Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Alemannia darf nicht untergehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 26.02.2013, 19:45
Benutzerbild von Urbi et orbi
Urbi et orbi Urbi et orbi ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.797
Abgegebene Danke: 1.053
Erhielt 443 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von hanswurst Beitrag anzeigen
kann mir nur vorstellen dass das pokern von beiden seiten ist und mit dem zeitungsartikel will man etwas druck machen. so naiv kann man von seiten der stadt nicht sein

Sehe ich auch so. Trotzdem, überhaupt in der Situation auf solche Ideen kommen.
__________________


Forumsmannschaft: Anonyme Lutscher http://anonymelutscher.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 26.02.2013, 19:46
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wo haben wir denn eine neue Crew?

Die Herren Dr. Terbrack, Nobis und Kutsch sind immer noch da.

Was bei uns neu ist, sind 2 Insolvenzverwalter (einer heißt Sachwalter und einer Sanierungsgeschäftsführer), die nach der Saison wieder weg sind.

Können ja mal die unbescholtenen und Retter Kutsch und Nobis die Stafionmiete zahlen. Und der Terbrack beglaubigt das dann noteriell!!!
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 26.02.2013, 19:46
Benutzerbild von Balou
Balou Balou ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
Böse

Das ganze ist doch wohl ein Treppenwitz…..

Nur um das Stadion innerhalb der Stadtgrenzen auf Aachener Grund und Boden bauen zu können nahm man seinerzeit erhebliche Mehrkosten in kauf.
Diese Mehrkosten sind wohl nicht unerheblich daran schuld das der Kasten so teuer wurde und nahezu nicht Finanzierbar war.

Das ganze hätte man z.b. in Merzbrück wesentlich günstiger und vor allem schneller haben können.Aber Nein, es musste unbedingt nach Aachen, da wurde an die Aachener Fanseele appelliert und man wurde quasi ins Schwarz Gelbe Nirwana gequatscht.

Kosten schienen keine Rolle zu spielen.

Und jetzt ??

Jetzt machen diese Profilneurotiker in der Aachener Politik, die ja fast die gleichen Personen sind wie damals, die Alemannia durch die Hintertür platt.

Ausgerechnet diese Konstellation, das Stadion in Aachen zu bauen, treibt den Club jetzt hinaus in die Fremde, was gleichbedeutend mit dem endgültigen KO ist !!!

Es ist zu vermuten das die Damen und Herren dermaßen „besoffen“ sind von Ihren tollen Projekten wie Kaiserplatzgalerie, Campus Melaten & Campusbahn das Sie unter einem enormen Realitätsverlust leiden.

Ich kann nur hoffen das der ein oder andere dann doch noch zur Besinnung kommt, man sollte sich vielleicht mal daran erinnern das der Tivoli vor nicht allzu langer Zeit auch ein solch „tolles“ Projekt war……

Ich bin absolut fassungslos!


Balou
__________________
I know, the time will come, and we are back !
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 26.02.2013, 19:47
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Sorry hatte ganz vergessen, dass es das Münzenberg-Stadion nicht mehr gibt...kotz aber jetzt hätten wir es sehr gut brauchen können! Das Waldstadion hat mir persönlich sehr gut gefallen (kann mich auch noch an das Testspiel Alemannia -Bayern im Jahr 1999 erinnern) aber wir es scheint ist es leider zu klein.
Nein, auch das hätte uns nichts genutzt :-)
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 26.02.2013, 19:50
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.459
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Balou Beitrag anzeigen
Das ganze ist doch wohl ein Treppenwitz…..

Nur um das Stadion innerhalb der Stadtgrenzen auf Aachener Grund und Boden bauen zu können nahm man seinerzeit erhebliche Mehrkosten in kauf.
Diese Mehrkosten sind wohl nicht unerheblich daran schuld das der Kasten so teuer wurde und nahezu nicht Finanzierbar war.

Das ganze hätte man z.b. in Merzbrück wesentlich günstiger und vor allem schneller haben können.Aber Nein, es musste unbedingt nach Aachen, da wurde an die Aachener Fanseele appelliert und man wurde quasi ins Schwarz Gelbe Nirwana gequatscht.

Kosten schienen keine Rolle zu spielen.

Und jetzt ??

Jetzt machen diese Profilneurotiker in der Aachener Politik, die ja fast die gleichen Personen sind wie damals, die Alemannia durch die Hintertür platt.

Ausgerechnet diese Konstellation, das Stadion in Aachen zu bauen, treibt den Club jetzt hinaus in die Fremde, was gleichbedeutend mit dem endgültigen KO ist !!!

Es ist zu vermuten das die Damen und Herren dermaßen „besoffen“ sind von Ihren tollen Projekten wie Kaiserplatzgalerie, Campus Melaten & Campusbahn das Sie unter einem enormen Realitätsverlust leiden.

Ich kann nur hoffen das der ein oder andere dann doch noch zur Besinnung kommt, man sollte sich vielleicht mal daran erinnern das der Tivoli vor nicht allzu langer Zeit auch ein solch „tolles“ Projekt war……

Ich bin absolut fassungslos!


Balou
Schwachsinnkotz
Vorallem wäre es in Merzbrück nicht schneller gegangen
Was ist da draussen?

Nichts als Acker !
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Max (26.02.2013)
  #66  
Alt 26.02.2013, 19:51
Benutzerbild von gulsvart
gulsvart gulsvart ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 16.06.2012
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 1.118
Erhielt 180 Danke für 82 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlterFan Beitrag anzeigen
Ist öffentlich bekannt dieser Vertrag zwischen Stadt und ALRV, hat mit dem Grundstück zu tun.
Gerade wenn der Vertrag "öffentlich bekannt" ist, wirst du dafür sicherlich eine belastbare Quelle für uns Unwissende haben, oder?

Oder ist das eher auf die Art öffentlich bekannt, auf die jeder weiß, dass sagen wir mal, der 5-Meter-Raum genau 5 Meter tief ist?
__________________
Alemannia damals - Alemannia heute - Alemannia für immer!

Geändert von gulsvart (26.02.2013 um 19:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu gulsvart für den nützlichen Beitrag:
  #67  
Alt 26.02.2013, 19:56
Meister Lampe Meister Lampe ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 166 Danke für 57 Beiträge
Alemannia ist vor ca 10 jahren mit hohem politischen Druck,durch ein Trommelfeuer der Medien und 11000 und 1 Stimme von Merzbrück weggedrückt und zum Bau des Tivoli in Aachen angehalten worden,obwohl jeder wusste,dass hier der teurere Standort war.Kleingärtner und ein anderer Verein wurden umgesiedelt.Die Stadt steckte Millionen in das Umfeld.Nun drückt uns dieselbe Stadt nach Jülich weg und schreibt alle,auch die eigenen Investitionen ab.So können nur Leute handeln,die nicht mit ihrem eigenen Geld arbeiten.

Geändert von Meister Lampe (26.02.2013 um 19:57 Uhr) Grund: Wort Merzbrück fehlte
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 26.02.2013, 19:57
Benutzerbild von Die Aufsteiger
Die Aufsteiger Die Aufsteiger ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.336
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 402 Danke für 201 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Schwachsinnkotz
Vorallem wäre es in Merzbrück nicht schneller gegangen
Was ist da draussen?

Nichts als Acker !
Acker ist günstiger wie Kalkboden als Fundament, spielt aber auch keine grosse Rolle für die Bauzeit, denn der Postkasten ist defenitiv zu teuer, so oder so!
__________________
Das gefährliche an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Die Aufsteiger für den nützlichen Beitrag:
Kiki13 (26.02.2013)
  #69  
Alt 26.02.2013, 19:58
Benutzerbild von Die Aufsteiger
Die Aufsteiger Die Aufsteiger ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.336
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 402 Danke für 201 Beiträge
Zitat:
Zitat von Meister Lampe Beitrag anzeigen
Alemannia ist vor ca 10 jahren mit hohem politischen Druck,durch ein Trommelfeuer der Medien und 11000 und 1 Stimme von Merzbrück weggedrückt und zum Bau des Tivoli in Aachen angehalten worden,obwohl jeder wusste,dass hier der teurere Standort war.Kleingärtner und ein anderer Verein wurden umgesiedelt.Die Stadt steckte Millionen in das Umfeld.Nun drückt uns dieselbe Stadt nach Jülich weg und schreibt alle,auch die eigenen Investitionen ab.So können nur Leute handeln,die nicht mit ihrem eigenen Geld arbeiten.
Dann solltest du gegen den Campus stimmen!!
__________________
Das gefährliche an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Die Aufsteiger für den nützlichen Beitrag:
Alemannia1975 (26.02.2013)
  #70  
Alt 26.02.2013, 20:00
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 758
Abgegebene Danke: 463
Erhielt 116 Danke für 93 Beiträge
Alemannia wird schon ihren Weg gehen und selbst wenn es nach Jülich ginge: Trotzdem lebt unser Verein ja weiter, und das auch nicht in der untersten Klasse. Kraemer, Linden und Konsorten haben uns in diese schlimme Lage gebracht und nun müssen wir alles auslöffeln und hoffen, dass sich alles in Zukunft irgendwie wieder stabilisiert...

Für die 4. Liga sind 5500 ZS wohl ausreichend, siehe bei den SF Lotte, die haben auch ein kleines Stadion. Alemannia wird in Zukunft wie Phönix aus der Asche wiederkommen und definitiv nicht untergehen...
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 26.02.2013, 20:01
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.459
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Die Aufsteiger Beitrag anzeigen
Acker ist günstiger wie Kalkboden als Fundament, spielt aber auch keine grosse Rolle für die Bauzeit, denn der Postkasten ist defenitiv zu teuer, so oder so!
Tuppes :
auf dem Acker darf man nicht bauen , es ist " Aussenbereich ".
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 26.02.2013, 20:02
Benutzerbild von Die Aufsteiger
Die Aufsteiger Die Aufsteiger ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.336
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 402 Danke für 201 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Tuppes :
auf dem Acker darf man nicht bauen , es ist " Aussenbereich ".
Du Obertuppes

Auch ein Acker kann Bauland werden, solltest du aber auch wissen
__________________
Das gefährliche an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 26.02.2013, 20:11
Alemannia1975 Alemannia1975 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Ich sehe das genau so wie Du. In den guten Zeiten (DFB-Pokal, UEFA-Cup und Bundesliga) haben sich alle im Erfolg der Alemannia gesonnt. Die Trikotwerbung hat sich für unserem Sponsor in dieser Zeit wahrlich gelohnt.

Nachdem wir den Prozess gegen die Anwohner in der Merowingerstr. wegen Lärm verloren hatten, war es um unseren alten, geliebten TIVOLI vorbei.

Das neue Stadion musste unbedingt im Soerser Sportpark erbaut werden, da waren sich alle Parteien im Stadtrat einig. Egal was der Spaß kostete. Profitiert haben Viele, u. a. die Kleingärtner, der PTSV und unser damaliger OB.

Zitat:
Zitat von Balou Beitrag anzeigen
Das ganze ist doch wohl ein Treppenwitz…..


Nur um das Stadion innerhalb der Stadtgrenzen auf Aachener Grund und Boden bauen zu können nahm man seinerzeit erhebliche Mehrkosten in kauf.
Diese Mehrkosten sind wohl nicht unerheblich daran schuld das der Kasten so teuer wurde und nahezu nicht Finanzierbar war.

Das ganze hätte man z.b. in Merzbrück wesentlich günstiger und vor allem schneller haben können.Aber Nein, es musste unbedingt nach Aachen, da wurde an die Aachener Fanseele appelliert und man wurde quasi ins Schwarz Gelbe Nirwana gequatscht.

Kosten schienen keine Rolle zu spielen.

Und jetzt ??

Jetzt machen diese Profilneurotiker in der Aachener Politik, die ja fast die gleichen Personen sind wie damals, die Alemannia durch die Hintertür platt.

Ausgerechnet diese Konstellation, das Stadion in Aachen zu bauen, treibt den Club jetzt hinaus in die Fremde, was gleichbedeutend mit dem endgültigen KO ist !!!

Es ist zu vermuten das die Damen und Herren dermaßen „besoffen“ sind von Ihren tollen Projekten wie Kaiserplatzgalerie, Campus Melaten & Campusbahn das Sie unter einem enormen Realitätsverlust leiden.

Ich kann nur hoffen das der ein oder andere dann doch noch zur Besinnung kommt, man sollte sich vielleicht mal daran erinnern das der Tivoli vor nicht allzu langer Zeit auch ein solch „tolles“ Projekt war……

Ich bin absolut fassungslos!


Balou
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 26.02.2013, 20:15
AlemanniaOche AlemanniaOche ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 296
Abgegebene Danke: 484
Erhielt 170 Danke für 78 Beiträge
Mal was anderes:

Angenommen Aachen spielt die nächsten 5 Jahre in der 4.Liga in Jülich und der Tivoli bleibt leer.

1.Was passiert mit dem Ding?

2.Wenn es abgerissen wird, wo soll Alemannia dann bei einem eventuellen Aufstieg in die 3.Liga spielen?
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 26.02.2013, 20:17
Benutzerbild von Ruhrpott Alemanne
Ruhrpott Alemanne Ruhrpott Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 8.014
Abgegebene Danke: 876
Erhielt 501 Danke für 372 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlemanniaOche Beitrag anzeigen
Mal was anderes:

Angenommen Aachen spielt die nächsten 5 Jahre in der 4.Liga in Jülich und der Tivoli bleibt leer.

1.Was passiert mit dem Ding?

2.Wenn es abgerissen wird, wo soll Alemannia dann bei einem eventuellen Aufstieg in die 3.Liga spielen?
1. Wird das Stadion für Konzerte/Veranstaltungen genutzt....
__________________
Verlass Dich in deinem Leben nur auf deinen eigenen Arsh,denn er ist der einzige der immer hinter dir stehen wird!!
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 26.02.2013, 20:18
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.329
Abgegebene Danke: 2.867
Erhielt 2.099 Danke für 758 Beiträge
Da wir doch ab Sommer schuldenfrei sein werden, können wir doch alles nochmal ausprobieren. Wieder Kredite aufnehmen, aber diesmal nur die Hälfte, ein kleines Stadion möglichst dem alten Tivoli nachgebaut im Stil wie in Offenbach, fertig. Bräuchte man nur einen Sponsor und Bauland dafür. Die Stadt, NRW und Am würden jedenfalls ziemlich dämlich aussehen.
__________________
"Bitte auch zwischen den Zeilen lesen. Selbst wenn es nur eine ist!"
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 26.02.2013, 20:19
Majkäfer Majkäfer ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 57 Danke für 27 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Tuppes :
auf dem Acker darf man nicht bauen , es ist " Aussenbereich ".
Und wo steht die Coface-Arena von Mainz??? Die steht ja auch irgendwo im nirgendwo....oder ist das dann was anderes als "Aussenbereich"?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Majkäfer für den nützlichen Beitrag:
dizoe (27.02.2013)
  #78  
Alt 26.02.2013, 20:21
Benutzerbild von Balou
Balou Balou ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Schwachsinnkotz
Vorallem wäre es in Merzbrück nicht schneller gegangen
Was ist da draussen?

Nichts als Acker !

Natürlich wäre es in Merzbrück schneller gegangen, da gab es z.b. keine Kleingärtner & Gastronomen die man hätte vertreiben müssen….

Deine Beleidigungen sind überflüssig….
__________________
I know, the time will come, and we are back !
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 26.02.2013, 20:21
AlemanniaOche AlemanniaOche ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 296
Abgegebene Danke: 484
Erhielt 170 Danke für 78 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ruhrpott Alemanne Beitrag anzeigen
1. Wird das Stadion für Konzerte/Veranstaltungen genutzt....
Dafür ist es aber nicht ausgesattet! Es gibt keine Fluchtwege aus dem Innenraum und wer will schon zu einem Konzert wo man weit entfernt von der Bühne sitzt?
Und wie viele Konzerte soll es geben, dass mehr als die von Alemannia gebotenen 600.000€ reinkommen? Ich stelle mir das genauso utopisch vor, wie die Vorstellung, dass Alemannia in der 3./4. Liga 1,7 Mio.€ Miete zahlen kann. Das übersteigt den Gesamtetat fast aller Regionalligisten und die 2 Mio€ Schuldentilgung haben ja in der Vergangenheit dazugeführt, dass wir da sind, wo wir heute sind. Hat da überhaupt jemand nachgedacht?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu AlemanniaOche für den nützlichen Beitrag:
Ruhrpott Alemanne (26.02.2013)
  #80  
Alt 26.02.2013, 20:27
Benutzerbild von I LOV IT
I LOV IT I LOV IT ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 3.227
Abgegebene Danke: 3.873
Erhielt 1.567 Danke für 565 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlterFan Beitrag anzeigen
Das Ganze ist kein Scherz. Beim ALRV gibt es bereits ernsthafte Pläne zur sinnvollen Verwendung des Tivolis und der ALRV muss sich die Stadionmiete nicht mal leisten können, lt. Vertrag übernimmt der ALRV den Tivoli bei einer Pleite zum symbolischen Preis von 1 Euro!
das hast Du schon einmal behauptet - und sonst niemand. Ich glaube das nicht.
__________________
"Wir brauchen jetzt Ruhe im Verein!"
"Also ich habe lieber Leben im Verein!"
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu I LOV IT für den nützlichen Beitrag:
gulsvart (26.02.2013), Klenkes (26.02.2013), Max (27.02.2013)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung