Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #4621  
Alt 28.03.2017, 11:47
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Falsch! Ich habe nicht gesagt "man soll einen Mordaufruf nicht ernst nehmen", sondern ich sagte "man soll die Spinner nicht ernst nehmen".

Oder willst Du mir sagen, dass Du solche Leute für voll nimmst?

Wie dem auch sei, hat das nichts mit verharmlosen zu tun!

Aber schluss jetzt oder lass uns in den Kampf, Fetz und Beiss Thread wechseln
Du verstehst es immer noch nicht:

"Jetzt mal im ernst:

Irgendwelche dahergelaufenen Bettsicker posten so nen Quatsch bei Facebook und erfahren solch eine Aufmerksamkeit???

Das haben sie sich gar nicht verdient!!!

Man sollte nicht jede Wurst ernst nehmen..."
__________________
Mit Zitat antworten
Werbung
  #4622  
Alt 28.03.2017, 11:49
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Ich glaube, ihr habt eure jeweilige Position zur Genüge ausgetauscht, etwas Neues ist zumindest für mich nicht mehr zu erkennen.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (28.03.2017), Michi Müller (28.03.2017)
  #4623  
Alt 28.03.2017, 12:38
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Falsch! Ich habe nicht gesagt "man soll einen Mordaufruf nicht ernst nehmen", sondern ich sagte "man soll die Spinner nicht ernst nehmen".

Oder willst Du mir sagen, dass Du solche Leute für voll nimmst?

Wie dem auch sei, hat das nichts mit verharmlosen zu tun!

Aber schluss jetzt oder lass uns in den Kampf, Fetz und Beiss Thread wechseln
Ich würde es jetzt gut sein lassen.
Ich habe dein Posting beim ersten Mal richtig interpretieren können und kann dem nur beipflichten.
Die Emotionen hier sind aber momentan scheinbar sehr hoch, irgendwie auch klar.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
AIXtremist (29.03.2017), B. Trüger (28.03.2017), Heinsberger LandEi (28.03.2017), Michi Müller (28.03.2017)
  #4624  
Alt 28.03.2017, 12:40
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Bei Facebook?

Sorry, wo bist du die letzten Wochen und Monate gewesen?

Seit langer, langer, langer, langer Zeit läuft eine nie dagewesene Hetzkampagne gegen Skrzypski. Woche für Woche, Spiel für Spiel, in dem der Mann angegriffen, gemobbt und aufs übelste beleidigt und zusehens für vogelfrei erklärt worden ist, weil er es gewagt hat, dem Pyro******* mit konsequenten Maßnahmen Einhalt zu gebieten.

Allein das Auswärtsspiel in Bonn hatte es in sich, in dem unsrere Utras 90 Minuten lang Skrzypski mit widerlichen u. hasserfüllten Schreien und Gesängen fortgesetzt derartig beleidigt und zum Teufel gewünscht haben, dass es einem als Alemannenfan peinlich und unangenehm war, mit schwarzgelbem Schal mit soetwas in eine Nähe gebracht zu werden.

Dass einige Vollhonks nunmehr im Rahmen dieser ganzen aufgeheizten Stimmung noch einen drauf setzen und noch weiter gehen, muss einen dann ehrlich gesagt nicht mehr groß wundern.
Schlimm, das unsere damaliger , sogenannter AR sich nicht schützend vor seinen GF gestellt hat.

ZBSp.mit einer Medienkampagne, aber heir gab es keine öffentliche Rückendeckung.
Man hat ihn vor geschickt,damit man selber in Ruhe gelassen wird.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (28.03.2017), Heinsberger LandEi (28.03.2017)
  #4625  
Alt 28.03.2017, 18:05
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.204
Abgegebene Danke: 2.021
Erhielt 2.398 Danke für 843 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ich würde es jetzt gut sein lassen.
Ich habe dein Posting beim ersten Mal richtig interpretieren können und kann dem nur beipflichten.
Die Emotionen hier sind aber momentan scheinbar sehr hoch, irgendwie auch klar.
Ich stimme Michi ebenfalls vollkommen zu, und das tue ich beileibe nicht immer.
Es gibt so viele kranke Köpfe, die in den (a)sozialen Netzwerken menschenverachtende Sachen posten, dass ich solche Leute ebenfalls grundsätzlich nicht ernst nehme. Im wahren Leben sind die gar nicht in der Lage, irgendwas von dem, was sie schreiben, umzusetzen.
Daher auch von meiner Seite: zuviel Aufmerksamkeit für solch kranke Typen.

Die Polizei soll den Poster ermitteln und vor Gericht bringen. Ob das angesichts knappen Personals und "gelegentlich ausbaufähiger" Kooperationsbereitschaft von Facebook gelingt, bleibt abzuwarten.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
AIXtremist (29.03.2017), DerPaul (28.03.2017), Mia Schwarz Gelb (30.03.2017), ZappelPhilipp (28.03.2017)
  #4626  
Alt 28.03.2017, 19:36
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.093
Abgegebene Danke: 617
Erhielt 1.056 Danke für 354 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ich würde es jetzt gut sein lassen.
Allerdings, zumal bei Licht betrachtet die beidseitigen Positionen so weit nicht auseinander sind. Warum also der ganze Lärm?
__________________
Ich habe fertig.
Mit Zitat antworten
  #4627  
Alt 28.03.2017, 20:27
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 1.386
Erhielt 1.389 Danke für 573 Beiträge
Pressethread - Diskussion und Meinung hierzu

vorab: es wird in diesem Forum niemanden geben, der nicht entsetzt ist über solche Drohungen und diese aufs schärfste verurteilt, MM ganz gewiss eingeschlossen ..

Ein paar Punkte, die nachdenklich stimmen:

Weiß man denn schon etwas über den Täter? Steht fest, dass er oder sie aus der Ultra- Szene kommt ? Hab diesbzgl nichts rausfinden können.
Oder handelt es sich um die Vorverurteilung einer Gruppe ?

Der Konflikt zwischen TS und Fangruppen hatte sich stark zugespitzt.
Die kompromisslose Haltung hab ich nicht verstehen können, insbesondere AR, Präsidium oder VR hätten einen deeskalierenden Schlichtungsversuch unternehmen sollen.

Hetzkampagnen sind immer mies, da muss sich leider auch dieses Forum an die eigene Nase packen.. , allein das brutale Eindreschen auf Klitzpera war (trotz all seiner Fehler) zeitweise jenseits tolerabler Diskursgrenzen..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #4628  
Alt 28.03.2017, 20:41
pierrevermeulen
Gast
 
Beiträge: n/a
Briefmarke drauf

Ist doch einfach. kripo dran, Täter ermitteln, Stadionverbot Postkasten, Briefmarke drauf, nach Norden Richtung grün-weiß schicken, fertig!
Mit Zitat antworten
  #4629  
Alt 29.03.2017, 12:44
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 94 Danke für 47 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Ein paar Punkte, die nachdenklich stimmen:
Der Konflikt zwischen TS und Fangruppen hatte sich stark zugespitzt.
Die kompromisslose Haltung hab ich nicht verstehen können, insbesondere AR, Präsidium oder VR hätten einen deeskalierenden Schlichtungsversuch unternehmen sollen.
Fangruppen ist wohl nicht der richtige Ausdruck. Den "Konflikt" haben ausschließlich die Ultras zu verantworten. Sie begaben sich danach in die Opferrolle. Ist ja so schön einfach.

Die kompromisslose Haltung ist logisch und konsequent. Alles andere wäre gegenüber den Fans, den Mitgliedern und den Sponsoren nicht zu verantworten. Schlichtungsversuche sind in der Vergangenheit schon genügend von den Ultras zunichte gemacht worden.
Mit Zitat antworten
  #4630  
Alt 29.03.2017, 19:09
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Brücke 10 Beitrag anzeigen
Fangruppen ist wohl nicht der richtige Ausdruck. Den "Konflikt" haben ausschließlich die Ultras zu verantworten. Sie begaben sich danach in die Opferrolle. Ist ja so schön einfach.

Die kompromisslose Haltung ist logisch und konsequent. Alles andere wäre gegenüber den Fans, den Mitgliedern und den Sponsoren nicht zu verantworten. Schlichtungsversuche sind in der Vergangenheit schon genügend von den Ultras zunichte gemacht worden.
Die Ultras sind aber auch eine Fangruppe!
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (29.03.2017), Michi Müller (29.03.2017), Wissquass (29.03.2017)
  #4631  
Alt 29.03.2017, 19:19
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 94 Danke für 47 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Die Ultras sind aber auch eine Fangruppe!
Ja, das stimmt. Fans von sich selbst.

Die Ultras werden viel zu häufig mit den Fans von Alemannia in einen Topf geworfen.

Das Wort Fangruppen muss man eindeutig trennen von den Ultras.
Mit Zitat antworten
  #4632  
Alt 29.03.2017, 19:30
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Brücke 10 Beitrag anzeigen
Ja, das stimmt. Fans von sich selbst.

Die Ultras werden viel zu häufig mit den Fans von Alemannia in einen Topf geworfen.

Das Wort Fangruppen muss man eindeutig trennen von den Ultras.
Das ist sehr voreingenommen!
Du kannst doch nicht anderen, in diesem Fall den Ultras, die Leidenschaft, Liebe und Treue zur Alemannia absprechen!
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Hells (30.03.2017), Michi Müller (29.03.2017)
  #4633  
Alt 29.03.2017, 19:39
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 94 Danke für 47 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Das ist sehr voreingenommen!
Du kannst doch nicht anderen, in diesem Fall den Ultras, die Leidenschaft, Liebe und Treue zur Alemannia absprechen!
Nicht verallgemeinern bitte.

Ich spreche den Ultras diese Eigenschaften in Bezug auf Alemannia ab. Die lieben sich leidenschaftlich selbst. Sonst nichts.
Mit Zitat antworten
  #4634  
Alt 29.03.2017, 22:20
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.129
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 578 Danke für 327 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Du kannst doch nicht anderen, in diesem Fall den Ultras, die Leidenschaft, Liebe und Treue zur Alemannia absprechen!
Nicht ?


....
__________________

De mortuis nil nisi bene
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu littlefatman für den nützlichen Beitrag:
Adam (29.03.2017), Kleeblatt4TSV (29.03.2017)
  #4635  
Alt 29.03.2017, 23:30
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.457
Abgegebene Danke: 3.741
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von littlefatman Beitrag anzeigen
Nicht ?


....
Definitiv NEIN!!!

Ich war selber Jahre lang einer und habe ALLES für den Verein getan. Montags nach Rostock, Mittwochs nach Fürth, usw. - nichts war mir wichtiger als der Verein!
Mit Zitat antworten
  #4636  
Alt 30.03.2017, 00:53
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.658
Abgegebene Danke: 2.475
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Definitiv NEIN!!!

Ich war selber Jahre lang einer und habe ALLES für den Verein getan. Montags nach Rostock, Mittwochs nach Fürth, usw. - nichts war mir wichtiger als der Verein!
Schön und gut, nur frag' ich mich dabei nach wie vor, warum denn während und nach unserer letzten Insolvenz von all den Ultras irgendwie so gut wie nie auch nur ein einziger zu sehen war, wenn es um Dinge wie freiwilliges Schneeschippen ging oder darum die Werbeplane im Mittelkreis nach dem Spiel einzurollen oder ähnliches. All die einfachen freiwilligen Tätigkeiten, die zwar zugegebener Maßen keinen großen Spaß bereiten, die aber wirklich jeder machen kann.

Wenn's aber darum ging auswärts in Schwimmbäder zu kacken, da waren sie dann doch die größten.
Nee, nee, ganz so groß und doll, wie sie's immer und überall behaupten, kann's mit ihrer Vereinsliebe nun wirklich auch nicht gerade sein.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (30.03.2017 um 01:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Adam (30.03.2017), Brücke 10 (30.03.2017), Hawk-Eye (30.03.2017), I LOV IT (07.04.2017), Reinach (30.03.2017), StadionDerTräume (30.03.2017)
  #4637  
Alt 30.03.2017, 11:22
Steen Steen ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 416
Erhielt 152 Danke für 39 Beiträge
Lächeln

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Definitiv NEIN!!!

Ich war selber Jahre lang einer und habe ALLES für den Verein getan. Montags nach Rostock, Mittwochs nach Fürth, usw. - nichts war mir wichtiger als der Verein!


Dieser Heroismus der ach so selbstlosen Auswärtsfahrer geht mir so ein wenig auf den Zeiger. ALLES für den Verein getan.....
Ich bin selbst in früheren Jahren von meinen verschiedenen Wohnorten im In- und Ausland zu Auswärtsspielen "meiner" Alemannia gefahren. Allerdings stets vor allem aus eigenem Antrieb. Man sah -meistens- guten Fussball, traf auf gleichgesinnte Fussballverrückte aus der geliebten Kaiserstadt und lernte andere Gegenden kennen. Super.
Spätestens wenn gewisse Auswärtsfahrer durch ihr Benehmen Kosten für den Verein verursachen und den Ruf unserer Stadt in den Dreck ziehen, verkehrt sich dieser "uneigennützige" support ins diametrale Gegenteil.
Echte Unterstützung ist immer noch prima, aber auf den Heiligenschein sollte man verzichten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Steen für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (30.03.2017)
  #4638  
Alt 30.03.2017, 12:22
AlterFan AlterFan ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 175
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 54 Danke für 28 Beiträge
Zitat:
Zitat von havasupai Beitrag anzeigen
Äußerung vom DFB-Vize (noch nicht hinter der paywall):

http://www.aachener-nachrichten.de/s...ball-1.1590923

"Zwei Insolvenzen in 5 Jahren sind völlig inakzeptabel".
Da hat Koch zu 100 % Recht mit dem was er sagt. Alemannia ist einfach zu aufgeblasen was das Bürokratische Personal betrifft.
Mit Zitat antworten
  #4639  
Alt 30.03.2017, 12:23
V-Blocker V-Blocker ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 69 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von havasupai Beitrag anzeigen
Äußerung vom DFB-Vize (noch nicht hinter der paywall):

http://www.aachener-nachrichten.de/s...ball-1.1590923

"Zwei Insolvenzen in 5 Jahren sind völlig inakzeptabel".
Das ist die Lösung! Wir müssen ganz einfach nur unsere Strukturen anpassen. Wie wäre es da mit einem Aufblasbaren Stadion. Wenn wir RL spielen lassen wir einfach was Luft raus und für die BL pumpen wir es wieder voll auf.
__________________
... denn Alemannia speelt dat betzte in der Pratsch
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu V-Blocker für den nützlichen Beitrag:
Ritschi15 (30.03.2017), Wissquass (30.03.2017)
  #4640  
Alt 30.03.2017, 12:53
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.766
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 3.488 Danke für 1.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlterFan Beitrag anzeigen
Da hat Koch zu 100 % Recht mit dem was er sagt. Alemannia ist einfach zu aufgeblasen was das Bürokratische Personal betrifft.
Unrecht hat er nicht, aber 3 Aufsteiger aus 90 Vereinen zu ermitteln ist schlicht eine Sauerei. Und da geht es nicht um Alemannia, sondern um x-Vereine. Solange jedes Länderspiel gegen Lichtenstein dem DFB x-Millionen in die Kasse spült, ist der Rest ja eher zweitrangig.

Ich hätte sogar zwei Vorschläge für Herrn Dr. Koch

1. Eine zweigleisige vierte Liga aus der jeweils 2 Mannschaften aufsteigen und 5 absteigen. Dies bedeutet 4 Absteiger aus Liga 3 und jeweils 2 Aufsteiger aus den Regionalligen

2. Von mir aus können sich auch 20 Traditionsvereine ( die ja alle lediglich zu dumm sind ) aus dem DFB raus tuen und ne eigene Liga machen. Wäre für mich vollkommen ok, jede Woche Spiele wie morgen zu haben, aber ohne das ständige Damoklesschwert, irgendwann aufsteigen zu müssen oder den Verein irgendwann dran zu geben.

Wir haben unglaublich viele Fehler gemacht, aber diese geballte Arroganz des Koch geht mir richtig auf den Sack
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Brücke 10 (31.03.2017), Go (30.03.2017), Mia Schwarz Gelb (30.03.2017), Wissquass (30.03.2017)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung