Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 12.07.2018, 12:32
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.270
Abgegebene Danke: 306
Erhielt 475 Danke für 265 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Apropros Athletik: Den Jungs tut man aktuell keinen Gefallen im 3 Tages Rhythmus zu spielen. Aus meiner Erfahrung heraus reichen 6 Wochen Vorbereitung locker aus. (Alemannia mit 7 Wochen) Bisher hatten die Spieler - trotz vorgezogenen Start - nicht einmal 2 Tage am Stück frei. Könnte eine Erklärung sein, dass der Kader auf dem Zahnfleisch geht. Gestern nur mit 15 Mann anzutreten ist bedenklich.
Ich komme da mit deiner Zählweise nicht ganz klar. Es sind 6 Wochen Vorbereitung (Auftakt 18.06, Erster Spieltag 28.07). Des weiteren wird im 4-Tage Rhythmus gespielt, bis auf die nächsten beiden Spiele (Homburg Sonntag - Verlautenheide Dienstag).
Es sei denn, du zählst die Spieltage nicht mit.

Soweit ich das verfolgt habe, so ist der Trainingsrhytmus immer der gleiche.
1 freier Tag, 1 Tag mit einer Einheit, 1 Tag mit zwei Einheiten, 1 Tag mit einer Einheit + Spiel). Wie jetzt die Trainingsgestaltung und die Trainingsintensität aussieht, dass kann ich nicht beurteilen, da ich das Training nicht verfolge.

Generell ist ein Spiel ja auch eine Trainingseinheit. Ich finde es besser mehr Spiele auszutragen, da sich die Mannschaft erst einmal finden muss, und dass geht halt im Spiel besser als im Training.

Gestern standen leider nur 15 Spieler zur Verfügung (+ 2 Torhüter = 17 Spieler).
Es fehlten:
- Schmitt (Patellasehnen Probleme)
- Glowacz (Armbruch)
- Garnier (muskuläre Probleme)
- Alan Stulin (Trainingsrückstand)
- Patrick Salata (Trainingsrückstand)
- Redjeb (Bänderverletzung)

Macht einen 23-Mann Kader. Letzte Saison waren es 24.
Ich denke schon, dass noch ein Spieler kommen wird.
Der Transfermarkt schliesst ja erst Ende August.
Die A-Junioren bereiten sich gerade auf das Abenteuer Bundesliga vor.

Ich denke, dass beim Spiel gegen Verlautenheide Stulin und Salata zum Einsatz kommen werden, um Hackenberg und Heinze einmal eine kleine Pause zu gönnen.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #82  
Alt 12.07.2018, 12:34
Huecheln Huecheln ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 43 Danke für 16 Beiträge
Homburg Test abgesagt

Das Homburg Spiel am Sonntag ist abgesagt worden.
__________________
Erik Meijer nach einem Platzverweis:
"Ich hab ihn einen Mixer mit W genannt"
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 12.07.2018, 13:03
Schwuk17 Schwuk17 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 06.06.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Wo steht das?
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 12.07.2018, 13:08
Huecheln Huecheln ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 43 Danke für 16 Beiträge
Zitat:
Zitat von Schwuk17 Beitrag anzeigen
Wo steht das?
Bei Facebook in der Veranstaltung "Alemannia Aachen - FC 08 Homburg".

Zitat:
Das Testspiel gegen Aachen wurde abgesagt.
Dafür wird Samstag gegen Pirmasens getestet.
__________________
Erik Meijer nach einem Platzverweis:
"Ich hab ihn einen Mixer mit W genannt"
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 13.07.2018, 10:44
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.270
Abgegebene Danke: 306
Erhielt 475 Danke für 265 Beiträge
Zitat:
Zitat von Huecheln Beitrag anzeigen
Bei Facebook in der Veranstaltung "Alemannia Aachen - FC 08 Homburg".
Jetzt auch auf der HP

http://www.alemannia-aachen.de/aktue...gesagt-24692C/

Der FC Homburg testet am Samstag gegen den FC Pirmasens.

http://www.fk-pirmasens.com/
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 13.07.2018, 21:52
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.203
Abgegebene Danke: 1.548
Erhielt 1.808 Danke für 520 Beiträge
MvH beim Partner REWE an der Kasse - wie geil ist das denn!! "Alemannia packt's an" - Martin macht es vor, wie es gehen kann, so und nur so: ehrliche Arbeit, Vertrauen in der Region zurückgewinnen. Und Arei hat gleich erhöht... freue mich schon aufs Anpacken im Kanal!


Im Ernst: Wir haben allen Grund, mit Zuversicht in die neue Saison zu gehen. Obwohl ich noch keine Sekunde live sehen konnte: Fuat scheint auch in diesem Jahr auf dem richtigen Weg zu sein. Die Ergebnisse in den Tests sind mir ziemlich wumpe. Das mit dem Toreschießen kommt schon noch, lasst die Jungs da vorne sich mal finden.


Leider meint es der Spielplan nicht allzu gut mit uns. Gegen V** und WAT haben wir letztes Jahr in vier Spielen null Punkte geholt. Ein Fehlstart ist möglich, und die vier Aufsteiger hintereinander im goldenen Herbst ziehen bzw. bringen auch keine Zuschauer. Schuldenfrei ja, aber Vermögen/Rücklagen haben wir nicht. Andererseits: Ein Erfolgserlebnis gleich in Höhenberg, und die Euphorie ist da! Wollte eigentlich hin - aber wenn jetzt selbst bei den Freunden in Vaals gezündelt wird? . Brunzdumm. Hatte BN schon erfolgreich verdrängt...


Ich bin jedenfalls vorfreudig gestimmt. Wir sind die Wundertüte. Wir könnten das Kroatien der RL 18/19 werden. NEVER give up!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Landalemanne (14.07.2018)
  #87  
Alt 14.07.2018, 10:10
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.270
Abgegebene Danke: 306
Erhielt 475 Danke für 265 Beiträge
https://www.fupa.net/berichte/aleman...s-2109674.html

Fuat Kilic zur Absage des Spieles gegen den FC Homburg

„Wir haben zu viele angeschlagene Spieler, zwei Wochen vor dem Saisonstart ist mir das Risiko zu groß“, sagt der Trainer. Vorerst werden Mohamed Redjeb, Manuel Glowacz, Robin Garnier und Sebastian Schmitt noch im Teamtraining fehlen. Zudem kehren Patrick Salata und Alan Stulin erst in der nächsten Woche zur Mannschaft zurück. Auch Matti Fiedler muss nach einem bösen Tritt gegen sein Knie im Spiel gegen Roda ein paar Tage pausieren.
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 14.07.2018, 14:14
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.203
Abgegebene Danke: 1.548
Erhielt 1.808 Danke für 520 Beiträge
Ganz ehrlich: Eine "Saisoneröffnung" muss am Tivoli stattfinden. Gerne auch ohne Spiel und Stadionöffnung, aber auf dem Vorplatz, mit Fressbude, geöffnetem KK und Fanshop sowie der Möglichkeit, DKn zu erwerben, "In der Pratsch" oder Trikots, Schals etc.

Das Ambiente eines maroden, fehlgeplanten Einkaufszentrums an der städtischen Peripherie sendet das komplett falsche Signal.

Da bin ich wie meist Romantiker.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Allegretto (14.07.2018), Bucki (14.07.2018), Einzelkind (14.07.2018), Mott (15.07.2018), Öcher Wellenbrecher (15.07.2018)
  #89  
Alt 14.07.2018, 16:55
Benutzerbild von Wolfbiker
Wolfbiker Wolfbiker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 888
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 577 Danke für 198 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich: Eine "Saisoneröffnung" muss am Tivoli stattfinden. Gerne auch ohne Spiel und Stadionöffnung, aber auf dem Vorplatz, mit Fressbude, geöffnetem KK und Fanshop sowie der Möglichkeit, DKn zu erwerben, "In der Pratsch" oder Trikots, Schals etc.

Das Ambiente eines maroden, fehlgeplanten Einkaufszentrums an der städtischen Peripherie sendet das komplett falsche Signal.

Da bin ich wie meist Romantiker.

Ich erkenne das Signal, dass man ein brach liegendes Einkaufszentrum für eine Veranstaltung nutzt und diesem dadurch etwas Leben einhaucht. Stand nicht auch einmal mein Fanshop in den Arkaden eine Zeit lang im Raum? Da scheint es ja dann Kontakt zu geben und vielleicht hat die Alemannia auch Geld dafür erhalten, dort aufzuschlagen.



Ansonsten: Alemannia hat über Jahre genommen, jetzt hats mal ein wenig gegeben. Ist doch auch mal wieder was neues.



Wolfbiker
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfbiker für den nützlichen Beitrag:
Kai (14.07.2018)
  #90  
Alt 14.07.2018, 18:55
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.857
Abgegebene Danke: 727
Erhielt 1.260 Danke für 555 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfbiker Beitrag anzeigen
Ich erkenne das Signal, dass man ein brach liegendes Einkaufszentrum für eine Veranstaltung nutzt und diesem dadurch etwas Leben einhaucht. Stand nicht auch einmal mein Fanshop in den Arkaden eine Zeit lang im Raum? Da scheint es ja dann Kontakt zu geben und vielleicht hat die Alemannia auch Geld dafür erhalten, dort aufzuschlagen.



Ansonsten: Alemannia hat über Jahre genommen, jetzt hats mal ein wenig gegeben. Ist doch auch mal wieder was neues.



Wolfbiker
Lt Plakate in den Arkaden heute wird es zukünftig einen Fanshop dort geben.

Saisoneröffnung ok, Spieler wurden vorgestellt, lange Schlange bei der Autogrammstunde. Martin vom Hofe am Kaiserstädter Bierstand, zapfte Bier, hielt die Stimmung am Kaiserstädter Stand hoch.
__________________

Mit Zitat antworten
  #91  
Alt 14.07.2018, 18:58
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.251
Abgegebene Danke: 886
Erhielt 1.081 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Lt Plakate in den Arkaden heute wird es zukünftig einen Fanshop dort geben.

Saisoneröffnung ok, Spieler wurden vorgestellt, lange Schlange bei der Autogrammstunde. Martin vom Hofe am Kaiserstädter Bierstand, zapfte Bier, hielt die Stimmung am Kaiserstädter Stand hoch.
Dann hätten wir 3 Fan Shops . Das muss erstmal ein Regionalligist vorzeigen können.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 14.07.2018, 19:04
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.498
Abgegebene Danke: 693
Erhielt 2.308 Danke für 1.105 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich: Eine "Saisoneröffnung" muss am Tivoli stattfinden. Gerne auch ohne Spiel und Stadionöffnung, aber auf dem Vorplatz, mit Fressbude, geöffnetem KK und Fanshop sowie der Möglichkeit, DKn zu erwerben, "In der Pratsch" oder Trikots, Schals etc.

Das Ambiente eines maroden, fehlgeplanten Einkaufszentrums an der städtischen Peripherie sendet das komplett falsche Signal.

Da bin ich wie meist Romantiker.
Kann ich nachvollziehen.
Andererseits... Alemannia hat in den letzten Jahren viel an Image verloren. Da ist es vielleicht kein schlechtes Signal, dass Alemannia mal zu den Aachenern kommt anstatt zu erwarten, dass die Aachener zur Alemannia kommen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
Kohlscheiderjung (15.07.2018), Kosh (15.07.2018)
  #93  
Alt 14.07.2018, 19:08
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.557
Abgegebene Danke: 2.805
Erhielt 5.404 Danke für 2.317 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Dann hätten wir 3 Fan Shops . Das muss erstmal ein Regionalligist vorzeigen können.
Das ist Verschwendung, wenn es Alemannia selber zahlt.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (14.07.2018)
  #94  
Alt 14.07.2018, 19:58
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.203
Abgegebene Danke: 1.548
Erhielt 1.808 Danke für 520 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Kann ich nachvollziehen.
Andererseits... Alemannia hat in den letzten Jahren viel an Image verloren. Da ist es vielleicht kein schlechtes Signal, dass Alemannia mal zu den Aachenern kommt anstatt zu erwarten, dass die Aachener zur Alemannia kommen.

Damit hast Du wiederum Recht.
Wieder andererseits: Von unserem Stadion geht schon noch eine gewisse Aura aus, und ich denke, dass Zaudernde sich an Ort und Stelle eher zu einer DK hinreißen ließen.
Aber egal, ist ja vorbei. Wichtig ist aufm Platz, und da gilt es heute in 14 Tagen, ab 14 Uhr. Wir werden dort wieder ein Heimspiel haben, und warum sollten wir nicht gewinnen.
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 14.07.2018, 20:35
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.251
Abgegebene Danke: 886
Erhielt 1.081 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das ist Verschwendung, wenn es Alemannia selber zahlt.
Keine Angst, alles gut

Man sollte sogar flächendeckend noch die Eifel Stolberg Eschweiler Alsdorf erschließen
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 15.07.2018, 00:19
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 230
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 104 Danke für 58 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich: Eine "Saisoneröffnung" muss am Tivoli stattfinden. Gerne auch ohne Spiel und Stadionöffnung, aber auf dem Vorplatz, mit Fressbude, geöffnetem KK und Fanshop sowie der Möglichkeit, DKn zu erwerben, "In der Pratsch" oder Trikots, Schals etc.

Das Ambiente eines maroden, fehlgeplanten Einkaufszentrums an der städtischen Peripherie sendet das komplett falsche Signal.

Da bin ich wie meist Romantiker.
Wie "niemand" schon schrieb, es wird Zeit auf die Aachener zu zugehen und ich habe im Kollegen und Bekanntenkreis schon gehört, dass die Alemannia langsam zunehmend wieder positiv wahrgenommen wird.

Ebenfalls berichtete MvH, dass die Tivoli Umgebung wegen des CHIO im bereich Mitte Juli nicht genutzt werden könne. Und 1.000 Leute bei der Saisoneröffnung ist doch super, finde die Idee nicht schlecht.

Zum Fanshop, kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es 3 Fanshops geben wird, eventuell zieht ja der aus der Stadt dorthin um. Fände ich nicht mal schlecht, da die Lage da nicht so super ist. Dort findet man auch nur hin wenn man weiß, wo er ist. Die Passanten und Stadtbesucher gehen dort ja dran vorbei entlang des Weges Richtung Markt. Einige bekannte, die tells sogar am Markt und Bereich Alexanderstr. arbeiten wussten nicht mal, dass es dort überhaupt einen Fanshop gibt, obwohl sie tagtäglich dort fast vorbei gehen. Finde das Konzept mit der WaBe übrigens sehr sehr gut!
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 15.07.2018, 00:34
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.203
Abgegebene Danke: 1.548
Erhielt 1.808 Danke für 520 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kohlscheiderjung Beitrag anzeigen
...
Finde das Konzept mit der WaBe übrigens sehr sehr gut!

Absolute Zustimmung!
zB: Wie Alois und seine Leute zB den KK wachgeküsst haben - großartig. Insgesamt ein sehr guter Schritt, unsere Alemannia (wieder) in der Stadt zu verankern.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (15.07.2018), Michi Müller (15.07.2018)
  #98  
Alt 15.07.2018, 00:54
Benutzerbild von Karl Auer
Karl Auer Karl Auer ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.10.2015
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Lt Plakate in den Arkaden heute wird es zukünftig einen Fanshop dort geben.

Saisoneröffnung ok, Spieler wurden vorgestellt, lange Schlange bei der Autogrammstunde. Martin vom Hofe am Kaiserstädter Bierstand, zapfte Bier, hielt die Stimmung am Kaiserstädter Stand hoch.

Ich weiß nicht, ob es wieder aktuell ist, aber das Schild in den Arcaden, dass hier "bald" ein neuer Alemannia Fanshop eröffnet, hängt schon seit 3 Jahren da. Ab dem Zeitpunkt, an dem damals geplant war dort einen Fanshop zu eröffnen, was sich ja dann zerschlagen hat...




Was mir heute sehr gut gefallen hat, war die sympathische Offenheit der Mannschaft. Alle war sehr freundlich, sind auf die Fans zugegangen und haben das Gespräch gesucht, manche haben sich sogar für das Kommen bedankt. Herr Kilic wie immer mit seinen Kindern (?).


Scheint auf jeden Fall charakterlich eine sehr gut zusammengestellte Mannschaft zu sein. Könnte sehr wichtig werden :-)
__________________
"Wenn du als Trainer erfolgreich bist, kannst du auch im Training Purzelbäume schlagen lassen und alle Experten stehen daneben und klatschen Beifall!" (Hans Meyer)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Karl Auer für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (15.07.2018)
  #99  
Alt 15.07.2018, 05:46
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.550
Abgegebene Danke: 3.780
Erhielt 2.138 Danke für 1.131 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Lt Plakate in den Arkaden heute wird es zukünftig einen Fanshop dort geben.

Saisoneröffnung ok, Spieler wurden vorgestellt, lange Schlange bei der Autogrammstunde. Martin vom Hofe am Kaiserstädter Bierstand, zapfte Bier, hielt die Stimmung am Kaiserstädter Stand hoch.
Naja, "OK" ist relativ... wenn man sieht, wie wenig dort (im Vergleich zu vorherigen Saisoneröffnungen) los war dann würde ich es eher als unterdurchschnittlich bezeichnen!

Und NEIN, dies ist keine "Freude" meinerseits, sondern lediglich eine Feststellung... warum sollte ich Alemannia auch was schlechtes wünschen???

Geändert von Michi Müller (15.07.2018 um 07:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 15.07.2018, 08:13
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.843
Abgegebene Danke: 268
Erhielt 3.581 Danke für 1.207 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Naja, "OK" ist relativ... wenn man sieht, wie wenig dort (im Vergleich zu vorherigen Saisoneröffnungen) los war dann würde ich es eher als unterdurchschnittlich bezeichnen!

Und NEIN, dies ist keine "Freude" meinerseits, sondern lediglich eine Feststellung... warum sollte ich Alemannia auch was schlechtes wünschen???

Ich kann sehr schlecht schätzen, wie viele Leute dort waren, da über drei Etagen etwas angeboten wurde und über einen langen Zeitraum.


Insgesamt sollte es machbar sein, die Eröffnung auf dem Tivoli zu machen. Ich glaube, dass wäre die sinnigste Lösung.


Positiv wie immer und vorne weg MvH. Wann haben wir jemals einen GF gehabt, der so bodenständig sowohl den kleinen Fan, als auch die Sponsoren positiv anspricht.



Die Mannschaft macht auch einen sympatischen Eindruck, von mir aus kann die Saison starten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (15.07.2018)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung