Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Die Fan-IG informiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 24.08.2017, 08:39
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.461
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Lies Dir mal den Link in meinem vorherigen Post durch.

Anderes Thema, gleiches Prinzip: Es gibt jetzt tatsächlich Stimmen aus der Politik, die in Frage stellen, dass man die Unterschutzstellung des WüWa unterstützen kann, da der Vorschlag ja von der KBU kommt. Das ist der einzige Grund!
Die Möglichkeit der Erhaltung des Aufgangs zum Würselener Wall hat nichts damit tun, von wem die Petition kommt, sondern nur mit möglichen Mehrkosten und Verzögerungen.

Der Abbruch sollte noch in diesem Herbst durchgeführt werden.
Falls durch das Erhalten des Aufgangs Mehraufwendungen und Mehrkosten sowie zeitliche Verzögerungen verbunden sind, die niemand zu tragen bereit
ist , ist der Aufgang nicht mehr zu retten.

Eine abschliessende Stellungnahme der Stadt Aachen steht noch aus.
Erst dann kann man abschätzen , wie realistisch die Petition ist.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Einzelkind (25.08.2017)
Werbung
  #102  
Alt 24.08.2017, 08:50
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.460
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 4.018 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
es wird im Umkreis der Alemannia niemanden geben, der die Not nicht erkennt und sehr dankbar wäre, über zusätzliche 2 Mio verfügen zu dürfen ..
Aber die Art und Weise des Angebotes ist verstörend..
NACH Rückzug der Kandidatur wurde mit dem Geld gewunken..;
gerade weil die Alemannia am Boden liegt, irritiert diese Vorgehensweise um so mehr,
gleich wenn man einem Verdurstendem ne volle Karaffe frisches Wasser zeigt, sich dann aber mit den Worten abwendet..
sieh zu, du hast nicht lieb genug bitte bitte gesagt, werd jetzt damit meine Blumen gießen..
Geht es dem Gönner und HR wirklich um Alemannia, werden sich ohne jeden Zweifel Wege des Miteinander finden, Niering hat doch Kontakt aufgenommen ..
Das stimmt so nicht ganz. Mit dem Geld wurde bereits vor Anmeldung beider Kandidaturen gewunken, und zwar - wie es in diesem Falle wohl angebracht ist - nicht öffentlich, um intern einen gemeinsamen Weg zu suchen und erst danach an die Öffentlichkeit zu gehen. Dieses interne Zusammenfinden hat, aus welchen Gründen auch immer, aber leider nicht geklappt, weil da wohl beide Seiten Fehler in der Kommunikation gemacht haben.
Gerade mit Blick auf die beim KBU-Abend dargestellten äußerst schwierigen mittelfristigen Perspektiven wäre es nun aber dringend geboten, dass nun auch beide Seiten schleunigst über ihren Schatten springen, sich an einen Tisch setzen und mit aller Macht gemeinsam versuchen, zu retten, was noch zu retten ist. Niering ist da nur eine Randfigur.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Go (24.08.2017), Heinsberger LandEi (24.08.2017)
  #103  
Alt 24.08.2017, 09:04
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.457
Abgegebene Danke: 3.741
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Tja, dann können wir vermutlich 2 Mio in die Tonne treten, weil Leute ihren Mund nicht halten können...super. Wie provinziell sind wir eigentlich
Weil soetwas zwangsläufig eine Rolle spielt! Irgendjemand (ausser Raumbau) MUSS ja wissen, um wen es sich bei besagter Person handelt. Und wenn es der Sparkassen-Mitarbeiter ist, der die Überweisung eintippt... sobald mehrere Leute von etwas wissen, wird es früher oder später eh an die Öffentlichkeit kommen!
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 24.08.2017, 14:23
Allegretto Allegretto ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 129
Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
Wieso ist der große Gönner Rambau Businessclub Partner bei BMG (Rambau & Ilgart) aber nicht bei Alemannia Aachen?
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Allegretto für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (24.08.2017), Michi Müller (25.08.2017), Rolli Kucharski (24.08.2017)
  #105  
Alt 24.08.2017, 15:51
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Weil die ihm nicht Hinterfotzig daherkommen?

Zitat:
Zitat von Allegretto Beitrag anzeigen
Wieso ist der große Gönner Rambau Businessclub Partner bei BMG (Rambau & Ilgart) aber nicht bei Alemannia Aachen?
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 24.08.2017, 16:34
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Bevor hier wieder falsche Darstellungen kommen:

Es ist richtig, dass Didi und Carlos sich mit 24,9% positioniert haben. Martin Fröhlich hat keine genaue Höhe angegeben sondern lediglich sich offen für eine Investorenlösung gezeigt. Hier kommt es auf die entsprechenden Konditionen an. Martin Fröhlich hat von 74,9% gesprochen, aber nur als wichtige Sperrgrenze für Entscheidungen der GmbH. Ebenfalls hat er darauf hingewiesen, das im eV die Mitglieder jedem Verkauf von Anteilen mit mindestens 75% zustimmen müssen!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bad Aachen für den nützlichen Beitrag:
carlos98 (24.08.2017), Rolli Kucharski (24.08.2017)
  #107  
Alt 24.08.2017, 17:26
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.461
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Weil die ihm nicht Hinterfotzig daherkommen?
Man ist unter anderem Business- Partner, um Geschäftspartner einladen zu können.
Das ist nunmal in der 1. Liga interessanter als in der 4. Liga.

Trotzdem könnte man erwarten, dass sich Rambau auch bei Alemannia finanziell engagiert, wenn ihm so viel an Alemannia liegt.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (25.08.2017)
  #108  
Alt 24.08.2017, 18:13
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.204
Abgegebene Danke: 2.021
Erhielt 2.398 Danke für 843 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Trotzdem könnte man erwarten, dass sich Rambau auch bei Alemannia finanziell engagiert, wenn ihm so viel an Alemannia liegt.
Grundsätzlich richtig. Kann aber auch verstehen, wenn sich jemand unter der alten GmbH-Führung gesagt hat, Geld für die GmbH sind Perlen vor die Säue, wenn davon bspw. Ordner zur Bewachung leerer Blöcke engagiert wurden.

Jetzt unter Niering werde ich auch mal Öcher Stammspieler, weil ich erst jetzt - erstmalig seit Mönning nicht mehr Regie führt - das Gefühl habe, dass verantwortungsvoll mit den Einnahmen umgegangen wird.
Wäre es sonst auch schon früher geworden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Rolli Kucharski (25.08.2017)
  #109  
Alt 24.08.2017, 22:52
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 1.386
Erhielt 1.389 Danke für 573 Beiträge
Enttäuschung über Niering und das Kompetenzteam

https://www.facebook.com/DieKartoffe...05674342808717
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 25.08.2017, 00:21
Benutzerbild von Hauptmann
Hauptmann Hauptmann ist gerade online
Stammposter
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 168 Danke für 87 Beiträge
Zitat:
Zitat von Allegretto Beitrag anzeigen
Wieso ist der große Gönner Rambau Businessclub Partner bei BMG (Rambau & Ilgart) aber nicht bei Alemannia Aachen?
Weil ein ehemaliges Mitglied des AR ihm gesagt hat, du bekommst bei uns keine Loge mehr!
Und andere ehemalige Sponsoren wurden noch nicht mal angesprochen!
__________________
Wenn du meinst, du hast schon alles erlebt im Fußball, dann geh zur Alemannia, da erlebst du immer was Neues
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 25.08.2017, 00:46
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.461
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hauptmann Beitrag anzeigen
Weil ein ehemaliges Mitglied des AR ihm gesagt hat, du bekommst bei uns keine Loge mehr!
Und andere ehemalige Sponsoren wurden noch nicht mal angesprochen!
Das sind doch Märchen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (25.08.2017), Oche_Alaaf_1958 (25.08.2017)
  #112  
Alt 25.08.2017, 07:59
Osttribühne Osttribühne ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Fröhlich hatte ja vorher im VR schon nichts auf
die Reihe bekommen ..hatte den GmbH Bankrott
sehenden Auges mitgemacht...u jetzt beim gescheiterten “Aachener Weg “ nicht mal einen Brustsponsor aufgetan !....Tolles Kompetenz Team
was da zur Wahl steht !

Da gibt es ja nur noch eine einzige Alternative
Rambau u Co.
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 25.08.2017, 08:06
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das sind doch Märchen.
Danke! So ein Propagandamist, wie einige ihn hier verzapfen, ist nicht nur gequierlte *******, er ist verlogen und unerträglich .
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Dibe (25.08.2017), ZappelPhilipp (25.08.2017)
  #114  
Alt 25.08.2017, 08:56
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Wurde das eigentlich gestern thematisiert wie Dr. Fröhlich sich einen Neuanfang vorstellt wenn er mittel- bis unmittelbar an der zweiten Insolvenz beteiligt war im Rahmen seiner AR Tätigkeit? Warum sollte man ihm die Stimme geben?



Zitat:
Zitat von Osttribühne Beitrag anzeigen
Fröhlich hatte ja vorher im VR schon nichts auf
die Reihe bekommen ..hatte den GmbH Bankrott
sehenden Auges mitgemacht...u jetzt beim gescheiterten “Aachener Weg “ nicht mal einen Brustsponsor aufgetan !....Tolles Kompetenz Team
was da zur Wahl steht !

Da gibt es ja nur noch eine einzige Alternative
Rambau u Co.
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Klenkes für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (25.08.2017), Blackthorne (25.08.2017)
  #115  
Alt 25.08.2017, 09:14
Osttribühne Osttribühne ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
@klenkes,

das meine ich ja , da Dr Fröhlich als Ex VR ja vorher
komplett versagt hatte , warum sollte man ihn
wählen ?! weil sonst niemand da ist ?

Ich traue Dr Fröhlich nichts mehr zu !
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 25.08.2017, 09:20
Benutzerbild von I LOV IT
I LOV IT I LOV IT ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 3.227
Abgegebene Danke: 3.873
Erhielt 1.567 Danke für 565 Beiträge
Nach dem gestrigen Abend ist die Enttäuschung eher noch gestiegen. Der emotionale Dialog zwischen Gronen und Trampen hat gezeigt, dass beide Seiten nicht wirklich gelogen haben. Team 1 war vorbereitet, konnte auf Trampen & Co.s Aussagen ebenfalls glaubhaft darstellen, dass man durchaus einen Termin angeboten hat. Team 2 habe sich dann aber auch nicht mehr gemeldet.

So oder so: Ein weiteres Beispiel für die Kommunikationsdefizite rund um die Alemannia.

Dazu kam das desaströse Auftreten der Herren von Team 1. Ok, Jansen war nicht da und Laschet kann reden wie sein Bruder. Vor allem Fröhlich und Delheid waren blass. Delheid provokant und von oben herab. Seine Einleitung mit dem Vorwurf, Team 2 seien ja Blender, er sei ja nur hier um den Sponsor an diesem Abend ausfindig zu machen... sein erster Griff ins Klo.
Fröhlich ausweichend und mit, aus meiner Sicht, gespielter Demut. Auf konkrete Fragen ausweichende Antworten.

Weder Team 1 noch Team 2 haben sich gut präsentiert. Da wird von "Gemeinsam für unsere Alemannia" gesprochen, aber kommuniziert wird anders. Delheid hört nicht richtig zu, Fröhlich verpasst Steilvorlagen. Trampen, so wurde ebenfalls deutlich, hat sich ggf. gar vor einen Karren spannen lassen. Bei beiden Teams gibt es Widersprüche und zu große Argumente gegen sie.

Team 2 hat sich selber aus dem Spiel genommen.
Team 1 ist für mich so nicht wählbar. (Brauchen wir eigentlich drei Juristen im Präsidium?!)

Geändert von I LOV IT (25.08.2017 um 10:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu I LOV IT für den nützlichen Beitrag:
Kai (25.08.2017), Klenkes (25.08.2017)
  #117  
Alt 25.08.2017, 10:09
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Das klingt nicht gut....

Zitat:
Zitat von I LOV IT Beitrag anzeigen
Nach dem gestrigen Abend ist die Enttäuschung eher noch gesteigen. Der emotionale Dialog zwischen Gronen und Trampen hat gezeigt, dass beide Seiten nicht wirklich gelogen haben. Team 1 war vorbereitet, konnte auf Trampen & Co.s Aussagen ebenfalls glaubhaft darstellen, dass man durchaus einen Termin angeboten hat. Team 2 habe sich dann aber auch nicht mehr gemeldet.

So oder so: Ein weiteres Beispiel für die Kommunikationsdefizite rund um die Alemannia.

Dazu kam das desaströse Auftreten der Herren von Team 1. Ok, Jansen war nicht da und Laschet kann reden wie sein Bruder. Vor allem Fröhlich und Delheid waren blass. Delheid provokant und von oben herab. Seine Einleitung mit dem Vorwurf, Team 2 seien ja Blender, er sei ja nur hier um den Sponsor an diesem Abend ausfindig zu machen... sein erster Griff ins Klo.
Fröhlich ausweichend und mit, aus meiner Sicht, gespielter Demut. Auf konkrete Fragen ausweichende Antworten.

Weder Team 1 noch Team 2 haben sich gut präsentiert. Da wird von "Gemeinsam für unsere Alemannia" gesprochen, aber kommuniziert wird anders. Delheid hört nicht richtig zu, Fröhlich verpasst Steilvorlagen. Trampen, so wurde ebenfalls deutlich, hat sich ggf. gar vor einen Karren spannen lassen. Bei beiden Teams gibt es Widersprüche und zu große Argumente gegen sie.

Team 2 hat sich selber aus dem Spiel genommen.
Team 1 ist für mich so nicht wählbar. (Brauchen wir eigentlich drei Juristen im Präsidium?!)
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 25.08.2017, 11:17
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 103 Danke für 41 Beiträge
Ich fand insbesondere Martin Fröhlich extrem schwach, blass und erschreckend konzeptionslos. Ein Verwaltungsratsvorsitzender, der seit März 2014 im Amt ist und und an allen entscheidenen Greminen Sitzungen teilgenommen hat ist für mich am 5.9.2017 nicht als Präsident wählbar.
Delheid war provokant und wirkte überheblich sowie uninformiert.
Am besten gefallen hat mir noch Laschet aus Köln.

Das dieses Team Schwierigkeiten hat Sponsoren zu finden kann ich mir gut vorstellen. Ich habe kein Vertrauen....
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 25.08.2017, 12:28
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Wurde überhaupt über ein Konzept geredet mit dass das Team antreten will? Klingt ja nicht gerade ermutigend, auch in Sachen Sponsoring. Da wundert es mich das Nehring so große Stücke auf dem Team 1 hält. Überhebliche Leute ala Delheid hatten wir mit Reimig schon...muss eine "neue" Alemannia nicht mehr haben.

Schade, aus dem Neuanfang wird wohl in dieser Konstellation nix.

Zitat:
Zitat von Pit Beitrag anzeigen
Ich fand insbesondere Martin Fröhlich extrem schwach, blass und erschreckend konzeptionslos. Ein Verwaltungsratsvorsitzender, der seit März 2014 im Amt ist und und an allen entscheidenen Greminen Sitzungen teilgenommen hat ist für mich am 5.9.2017 nicht als Präsident wählbar.
Delheid war provokant und wirkte überheblich sowie uninformiert.
Am besten gefallen hat mir noch Laschet aus Köln.

Das dieses Team Schwierigkeiten hat Sponsoren zu finden kann ich mir gut vorstellen. Ich habe kein Vertrauen....
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 25.08.2017, 12:35
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Schade, aus dem Neuanfang wird wohl in dieser Konstellation nix.
Hattest du daran denn ernsthaft geglaubt?

Ein Neuanfang mit den gleichen Leuten wie bisher, lediglich mit anderen Namen?

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Pit (25.08.2017)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung