Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 18.03.2010, 23:48
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.554
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.399 Danke für 2.315 Beiträge
Zitat:
Zitat von WoT Beitrag anzeigen
OT..
Wolfgang führt nämlich demnächst einen Beitragsgroschen ein, aber jeder zahlt natürlich nur, was er auch schreibt ...
Gerne , ich fände das gerecht
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Werbung
  #102  
Alt 19.03.2010, 11:12
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.131
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
Noch ist aber nicht geklärt, wer dafür zahlt.
Jeder Tivoli-Besucher ?
In Bezug auf ASEAG & Tivoli logischerweise dann ein "Ja"!

Du, ich, jeder DK oder Tageskartenbesitzer wird wohl eine gewisse Abgabe in seinem Ticketpreis mit drin haben. Ob der dann immer gleich hoch ist, ist eine andere Sache, das müsste man dann schon FK fragen und nicht hier im Forum, ausser, Klöös kann dir diese Auskunft noch geben/besorgen, wobei ich befürchte, das du es dann eh wieder in Frage stellen wirst, selbst wenn es notariell beglaubigt wird
  #103  
Alt 19.03.2010, 23:22
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.554
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.399 Danke für 2.315 Beiträge
ÖPNV -Experte

Zitat:
Zitat von svenc Beitrag anzeigen
Nur weil Du aus Ausland anreist, müssen also zig tausend Leute die den Bus nutzen, darunter leiden?
Ich reise aus dem belgischen Südviertel direkt hinter Hauset an


Und Du aus der Baesweiler Rübensteppe !


Es ging aber darum, wer den ÖPNV-Anteil beim Ticket für den Tivoli bezahlt.
Du redest über alles mit, ohne einen Schimmer Ahnung zu haben.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
  #104  
Alt 20.03.2010, 14:17
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
Ich reise aus dem belgischen Südviertel direkt hinter Hauset an


Und Du aus der Baesweiler Rübensteppe !


Es ging aber darum, wer den ÖPNV-Anteil beim Ticket für den Tivoli bezahlt.
Du redest über alles mit, ohne einen Schimmer Ahnung zu haben.
Das zum Thema "ausfallend" werden.
Die "Glashaus-Theorie" sollte Dir bekannt sein.
Ich hatte allerdings ganz vergessen, dass Du als ASEAG-Mitbegründer, Geschäftsführer Alemannia und Ticket-Manager, Tivoli-Bauleiter die Zahlen natürlich ganz genau kennst...

Also:
von jedem Ticket geht ein Anteil an die Aseag. Wie hoch dieser ist und ob er bei jedem Ticket gleich hoch ist, ist offen bzw. ausser dem genannten "Euro" pro Ticket nicht weiter belegt. Diesen Anteil zahlt somit der Zuschauer, nicht die Alemannia.

Du forderst, dass dieser Ticketanteil nicht mehr abgeführt wird und somit die Fahrten mit dem Bus zum Spiel nicht mehr im Ticket-Preis enthalten sind.

Welche Gründe führst Du dafür an? Jeder soll die Kosten tragen, die er selber auch zu verantworten hat...
Ok, damit stellst Du jegliches Solidaritätsprinzip in Frage.

Ich bin dafür die Regelung so zu belassen, wie sie aktuell besteht.
Auch wenn ich nur sehr selten den Bus nutze (vielleicht bei 1-2 Spielen pro Jahr), bin ich damit einverstanden, dass auch ich einen Kostenbeitrag für die ÖPNV-Nutzung an den Spieltagen leiste.

Würde die Regelung nach Deinen Wünschen geändert, würde das Parkplatzproblem wirklich akut werden, da bestimmt deutlich mehr Leute mit dem PKW kommen würden. Das Thema Umweltverschmutzung ist Dir doch bestimmt auch ein Begriff, oder?
Weiterhin würde der Tivoli-Besuch für sehr viele Zuschauer deutlich teurer werden. Der eingesparte "Euro" beim Ticket deckt nicht annähernd die Kosten selbst in der günstigsten Tarifklasse der ASEAG.

Das Resultat einer Umsetzung Deines Vorschlags wäre also
- mehr Parkplätze notwendig (wo wir ja wieder bei Deinem Steckenpferd wären; vielleicht wünschst Du Dir auch nur deshalb, dass mehr Leute mit dem PKW kommen, damit diese, von Dir so vehement (ggfls. sogar zurecht) verfochtene Parkplatzproblematik, sich endlich wirklich zeigt).

- eine daraus folgende stärkere Umweltbelastung und Verstopfung der Straßen im Tivoli-Umfeld.

- weniger Zuschauer, da die Tickets effektiv für einen sehr großen Teil der Zuschauer deutlich teurer werden

Ich habe lange überlegt, ich finde keinen einzigen nennenswert positiven Punkt in der Abschaffung des "ASEAG-Euros" in den Tickets.
Da Du der Alemannia aber ja schon seit Jahren alles erdenklich Schlechte an den Hals wünschst, ist Dein Vorschlag doch wohl nur eine konsequente Fortführung Deiner Demontage der Alemannia.


Gruss

svenc
  #105  
Alt 20.03.2010, 14:44
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.554
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.399 Danke für 2.315 Beiträge
Zitat:
Zitat von svenc Beitrag anzeigen
...
Also:
von jedem Ticket geht ein Anteil an die Aseag. Wie hoch dieser ist und ob er bei jedem Ticket gleich hoch ist, ist offen bzw. ausser dem genannten "Euro" pro Ticket nicht weiter belegt. Diesen Anteil zahlt somit der Zuschauer, nicht die Alemannia....
Ich wäre Dir dankbar, wenn Du mir dafür eine Stelle nennen würdest, wo man das nachlesen kann.

Der Rest Deines Beitrags ist wie üblich. Viel Lärm um nichts.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
  #106  
Alt 21.03.2010, 04:53
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
Ich wäre Dir dankbar, wenn Du mir dafür eine Stelle nennen würdest, wo man das nachlesen kann.

lies einfach ein paar Beiträge vorher. Dort hat ja ein User beschrieben, wie ihm das beim Ticketkauf gezeigt wurde..

Auf diesen Beitrag hast Du auch geantwortet.


Zitat:
Der Rest Deines Beitrags ist wie üblich. Viel Lärm um nichts.
stimmt, ich rede ja mit Dir, da ist wirklich jedes Wort zuviel. Ich lasse es am besten einfach...

Gruss

svenc
  #107  
Alt 21.03.2010, 10:09
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.554
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.399 Danke für 2.315 Beiträge
Zitat:
Zitat von svenc Beitrag anzeigen
lies einfach ein paar Beiträge vorher. Dort hat ja ein User beschrieben, wie ihm das beim Ticketkauf gezeigt wurde..

Auf diesen Beitrag hast Du auch geantwortet.




stimmt, ich rede ja mit Dir, da ist wirklich jedes Wort zuviel. Ich lasse es am besten einfach...

Gruss

svenc
Schade, ich dachte, Du wüsstest es.

Es stimmt beides: Ein Teil der Kosten wird übers Ticket bezahlt und ein Teil von der Aseag.
Es bezahlen also sowohl die Tivolibesucher als auch die Aseagnutzer.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
  #108  
Alt 21.03.2010, 11:08
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.553
Abgegebene Danke: 2.008
Erhielt 933 Danke für 409 Beiträge
Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
Schade, ich dachte, Du wüsstest es.

Es stimmt beides: Ein Teil der Kosten wird übers Ticket bezahlt und ein Teil von der Aseag.
Es bezahlen also sowohl die Tivolibesucher als auch die Aseagnutzer.
Wo steht das?
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
  #109  
Alt 21.03.2010, 11:25
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.554
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.399 Danke für 2.315 Beiträge
Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Wo steht das?
In nicht veröffentlichten Unterlagen
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
  #110  
Alt 21.03.2010, 12:15
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.553
Abgegebene Danke: 2.008
Erhielt 933 Danke für 409 Beiträge
Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
In nicht veröffentlichten Unterlagen
Ach so, Hörensagen. Dann ist ja alles gut.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
  #111  
Alt 21.03.2010, 12:20
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.554
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.399 Danke für 2.315 Beiträge
Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Ach so, Hörensagen. Dann ist ja alles gut.
Ich habe es von jemand aus einem Gremium gehört , aber sage Dir nicht, wer es gesagt hatte.

Im Ernst: die Alemannia führt einen gewissen Beitrag ab , der aber nicht kostendeckend ist, sodass der Rest von der Aseag selber gezahlt wird.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
  #112  
Alt 21.03.2010, 12:49
Benutzerbild von balu
balu balu ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 899
Abgegebene Danke: 1.785
Erhielt 412 Danke für 114 Beiträge
Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
Es ging um die Aseag-Tickets zum Spiel und das Prinzip, dass da jeder die Leistung bezahlt, die er in Anspruch nimmt.
Das ist doch ganz einfach, oder?

Oder soll die Allgemeinheit dafür bezahlen ?
Ja, warum nicht? Das ist an anderen Stellen in unserem Staat auch so - nennt sich Solidaritätsprinzip" und hat seinen Sinn. Denn letztendlich kommt es auch allen zu Gute, dass möglichst viele mit dem Bus zum Tivoli fahren und nicht meinen, sie müssten unbedingt für jeden Meter den PKW aus der Garage holen und für Verkehrschaos rund um die Krefelderstrasse sorgen!

Abgesehen davon: Wenn Du schon vom Verursacherprinzip ausgehst, dann sollten bitte auch die Autofahrer alle Kosten selber zahlen, die durch die Autonutzung entstehen - und damit meine ich nicht nur die Kosten für den Strassenbau, sondern auch die Folgekosten der Umweltverschmutzung etc., die nicht im Entfernten von KFZ- und Mineralölsteuer gedeckt werden!!

Achja: damit kein falscher Gedanke aufkommt: ich habe eh ein Monatsticket für den Bus, bezahle aber gerne den Anteil für die kostenlose Busfahrt aller Tivolibesucher.
Und noch eins: ja, ich komme auch von ausserhalb (Aldenhoven-Siersdorf), aber wenn wir mit dem Auto fahren, dann nur bis Alsdorf auf den Zentralparkplatz und dann weiter mit dem Bus - bequemer, billiger und unter dem Strich schneller!!


Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
Ich habe es von jemand aus einem Gremium gehört , aber sage Dir nicht, wer es gesagt hatte.

Im Ernst: die Alemannia führt einen gewissen Beitrag ab , der aber nicht kostendeckend ist, sodass der Rest von der Aseag selber gezahlt wird.
Seltsam, ein paar Beiträge weiter oben bezweifelst Du noch, dass die Alemannia überhaupt was zahlt!
Ich gebe Dir ja Recht, dass die Damen im Shop das mit Sicherheit nicht so wissen, aber wenn der Computer das so ausweist, wird es auch mit Sicherheit an die ASEAG abgeführt werden!
  #113  
Alt 21.03.2010, 13:00
WoT WoT ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.341
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 599 Danke für 232 Beiträge
OT

Könnt ihr Euch nicht mal etwas auf den unmittelbar bevorstehenden Auswärtssieg konzentrieren? Nur weil vor zwei Spieltagen ein Kollege einige Zeit nicht wußte, wo "Stimmen nach dem Spiel" wie üblich auf der Homepage zu finden ist, wird hier über einzelne Details einer wohl etwas komplexen wechselseitigen Geschäftsbeziehung palavert, die ihrerseits ohnehin keiner hier kennt, Kinners!

Gruß
Thema geschlossen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung