Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Alemannia darf nicht untergehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 22.05.2013, 22:16
Benutzerbild von Letzter Mann
Letzter Mann Letzter Mann ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.08.2007
Beiträge: 802
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 423 Danke für 187 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wie zu erwarten sehen die ekelhaften Typen von diesem doofen DFB die Sache wieder einmal anders als unsere Gelehrten.

Aber wir werden den 3-Punkte-Abzug nicht kampflos hinnehmen. Laut Voskuhl in den AN von heute werden wir zur Not dagegen klagen.

Und jetzt stellt euch mal vor, wir würden gewinnen: Dann sind wir nicht mit 11 Punkten Rückstand zum Vorletzten Letzter geworden, sondern nur mit 8.

Wer würde bei solchen Aussichten nicht klagen?

Naja, ich denke es ginge dann vor allem auch um die € 200.000,- themselves...?
__________________
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm' nur viel zu selten dazu...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Letzter Mann für den nützlichen Beitrag:
petrocelli (22.05.2013)
Werbung
  #102  
Alt 22.05.2013, 22:19
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Letzter Mann Beitrag anzeigen
Naja, ich denke es ginge dann vor allem auch um die € 200.000,- themselves...?


Eben. Aber das lässt sich sicher mit einem einfachen Telefonat aus der Welt schaffen. Getreu dem Motto: "Hallo DFB, hier Mönig. Die läppischen 200.000 Ocken verrechnet mal schön mit der nächsten Fernsehgeldrate..."
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 22.05.2013, 22:26
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.451
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 5.249 Danke für 2.163 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen


Eben. Aber das lässt sich sicher mit einem einfachen Telefonat aus der Welt schaffen. Getreu dem Motto: "Hallo DFB, hier Mönig. Die läppischen 200.000 Ocken verrechnet mal schön mit der nächsten Fernsehgeldrate..."
So einfach ist das? Ich rufe gleich morgen bei meiner Bank an: "Bitte den Dispo mit dem anderen Konto verrechnen welches ich morgen eröffnen werde." Natürlich bei einer anderen Bank...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
hemingway (23.05.2013)
  #104  
Alt 22.05.2013, 22:29
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
So einfach ist das? Ich rufe gleich morgen bei meiner Bank an: "Bitte den Dispo mit dem anderen Konto verrechnen welches ich morgen eröffnen werde." Natürlich bei einer anderen Bank...
So bzw. in dieser Form habe ich das hier im Forum gelesen. Ich persönlich denke nicht, dass so etwas telefonisch zu klären ist. Aus meiner Sicht bedarf es bei 200.000 € der Schriftform, bzw. man sollte diese aus Selbstschutz wählen. Aber was weiß schon ich...
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 22.05.2013, 22:35
Benutzerbild von Letzter Mann
Letzter Mann Letzter Mann ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.08.2007
Beiträge: 802
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 423 Danke für 187 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
So einfach ist das? Ich rufe gleich morgen bei meiner Bank an: "Bitte den Dispo mit dem anderen Konto verrechnen welches ich morgen eröffnen werde." Natürlich bei einer anderen Bank...
nun ja, (so wie ich das verstehe) macht das Agieren von M&M schon Sinn:

Denn - da sind wir uns doch bestimmt einig - das Geld ist nunmal jetzt nicht da. Also was tun?

Es ist doch schon ein großer Unterschied, ob die 200T€ jetzt (vor Insolveneröffnung) noch mit in den großen Topf fallen oder ob ALemannia die irgendwann - wenn der Wiederaufstieg in Liga 3 "droht" - aus dem dann laufenden Etat abdrücken muss um die Lizenz zu kriegen.

So verstehe ich es jedenfalls, einen anderen Sinn kann ich in dem allen sonst nicht sehen.
Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren
__________________
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm' nur viel zu selten dazu...
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 22.05.2013, 23:15
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.640
Abgegebene Danke: 2.467
Erhielt 3.284 Danke für 1.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Letzter Mann Beitrag anzeigen
nun ja, (so wie ich das verstehe) macht das Agieren von M&M schon Sinn:

Denn - da sind wir uns doch bestimmt einig - das Geld ist nunmal jetzt nicht da. Also was tun?

Es ist doch schon ein großer Unterschied, ob die 200T€ jetzt (vor Insolveneröffnung) noch mit in den großen Topf fallen oder ob ALemannia die irgendwann - wenn der Wiederaufstieg in Liga 3 "droht" - aus dem dann laufenden Etat abdrücken muss um die Lizenz zu kriegen.

So verstehe ich es jedenfalls, einen anderen Sinn kann ich in dem allen sonst nicht sehen.
Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren
Ich verstehe das ganze Theater um die 200.000€ nicht so ganz. Vor allem von Seiten des DFB und der Sanktionierung- die eh vollkommen egal ist.

Die Sache ist doch die:
Verrechnet der DFB die 200.000€ nicht mit der ausstehenden Zahlung, dann stellt er sich doch nur selber ein Bein, denn dann kommt es auf Grund der Insolvenz am Ende möglicherweise noch dazu, dass der DFB die volle Summe zu überweisen hat - denn darauf besteht ja ein Anspruch - der DFB aber im Gegenzug die Rückzahlung auf Grund des Isolvenzverfahrens nicht komplett erhält, da er ja nur einer von mehreren Gläubigern ist.
Eine Verrechnung mit der ausstehenden Zahlung ist doch im Grunde das einzig wirklich sinnvolle, was der DFB machen kann. Wenn der DFB das aber gegeneinander verrechnet, dann macht die Sanktionierung in der Tat keinen Sinn.
Oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (22.05.2013 um 23:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 23.05.2013, 04:58
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Ich verstehe das ganze Theater um die 200.000€ nicht so ganz. Vor allem von Seiten des DFB und der Sanktionierung- die eh vollkommen egal ist.

Die Sache ist doch die:
Verrechnet der DFB die 200.000€ nicht mit der ausstehenden Zahlung, dann stellt er sich doch nur selber ein Bein, denn dann kommt es auf Grund der Insolvenz am Ende möglicherweise noch dazu, dass der DFB die volle Summe zu überweisen hat - denn darauf besteht ja ein Anspruch - der DFB aber im Gegenzug die Rückzahlung auf Grund des Isolvenzverfahrens nicht komplett erhält, da er ja nur einer von mehreren Gläubigern ist.
Eine Verrechnung mit der ausstehenden Zahlung ist doch im Grunde das einzig wirklich sinnvolle, was der DFB machen kann. Wenn der DFB das aber gegeneinander verrechnet, dann macht die Sanktionierung in der Tat keinen Sinn.
Oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler?
Das sehe ich genau so wie du.
Ballflach halten von beiden Seiten. Geld verrechen mit den noch offenen Forderungen, wenn diese denn stimmen und gut ist!
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sivan für den nützlichen Beitrag:
WoT (23.05.2013)
  #108  
Alt 23.05.2013, 12:50
Benutzerbild von Stadionuhr
Stadionuhr Stadionuhr ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.737
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 1.158 Danke für 413 Beiträge
Der DFB hat doch mit der Regionalliga überhaupt nichts mehr zu tun.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stadionuhr für den nützlichen Beitrag:
Kiki13 (23.05.2013)
  #109  
Alt 23.05.2013, 13:08
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.005
Abgegebene Danke: 2.396
Erhielt 4.439 Danke für 1.636 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stadionuhr Beitrag anzeigen
Der DFB hat doch mit der Regionalliga überhaupt nichts mehr zu tun.
Echt? Und ich dachte schon, die DFL.
__________________
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 23.05.2013, 13:30
Kiki13 Kiki13 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 1.355
Erhielt 734 Danke für 260 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stadionuhr Beitrag anzeigen
Der DFB hat doch mit der Regionalliga überhaupt nichts mehr zu tun.
Stimmt. Da hast Du recht.
Ab der Saison 2012/2013 gilt Folgendes:
Die Zuständigkeit und Entscheidungsgewalt obliegt allein den Regional- und Landesverbänden, es handelt sich nicht mehr um eine Spielklasse des DFB. Folglich obliegen den Regional- und Landesverbänden auch die Bereiche Schiedsrichteransetzungen und Sportgerichtsbarkeit.

Geändert von Kiki13 (23.05.2013 um 13:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 23.05.2013, 13:37
WoT WoT ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.341
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 599 Danke für 232 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kiki13 Beitrag anzeigen
[...]
Na, wir sind doch inzwischen nicht mehr Anderthalbligist.

Schnapp Dir doch bitte einmal im WFLV-Download-Center das pdf Nachweis der Wirtschafltichen Leistungsfähigkeit. Zum Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit reicht in der Regionalliga (!) ein Kautionsvorlage (Zahlung) von 35T€, selbst wenn keine Bank mehr bürgen sollte. In einer der dpa-Meldungen der letzten Wochen stand, daß die (vorsorglich?) gezahlt wurden.

Außerdem hätte zum Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit die höherklassige Lizenz gereicht. Umgekehrt kann aber aus dem Verlust der höherklassigen Lizenz nicht auf fehlende wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bei der mindere Anforderungen stellenden tieferen Klasse geschlossen werden.

Geändert von WoT (23.05.2013 um 13:46 Uhr) Grund: tumben Link aufgefrischt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu WoT für den nützlichen Beitrag:
Kiki13 (23.05.2013)
  #112  
Alt 23.05.2013, 13:43
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.365
Abgegebene Danke: 962
Erhielt 2.822 Danke für 1.004 Beiträge
Zitat:
Zitat von WoT Beitrag anzeigen
Außerdem hätte zum Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit die höherklassige Lizenz gereicht. Umgekehrt kann aber aus dem Verlust der höherklassigen Lizenz nicht auf fehlende wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bei der mindere Anforderungen stellenden tieferen Klasse geschlossen werden.
Wir haben doch hier alle das gleiche Ziel, nämlich in der Regionalliga kicken zu dürfen. Daran dürfte doch kein Zweifel bestehen.

Es wäre aber doch schön, wenn es eine Meldung von der Alemannia geben würde, dass die Lizenz für die 4. Liga vorhanden ist, oder nicht?

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
AC-Patriot (24.05.2013), mise (23.05.2013), WoT (23.05.2013)
  #113  
Alt 23.05.2013, 13:53
Benutzerbild von Willi
Willi Willi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 1.547
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 418 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
So einfach ist das? Ich rufe gleich morgen bei meiner Bank an: "Bitte den Dispo mit dem anderen Konto verrechnen welches ich morgen eröffnen werde." Natürlich bei einer anderen Bank...
Ich rufe auch mal bei der Bank an: Hallo, das ist ein telefonischer
Banküberfall - Legen Sie das Geld auf der Krefelder Straße ab -
oder tragen Sie es noch hoch bis in den Klömpchensclub .....
Zur Realität habe ich nur noch sporadisch Kontakt.

Ich wünsch Dir was
Willi
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung