Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Mark Depta 3 13,64%
Nils Winter 0 0%
Alexander Heinze 1 4,55%
Maurice Pluntke 0 0%
Peter Hackenberg 3 13,64%
David Pütz 3 13,64%
Mergim Fejzullahu 0 0%
Tobias Mohr 1 4,55%
Junior Torunarigha 3 13,64%
Arda Nebi 6 27,27%
Ilias Azaouaghi 1 4,55%
Joy-Slayd Mickels 0 0%
Emre Yesilova 0 0%
Kai Bösing 1 4,55%
Teilnehmer: 22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2018, 10:05
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.529
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 764 Danke für 164 Beiträge
30. Spieltag: Alemannia - Bonner SC (nach dem Spiel)

Meinungen, eigene Berichte usw. vom Spiel bitte hier.

Die Umfrage "Spieler des Tages" läuft bis Dienstag.
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Werbung
  #2  
Alt 14.04.2018, 15:58
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 751
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 182 Danke für 108 Beiträge
2:4 Heimniederlage gegen einen Abstiegskanditaten! Was für eine Klatsche! Schämt Euch dafür. Auch wenn es um nichts mehr geht sollte gegen eine solche Mannschaft gerade in einem Heimspiel gewonnen werden.

SdT: Keiner
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
  #3  
Alt 14.04.2018, 16:11
Philipp Philipp ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 284
Abgegebene Danke: 135
Erhielt 256 Danke für 89 Beiträge
Katastrophal! Mir fällt kein anderes Wort ein...

Bonn war sehr, sehr limitiert - das hat man in den ersten 20 Minuten gesehen. Warum wir danach aufgehört haben Fußball zu spielen, erschließt sich mir mal so überhaupt nicht. Unsere Defensive war heute nicht existent: Immer stand ein Bonner frei. Selbst kurz vor dem Sechzehner! Ich hatte das Gefühl, keiner hatte Bock einen Schritt zuviel zu machen. Allen voran unsere offensiven Akteure, wo sich NIEMAND verantwortlich gefühlt hat, im Gegenpressing mitzuverteidigen. - Bezeichnend dafür Junior, der vor dem 1:2 seinen Spieler laufen lässt, nachdem dieser den Ball an ihm vorbei gepasst hat!

Heute hat sich leider keiner empfohlen. Weder für eine Vertragsverlängerung, noch für einen anderen Verein. Klar darf man auch mal gegen einen Absteiger verlieren. Aber nicht so!! - Arbeitsverweigerung trifft es hier am besten.

Morgen darf es gerne einen 90-minütigen Waldlauf geben, so als Belohnung quasi... ;-)

Trotzdem allen ein schönes Wochenende
__________________
“Das nächste Spiel ist immer das nächste.” - Matthias Sammer
  #4  
Alt 14.04.2018, 16:17
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.774
Abgegebene Danke: 2.322
Erhielt 4.244 Danke für 1.555 Beiträge
Zitat:
Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
Katastrophal! Mir fällt kein anderes Wort ein...

Bonn war sehr, sehr limitiert - das hat man in den ersten 20 Minuten gesehen. Warum wir danach aufgehört haben Fußball zu spielen, erschließt sich mir mal so überhaupt nicht. Unsere Defensive war heute nicht existent: Immer stand ein Bonner frei. Selbst kurz vor dem Sechzehner! Ich hatte das Gefühl, keiner hatte Bock einen Schritt zuviel zu machen. Allen voran unsere offensiven Akteure, wo sich NIEMAND verantwortlich gefühlt hat, im Gegenpressing mitzuverteidigen. - Bezeichnend dafür Junior, der vor dem 1:2 seinen Spieler laufen lässt, nachdem dieser den Ball an ihm vorbei gepasst hat!

Heute hat sich leider keiner empfohlen. Weder für eine Vertragsverlängerung, noch für einen anderen Verein. Klar darf man auch mal gegen einen Absteiger verlieren. Aber nicht so!! - Arbeitsverweigerung trifft es hier am besten.

Morgen darf es gerne einen 90-minütigen Waldlauf geben, so als Belohnung quasi... ;-)

Trotzdem allen ein schönes Wochenende
Oh weh oh weh, meine Alemannia. Was für eine katastrophale Leistung, da gibt es auch mit schwarz-gelber Brille nichts dran zu beschönigen.

Und ich dachte noch, in Köln II war ein Ausrutscher. Pustekuchen.
__________________
  #5  
Alt 14.04.2018, 16:22
Benutzerbild von RodgauAlemanne
RodgauAlemanne RodgauAlemanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 67 Danke für 28 Beiträge
Fast schon skandalös...

...was den Fans heute geboten wurde! Fehlpassquote ca. 90%, überhebliche Allüren, Ballkontrolle Fehlanzeige. Wieder mal läuferisch total unterlegen.
Gut gefallen haben mir Azauaghi (mit Pütz) im Mittelfeld und Nebi (mit Winter) auf rechts außen. Werden viel zu selten eingesetzt.
Heute möchte ich auch mal den sSdT (17) und den äSdT (24) nominieren...
  #6  
Alt 14.04.2018, 17:00
Benutzerbild von Aufsteiger Aachen
Aufsteiger Aachen Aufsteiger Aachen ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 327
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 71 Danke für 37 Beiträge
Den wahren Charakter einer Mannschaft sieht man erst wenn es um nichts mehr geht....


Das war heute Arbeitsverweigerung, das sollte man nicht schön reden.

Hoffe Kilic kann sie wenigstens noch motivieren für den Pokal.
Der ist wichtig!
__________________
Aachen darf keine Fußball-Provinz werden!
Auch ihr entscheidet über die Zukunft unserer Alemannia! KOMMT ZUM TIVOLI!
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aufsteiger Aachen für den nützlichen Beitrag:
Kai (14.04.2018)
  #7  
Alt 14.04.2018, 17:06
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 704
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 145 Danke für 89 Beiträge
4700 Zuschauer übrigens. Traurige Zeiten...
  #8  
Alt 14.04.2018, 17:24
Benutzerbild von Aufsteiger Aachen
Aufsteiger Aachen Aufsteiger Aachen ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 327
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 71 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
4700 Zuschauer übrigens. Traurige Zeiten...
Gegen Uerdingen fast das doppelte.
Geht es um was dann kommen die Leute auch.

Aber da man ja schon am Köln spiel gesehen hat das die Saison gelaufen ist, kann ich verstehen das viele auf solch einer vorsehbare Leistung wie heute keine Lust haben.
__________________
Aachen darf keine Fußball-Provinz werden!
Auch ihr entscheidet über die Zukunft unserer Alemannia! KOMMT ZUM TIVOLI!
  #9  
Alt 14.04.2018, 17:28
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 991
Abgegebene Danke: 1.251
Erhielt 1.554 Danke für 431 Beiträge
Jetzt ist es leider so weit - die vielen englischen Wochen fordern den Tribut von unserer U23. Der BSC war besser und hat verdient gewonnen.
Ich fand die ersten zehn, 15 Minuten sehr stark. Danach, je länger das Spiel dauerte, fehlte immer ein Schritt, die Löcher im MF wurden riesig und der Gegner hat sehr mutig nach vorne kombiniert, chapeau. Die fehlenden Körner machen sich nun vor allem in unserer Abwehr bemerkbar - so vogelwild und immer zu weit vom Gegner habe ich sie dieses Jahr noch nicht gesehen.
Schade - ich hoffe, dass wir bei RWE wieder entschlossener auftreten können, damit die letzten Spiele nicht das hervorragende Gesamtbild dieser Saison trüben.
Ich mag nicht glauben, dass einige in Gedanken bereits bei neuen Arbeitgebern sind. Obwohl: Fejzu gelang heute gar nichts, überhaupt nichts. Sehr seltsam. Und Tobi ließ auf seiner Seite in der Defensive alles zu, das hat der BSC schnell erkannt und klug ausgenutzt. SdT für mich Nebi, wegen seines Tores und der engagierten 1. HZ. Aber eigentlich hat es niemand verdient.
Extrem schade, dass der Hänger jetzt kommt, wo es wichtig wäre, mit den Investörchen Aufbruchstimmung für die neue Saison zu erzeugen. Wir benötigen ein positives Signal, sei es von einem Mäzen oder aus der regionalen Wirtschaft. Der Kick heute wird so manche davon abhalten zu spenden. Für Unternehmen ist es schwierig, eventuelle Zuwendungen nicht steuerlich geltend machen zu können. Vielleicht sagt Lambertz/Bühlbecker ja Folgendes: Bis kommenden Sonntag 15 Tsd EUR, und wir erhöhen mit demselben Betrag. Und ich würde lebenslang nur noch Lambertz-Printen mampfen...
Wohler wäre mir auch, wenn es jemanden gibt, der Verantwortung für die eingezahlte Kohle übernimmt. So verschwindet es unkontrolliert im Schlund des Gesamtetats, das ist wenig transparent.
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (14.04.2018), Bertolucci61 (14.04.2018), Black-Postit (14.04.2018), DerLängsteFan (14.04.2018), fanfreund (14.04.2018), Kai (14.04.2018), Kosh (15.04.2018), Tivoli-Paule (14.04.2018), tivolino (14.04.2018)
  #10  
Alt 14.04.2018, 17:30
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.774
Abgegebene Danke: 2.322
Erhielt 4.244 Danke für 1.555 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
4700 Zuschauer übrigens. Traurige Zeiten...
Dann warte erst mal die nächsten Spiele ab.

Mit solch einer Leistung wie heute in der 2. Halbzeit vergraulst du selbst die treusten Anhänger.

Im Ernst, die Mannschaft wirkt nach den englischen Wochen platt, saft- und kraftlos (wobei, die anderen Mannschaften hatten das genauso). Und niemand hat sich für irgendetwas gezeigt oder empfohlen, von wegen Angebote von anderen Clubs. Auch eine Taktik.

Mein Tipp, wir schaffen es noch unter die 4.000 Zuschauer und werden mit ach und krach 5. oder 6.

Gemessen an der Ausgangssituation zu Beginn der Saison sicherlich klasse.

Trotzdem wäre mehr drin gewesen und den Angriff auf die Spitze haben wir nicht in den Spielen gegen die Großen, sondern in den eigentlich machbaren Spielen gegen Düsseldorf II, in Erndtebrück, gegen Köln II und nun gegen Bonn vergeigt.

Leider auch eine Qualitäts- wie Mentalitätsfrage. Und auch eine Sache mangelnder Erfahrung. Die Konsequenz, wenn man kein Geld hat um ein paar erfahrene Korsettstangen einzubauen.

Ohne Geldgeber werden wir aus dieser Liga einfach nicht rauskommen.
__________________
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Kai (14.04.2018), miba222 (14.04.2018), Tivoli-Paule (14.04.2018)
  #11  
Alt 14.04.2018, 17:32
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 1.998
Abgegebene Danke: 820
Erhielt 999 Danke für 522 Beiträge
Sowas passiert allen Mannschaften mal.
Gehört zu einer Saison!

Hoffe mal, das Bonn die Klasse hält, die sind mit schon lieber als Köln ll oder Erndtebrück
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (14.04.2018), BigBandi (14.04.2018), Braveheart (14.04.2018), DerLängsteFan (14.04.2018), Kai (14.04.2018)
  #12  
Alt 14.04.2018, 17:49
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.041
Abgegebene Danke: 3.465
Erhielt 2.037 Danke für 1.055 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
4700 Zuschauer übrigens. Traurige Zeiten...
Da würden Oberhausen, Wuppertal und Uerdingen von träumen... wir müssen unsere Zuschauerzahlen nicht immer schlechter reden, als sie sind!

Wir spielen vierte Liga und es geht um gar nichts mehr - da sind 4.700 Zuschauer ja schon fast viel für!!!

Ausserdem war ich nicht da, sonst wären es 4.702 gewesen
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (14.04.2018), Gorgar (14.04.2018), Hells (15.04.2018), Kai (14.04.2018), tivolino (14.04.2018)
  #13  
Alt 14.04.2018, 17:50
miba222 miba222 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.479
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 1.060 Danke für 388 Beiträge
Ich habe schon nach der Pleite letzte Woche geschrieben, dass es gerade jetzt darum geht, den guten Eindruck der Saison zu erhalten. Jetzt würde es gelten, Sponsoren zu überzeugen, dass es sich lohnt, für diese Truppe etwas mehr zu investieren, damit man auch in der kommenden Saison eine gute Rolle spielen kann.

Ja, die Mannschaft hat bislang eine gute Saison gespielt, was ihr auch immer wieder bescheinigt wurde, und wofür sie viel Lob erhalten hat. Aber dann muss sie auch akzeptieren, dass man sie an dieser Leistungsfähigkeit misst.

Das Spiel heute geht da einfach gar nicht. Nur ein paar Minuten lang Druck machen - das ist nicht nur viel zuwenig, sondern auch eine riesige Enttäuschung. Außerdem muss man auch mal festhalten, dass mit dieser Anzahl an Gegentoren kein Staat zu machen ist. 7 Gegentore in zwei Spielen gegen Mannschaften des Kalibers 1. FC Köln II und Bonner SC sind ein absolutes Armutszeugnis.

Mit solchen Leistungen vergrault man jeden potenziellen Sponsor - egal ob potenten Geldgeber oder Öcher Investörchen. Ich hoffe, Mannschaft und Trainer sind sich dessen bewusst.
  #14  
Alt 14.04.2018, 17:52
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.774
Abgegebene Danke: 2.322
Erhielt 4.244 Danke für 1.555 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Sowas passiert allen Mannschaften mal.
Gehört zu einer Saison!

Hoffe mal, das Bonn die Klasse hält, die sind mit schon lieber als Köln ll oder Erndtebrück
Mal?

Offensichtlich bist Du nicht in Köln II gewesen.
__________________
  #15  
Alt 14.04.2018, 18:00
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.774
Abgegebene Danke: 2.322
Erhielt 4.244 Danke für 1.555 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Da würden Oberhausen, Wuppertal und Uerdingen von träumen... wir müssen unsere Zuschauerzahlen nicht immer schlechter reden, als sie sind!

Wir spielen vierte Liga und es geht um gar nichts mehr - da sind 4.700 Zuschauer ja schon fast viel für!!!

Ausserdem war ich nicht da, sonst wären es 4.702 gewesen
Bei unserem Kostenapparat brauchen wir aber entgegen unserer Konkurrenz diese hohe Anzahl von Zuschauern, um 850.000 für die Mannschaft zur Verfügung zu haben. Und selbst das ist ja schon zu wenig, um die Mannschaft gehalten zu bekommen, geschweige denn mal realistisch oben angreifen zu können.
__________________
  #16  
Alt 14.04.2018, 18:49
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 614
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 121 Danke für 53 Beiträge
Bonn hat aus wenig viel gemacht, was u. a. daran lag, dass es uns an Lauf- und Einsatzbereitschaft fehlte. Und zwar deutlich! Dafür gibt es sogar nachvollziehbare Alibis: Englische Wochen, Luft raus und so. Spielerisch war es das oft übliche Gekicke. Regionalligamittelmaß, nicht mehr und nicht weniger. Wir durften in dieser Saison mal kurz an der Aufstiegswurst schnuppern, das war´s dann aber auch. Daran wird sich auch im nächsten Jahr wenig ändern. Es sei denn, wir bekommen 2 bis 3 höherklassige Fußballer. Spielertypen wie Ötztürk oder Beister würden uns z. B. ganz gut tun. Davon können wir aber nur träumen, es wird wohl schwer genug die jetzigen Leistungsträger zu halten. Diesbezüglich wären weitere blutleere Auftritte wie heute wenig werbewirksam für die „Öcher Investörchen“ Aktion.
Nichtsdestotrotz werde ich auch in der nächsten Saison mein altes Fleisch 14tägig zum Tivoli schleppen.
Und vielleicht hat die Mannschaft ja noch eine Überraschung für uns in Petto: Pokalsieg!

Geändert von Monti (14.04.2018 um 19:57 Uhr)
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Monti für den nützlichen Beitrag:
BigBandi (14.04.2018), Braveheart (14.04.2018), Kai (14.04.2018)
  #17  
Alt 14.04.2018, 19:00
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 297
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 152 Danke für 80 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aufsteiger Aachen Beitrag anzeigen

Das war heute Arbeitsverweigerung, das sollte man nicht schön reden.

Hoffe Kilic kann sie wenigstens noch motivieren für den Pokal.
Der ist wichtig!
Mit der Leistung, fliegen wir im Pokal raus, aber sowas von raus.
  #18  
Alt 14.04.2018, 19:33
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 82 Danke für 65 Beiträge
Ich würde die besten Spieler für die Pokalspiele schonen, denn die sind viel, viel wichtiger als die Liga!
Ob wir jetzt 3 oder 5 oder 6 werden spielt keine Rolle mehr, aber wenn wir in den DFB-Pokal kommen, dann gibt's viel Geld!!!

Und so toll sind die Viktoria, Fortuna auch wieder nicht, der ETSC sollte als 5-Ligateam geschlagen werden!!!!
  #19  
Alt 14.04.2018, 19:38
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 82 Danke für 65 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
2:4 Heimniederlage gegen einen Abstiegskanditaten! Was für eine Klatsche! Schämt Euch dafür. Auch wenn es um nichts mehr geht sollte gegen eine solche Mannschaft gerade in einem Heimspiel gewonnen werden.

SdT: Keiner

Naja...hüstel...guck mal auf den FC!
  #20  
Alt 14.04.2018, 19:53
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.774
Abgegebene Danke: 2.322
Erhielt 4.244 Danke für 1.555 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Ich würde die besten Spieler für die Pokalspiele schonen, denn die sind viel, viel wichtiger als die Liga!
Ob wir jetzt 3 oder 5 oder 6 werden spielt keine Rolle mehr, aber wenn wir in den DFB-Pokal kommen, dann gibt's viel Geld!!!

Und so toll sind die Viktoria, Fortuna auch wieder nicht, der ETSC sollte als 5-Ligateam geschlagen werden!!!!
Ich will Dir die Illusion nicht rauben. Aber sowohl gegen Fortuna wie gegen Viktoria haben wir realistisch betrachtet keine Chance. Die sind uns in allen Belangen eindeutig überlegen.

Nun gut, nichts ist unmöglich, aber die Mannschaft ist zur Zeit leider etwas aus dem Tritt geraten.
__________________
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung