Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Die Fan-IG informiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.07.2017, 10:13
Benutzerbild von Kreuzritter
Kreuzritter Kreuzritter ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Zwietracht säen ist dein Ding, was? Was sollen diese Vorwürfe? Woher weißt du denn davon? Und wo ist das Problem, wenn sich mit Alemannen miteinander unterhalten?

Spaltermausi!

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Nicht nur spalten ist sein Ansinnen. Dummschwätzen und keine Ahnung haben gehören auch dazu. Wenn er ein Problem hat, sollte er die IG doch direkt ansprechen. Die einzelnen mail-Adressen stehen für jeden zugänglich auf der HP.
Und falls es denn so sein sollte, werden die Betreffenden und die IG sich da schon ihre Gedanken zu machen. Es muss nicht alles Halbgares in den Foren und asozielen Medien breitgetreten und durchgekaut werden.
Außerdem können die Mitglieder des IG Vorstandes sich auch persönlich und privat überall da einbringen wo und wie sie wollen.

Kritik üben ist das eine - spalten, dummschätzen und keine Ahnung haben ist das andere, was im übrigen keine Verein braucht. Gerade unsere jeliebte Alemannia, vorallem in ihrem derzeitigen Zustand, nicht.
__________________
Better Sarcasm - because beating the shit out of people is illegal
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 09.07.2017, 10:24
Benutzerbild von Kreuzritter
Kreuzritter Kreuzritter ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
In jedem Verein gibt es solche und solche Mitglieder.So auch in der IG. Das Geschachere um die Posten bringt mich bald dazu,auszutreten.Welchen Posten hat das designierte Präsidium den IG-Granden versprochen?
Noch so einer - wenn es denn dann so wäre, dass du hier nicht mehr solchen Schwachsinn verbreitest, könnte jeder mit einem Austritt deinerseits leben.
__________________
Better Sarcasm - because beating the shit out of people is illegal
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.07.2017, 10:26
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Nicht nur spalten ist sein Ansinnen. Dummschwätzen und keine Ahnung haben gehören auch dazu. Wenn er ein Problem hat, sollte er die IG doch direkt ansprechen. Die einzelnen mail-Adressen stehen für jeden zugänglich auf der HP.
Und falls es denn so sein sollte, werden die Betreffenden und die IG sich da schon ihre Gedanken zu machen. Es muss nicht alles Halbgares in den Foren und asozielen Medien breitgetreten und durchgekaut werden.
Außerdem können die Mitglieder des IG Vorstandes sich auch persönlich und privat überall da einbringen wo und wie sie wollen.

Kritik üben ist das eine - spalten, dummschätzen und keine Ahnung haben ist das andere, was im übrigen keine Verein braucht. Gerade unsere jeliebte Alemannia, vorallem in ihrem derzeitigen Zustand, nicht.
Es ging bei dem Gespräch doch um eine Vorstellung der Kandidaten und um das Ausloten,wie sich dazu die IG verhält.Darüber müssen dann aber die IG - Mitglieder ,wie auch immer,informiert werden und zwar zeitnah. Dass gewisse IG -Vorständler nur deshalb im Vorstand sind, weil sie bei Alemannia ein Amt anstreben,ist wieder ein anderes Thema.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.07.2017, 10:50
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Noch so einer - wenn es denn dann so wäre, dass du hier nicht mehr solchen Schwachsinn verbreitest, könnte jeder mit einem Austritt deinerseits leben.
Bist du auch im IG-Vortand?Kandidierst Du auch schon?
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.07.2017, 11:18
Benutzerbild von Kreuzritter
Kreuzritter Kreuzritter ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Es ging bei dem Gespräch doch um eine Vorstellung der Kandidaten und um das Ausloten,wie sich dazu die IG verhält.Darüber müssen dann aber die IG - Mitglieder ,wie auch immer,informiert werden und zwar zeitnah. Dass gewisse IG -Vorständler nur deshalb im Vorstand sind, weil sie bei Alemannia ein Amt anstreben,ist wieder ein anderes Thema.
Mein Lieber, es ging an diesem Abend lediglich um die Findung der Personen für die offenen Plätze der Mitglieder im VR und AR. Hier braucht man weder das Wohlwollen von offizieller Stelle noch Pöstchenschieberei oder Knüngel zu unterstellen.
Die Benennung der Personen fand öffentlich und durch Unterstützung der Mitglieder über die Unteschriftenlisten statt, die im Übrigen nicht nur von IG-Mitgliedern kam.
Unterstellungen jeder Art sind hier fehl am Platze, zumal ja überhaupt noch kein Präsidium da ist, was irgend werche Versprechungen hätte machen können.
Du kannst aber davon ausgehen, dass sich bis zum 17.07.2017 -Frist für die Abgabe von Wahlvorschlägen-, sicherlich noch was tun wird.
Die IG hat da bereits ÖFFENTLICH ihre Vorschläge präsentiert und braucht da keine Versprechungen von Seiten anderer.
Sollte bei einem künftigen Präsidium ein Mitgliedervertreter, in welcher Position/Form auch immer, installiert werden können, denke ich, kannst du davon ausgehen, dass das nicht im Hinterzimmer geschachert, sonder öffentlich über die IG kommuniziert werden wird.
__________________
Better Sarcasm - because beating the shit out of people is illegal
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.07.2017, 11:29
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Mein Lieber, es ging an diesem Abend lediglich um die Findung der Personen für die offenen Plätze der Mitglieder im VR und AR. Hier braucht man weder das Wohlwollen von offizieller Stelle noch Pöstchenschieberei oder Knüngel zu unterstellen.
Die Benennung der Personen fand öffentlich und durch Unterstützung der Mitglieder über die Unteschriftenlisten statt, die im Übrigen nicht nur von IG-Mitgliedern kam.
Unterstellungen jeder Art sind hier fehl am Platze, zumal ja überhaupt noch kein Präsidium da ist, was irgend werche Versprechungen hätte machen können.
Du kannst aber davon ausgehen, dass sich bis zum 17.07.2017 -Frist für die Abgabe von Wahlvorschlägen-, sicherlich noch was tun wird.
Die IG hat da bereits ÖFFENTLICH ihre Vorschläge präsentiert und braucht da keine Versprechungen von Seiten anderer.
Sollte bei einem künftigen Präsidium ein Mitgliedervertreter, in welcher Position/Form auch immer, installiert werden können, denke ich, kannst du davon ausgehen, dass das nicht im Hinterzimmer geschachert, sonder öffentlich über die IG kommuniziert werden wird.
Fallst du für den IG-Vorstand sprichst,dann sage es..
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.07.2017, 11:34
Benutzerbild von cui.bono
cui.bono cui.bono ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 119 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Außerdem können die Mitglieder des IG Vorstandes sich auch persönlich und privat überall da einbringen wo und wie sie wollen.
Ich bin (mittlerweile) weit ab vom Schuss. Allerdings gab es Zeiten (Zeiten übrigens, in denen sowohl die Alemannia als auch die IG besser dastanden als heute), da wurde wegen denkbarer Konfliktpotenziale möglichst vermieden, gleichzeitig Funktionen im IG-Vorstand und in Alemannia-Gremien wahrzunehmen. Die IG verstand sich als "Gewerkschaft" der Fans - und als solche war es gelegentlich sinnvoll, IG-Vorstandsmitglieder möglichst nicht in eine Sandwichposition zwischen "Alemannia-Establishment" und IG-Arbeit zu bringen.

O.k., die Zeiten haben sich geändert und ich bin, siehe oben, weit ab vom Schuss. Wenn sich denn - Zitat - "Mitglieder des IG-Vorstands (...) auch persönlich und privat (...) einbringen (...) wollen", rate ich gleichwohl, dies transparent anzugehen, und zwar sowohl im Vorfeld einer Bewerbung. Und erst recht danach. Einfach ist das nicht.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu cui.bono für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (09.07.2017), AIXtremist (14.07.2017), Rolli Kucharski (10.07.2017)
  #28  
Alt 09.07.2017, 11:49
Benutzerbild von Einzelkind
Einzelkind Einzelkind ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.11.2014
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Es ging bei dem Gespräch doch um eine Vorstellung der Kandidaten und um das Ausloten,wie sich dazu die IG verhält.Darüber müssen dann aber die IG - Mitglieder ,wie auch immer,informiert werden und zwar zeitnah. Dass gewisse IG -Vorständler nur deshalb im Vorstand sind, weil sie bei Alemannia ein Amt anstreben,ist wieder ein anderes Thema.

Anscheinend steckt doch mehr dahinter, sonst wäre die zeitnahe Reaktion auf einen eigentlich üblichen Nörgel- und Verdächtigungspost nicht so heftig. Ich wundere mich eh, dass der IG eine so wichtige Rolle zuteil wird, insbesondere wo sie meines Erachtens nur noch aus Leuten besteht, die vergessen haben auszutreten. Und eben der Anzahl Emporkömmlinge aus den "sozialen" Medien, die möchte ich nicht unterschlagen.

Wer sind bitte diese "gewisse Vorständler" und, zumindest für mich interessant, sind sie in der Lage in verantwortlichen Positionen Alemannia weiterzubringen?
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09.07.2017, 11:50
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.326
Abgegebene Danke: 2.236
Erhielt 3.948 Danke für 1.434 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Zwietracht säen ist dein Ding, was? Was sollen diese Vorwürfe? Woher weißt du denn davon? Und wo ist das Problem, wenn sich mit Alemannen miteinander unterhalten?

Spaltermausi!

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Hat er etwa in ein Wespennest gestochen?

Aber im Ernst, es gibt wohl eher keine dummen Fragen, als dumme Antworten darauf.
__________________
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.07.2017, 12:05
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.711
Abgegebene Danke: 1.126
Erhielt 1.074 Danke für 293 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Hat er etwa in ein Wespennest gestochen?

Aber im Ernst, es gibt wohl eher keine dummen Fragen, als dumme Antworten darauf.
Das kann ich dir nicht sagen. Schließlich bin ich im Dezember '16 aus der IG ausgetreten, weil ich sie (und v.a. ihren derzeitigen Sprecher und Geschäftsführer) für schwach und leider derzeit auch wenig fähig halte. Da ich aber keine Zeit - und ehrlichgesagt keine Lust - habe, mich wieder dort einzubringen, blieb mir keine andere Wahl als der Austritt.

Insofern kann ich nicht sagen, was da vor sich geht. Mich stört nur die Art des Postings von Mausi. Soll er/sie doch mit Fakten um die Ecke kommen. Dann können die Angesprochenen sich ggf. zur Wehr setzen. Aber dieses Posting war einfach nur billig und provokativ.

Im Übrigen gebe ich anderen Schreibern hier recht: Die Wahrnehmung einer Doppelfunktion (IG-Vorstand / Alemannia-Gremium) kann im Ausnahmefall sinnvoll sein. Hier scheinen sich aber gerade Automatismen zu entwickeln, die ich nicht gut finde. Die Mitgliedschaft im IG-Vorstand ist nicht grundsätzlich ein Qualifikationskriterium für eine Mitgliedschaft in einem der Alemannia-Gremien. Der IG-Vorstand hat mit der Wahrnehmung seiner Vorstandstätigkeit eigentlich genug zu tun, wenn er sie denn gewissenhaft und leidenschaftlich wahrnimmt. Da sollte man die Arbeit in den Alemanniagremien ggf. anderen überlassen und damit die Last der Arbeit auf mehrere Schultern verteilen. Dazu kommt, dass ich manchmal nicht sicher bin, ob die potenziellen Kandidaten für den VR eigentlich wissen, dass sie im VR qua Satzung nichts, aber auch gar nichts mit der Viertligamannschaft zu tun haben. Es gab da ja mal so einen Händler und Seefahrer (Marco Polo oder so), der wollte dem Cheftrainer in die Aufstellung quatschen.

Nichts desto trotz: Man kann ja über das Nominierungsprozedere denken wie man will. Am Ende entscheidet aber die Mitgliederversammlung des TSV über die Aufnahme von Kandidaten in Gremien. Nur das ist entscheidend.
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (09.07.2017), AIXtremist (14.07.2017), Mott (09.07.2017), Rolli Kucharski (10.07.2017)
  #31  
Alt 09.07.2017, 12:16
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.326
Abgegebene Danke: 2.236
Erhielt 3.948 Danke für 1.434 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Das kann ich dir nicht sagen. Schließlich bin ich im Dezember '16 aus der IG ausgetreten, weil ich sie (und v.a. ihren derzeitigen Sprecher und Geschäftsführer) für schwach und leider derzeit auch wenig fähig halte. Da ich aber keine Zeit - und ehrlichgesagt keine Lust - habe, mich wieder dort einzubringen, blieb mir keine andere Wahl als der Austritt.

Insofern kann ich nicht sagen, was da vor sich geht. Mich stört nur die Art des Postings von Mausi. Soll er/sie doch mit Fakten um die Ecke kommen. Dann können die Angesprochenen sich ggf. zur Wehr setzen. Aber dieses Posting war einfach nur billig und provokativ.

Im Übrigen gebe ich anderen Schreibern hier recht: Die Wahrnehmung einer Doppelfunktion (IG-Vorstand / Alemannia-Gremium) kann im Ausnahmefall sinnvoll sein. Hier scheinen sich aber gerade Automatismen zu entwickeln, die ich nicht gut finde. Die Mitgliedschaft im IG-Vorstand ist nicht grundsätzlich ein Qualifikationskriterium für eine Mitgliedschaft in einem der Alemannia-Gremien. Der IG-Vorstand hat mit der Wahrnehmung seiner Vorstandstätigkeit eigentlich genug zu tun, wenn er sie denn gewissenhaft und leidenschaftlich wahrnimmt. Da sollte man die Arbeit in den Alemanniagremien ggf. anderen überlassen und damit die Last der Arbeit auf mehrere Schultern verteilen. Dazu kommt, dass ich manchmal nicht sicher bin, ob die potenziellen Kandidaten für den VR eigentlich wissen, dass sie im VR qua Satzung nichts, aber auch gar nichts mit der Viertligamannschaft zu tun haben. Es gab da ja mal so einen Händler und Seefahrer (Marco Polo oder so), der wollte dem Cheftrainer in die Aufstellung quatschen.

Nichts desto trotz: Man kann ja über das Nominierungsprozedere denken wie man will. Am Ende entscheidet aber die Mitgliederversammlung des TSV über die Aufnahme von Kandidaten in Gremien. Nur das ist entscheidend.
Inhaltlich voll nachvollziehbar und guter und sachlicher Beitrag von dir, so wie man es von dir gewohnt ist.

Umso erstaunlicher fand ich auch deine Reaktion auf seine Fragen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 09.07.2017, 12:20
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.711
Abgegebene Danke: 1.126
Erhielt 1.074 Danke für 293 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich denke, dass einige auch mal ein Echo vertragen müssen.

Wie ist denn hier zum Beispiel der Niering angegangen worden, weil er bei einer Runde einige Leute dazu genommen hat. Wenn ich hier in aller Regelmäßigkeit Leute offen anprangere, dann darf ich mich nicht wundern, wenn andere das auch bei der IG machen.

Wenn Du hier Mausi Spalterei vorwirst, dann lies Dir mal so einige Beiträge der letzen 2-3 Monate von Vorständlern der IG durch. Da ist mir persönlich mehrmals die Kinnlade auf die Tastatur gefallen, wie man in der Funktion so viele Leute besch.issen darstehen lassen kann. Und da zu einer Zeit, wo wir JEDEN gebaruchen können, der sich in irgendeiner Form für die Alemannia einsetzt.
Da hast du völlig recht. Hier hat sich insbesondere Tivolino negativ hervorgetan, dem ich das hier auch mitgeteilt habe. So kann man nicht auftreten. Und dennoch: Was hier nicht gut ist (Vorwürfe der Kungelei an Niering), ist auch dort nicht gut (Vorwürfe der Kungelei an die IG-Vorständler), sofern es nicht durch Fakten belegt werden kann.
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 09.07.2017, 12:43
Benutzerbild von Kreuzritter
Kreuzritter Kreuzritter ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Fallst du für den IG-Vorstand sprichst,dann sage es..
Hab ich da vorne IG stehen ???

Zitat:

Aber im Ernst, es gibt wohl eher keine dummen Fragen, als dumme Antworten darauf.

Auf sachliche Fragen gibts in der Regel auch sachliche Antworten
__________________
Better Sarcasm - because beating the shit out of people is illegal
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 09.07.2017, 12:54
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Hab ich da vorne IG stehen ???

Zitat:

Aber im Ernst, es gibt wohl eher keine dummen Fragen, als dumme Antworten darauf.

Auf sachliche Fragen gibts in der Regel auch sachliche Antworten
Nein,aber ab jetzt weiss jeder dass du im IG-Vorstand bist als GF.Und du kandidierst wieder gür den VR. Geschacher par exellance.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Einzelkind (09.07.2017)
  #35  
Alt 09.07.2017, 13:27
Benutzerbild von Kreuzritter
Kreuzritter Kreuzritter ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Nein,aber ab jetzt weiss jeder dass du im IG-Vorstand bist als GF.Und du kandidierst wieder gür den VR. Geschacher par exellance.
Und wenn es denn so sein sollte, dann frag mal deinen Freund und Ex, Ex, Ex.
Der kann dir mit Sicherheit sagen was Geschacher ist und wie das geht.
Bei der IG ist das jedenfalls nicht zutreffend, auch wenn hier teilweise nur unsachlich und einfach dumm in diese Richtung lamentiert wird.

Andererseits sind aber auch sachliche und nachvollziehbare Argumente vorgetragen worden. Allerdings von dir oder Spaltermausi keinesfalls.
__________________
Better Sarcasm - because beating the shit out of people is illegal
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 09.07.2017, 14:01
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Lächeln

Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Mein Lieber, es ging an diesem Abend lediglich um die Findung der Personen für die offenen Plätze der Mitglieder im VR und AR. Hier braucht man weder das Wohlwollen von offizieller Stelle noch Pöstchenschieberei oder Knüngel zu unterstellen.
Die Benennung der Personen fand öffentlich und durch Unterstützung der Mitglieder über die Unteschriftenlisten statt, die im Übrigen nicht nur von IG-Mitgliedern kam.
Unterstellungen jeder Art sind hier fehl am Platze, zumal ja überhaupt noch kein Präsidium da ist, was irgend werche Versprechungen hätte machen können.
Du kannst aber davon ausgehen, dass sich bis zum 17.07.2017 -Frist für die Abgabe von Wahlvorschlägen-, sicherlich noch was tun wird.
Die IG hat da bereits ÖFFENTLICH ihre Vorschläge präsentiert und braucht da keine Versprechungen von Seiten anderer.
Sollte bei einem künftigen Präsidium ein Mitgliedervertreter, in welcher Position/Form auch immer, installiert werden können, denke ich, kannst du davon ausgehen, dass das nicht im Hinterzimmer geschachert, sonder öffentlich über die IG kommuniziert werden wird.
Offiziell mag kein vollständiges designiertes Präsidium da, de fakto schon und das weisst du genau.Da kann ma sich schon anbiedern.
Es sind die,die laut Zeitung so selbslos geholfen haben und keinen Posten anstrebten.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 09.07.2017, 14:08
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.936
Abgegebene Danke: 2.535
Erhielt 4.964 Danke für 2.100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Und wenn es denn so sein sollte, dann frag mal deinen Freund und Ex, Ex, Ex.
Der kann dir mit Sicherheit sagen was Geschacher ist und wie das geht.
Bei der IG ist das jedenfalls nicht zutreffend, auch wenn hier teilweise nur unsachlich und einfach dumm in diese Richtung lamentiert wird.

Andererseits sind aber auch sachliche und nachvollziehbare Argumente vorgetragen worden. Allerdings von dir oder Spaltermausi keinesfalls.
Wie das Schachern geht,weiss ich selber. Daher erkenne ich es ja. Man macht es sonst aber nicht so platt.Sich in den IG -Vorstand wählen zu lassen und dann zu kanddieren ist superplatt.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 09.07.2017, 14:09
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.118
Abgegebene Danke: 1.942
Erhielt 3.505 Danke für 947 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Nein,aber ab jetzt weiss jeder dass du im IG-Vorstand bist als GF.Und du kandidierst wieder gür den VR. Geschacher par exellance.
Du solltest aber schon berücksichtigen, dass der Kreuzritter bereits im VR war, bevor er das Amt des IG-Geschäftsführers übernommen hat - auch weil sich für diesen (und vier weitere Posten) trotz monatelanger Suche niemand anderes zur Verfügung gestellt hat.
Überhaupt verstehe ich die ganze Aufregung nicht. Die Alemannia-Satzung sieht vor, dass im VR auch drei Leute aus der Mitgliedschaft mitmachen sollen. Was spricht dagegen, dass die Fan-IG diese Möglichkeit nutzt und versucht, die Standpunkte von organisierten Fans und Fanclubs in dieses Vereinsgremium hineinzutragen und dort der Basis eine (oder zwei) Stimmen zu geben?
Das müssen natürlich nicht unbedingt Mitglieder des IG-Vorstandes sein. Deshalb wurden ja auch alle Fans dazu aufgerufen, sich zu melden und mit Unterstützung der IG zu kandidieren. Die Resonanz war leider eher bescheiden. Da ist es mir doch lieber, dass dann eben auch IG-Vorstandsmitglieder kandidieren anstatt ganz darauf zu verzichten, dass Fanvertreter im VR mitarbeiten. Einen Interessenkonflikt kann ich da nicht erkennen. Und wer den Kreuzritter kennt, der weiß, dass er gewiss keiner ist, der das VR-Mandat anstrebt, um dort mit dem Alemannia-"Establishment" einen auf weichgespülten Schmusekurs zu machen.
Im übrigen wird ja von euch niemand gezwungen, die IG-Leute zu wählen. Ihnen allerdings von vornherein sogar schon das "moralische Recht" auf eine bloße Kandidatur abzusprechen, widerspricht meinem Demokratieverständnis.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Kreuzritter (09.07.2017)
  #39  
Alt 09.07.2017, 14:28
Oberstudienrat Oberstudienrat ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
Am Donnerstag haben sich bei der IG insgesamt fünf Kandidaten für Ämter im Präsidium, Verwaltungsrat und Aufsichtsrat präsentiert. Es hat sich jemand, den niemand kannte, für ein Amt im Präsidium beworben und findet Unterstützung durch alle Anwesenden. Alle wurden und werden von der IG mit Unterschriftenlisten unterstützt. Es gab eine offene Diskussion und kritische Fragen.
Alles öffentlich.
Was ist denn daran Geschacher? Zwei Vorstandsmitglieder kandidieren für den Verwaltungsrat, sonst niemand. Die Kandidatur kann man kritisch sehen, sollte aber bedenken, dass möglicherweise sonst Plätze im Verwaltungsrat unbesetzt bleiben, die für Mitgliedervertreter da sind.

Das Protokoll ist im Übrigen noch nicht öffentlich, weil wir es fairerweise allen Kandidaten vorher zur Durchsicht vorlegen.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 09.07.2017, 17:49
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.788
Abgegebene Danke: 198
Erhielt 1.250 Danke für 357 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oberstudienrat Beitrag anzeigen
Am Donnerstag haben sich bei der IG insgesamt fünf Kandidaten für Ämter im Präsidium, Verwaltungsrat und Aufsichtsrat präsentiert. Es hat sich jemand, den niemand kannte, für ein Amt im Präsidium beworben und findet Unterstützung durch alle Anwesenden. Alle wurden und werden von der IG mit Unterschriftenlisten unterstützt. Es gab eine offene Diskussion und kritische Fragen.
Alles öffentlich.

....
Kann man denn auch Namen erfahren - so öffentlich offiziell meine ich. Ich höre wenn ich unterwegs bin Namen wie Heinrichs, Rambau, Filbrich und ich kann das jetzt gar nicht werten. Gerüchte? Absprachen? Wer mit wem? Oder fünf andere? Oder sollen die Kandidaten aus irgendwelchen Gründen noch geheim bleiben? Wobei ich jetzt hier keinem auf die Füße treten will, ich wünsche mir einfach nur transparenz.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung