Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Die Fan-IG informiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 14.07.2017, 11:57
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 3.247 Danke für 1.078 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hawk-Eye Beitrag anzeigen
Ich finde es schade daß hier nach 2 STunden der "Bekanntmachung" schon wieder gemutmaßt und verurteilt wird.

Selbst wenn Filbrich dieses Team im Namen des ganzen IG Vorstandes beim Ausschuss gemeldet hätte:

Wir alle möchten doch mal eine WAHL, nicht wieder ein einziges feststehendes Team.

Da "die IG" versucht im Sinne der Alemannia Kandidaten zu finden, einfach aktiv ist und Hilfe anbietet ist es klar daß hier Kontakte geknüpft werden. Spätestens wenn es um die notwendigen Unterschriften geht wäre man ja blöd wenn man sich dieser Hilfe nicht bedient.

Auch geht ja niemand selbst zum Wahlausschuss und sagt "Hey! Wir sinds, bitte mal aufschreiben!"

Das aussortieren und bewerten möglicher Kandidaten obliegt aber (zu diesem Zeitpunkt) nicht der IG! Vor der Wahl kann sie sicherlich Empfehlungen geben wenn sie das möchte. Ich finde es aber zum jetzigen Zeitpunkt vollkommen legitim Kandidaten(teams) beim Wahlausschuss vorzustellen.

Die grundsätzliche Tauglichkeitsprüfung laut Satzung obliegt dann dem Ausschuss.

Die "echte Selektion" erfolgt dann durch die Mitgliedschaft.

Sollte es nicht genau so laufen?
Da hast Du total Recht. Ich nehme mir aber das Recht heraus, Leute auf Grund des bisherigen Verhaltens zu beurteilen. Und der Name Goy hat für mich einen ordentlichen Nebengeschmack.

Und da ich weder die IG, noch der Wahlausschuss bin, bin ich da auch Gott sei Dank nicht zur Neutralität verpflichtet.

Grundsätzlich kann man aber durchaus hinterfragen, warum solche Leute durch Leute vorgeschlagen werden, die der Alemannia nahe stehen.

Es ist natürlich ein schwebendes Verfahren, aber mein aktueller Kenntnisstand ist der, dass der Goy den Sponsorenvertrag fristlos gekündigt hat, weil der GF ihm nicht zugesichert hat, das die Alemannia nicht in die Insolvenz geht.

Ich bin mal gespannt, ob die Allianz zum Beispiel, diese Aussage schriftlich vom FC Bayern bzw vom Rummenigge bekommen würde. Ich denke eher nicht, da man als GF solche Aussagen mit Sicherheit kaum tätigen wird. Ein zweiter Punkt ist der, das im Normalfall ein Sponsorenvertrag normalerweise Geld gg Werbung beinhaltet. Und diese Leistung hätte die Alemannia auch bis zum Ende der Saison erbringen können. Falls da ein solcher Insolvenzpassus im Vertrag war, dann war die fristlose Kündigung wohl rechtens. Trotzdem würde ich mich als Alemanne fragen, warum ich zukünftig gerade jemandem vertrauen soll, der berechtigt oder unberechtigt sich von der Alemannia abgewendet hat, als die Probleme am größten waren.

Aber, Du sagst es. Die Mitglieder werden entscheiden. Ich persönlich ( als normaler Fan ), würde meinen Namen nicht für einen Goy hergeben.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Brücke 10 (14.07.2017)
Werbung
  #82  
Alt 14.07.2017, 12:20
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mausi Beitrag anzeigen
Sehe ich ähnlich.

Solange es ein schwebendes Verfahren ist, wäre eine Kandidatur von Goy wirklich unglücklich. Mich wundert, dass der Wahlausschuss das überhaupt durchwinkt.

In dem Zusammenhang: Stimmt es eigentlich, dass der Mitgliedervertreter des Wahlausschusses, Achim Krüger, kürzlich zurückgetreten ist? Kennt jemand die Gründe? Wieso erwähnt die Interessengemeinschaft oder der Verein das eigentlich nicht?

Warum sollten sie das zeitnah verkünden, nachdem sie den Rücktritt des VR auch erst mit wochenlanger Verspätung verkündet haben ?
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 14.07.2017, 13:02
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.118
Abgegebene Danke: 1.942
Erhielt 3.505 Danke für 947 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hawk-Eye Beitrag anzeigen
Ist das jetzt Deine Meinung?

Oder IG Vorstands-Meinung?

Ich habe "die IG" ja eben in Schutz genommen und moniert daß
direkt wieder verurteilt wird. Jedoch ist die Information bezüglich der Namen bisher lediglich von User tetzlaff veröffentlicht worden.

Wenn es schon (noch?) keine offiziellen IG meldungen gibt, könntet ihr intern wenigstens mal abklären WER / WANN / WAS von sich gibt?

Augenscheinlich schreiben hier ja derzeit 3 IG Vorstandsmitglieder munter drauf los, das erweckt aber eher das Gefühl daß ihr euch nicht einig seid oder einfach nicht absprecht. Leider steigert das irgendwie nicht mein Vertrauen in euch. (das ich ca. 80% der handelnden Personen durch meine Wahl gegeben habe )
Für offizielle IG-Mitteilungen gibt es einen gesonderten Thread. Als tivolino diskutiere ich hier seit über zehn Jahren munter mit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen - und ich werde dies, obwohl ich seit ein paar Monaten auch Beisitzer im IG-Vorstand bin, auch weiterhin tun. Also: Was tivolino hier von sich gibt, ist grundsätzlich persönliche Meinung und nicht mit den Vorstandskollegen abgesprochen. Ich bin weder befugt noch gewillt, als tivolino irgendwelche IG-Vorstandsstatements abzugeben. Man hat mich gewarnt, dass dies ein schwieriger Spagat werden könnte. Ich möchte trotzdem versuchen, diese Linie solange wie möglich durchzuziehen, weil das Mitmischen hier im Forum seit langem Teil meiner Fan-Identität ist.
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 14.07.2017, 13:21
Mausi Mausi ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.12.2016
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 204 Danke für 73 Beiträge
Andererseits frage ich mich bei der ganzen Diskussion um das Vorstandsteam (sofern sich die Kandidatur denn bestätigt), ob die so naiv sein können und mit Goy jemanden ins Boot nehmen würden der mit dem Verein im Klinch liegt.

Das Team besteht in großen Teilen aus gestandenen Geschäftsleuten mit ausreichendem Sachverstand, irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass sie so naiv sind.
Entweder sie sind es doch, oder es gibt wirklich Stichfeste Details die das handeln von Check2Win rechtfertigen. Man darf gespannt sein.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 14.07.2017, 13:47
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 718
Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Da hast Du total Recht. Ich nehme mir aber das Recht heraus, Leute auf Grund des bisherigen Verhaltens zu beurteilen. Und der Name Goy hat für mich einen ordentlichen Nebengeschmack.

Und da ich weder die IG, noch der Wahlausschuss bin, bin ich da auch Gott sei Dank nicht zur Neutralität verpflichtet.

Grundsätzlich kann man aber durchaus hinterfragen, warum solche Leute durch Leute vorgeschlagen werden, die der Alemannia nahe stehen.

Es ist natürlich ein schwebendes Verfahren, aber mein aktueller Kenntnisstand ist der, dass der Goy den Sponsorenvertrag fristlos gekündigt hat, weil der GF ihm nicht zugesichert hat, das die Alemannia nicht in die Insolvenz geht.

Ich bin mal gespannt, ob die Allianz zum Beispiel, diese Aussage schriftlich vom FC Bayern bzw vom Rummenigge bekommen würde. Ich denke eher nicht, da man als GF solche Aussagen mit Sicherheit kaum tätigen wird. Ein zweiter Punkt ist der, das im Normalfall ein Sponsorenvertrag normalerweise Geld gg Werbung beinhaltet. Und diese Leistung hätte die Alemannia auch bis zum Ende der Saison erbringen können. Falls da ein solcher Insolvenzpassus im Vertrag war, dann war die fristlose Kündigung wohl rechtens. Trotzdem würde ich mich als Alemanne fragen, warum ich zukünftig gerade jemandem vertrauen soll, der berechtigt oder unberechtigt sich von der Alemannia abgewendet hat, als die Probleme am größten waren.

Aber, Du sagst es. Die Mitglieder werden entscheiden. Ich persönlich ( als normaler Fan ), würde meinen Namen nicht für einen Goy hergeben.
Trotz erheblicher Bauchschmerzen muss ich hier voll und ganz zustimmen.

NO GOy
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Brücke 10 (14.07.2017)
  #86  
Alt 14.07.2017, 13:51
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mausi Beitrag anzeigen
Andererseits frage ich mich bei der ganzen Diskussion um das Vorstandsteam (sofern sich die Kandidatur denn bestätigt), ob die so naiv sein können und mit Goy jemanden ins Boot nehmen würden der mit dem Verein im Klinch liegt.

Das Team besteht in großen Teilen aus gestandenen Geschäftsleuten mit ausreichendem Sachverstand, irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass sie so naiv sind.
Entweder sie sind es doch, oder es gibt wirklich Stichfeste Details die das handeln von Check2Win rechtfertigen. Man darf gespannt sein.
Jedenfalls ist Ihnen klar,
dass sich Goy rechtfertigen muss vor oder auf der JHV, warum er die Rate nicht gezahlt hat.
Eine solche Schlammschlacht muss eigentlich verhindert werden, indem sich dieses Team vorher noch zurückzieht.
Man muss Ihnen am besten "ein Angebot machen, dass sie nicht ablehnen können".
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 14.07.2017, 13:53
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Für offizielle IG-Mitteilungen gibt es einen gesonderten Thread. Als tivolino diskutiere ich hier seit über zehn Jahren munter mit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen - und ich werde dies, obwohl ich seit ein paar Monaten auch Beisitzer im IG-Vorstand bin, auch weiterhin tun. Also: Was tivolino hier von sich gibt, ist grundsätzlich persönliche Meinung und nicht mit den Vorstandskollegen abgesprochen. Ich bin weder befugt noch gewillt, als tivolino irgendwelche IG-Vorstandsstatements abzugeben. Man hat mich gewarnt, dass dies ein schwieriger Spagat werden könnte. Ich möchte trotzdem versuchen, diese Linie solange wie möglich durchzuziehen, weil das Mitmischen hier im Forum seit langem Teil meiner Fan-Identität ist.
Anders sieht das aber aus bei Vorstandskollegen, die selber kandidieren und sich dann hier unter ihrem Nick in Diskussionen über Kandidaturen einschalten und dann noch selber ein Team an den Wahlausschuss heranbringen.

Als Kreuzritter wird hier anonym agitiert und
als VR- Kandidat HF wird dem Wahlausschuss ein Team vorgeschlagen.

Sowas schädigt weiter das schon bei Vielen angeschlagene Image der IG.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (14.07.2017 um 14:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Andreas (14.07.2017), Michi Müller (14.07.2017)
  #88  
Alt 14.07.2017, 14:20
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 718
Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Anders sieht das aber aus bei Vorstandskollegen, die selber kandidieren und sich dann hier unter ihrem Nick in Diskussionen über Kandidaturen einschalten und dann noch selber ein Team an den Wahlausschuss heranbringen.

Als Kreuzritter wird hier anonym agitiert und
als VR- Kandidat HF wird dem Wahlausschuss ein Team vorgeschlagen.

Sowas schädigt weiter das schon bei Vielen angeschlagene Image der IG.
Die Frage ist auch :

brauchen wir noch eine IG?
haben wir sie jemals gebraucht ?
fühlt man sich von ihr vertreten ?

Für mich persönlich kann ich alle Fragen mit Nein beanworten
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Brücke 10 (14.07.2017), Grenzwolf (15.07.2017), klenkes67 (14.07.2017)
  #89  
Alt 14.07.2017, 14:31
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Team Rambau / Goy

Mir ist inzwischen die Zulassung des Teams Trampen /Rambau / Goy von mehreren Leuten , die die gleiche Info haben, bestätigt worden.

Ist das nun ein Gremienvorschlag, weil ihn das schon zurückgetretene VR-Mitglied Filbrich vorgeschlagen hat oder bedarf es dazu eines Beschlusses von Gremien?
Liegen diese vor?

Oder ist das ein Vorschlag aus der Mitgliedschaft durch das Mitglied Filbrich ?
Dann brauchen sie laut Satzung 50 Unterschriften und zwar bis zum 17.7.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (14.07.2017 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 14.07.2017, 14:31
Benutzerbild von Kreuzritter
Kreuzritter Kreuzritter ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
Klarstellung:

Zu den hier vorgebrachten Halbwahrheiten und bewusten Spaltereien einiger nur folgendes:
1. Durch die Indiskretion eines Mitgliedes, ich gehe davon aus nicht aus dem Wahlausschuss, sind Inhalte der gestrigen Wahlausschußsitzung an die Öffentlichkeit gelangt.
2. Die Intension des Wahlausschusses war und ist es, eine größere Auswahl für die Mitglieder des Vereins bei den Wahlen zu schaffen als es bisher üblich war.
In wie weit diese Mitglieder später zur Wahl zugelassen werden ist eine andere Sache, und ob sie dann auch gewählt werden ebenfalls.
Bis dahin werden alle Kandidaten bei den entsprechenden Veranstaltungen vorgestellt werden. Hier können sie im Vorfeld der Wahl durch die Mitglieder zu allen relevanten Punkten befragt werden.
3. Ich war nicht als Vertreter der IG vor Ort sondern gem. Satzung als Vertreter des VR.
Der Vorsitzende des Wahlausschusses wird nach der Frist zur Abgabe der Wahlvorschläge, am Montag den 17.07.2017, diese öffentlich bekannt gegeben und Stellung beziehen.
4. Wie mitlerweile bekannt, tagen heute Abend die Gremien. Hier werden weitere Kandidaten benannt werden. Ich werde auch für diese Kandidaten -ausnahmslos- mit "Ja" stimmen, da ich der Meinung bin, dass jeder Kandidat das Recht hat, sich einzubringen und und sich für den Verein zu engagieren.
5. Spekulationen über Rücktritte sind unangebracht. Das kommissarische Präsidium hat sicherlich genug um die Ohren, so dass schon mal Dinge übersehen werden. Bezüglich des Rücktritts des VR ist dies nächträglich bekannt gegeben worden. Zu Rücktritten des Wahlausschusses wird zeitnah informiert.
6. Berechtigte und sachliche Kritik ist in jedem Verein förderlich.
Nörgler, Spalter, Heckenschützen -aus welcher Ecke sie auch immer kommen mögen- die sich nicht einbringen, braucht kein Mensch.
Es wird endlich Zeit in diesem Verein, dass sich ein Gesinnungswandel einstellt, Handelnde über ihren Schatten springen und alle an einem Strang ziehen.
Ich stehe jedem für Fragen, Anregungen und sachliche Kritik gerne zur Verfügung. (horst.filbrich@gmx.de)
__________________
Better Sarcasm - because beating the shit out of people is illegal
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kreuzritter für den nützlichen Beitrag:
Go (14.07.2017), I LOV IT (16.07.2017), tivolino (17.07.2017)
  #91  
Alt 14.07.2017, 14:47
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Klarstellung:

Zu den hier vorgebrachten Halbwahrheiten und bewusten Spaltereien einiger nur folgendes:
1. Durch die Indiskretion eines Mitgliedes, ich gehe davon aus nicht aus dem Wahlausschuss, sind Inhalte der gestrigen Wahlausschußsitzung an die Öffentlichkeit gelangt.
2. Die Intension des Wahlausschusses war und ist es, eine größere Auswahl für die Mitglieder des Vereins bei den Wahlen zu schaffen als es bisher üblich war.
In wie weit diese Mitglieder später zur Wahl zugelassen werden ist eine andere Sache, und ob sie dann auch gewählt werden ebenfalls.
Bis dahin werden alle Kandidaten bei den entsprechenden Veranstaltungen vorgestellt werden. Hier können sie im Vorfeld der Wahl durch die Mitglieder zu allen relevanten Punkten befragt werden.
3. Ich war nicht als Vertreter der IG vor Ort sondern gem. Satzung als Vertreter des VR.
Der Vorsitzende des Wahlausschusses wird nach der Frist zur Abgabe der Wahlvorschläge, am Montag den 17.07.2017, diese öffentlich bekannt gegeben und Stellung beziehen.
4. Wie mitlerweile bekannt, tagen heute Abend die Gremien. Hier werden weitere Kandidaten benannt werden. Ich werde auch für diese Kandidaten -ausnahmslos- mit "Ja" stimmen, da ich der Meinung bin, dass jeder Kandidat das Recht hat, sich einzubringen und und sich für den Verein zu engagieren.
5. Spekulationen über Rücktritte sind unangebracht. Das kommissarische Präsidium hat sicherlich genug um die Ohren, so dass schon mal Dinge übersehen werden. Bezüglich des Rücktritts des VR ist dies nächträglich bekannt gegeben worden. Zu Rücktritten des Wahlausschusses wird zeitnah informiert.
6. Berechtigte und sachliche Kritik ist in jedem Verein förderlich.
Nörgler, Spalter, Heckenschützen -aus welcher Ecke sie auch immer kommen mögen- die sich nicht einbringen, braucht kein Mensch.
Es wird endlich Zeit in diesem Verein, dass sich ein Gesinnungswandel einstellt, Handelnde über ihren Schatten springen und alle an einem Strang ziehen.
Ich stehe jedem für Fragen, Anregungen und sachliche Kritik gerne zur Verfügung. (horst.filbrich@gmx.de)
Der ganze Spagat, den Du machen musst als Gremienmitglied, Kandidat und IG-Vorstand wird deutlich.

Bist Du befugt, für den Wahlausschuss zu sprechen ?Nein , dann lasse es bitte auch.

Dass Du für sachliche Kritik offen bist, zeigen Deine Beiträge hier.
Du reihst dich ein in die Reihe Deiner Vorgänger, die auch Kritiker immer diffamiert haben. Kein Wunder, du gehörst ja zu den Versagergremien der letzten Wahlperiode.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (14.07.2017), Heinsberger LandEi (15.07.2017)
  #92  
Alt 14.07.2017, 14:50
Go Go ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 713
Abgegebene Danke: 965
Erhielt 526 Danke für 203 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der Wahlausschuss hat folgendes Team nominiert auf Vorschlag des IG-Gf Horst Filbrich:

Michael Gottschalk Präsident
Dirk Trampen Vizepräsident
Horst Rambau Schatzmeister
Kalle Pflipsen Sport
Alexander Goy ( Beisitzer für flüchtige Haupt - Sponsoren ? )

Ich hoffe, man setzt dem was entgegen!
Du (vorver)urteilst mit dieser Bekanntmachung in gewohnter Weise und setzt unter den sehr guten Beitrag von "Hawk Eye" ein Danke. Hoffentlich nimmt Dich keiner ernst. Es ist schade, dass Leute wie Du hier so aktiv sind.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Go für den nützlichen Beitrag:
JasFasola (15.07.2017), Kreuzritter (14.07.2017)
  #93  
Alt 14.07.2017, 14:55
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Du (vorver)urteilst mit dieser Bekanntmachung in gewohnter Weise und setzt unter den sehr guten Beitrag von "Hawk Eye" ein Danke. Hoffentlich nimmt Dich keiner ernst. Es ist schade, dass Leute wie Du hier so aktiv sind.

Wo habe ich vorverurteilt bitte ?
Ich hoffe lediglich, dass man diesem Team ein anderes starkes entgegensetzt.

Es wird wegen Rambau+Goy aber eine Schlammschlacht geben , die der Alemannia schadet ( Rambau wurde mal rausgeschmissen aus dem AR und Goy hat seine Zahlungen nicht geleistet)
Darüber sollen sich alle Leute klarwerden, die dieses Team unterstützen
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (14.07.2017), Michi Müller (14.07.2017)
  #94  
Alt 14.07.2017, 14:59
Kai Kai ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge
Aber Ist Horst Rambau wirklich so negativ zu beurteilen? Immerhin ist er Steuerberater (kann dann wohl mit Zahlen umgehen) und er hat damals die Katastrohe (mit dem Kraemer) kommen sehen??! Er meint über sich Fan von Alemannia zu sein und hat öfters seine Hilfe angeboten....
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 14.07.2017, 14:59
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 718
Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Du (vorver)urteilst mit dieser Bekanntmachung in gewohnter Weise und setzt unter den sehr guten Beitrag von "Hawk Eye" ein Danke. Hoffentlich nimmt Dich keiner ernst. Es ist schade, dass Leute wie Du hier so aktiv sind.
Es sollte generell nicht schade sein, wenn jemand hier aktiv ist.
Auch wenn man seine Meinung nicht teilt !
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (14.07.2017), Mausi (14.07.2017)
  #96  
Alt 14.07.2017, 15:14
Mausi Mausi ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.12.2016
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 204 Danke für 73 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
[B]Klarstellung:


5. Spekulationen über Rücktritte sind unangebracht. Das kommissarische Präsidium hat sicherlich genug um die Ohren, so dass schon mal Dinge übersehen werden. Bezüglich des Rücktritts des VR ist dies nächträglich bekannt gegeben worden. Zu Rücktritten des Wahlausschusses wird zeitnah informiert.
Ist klar. Ein Rücktritt eines kompletten VR (dessen Vorsitzender auch noch im kommissarisch Vorstand sitzt) oder führenden Leuten aus dem Wahlausschuss können mal übersehen werden

Geändert von Mausi (14.07.2017 um 15:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 14.07.2017, 15:52
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 151
Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Die Frage ist auch :

brauchen wir noch eine IG?
haben wir sie jemals gebraucht ?
fühlt man sich von ihr vertreten ?

Für mich persönlich kann ich alle Fragen mit Nein beanworten
Ich kann ebenfalls deine Fragen mit "Nein" beantworten. Diese IG braucht niemand! Meine Meinung.
__________________
Pro lebenslanges und deutschlandweites Stadionverbot für Gewalttäter, Rassisten und Pyrozündler
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 14.07.2017, 16:07
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 3.247 Danke für 1.078 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Für offizielle IG-Mitteilungen gibt es einen gesonderten Thread. Als tivolino diskutiere ich hier seit über zehn Jahren munter mit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen - und ich werde dies, obwohl ich seit ein paar Monaten auch Beisitzer im IG-Vorstand bin, auch weiterhin tun. Also: Was tivolino hier von sich gibt, ist grundsätzlich persönliche Meinung und nicht mit den Vorstandskollegen abgesprochen. Ich bin weder befugt noch gewillt, als tivolino irgendwelche IG-Vorstandsstatements abzugeben. Man hat mich gewarnt, dass dies ein schwieriger Spagat werden könnte. Ich möchte trotzdem versuchen, diese Linie solange wie möglich durchzuziehen, weil das Mitmischen hier im Forum seit langem Teil meiner Fan-Identität ist.
Das ist nicht nur ein schwieriger Spagat, es funktioniert nicht.

Du kannst nicht als Tivolino hier bestimmte Standpunkte offen vertreten und gleichzeitig als IG-Vorstand das Gegenteil von Dir geben, weil der Rest der Mitglieder sowas anders sieht. Ist Deine Entscheidung, aber mit vielen Sachen schwächst Du gerade das Bild der gesamten IG ungemein
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Andreas (14.07.2017), Hawk-Eye (15.07.2017)
  #99  
Alt 14.07.2017, 16:09
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Klarstellung:

Zu den hier vorgebrachten Halbwahrheiten und bewusten Spaltereien einiger nur folgendes:
1. Durch die Indiskretion eines Mitgliedes, ich gehe davon aus nicht aus dem Wahlausschuss, sind Inhalte der gestrigen Wahlausschußsitzung an die Öffentlichkeit gelangt.
2. Die Intension des Wahlausschusses war und ist es, eine größere Auswahl für die Mitglieder des Vereins bei den Wahlen zu schaffen als es bisher üblich war.
In wie weit diese Mitglieder später zur Wahl zugelassen werden ist eine andere Sache, und ob sie dann auch gewählt werden ebenfalls.
Bis dahin werden alle Kandidaten bei den entsprechenden Veranstaltungen vorgestellt werden. Hier können sie im Vorfeld der Wahl durch die Mitglieder zu allen relevanten Punkten befragt werden.
3. Ich war nicht als Vertreter der IG vor Ort sondern gem. Satzung als Vertreter des VR.
Der Vorsitzende des Wahlausschusses wird nach der Frist zur Abgabe der Wahlvorschläge, am Montag den 17.07.2017, diese öffentlich bekannt gegeben und Stellung beziehen.
4. Wie mitlerweile bekannt, tagen heute Abend die Gremien. Hier werden weitere Kandidaten benannt werden. Ich werde auch für diese Kandidaten -ausnahmslos- mit "Ja" stimmen, da ich der Meinung bin, dass jeder Kandidat das Recht hat, sich einzubringen und und sich für den Verein zu engagieren.
5. Spekulationen über Rücktritte sind unangebracht. Das kommissarische Präsidium hat sicherlich genug um die Ohren, so dass schon mal Dinge übersehen werden. Bezüglich des Rücktritts des VR ist dies nächträglich bekannt gegeben worden. Zu Rücktritten des Wahlausschusses wird zeitnah informiert.
6. Berechtigte und sachliche Kritik ist in jedem Verein förderlich.
Nörgler, Spalter, Heckenschützen -aus welcher Ecke sie auch immer kommen mögen- die sich nicht einbringen, braucht kein Mensch.
Es wird endlich Zeit in diesem Verein, dass sich ein Gesinnungswandel einstellt, Handelnde über ihren Schatten springen und alle an einem Strang ziehen.
Ich stehe jedem für Fragen, Anregungen und sachliche Kritik gerne zur Verfügung. (horst.filbrich@gmx.de)
Welche Gremien tagen denn heute?
Die zurückgetretenen oder die noch bestehenden ?

Es sind doch alle zurückgetreten:
der AR, das Präsidium, der Verwaltungsrat.

Es existieren als Gremium doch nur noch das komm. Präsidium, der Ehrenrat und der Wahlausschuss !!

Und Du bist auch nur noch Ex- Gremium-Mitglied und IG - Kandidat für das zuküntige Gremium.
Es ist m.E. nicht satzungskonform, dass der VR zurücktritt, aber weiter als Gremium handelt. Ich werde das bis zur JHV rechtlich prüfen lassen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 14.07.2017, 16:10
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 151
Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
...
Bei dem normalen Alemannia - Mitglied hat die IG keinen besonders guten Ruf, sodass einige Bewerber klugerweise vorgezogen haben, auf anderem Weg ihre Unterschriften zu sammeln.
Auch wenn ich glaube, dass das stimmt, weiss ich nicht, wie zu zu dieser Erkenntnis kommst. Gab es mal eine Umfrage?

Für mich persönlich kann ich aber feststellen, dass die IG definitiv schädlich für unsere Alemannia ist. Deswegen kann ich auch keinem ihrer Kandidaten meine Stimme geben.
__________________
Pro lebenslanges und deutschlandweites Stadionverbot für Gewalttäter, Rassisten und Pyrozündler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung