noch einmal ausführlich und detailliert und sehr lang wiederholen? Aber, doof sind die Verfasser bestimmt nicht, sprachlich ist das im Vergleich zu einigen Posts im Forum gut geschrieben, wenn da nicht so einige Dinge wären, die man dann doch etwas anders betrachten könnte.

Nehmen wir mal die Eingangspassage nur als ein von zwei Beispielen:
Wer sind denn nun "alle Beteiligte"? Das könnte man schon fast so interpretieren, dass Herr Skrzypski selbst dies so gesehen hat.

Etwas weiter wird die "Fanszene" permanent neu betrachtet:
Zum Schluss wird die "Fanszene" nach meiner Einstellung richtig gesehen, denn die Ultras sind vermutlich ein Teil der Aachener Fanszene.

Wenn ich ehrlich bin, kann ich einige Anmerkungen sogar verstehen. So z.B. die Empörung, dass man Probleme mit ihnen hat, aber werbe- und effektwirksam gerne Fotos von ihnen verwendet.

Auf der anderen Seite gibt es in dem äußert langen Text auch sehr viele Dinge, die beim Lesen ganz gut klingen, im Abgang und somit beim Nachvollziehen, dann doch umkippen. Denn, wo ist eine Stellungnahme zu vielen Vergehen?

Herr Skrzypski hat bei seinem Auftritt bei der IG von diesem besonderen Abend berichtet. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hatte er angegeben, dass Teile der Fanszene überrascht waren, dass direkt Verbote ausgesprochen wurden, statt erst einmal zu quatschen. Es mag ja sein, dass die heutige Jugend so aufgewachsen ist, dass böse Taten erst einmal gerügt und psychologisch aufgearbeitet werden. In der Realität und im Berufsleben ist dies aber seltener der Fall.

Ich habe beim Lesen darüber nachgedacht, ob die IG auf die Angriffe reagieren muss oder sollte und ich war gespannt, ob der Aufsichtsrat eine Stellungnahme abgeben wird. Mittlerweile denke ich, dass dies nicht zwingend notwendig ist. Herr Skrzypski kann evtl. als Adressat darauf reagieren, wenn ihm so ist. Ist dieser Vorgang so offiziell, dass er erwähnenswert ist und eine Stellungnahme notwendig macht? Ich habe den Eindruck, dass grundsätzliche Ansichten nicht kompatibel sind, so dass ein Dialog erschwert ist. Wie die Beteiligten da herauskommen, ist mir gänzlich unbekannt. Mal sehen, ob die Dame vom DFB da ggf. etwas vermitteln kann, wenn es angemessen und hilfreich ist.
Hoffentlich beschäftigt sich Skrzypski ( richtig ? )
nicht halb so intensiv mit diesem Dreck !

Dazu sind auch die Ansichten nicht kompatibel genug.

Die Verfasser des Drecks müssen erstmmal von ihrem hohen Ross runter.


Herr Skrzypski , behalten Sie Ihre harte Linie gegenüber den 100 Problemfans , die sich selbst als " die Fanszene " betrachten, bei.
Die restlichen Fans und die Sponsoren danken es Ihnen.
Wie man sieht, haben Sie ins Schwarze getroffen .
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
DerPaul (26.11.2015), Dirk (26.11.2015), I LOV IT (27.11.2015), josef heiter (26.11.2015), Kleeblatt4TSV (26.11.2015), luwa78 (27.11.2015), Mia Schwarz Gelb (26.11.2015), printenduevel (26.11.2015), Reinach (26.11.2015), ZappelPhilipp (26.11.2015)
  #2035  
Alt 28.11.2015, 21:20
Benutzerbild von Methusalix
Methusalix Methusalix ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 37 Danke für 21 Beiträge
Wenn man das Video sieht, kann einem der Trainer (CB) fast schon leid tun!
Der Mann ist sichtlich fertig und am Ende!
Der AR bzw. AK sollten diesem Schauspiel ein Ende machen und den Trainer entlassen! Wenn AK mitgeht, kann es auch nicht schaden!
Mit Zitat antworten
  #2036  
Alt 28.11.2015, 21:31
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.476
Abgegebene Danke: 2.768
Erhielt 5.350 Danke für 2.288 Beiträge
Zitat:
Zitat von Methusalix Beitrag anzeigen
Wenn man das Video sieht, kann einem der Trainer (CB) fast schon leid tun!
Der Mann ist sichtlich fertig und am Ende!
Der AR bzw. AK sollten diesem Schauspiel ein Ende machen und den Trainer entlassen! Wenn AK mitgeht, kann es auch nicht schaden!
Der Mann ist schon seit Wochen am Ende!

Warum hat sich denn keiner erbarmt ?
( um ihn als Person tut es mir leid )
Weil die Verantwortlichen,
d.h. der AR + der von ihm installierte GF Sport Klitzpera
dann einen Fehlgriff zugeben müssten und das nicht schaffen.
Ich gehe seit 1960 zum Tivoli, aber eine solch desolate Lage habe ich bisher nicht erlebt.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Dirk (30.11.2015), Pit (28.11.2015), Pratsch-Gelb (29.11.2015)
  #2037  
Alt 28.11.2015, 21:37
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.661
Abgegebene Danke: 2.475
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der Mann ist schon seit Wochen am Ende!

Warum hat sich denn keiner erbarmt ?
( um ihn als Person tut es mir leid )
Weil die Verantwortlichen,
d.h. der AR + der von ihm installierte GF Sport Klitzpera
dann einen Fehlgriff zugeben müssten und das nicht schaffen.
Ich gehe seit 1960 zum Tivoli, aber eine solch desolate Lage habe ich bisher nicht erlebt.
Ich will jetzt echt nicht klug*******rn, aber genau damit tippe ich mir hier seit Wochen schon die Finger wund.
Das einzige was an dem ganzen nicht schon länger absehbar und offensichtlich und für mich persönlich auch nicht im geringsten nachvollziehbar und unfassbar war und ist, ist dass Benbenneck stand jetzt ja sogar tatsächlich immer noch im Amt ist.

Die einzig positive Entwicklung dieser letzten Wochen ist doch mittlerweile die, dass allen Verantwortliche endlich die Ausreden ausgehen.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Dirk (30.11.2015), Pit (28.11.2015), Pratsch-Gelb (29.11.2015), Stephanie (30.11.2015)
  #2038  
Alt 28.11.2015, 21:41
Benutzerbild von RexRegius
RexRegius RexRegius ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.912
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 1.084 Danke für 324 Beiträge
Zitat:
Zitat von Methusalix Beitrag anzeigen
Wenn man das Video sieht, kann einem der Trainer (CB) fast schon leid tun!
Der Mann ist sichtlich fertig und am Ende!
Der AR bzw. AK sollten diesem Schauspiel ein Ende machen und den Trainer entlassen! Wenn AK mitgeht, kann es auch nicht schaden!
Jap...das wäre ne perfekte Lösung. Zumal Benbennek in dem Zustand wirklich nicht alleine mit dem Auto fahren sollte.

Gut für die Alemannia - gut für die Verkehrssicherheit.
__________________
"Ja gut, ich sag mal so: Woran hat's gelegen? Das ist natürlich die Frage und ich sag einfach mal: Das fragt man sich nachher natürlich immer."
Mit Zitat antworten
  #2039  
Alt 28.11.2015, 22:15
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.129
Abgegebene Danke: 2.417
Erhielt 4.513 Danke für 1.678 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der Mann ist schon seit Wochen am Ende!

Warum hat sich denn keiner erbarmt ?
( um ihn als Person tut es mir leid )
Weil die Verantwortlichen,
d.h. der AR + der von ihm installierte GF Sport Klitzpera
dann einen Fehlgriff zugeben müssten und das nicht schaffen.
Ich gehe seit 1960 zum Tivoli, aber eine solch desolate Lage habe ich bisher nicht erlebt.
Auf den Punkt gebracht. Die Verantwortung haben der Aufsichtsrat um Hammer und co. und der von Ihnen installierte Sportdirektor Klitzpera.

Benbennek und die Spieler sind die ärmsten Säue und Opfer einer inkompetenten Kaderplanung und Menschenführung dieser Herren.
__________________
Mit Zitat antworten
  #2040  
Alt 28.11.2015, 22:19
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.661
Abgegebene Danke: 2.475
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Auf den Punkt gebracht. Die Verantwortung haben der Aufsichtsrat um Hammer und co. und der von Ihnen installierte Sportdirektor Klitzpera.

Benbennek und die Spieler sind die ärmsten Säue und Opfer einer inkompetenten Kaderplanung und Menschenführung dieser Herren.
Sorry, aber Benbenneck ist eben leider auch nur die größte Pfeife von allen!

Man könnte langsam echt meinen wir haben hier mittlerweile eine ganze Alemanniaorgel beisammen.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung