Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2010, 23:29
Benutzerbild von Poinky
Poinky Poinky ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.027
Abgegebene Danke: 162
Erhielt 136 Danke für 55 Beiträge
Dauerkartenverkauf nächste Saison?

Was schätzt ihr wieviele Dauerkarten in der nächsten Saison noch an den "Kunden" gebracht werden?

Vergünstigungen wie Brötchenkauf, 3 in 1 und das Tricket laden ja nicht gerade dazu ein sich nächste Saison eine DK zuzulegen.

Zumal die Leistungen diese Saison und auch die freien Plätze und somit die Tageskarten Verfügbarkeit ihr übriges zutun werden.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 12.03.2010, 23:42
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.695
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.472 Danke für 705 Beiträge
Eine, und zwar meine. Ich gehe mir wieder eine holen....auch wenn ich durch solche "Aktionen" nicht profitiere.

Zitat:
Zitat von Poinky Beitrag anzeigen
Was schätzt ihr wieviele Dauerkarten in der nächsten Saison noch an den "Kunden" gebracht werden?

Vergünstigungen wie Brötchenkauf, 3 in 1 und das Tricket laden ja nicht gerade dazu ein sich nächste Saison eine DK zuzulegen.

Zumal die Leistungen diese Saison und auch die freien Plätze und somit die Tageskarten Verfügbarkeit ihr übriges zutun werden.
__________________
adieda und totziens

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2010, 23:46
Benutzerbild von Sepulcrum Aquisgranum
Sepulcrum Aquisgranum Sepulcrum Aquisgranum ist offline
Experte
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 760
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Ich werde mir auch wieder eine holen bzw. die Jetzige verlängern.

2.#
__________________
Schlammbach und der FC Cöln - Ihr Wi***er!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2010, 23:47
B-18Plus B-18Plus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.710
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 220 Danke für 102 Beiträge
Ich denke dass kann man momentan noch nicht sagen, hängt ab von:

- den letzten Spieltagen, gehen wir mal von der realtistischen Einschätzung von 8 Siegen in 8 Spielen aus, das dürfte ein paar mehr Leute ins Stadion locken
- wir haben ja einen tollen Ticketmanager, nachdem man nicht so genau weiss was der den lieben langen Tag macht könnte es ja auch sein dass er die Ticketpreise für die nächste Saison würfelt, mit etwas Glück wirds in manchen Bereichen erschwinglich für den Normalbürger. In diesem Fall dürften sich das auch nochn paar mehr überlegen
- Vergünstigungen gibt es nurnoch im Saisonpack, eine Dauerkarte + Sammelkarte, bei 10 Stempeln (einen pro Dauerkarte) bekommt man beim Kauf eines Einzeltickets das Trikot geschenkt, oder so ähnlich...der Kunde (wir sind ja nur noch Kunden) versteht nichts, hört aber Vergünstigung und schlägt zu.

Nein im ernst, denke bei den Preisen wird es sehr schwer sein die aktuelle Dauerkartenlage zu halten, ich hoffe aber dass die Herren da in den entsprechenden Kreisen das auch wissen und was tuen (hab aber glaub ich was von stabilen preisen gehört was das ja nicht unbedingt unterstützen würde). Ansonsten kann ich von mir nur behaupten dass ich mir so oder so wieder eine DK holen werde
__________________
Ich geh nicht zum Fussball, ich geh zur Alemannia.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2010, 00:09
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.257
Abgegebene Danke: 2.685
Erhielt 5.182 Danke für 2.209 Beiträge
Zitat:
Zitat von Poinky Beitrag anzeigen
Was schätzt ihr wieviele Dauerkarten in der nächsten Saison noch an den "Kunden" gebracht werden?

Vergünstigungen wie Brötchenkauf, 3 in 1 und das Tricket laden ja nicht gerade dazu ein sich nächste Saison eine DK zuzulegen.

Zumal die Leistungen diese Saison und auch die freien Plätze und somit die Tageskarten Verfügbarkeit ihr übriges zutun werden.
Der einzige Grund, mir wieder eine zu holen, ist heute entfallen.
Meine Kumpels , neben denen ich seit 10 Jahren sitze, nehmen keine mehr, wie sie mir heute gesagt haben.
Warum sollte ich mir noch eine holen?

Da gibt es keinen rationalen Grund.

Man kann abwarten bis zur letzten Möglichkeit.
Mal sehen, was man anbietet als "Mehrwert" für Dauerkarteninteressenten.
Vielleicht bekommt man ja ein Trikot oder Brötchen von Nobis oder Freibier.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.03.2010, 03:07
Benutzerbild von Bill Collins
Bill Collins Bill Collins ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Poinky Beitrag anzeigen
Was schätzt ihr wieviele Dauerkarten in der nächsten Saison noch an den "Kunden" gebracht werden?

Vergünstigungen wie Brötchenkauf, 3 in 1 und das Tricket laden ja nicht gerade dazu ein sich nächste Saison eine DK zuzulegen.

Zumal die Leistungen diese Saison und auch die freien Plätze und somit die Tageskarten Verfügbarkeit ihr übriges zutun werden.

Die nächste Dauerkarte ist fest eingeplant. Ich reibe mich nicht an den Verkaufsaktionen, das ist Geld, was die Alemannia dringend benötigt. An diese Aktionen werden wir uns wohl gewöhnen müssen, das macht der Verein (GmbH) nicht aus Lust und Laune. Ich habe kein Problem damit, dass es Zuschauer gibt, die für günstigeres Geld als ich es bezahle das Stadion besuchen dürfen. So ein Stadion und das Drumherum zieht man eben nicht wie ein Kaninchen aus dem Hut, das ist ein Meilenstein für den Verein, wenn er das Projekt durchziehen wird. Da gebe ich gerne etwas mehr, notfalls sogar in die Sammelbüchse.
Die Brötchen liefert mir jeden Morgen der Bäcker meines Vertrauens, das Trikot hängt seit August auf dem Bügel und ich weiss schon jetzt, dass ich versuchen werde mir alle Spiele der Saison auf dem Tivoli anzuschauen.

Viele Fans haben aufgrund Ihrer beruflichen Situation (Schichtwechsel, Aussendienst, etc.) keine Planungssicherheit für eine Ligasaison, diese werden sich aus wirtschaftlicher Sicht sicherlich Tageskarten beschaffen. Hingegen gibt es eben auch Fans, die sich durch günstige Verkaufsaktionen auf einen Stadionbesuch angesprochen fühlen. Warum nicht?!! Der Eine so, der Andere so ...

Aufgrund der Leistungen auf dem Platz und der nüchternen Tabellensituation sieht die zukünftige Prognose in Sachen Kartenverkauf natürlich nicht so positiv aus, wie man sich im Vorfeld im Rahmen der Finanzierungsplanung gedacht hat. Mal ist es die Mannschaft, mal ist es der Verein, die uns brauchen, uns, die zahlenden Zuschauer. Tragen wir denn da nicht auch ein wenig Verantwortung, wenn es um die Zukunft des Vereins (GmbH) geht?

Es gibt die, die immer da sind, unabhängig von dem, ob der Verein (GmbH) schlecht gearbeitet hat, unabhängig davon, ob die Spieler keine Leistung bringen. Dann gibt es noch die, die mal kommen und wieder gehen und wieder kommen, abhängig davon, wie es gerade so läuft.

Das macht der Verein jetzt schon über 100 Jahre mit, ein Kommen und ein Gehen ...

Alemannia - notfalls mit der Schubkarre ...
__________________
"Der Fanatismus ist die einzige 'Willensstärke', zu der auch die Schwachen gebracht werden können ..." [Friedrich Nietzsche]

Geändert von Bill Collins (13.03.2010 um 03:11 Uhr) Grund: +Satzzeichen+
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2010, 07:58
Benutzerbild von Urbi et orbi
Urbi et orbi Urbi et orbi ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.797
Abgegebene Danke: 1.053
Erhielt 443 Danke für 193 Beiträge
Wir holen uns wieder eine. Auch, falls wir, was ich nicht glaube, die Klasse nicht halten sollten. Wir wollen allerdings den Block wechseln.
__________________


Forumsmannschaft: Anonyme Lutscher http://anonymelutscher.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2010, 08:03
Benutzerbild von Tivolifosi
Tivolifosi Tivolifosi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 19 Danke für 6 Beiträge
Verlängerung? - aba sowatt von

Werde meine S5-DK auf jeden Falll verlängern, wobei ich jedoch hoffe, dass meine Karte bzw. nunmehr die Bestätigung der Verlängerung ein wenig eher vorliegt als noch diese Saison, sprich einige Tage vor dem ersten Heimspiel.
__________________
„ Wir kommen wieder, das verspreche ich. “ Ralf Aussem
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.03.2010, 09:40
Benutzerbild von Poinky
Poinky Poinky ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.027
Abgegebene Danke: 162
Erhielt 136 Danke für 55 Beiträge
Alle das Thema verfehlt.

Eigentlich wollte ich mal eine Schätzung wieviele Dauerkarten INSGESAMT eurer Meinung nach über die Theke gehen.

Ich tippe mal das es ca. 8000 sein werden.

Ich werde nach 13 Jahren auch das erste mal keine haben, da ich die Notwendigkeit nicht sehe.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.03.2010, 09:44
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.257
Abgegebene Danke: 2.685
Erhielt 5.182 Danke für 2.209 Beiträge
Zitat:
Zitat von Poinky Beitrag anzeigen
Alle das Thema verfehlt.

Eigentlich wollte ich mal eine Schätzung wieviele Dauerkarten INSGESAMT eurer Meinung nach über die Theke gehen.

Ich tippe mal das es ca. 8000 sein werden.

Ich werde nach 13 Jahren auch das erste mal keine haben, da ich die Notwendigkeit nicht sehe.
Ich tippe auch deutlich unter 10000 Dauerkarten.

Die Rabattaktionen sind äusserst schädlich für den Dauerkartenverkauf der nächsten Saison, höchstens gut für die Restspiele dieser Saison.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.03.2010, 09:53
Ahlemanne Ahlemanne ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 361
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 196 Danke für 65 Beiträge
Für mich ist es gar keine Frage, ob ich meine Dauerkarte verlängere oder nicht. Mein Wunsch ist es, dass es die Alemannia auch weiterhin im Profifussball gibt. Sollte wirklich der Dauerkartenverkauf drastisch einbrechen, wie kann ich dann auf sportliche Verbesserungen sprich bessere Spieler hoffen ?

Ich finde, jeder dem etwas am Verein gelegen ist und der keine Dauerkarte mehr kauft (natürlich nur wenn er dies auch wirtschaftlich kann), trägt ein klein wenig dazu bei, dass die Lage schlechter statt besser wird. Natürlich ist mir bewusst, dass die Hauptverantwortung für die Situation nicht bei den Fans sondern bei den bisher sportlich Verantwortlichen liegt.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass eben auch diese sportliche Talsohle von allen durchgestanden werden muss. Ich habe nicht 9 Jahre im Amateurfussball auf die Rückkehr in die 2.Liga gewartet, um jetzt dem Verein meine Unterstützung zu entziehen und damit dessen mögliche Insolvenz mitzuverantworten.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.03.2010, 09:53
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.311
Abgegebene Danke: 936
Erhielt 2.763 Danke für 977 Beiträge
Ich schätze die Zahl auch auf deutlich unter 10.000.

Die Gründe dafür liegen nicht nur in den Rabattaktionen, sondern auch in den zu hohen Preisen und daran, dass man zu jedem Spiel eine Tageskarte ohne Probleme bekommen kann.

Ich habe das Spiel gestern auf Sky gesehen. Die dort sichtbaren leeren Plätze lassen nur den Schluss zu, dass viele der Dauerkarteninhaber ihre Karte nicht genutzt haben und aus welchen Gründen auch immer dem Stadion ferngeblieben sind. Von denen wird kaum einer im nächsten Jahr eine Dauerkarte kaufen.

Die vergleichsweise preiswerteren Stehplatzdauerkarten werden sicherlich wie in dieser Saison weggehen, die teureren Karten wird kaum jemand nehmen.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.03.2010, 10:23
Benutzerbild von gumgum
gumgum gumgum ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 301
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 12 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Ich schätze die Zahl auch auf deutlich unter 10.000.

Die Gründe dafür liegen nicht nur in den Rabattaktionen, sondern auch in den zu hohen Preisen und daran, dass man zu jedem Spiel eine Tageskarte ohne Probleme bekommen kann.

Ich habe das Spiel gestern auf Sky gesehen. Die dort sichtbaren leeren Plätze lassen nur den Schluss zu, dass viele der Dauerkarteninhaber ihre Karte nicht genutzt haben und aus welchen Gründen auch immer dem Stadion ferngeblieben sind. Von denen wird kaum einer im nächsten Jahr eine Dauerkarte kaufen.

Die vergleichsweise preiswerteren Stehplatzdauerkarten werden sicherlich wie in dieser Saison weggehen, die teureren Karten wird kaum jemand nehmen.
Das sehe ich auch so. Viel zu hohe Preise und die nicht mehr vorhandene Notwendigkeit auf Grund der ständigen Verfügbarkeit fast aller Plätze in Bezug auf eine Tageskarte, werden den Dauerkartenverkauf doch stark einbrechen lassen...ich befürchte doch um ca. 50%, also tippe ich auf ca. 7.500 Dauerkarten nächste Saison - Ich werde meine aber natürlich auch wieder verlängern.

Die Tageskarten sind aber auch teurer, sprich wenn der Zuschauerschnitt einigermaßen gehalten wird (Notwendig hierfür ist natürlich eine entsprechende Leistung auf dem Rasen), dann sollten die finanziellen Einbusse doch hoffentlich einigermaßen aufzufangen sein - aber die Planungsicherheit fällt weg und die Einnahmen stehen halt nicht mehr zum größten Teil schon vor der Saison zur Verfügung.

Ich kann die Aussage des Ticketmanagers überhaupt nicht nachvollziehen, dass man an den Preisen nichts ändern will...wie leer müssen den die Sitzplatzbereiche noch werden, bevor man kapiert, dass es in erster Linie an den hohen Preisen liegt? Oder verdrängt man hier einfach die Realtität...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.03.2010, 11:16
Benutzerbild von Odin
Odin Odin ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 151
Erhielt 135 Danke für 48 Beiträge
Unter 10.000

Gründe:
- zu hohe Preise
- problemloses kaufen der Einzeltickets (sind ja genug freie Plätze vorhanden)
- überwiegend schlechte Leistung der Mannschaft
- Anstoßzeiten
- Rabattaktionen bei den Einzeltickets

Früher hat man sich eine gekauft, auch wenn 2-3 Spiele nicht besucht werden konnten. Heute überlegt man es sich, da problemlos Einzeltickets gekauft werden können. Dazu teilweise noch mit Rabattaktionen, die eine Dauerkarte auch nicht günstiger werden lassen.

Hauptproblem sehe ich bei den Preisen. Da muss nachgebessert werden.
__________________

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.03.2010, 11:31
schwarz-gelb1900
Gast
 
Beiträge: n/a
ich tippe auf 11000-12000 verkaufte Dauerkarten nächste Saison. Es gibt genug fans die jedes Spiel ihres Vereins sehen wollen auch wenns mal nicht so gut läuft, ausserdem stehen wir ja nicht schon seit Jahren so schlecht da wie jetzt, eigendlich ist dies doch die erste Saison in den letzten Jahren die so richtig schlecht verläuft. Ich glaube nicht das aufgrund einer miesen Saison direkt so viele fans abhauen.

Ich kaufe mir aufjedenfall eine DK, ich möchte einfach bei jedem Spiel dabei sein. Tageskarten könnte man zwar auch kaufen, aber da ich eh immer da bin hole ich mir gleich wieder die Dk, is so gemütlicher ^^

Den ein oder andren hier kann ich sicherlich verstehen wenn er meint sich keine DK mehr zu holen, vorallem die, die für sone Karte über 500€ blechen müssen, das ist für viele Leute schon einiges an Geld. Obwohl man sich ja auch eine Sitzplatzkarte für glaub ich 23€ pro Spiel holen kann.

Geändert von schwarz-gelb1900 (13.03.2010 um 11:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.03.2010, 11:45
Benutzerbild von Sepulcrum Aquisgranum
Sepulcrum Aquisgranum Sepulcrum Aquisgranum ist offline
Experte
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 760
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Nicht zu verlängern hat auch was von 'das sinkende Schiff verlassen'.
Wenn wir irgendwann mal aufsteigen sollten, wären die Preise logischerweise genauso teuer wenn nicht sogar noch teurer als jetzt. Die Verkaufsschlange würde wieder bis zur ganzen Soers reichen.. dann kommen sie wieder alle aus ihren Löchern, die sich sonst einen ******* für die Alemannia interessieren
__________________
Schlammbach und der FC Cöln - Ihr Wi***er!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.03.2010, 11:56
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von schwarz-gelb1900 Beitrag anzeigen
ich tippe auf 11000-12000 verkaufte Dauerkarten nächste Saison.
Ich glaube nicht, dass in der kommenden Saison die 10.000er Marke geknackt wird. Die Argumente, die gegen das Erreichen dieser Marke sprechen, wurden hier schon oft genannt (Preise, Anstoßzeiten etc.).

Bei mir ist die Tendenz des Nachkaufs fifty-fifty.
Ich lasse mich vom Gefühl der restlichen Heimspiele leiten. Gehe ich so positiv nach hause wie gestern, steht einer Verlängerung eher nichts im Wege (ja, ich gehe vor allem wegen des Fußballspiels ins Stadion). Möchte die GmbH z.B. die Kohle für die DK-Verlängerung schon im Mai, also unmittelbar nach Saisonabschluss haben, werde ich sicher nicht zu diesem frühen Zeitpunkt verlängern (dann hole ich mir zur Not die Karte kurz vor Saisonbeginn).

Aber unser neuer Ticketmanager wird schon einen Mehrwert finden ^^.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.03.2010, 12:00
Benutzerbild von Sepulcrum Aquisgranum
Sepulcrum Aquisgranum Sepulcrum Aquisgranum ist offline
Experte
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 760
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Kurze OT-Zwischenfrage: Was bedeutet eigentlich das ^^ am Ende eines Satzes?^^
__________________
Schlammbach und der FC Cöln - Ihr Wi***er!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.03.2010, 12:29
B-18Plus B-18Plus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.710
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 220 Danke für 102 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sepulcrum Aquisgranum Beitrag anzeigen
Kurze OT-Zwischenfrage: Was bedeutet eigentlich das ^^ am Ende eines Satzes?^^
Ernste Frage? Wenn ja: sowas wie *ironie* oder *hehe* oder sowas ^^
__________________
Ich geh nicht zum Fussball, ich geh zur Alemannia.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.03.2010, 12:31
Benutzerbild von Sascha
Sascha Sascha ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.105
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 687 Danke für 211 Beiträge
Ist das hier ein Fan-Forum oder ein BWL-Forum? Frage ich mich übrigens häufiger.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung