Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #3941  
Alt 17.01.2017, 08:05
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.338
Abgegebene Danke: 2.719
Erhielt 5.255 Danke für 2.242 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Das mit dem Lärmschutz ist mir sowieso (nicht nur bei uns) unbegreiflich!

Wie können Leute in die Nähe eines Stadions ziehen, gegen den Lärm klagen und auch noch recht bekommen?

Ungeheuerlich soetwas...



Ist ja auch egal, kann man eh nicht ändern.Ansonsten ist es in Deutschland so, dass der Verband bei bestehenden Sportplätzen nicht viel machen kann. Wir hätten höchstens dort nicht International spielen können!..
Dummschwätzerei!
Ohne geplanten Neubau hätte man hinter dem Aachener Wall eine Schallschutzwand bauen müssen.
Es gab Saison für Saison Ausnahmeregelungen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Werbung
  #3942  
Alt 17.01.2017, 12:51
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.012
Abgegebene Danke: 2.397
Erhielt 4.440 Danke für 1.637 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Haetten wir den neuen Tivoli schon zur Bundesliga Saison gehabt, haetten wir richtig Kohle gemacht.
Was mit dem Geld dann gemacht worden waere, will ich mir aber nicht vorstellen, es sei denn, Schmadtke haette alle Vollmachten dafür gehabt.
Vielleicht haetten wir dann heute noch einen Spieltagsthread "Schalke 04" anstatt "Wiedenbrueck".
Soll jetzt nichts gegen Wiedenbrueck sein,da dort mit ihren Möglichkeiten ein toller Job gemacht wird.
Der alte Tivoli ist weg, der neue ist super,nur leider in der falschen Liga.
Genau so sieht es aus.

All die nostalgischen Betrachtungen bringen uns keinen Schritt weiter und ändern nullkommanichts an den bestehenden Fakten.

Der alte Tivoli ist Geschichte und wird nicht wiederauferstehen. Dafür haben wir ein modernes zeitgemäßes Stadion an der Krefelder Straße stehen, dass darauf wartet, durch guten Fußball in seinen Funktionsmöglichkeiten wachgeküsst zu werden. Ansonsten wird es früher oder später zum Sanierungsfall werden.

Da es nicht mehr im Eigentum unserer Alemannia ist, liegt das Betriebsrisiko bei der Stadt Aachen, die darauf hoffen muss, dass die Alemannia möglichst zeitnah wieder nach oben kommt.

Womit dann auch deutlich wird, dass nicht nur die Alemannia von der Stadt in Sachen günstiger Stadionmiete abhängig ist, sondern die Stadt umkehrt davon abhängig ist, dass die Alemannia überlebt und in überschaubarer Zeit wieder nach oben kommt.

Wenn nicht, wird der Kasten irgendwann wieder abgerissen, es denn, es kommt ein Investor á la Mateschitz, der einen anderen Aachener Verein übernimmt und hochpuscht. Ein Szenario, das allerdings so wahrscheinlich ist wie dass Ostern und Weihnachten auf ein und den selben Tag fallen.

Von daher darf, nein muss, die Alemannia überleben und wieder hochkommen und alle Verantwortlichen in der Region sollten sich mal kräftig an die Nase packen und sich an einen Tisch zusammensetzen um zu überlegen, wie das funktionieren kann.

Womit dann letztlich auch die Verantwortlichen bei der Alemannia in den Fokus kommen. Gerade sie müssten jetzt aktiv werden, dafür sind sie gewählt worden. Ihre Aufgabe wäre es jetzt, Kontakte aufzunehmen, Gespräche zu führen und zu so etwas wie einem runden Tisch einzuladen, am besten im Schulterschluß mit der Stadt und den vorhandenen Sponsoren.

Gemeinsam müssten die Geschäftsführer, Eigentümer u. Entscheider von Firmen, Handel, Banken, Versicherungen etc. wie Bühlbecker, Wirtz, Schmallenbach, Lechner, Leibinger-Kammüller, um nur einige zu nennen, eingeladen werden und gemeintschaftlich ein Sanierungs- u. Entwicklungsplan ausgearbeitet werden, um Profifußball als Standortfaktor für die Region zu etablieren.

Wegen mir auch mit Beteiligungen an der GmbH. Und wegen mir auch gerne bei einer Mitbeteiligung von Kölmel. Und wegen mir auch gerne, lieber Rolf , unter Moderation vom kleinen Napoleon, denn eins kann der, moderieren.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3943  
Alt 17.01.2017, 16:08
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.347
Abgegebene Danke: 3.671
Erhielt 2.107 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Dummschwätzerei!
Ohne geplanten Neubau hätte man hinter dem Aachener Wall eine Schallschutzwand bauen müssen.
Es gab Saison für Saison Ausnahmeregelungen.
Das war keine Antwort auf meine Frage! Warum kommen Leute vor Gericht mit soetwas durch, obwohl das Stadion zuerst da war, bzw. die Anwohner sich bewusst entschieden haben neben ein Stadion zu ziehen?
Mit Zitat antworten
  #3944  
Alt 17.01.2017, 17:12
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.338
Abgegebene Danke: 2.719
Erhielt 5.255 Danke für 2.242 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Das war keine Antwort auf meine Frage! Warum kommen Leute vor Gericht mit soetwas durch, obwohl das Stadion zuerst da war, bzw. die Anwohner sich bewusst entschieden haben neben ein Stadion zu ziehen?
In den 60 er Jahren, als die betreffenden Häuser in der Merowingerstrasse gebaut wurden, waren die Belastungen der Wohnbebauung durch das Stadion erheblich geringer.

Ausserdem gab es damals noch nicht die heutigen gesetzlichen Regelungen für Schallschutz .

Alles Schnee von gestern !
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (17.01.2017)
  #3945  
Alt 17.01.2017, 17:47
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.347
Abgegebene Danke: 3.671
Erhielt 2.107 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
http://www.aachener-nachrichten.de/s...nnia-1.1534894

Neue Gastspieler... Weiss jemand, um wen es sich handelt?
Ich bin extrem neugierig, welche potenziellen Neuzugaenge wir aus finanziellen Gruenden nicht unter Vertrag nehmen koennen.
Der eine kommt anscheinend aus der 1. belgischen Liga, der andere von Viktoria Köln...
Mit Zitat antworten
  #3946  
Alt 17.01.2017, 17:48
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.347
Abgegebene Danke: 3.671
Erhielt 2.107 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
In den 60 er Jahren, als die betreffenden Häuser in der Merowingerstrasse gebaut wurden, waren die Belastungen der Wohnbebauung durch das Stadion erheblich geringer.

Ausserdem gab es damals noch nicht die heutigen gesetzlichen Regelungen für Schallschutz .

Alles Schnee von gestern !
Danke! Geht doch...
Mit Zitat antworten
  #3947  
Alt 17.01.2017, 20:45
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.104
Abgegebene Danke: 853
Erhielt 1.037 Danke für 549 Beiträge
Jetzt wird zurück geschossen
So kann man den Trikotverkauf auch ankurbeln
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #3948  
Alt 19.01.2017, 20:43
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 802
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 201 Danke für 122 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
http://www.kicker.de/news/fussball/r...n-verkauf.html

Stadionname soll vermarktet werden, Infront ist beauftragt.

Gastspieler können bei Verpflichtung kein Geld erwarten, sie können sich lediglich für den Sommer empfehlen.
Wie wäre es mit "J.L. Größenwahn Park"
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
  #3949  
Alt 19.01.2017, 21:40
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.341
Abgegebene Danke: 677
Erhielt 2.224 Danke für 1.064 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Der eine kommt anscheinend aus der 1. belgischen Liga, der andere von Viktoria Köln...
"Der andere" ist dann also laut Kicker-Artikel Senol Ak - war etliche Jahre in der Jugend des 1. FC K*ln.
"Der eine" hat im Kicker-Artikel den Namen Luigi Vaccano. Zu dem Namen findet sich aber nix. Es scheint sich um Luigi Vaccaro zu handeln.
http://www.transfermarkt.de/luigi-va...spieler/193321
War einige Jahre in Eupen und hat erste belgische Liga gespielt.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #3950  
Alt 19.01.2017, 22:06
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.640
Abgegebene Danke: 2.467
Erhielt 3.284 Danke für 1.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit "J.L. Größenwahn Park"
Warum nicht was positiver belegtes wie
"Fohlen- und Ziegenquälerparadies Arena"
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #3951  
Alt 19.01.2017, 22:12
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.341
Abgegebene Danke: 677
Erhielt 2.224 Danke für 1.064 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
http://www.kicker.de/news/fussball/r...n-verkauf.html

Stadionname soll vermarktet werden, Infront ist beauftragt.
Pampers-Park
Motto: "Wir haben Erfahrung mit Sachen, die in die Hose gehen."
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (20.01.2017), Heinsberger LandEi (22.01.2017), Hells (20.01.2017)
  #3952  
Alt 20.01.2017, 06:47
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.429
Abgegebene Danke: 3.658
Erhielt 1.480 Danke für 762 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Warum nicht was positiver belegtes wie
"Fohlen- und Ziegenquälerparadies Arena"
Würden wir ja besser bzw. höher spielen wäre ich für Schlachthof Aachen.
Mit Zitat antworten
  #3953  
Alt 20.01.2017, 07:04
Alemanne1980 Alemanne1980 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
Vielleicht könnte man ja mit Lambertz versuchen zu verhandeln und sagen das es die Printenarena ist und wenn man nicht 5 Mio. bekommt dann geht man halt zu Bahlsen und macht daraus den Prinzenpark mit dem Slogan hier ist jeder mal von der Rolle
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Alemanne1980 für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (20.01.2017), Hells (21.01.2017), Michi Müller (20.01.2017)
  #3954  
Alt 20.01.2017, 16:49
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 428 Danke für 238 Beiträge
http://www.alemannia-brett.de/forums...postcount=1618

Frage: Kann ich einen Stadionnamen vermarkten, auch wenn mir das Stadion nicht gehört ? Sind die Stadionsnamensrechte nicht eher beim Stadion-Inhaber
zu suchen ?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (20.01.2017)
  #3955  
Alt 20.01.2017, 16:53
Benutzerbild von Captain_Kirk
Captain_Kirk Captain_Kirk ist offline
Experte
 
Registriert seit: 16.01.2013
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 197 Danke für 106 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
http://www.alemannia-brett.de/forums...postcount=1618

Frage: Kann ich einen Stadionnamen vermarkten, auch wenn mir das Stadion nicht gehört ? Sind die Stadionsnamensrechte nicht eher beim Stadion-Inhaber
zu suchen ?
Wieso sollte das der Fall sein? Wenn ich mir ein Ladenlokal anmiete, kann doch auch ich selbst entscheiden, wie mein Laden heißen soll und die entsprechende Werbung in Abstimmung mit dem Eigentümer (Ort, Beanspruchung der Substanz) anbringen.
Mit Zitat antworten
  #3956  
Alt 20.01.2017, 17:13
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 724
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 155 Danke für 94 Beiträge
Es geht aber um 30.000 Sitzplätze, daher wird das nix.
Mit Zitat antworten
  #3957  
Alt 20.01.2017, 17:15
Metalkuchen Metalkuchen ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 11 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Die Lösung der Probleme in Sachen Stadionkosten?

Ich würde mich bewerben von wegen Stadien ab einer Größe von 30.000 Plätzen. Mehr als versuchen geht ja nicht.

DFB bewirbt sich um EM 2024
http://www.kicker.de/news/fussball/n...m-em-2024.html
Genau das dachte ich mir auch

Denke aber, dass, nach Ersetzen der Steh- durch Sitzplätze und mehr Plätze für die Medien, der Kasten zu klein sein wird.
Mit Zitat antworten
  #3958  
Alt 20.01.2017, 18:54
Cello Cello ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 134
Erhielt 67 Danke für 40 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Die Lösung der Probleme in Sachen Stadionkosten?

Ich würde mich bewerben von wegen Stadien ab einer Größe von 30.000 Plätzen. Mehr als versuchen geht ja nicht.

DFB bewirbt sich um EM 2024
http://www.kicker.de/news/fussball/n...m-em-2024.html
Stimme ich zu, aber wird wohl eher knapp mit den 30.000 Sitzplätzen.
Mit Zitat antworten
  #3959  
Alt 20.01.2017, 19:49
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.640
Abgegebene Danke: 2.467
Erhielt 3.284 Danke für 1.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Metalkuchen Beitrag anzeigen
Genau das dachte ich mir auch

Denke aber, dass, nach Ersetzen der Steh- durch Sitzplätze und mehr Plätze für die Medien, der Kasten zu klein sein wird.
Wird die EM bis 2024 nicht schon längst auf 64 Mannschaften aufgestockt sein?
Da brauchen die von der UEFA doch bestimmt jedes Stadion, dass sie finden können.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #3960  
Alt 20.01.2017, 20:16
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.347
Abgegebene Danke: 3.671
Erhielt 2.107 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von Metalkuchen Beitrag anzeigen
Genau das dachte ich mir auch

Denke aber, dass, nach Ersetzen der Steh- durch Sitzplätze und mehr Plätze für die Medien, der Kasten zu klein sein wird.
Ich meine, bei internationalen Spielen dürfen 26.000 rein...
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung