Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1481  
Alt 30.11.2015, 10:00
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.094
Abgegebene Danke: 618
Erhielt 1.056 Danke für 354 Beiträge
Zitat:
Zitat von sivan Beitrag anzeigen
raus!!!!!!!!
Wahrscheinlich hilft nur Druck von unten. Der sollte erstens übermorgen gegenüber Herrn Dr. Steinborn klar geäußert werden, indem man sich deutlich gegen seine zu erwartenden vollmundigen Versprechungen positioniert, und zweitens beim nächsten Heimspiel gegen Lotte. Es schadet nichts, wenn bestimmte Personen deutlich zu hören und zu sehen bekommen, was man von ihren bisherigen "Leistungen" für den Verein hält.
RAUS MIT DEN BEIDEN! SCHNELLSTENS!
__________________
Ich habe fertig.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu B. Trüger für den nützlichen Beitrag:
AIXtremist (30.11.2015), carlos98 (30.11.2015)
Werbung
  #1482  
Alt 30.11.2015, 15:13
Benutzerbild von Schwarz-Gelbsucht
Schwarz-Gelbsucht Schwarz-Gelbsucht ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 584
Erhielt 498 Danke für 184 Beiträge
Zitat:
Zitat von B. Trüger Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich hilft nur Druck von unten. Der sollte erstens übermorgen gegenüber Herrn Dr. Steinborn klar geäußert werden, indem man sich deutlich gegen seine zu erwartenden vollmundigen Versprechungen positioniert, und zweitens beim nächsten Heimspiel gegen Lotte. Es schadet nichts, wenn bestimmte Personen deutlich zu hören und zu sehen bekommen, was man von ihren bisherigen "Leistungen" für den Verein hält.
RAUS MIT DEN BEIDEN! SCHNELLSTENS!
Wir machen einfach eine Halbzeit gar nichts, kein Klatschen beim Einlaufen, selbst beim Tor ( falls wir dann ev. Eins schießen.... Ruhe
Mit Zitat antworten
  #1483  
Alt 30.11.2015, 15:21
Olimanne Olimanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 77 Danke für 31 Beiträge
Zitat:
Zitat von Schwarz-Gelbsucht Beitrag anzeigen
Wir machen einfach eine Halbzeit gar nichts, kein Klatschen beim Einlaufen, selbst beim Tor ( falls wir dann ev. Eins schießen.... Ruhe

Ruhe hatten wir lange genug, denke ich! .... So langsam sollten wir endlich mal die Katze aus dem Sack lassen und unseren Unmut in geballter Form raushauen. Und ich meine da nicht so nette Gesänge wie ... wir woll'n den Trainer seh'n ....... NE, WIR WOLL'N DEN TRAINER ENDLCH GEHN SEHN!!! ....verdammt noch mal!
Mit Zitat antworten
  #1484  
Alt 30.11.2015, 17:18
Manni 73 Manni 73 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge
Es ist einfach nur noch unerträglich. Dieser Verein, der vor einigen Jahren noch in aller Munde war, weil echte Typen auf dem Platz standen, weil wir die besten Fans in ganz Deutschland hatten, weil die Gegner ob dieses von Konfettiregen bedeckten Hexenkessels die Hosen voll hatten, weil die 11 auf dem Platz packende Pokalspiele abgeliefert haben, dieser Verein steht am Abgrund.

Und warum? Weil wieder einmal Dilettanten, Egoisten, Profilneurotiker und Möchtegerns am Steuer sitzen.

Wenn Euch, und damit meine ich die komplette Führungsetage einschliesslich AK und CB, die Alemannia wirklich am Herzen liegen würde, dann würdet Ihr auf Eure Ämter verzichten und den Weg für einen Neuanfang freimachen.

Aber nein, diese von Narzissmus und Grössenwahn besessenen Gestalten machen so lange weiter, bis alles in Schutt und Asche liegt.

VERPISST EUCH ENDLICH! IHR SEID KEINE AACHENER!
Mit Zitat antworten
  #1485  
Alt 30.11.2015, 23:13
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.660
Abgegebene Danke: 2.475
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Meine Fresse, will der &%$@%$!!! uns jetzt allen Ernstes noch weiß machen dass er bis Dezember braucht um sich an fünf Fingern zusammen zu addieren, dass es schei$$e läuft?

Sollen wir uns vielleicht auch gleich noch ein Gutachten dazu einholen????
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #1486  
Alt 30.11.2015, 23:17
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Sollen wir uns vielleicht auch gleich noch ein Gutachten dazu einholen????
Bring sie* bloß nicht auf Ideen (*sie lesen hier mit...).
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #1487  
Alt 01.12.2015, 07:43
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Bring sie* bloß nicht auf Ideen (*sie lesen hier mit...).
Gutachten gab es im Cyber Monday zum Schnäppchen Preis.
Mit Zitat antworten
  #1488  
Alt 01.12.2015, 09:15
Ahlemanne Ahlemanne ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 197 Danke für 66 Beiträge
Wenn ich den heutigen Zeitungsartikel lese und die Aussage von Klitzpera, der von einem "intakten Verhältnis zwischen Trainer und Mannschaft" spricht, weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

Klitzpera weiß ganz genau, daß dieses Verhältnis nicht schlechter sein könnte. Er widerlegt damit seine eigenen Äußerungen am Zaun in Köln. Er müßte dringend handeln und den völlig überforderten Trainer auswechseln. Da er damit aber seinen eigenen Fehler bei der Besetzung des Trainerpostens zugeben würde, wird er anscheinend versuchen, die Spieler Zug um Zug loszuwerden. Spieler, die in der vergangenen Saison unter einem anderen Trainer schon bewiesen haben, was sie leisten können.

Der Aufsichtsrat führt leider keine Aufsicht (sind wir bei Alemannia ja gewohnt) und müsste diesem Treiben ein Ende bereiten. Als Fan bleibt leider nur die Alternative zwischen Akzeptanz und Wegbleiben. Alemannia 2016 - Tiefer geht immer!
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Ahlemanne für den nützlichen Beitrag:
Dirk (03.12.2015), Gorgar (05.12.2015), Olimanne (01.12.2015), Pratsch-Gelb (07.12.2015), rocker (06.12.2015)
  #1489  
Alt 05.12.2015, 19:11
Benutzerbild von traktor-walheim
traktor-walheim traktor-walheim ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 55 Danke für 23 Beiträge
Herr Klitzpera, auch für Sie ist es nun Zeit zu gehen... bitte!!!!


Zitat:
Zitat von Ahlemanne Beitrag anzeigen
Wenn ich den heutigen Zeitungsartikel lese und die Aussage von Klitzpera, der von einem "intakten Verhältnis zwischen Trainer und Mannschaft" spricht, weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

Klitzpera weiß ganz genau, daß dieses Verhältnis nicht schlechter sein könnte. Er widerlegt damit seine eigenen Äußerungen am Zaun in Köln. Er müßte dringend handeln und den völlig überforderten Trainer auswechseln. Da er damit aber seinen eigenen Fehler bei der Besetzung des Trainerpostens zugeben würde, wird er anscheinend versuchen, die Spieler Zug um Zug loszuwerden. Spieler, die in der vergangenen Saison unter einem anderen Trainer schon bewiesen haben, was sie leisten können.

Der Aufsichtsrat führt leider keine Aufsicht (sind wir bei Alemannia ja gewohnt) und müsste diesem Treiben ein Ende bereiten. Als Fan bleibt leider nur die Alternative zwischen Akzeptanz und Wegbleiben. Alemannia 2016 - Tiefer geht immer!
Mit Zitat antworten
  #1490  
Alt 05.12.2015, 19:14
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.560
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Zitat:
Zitat von traktor-walheim Beitrag anzeigen
Herr Klitzpera, auch für Sie ist es nun Zeit zu gehen... bitte!!!!
Ja genau ! Alle raus hauptsache Köpfe rollen.

Egal ob sinnvoll oder nicht

kotz
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
  #1491  
Alt 05.12.2015, 19:17
Benutzerbild von traktor-walheim
traktor-walheim traktor-walheim ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 55 Danke für 23 Beiträge
AK ist für mich der Grund allen Übels! Mir ist egal, ob er ein netter Mensch ist oder nicht - das kann ich auch gar nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen kann, ist, daß seit seinem Amtsantritt nichts mehr so war wie vorher....

In solchen Positionen wird man an Ergebnissen gemessen - und die sind nun mal eindeutig negativ.



Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Ja genau ! Alle raus hauptsache Köpfe rollen.

Egal ob sinnvoll oder nicht

kotz
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu traktor-walheim für den nützlichen Beitrag:
blue_lagoon (05.12.2015), Go (05.12.2015), Gorgar (05.12.2015)
  #1492  
Alt 05.12.2015, 19:27
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.660
Abgegebene Danke: 2.475
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Ja genau ! Alle raus hauptsache Köpfe rollen.

Egal ob sinnvoll oder nicht

kotz
Also gerade in Anbetracht von Klitzes bisherigen Arbeitsergebnissen hier kann und darf man doch wohl schon durchaus höchst fundiert und begründet die Meinung vertreten, dass es sinnvoller ist er geht als das er hier noch weiter bleibt.

Das was Du hier also von Dir gibst könnte man ebenso kopfschüttelnd und d kommentieren mit:
"Ist klar, ...Hauptsache der liebe Aufstiegsheld darf hier auch weiterhin vollkommen unfähig rum stümpern, egal ob wir daran pleite gehen oder nicht.
Kraemer hat es damals uns ja damals schon unwiderlegbar und eindrucksvoll bewiesen, dass uns einzig allein Geduld und Ruhe weiter helfen! Das selbe Erfolgsprinzip muss da doch auch für Klitze gelten, zumal er obendrein noch ein höchst verdienter Ex-Spieler ist!"
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
blue_lagoon (05.12.2015), carlos98 (05.12.2015), Go (05.12.2015), Gorgar (05.12.2015), miba222 (06.12.2015)
  #1493  
Alt 05.12.2015, 19:38
Crakok Crakok ist offline
Experte
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 412
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 189 Danke für 90 Beiträge
Schuberts damalige Aussage bei Amtsantritt AKs, wonach dieser ihm im administrativen Bereich gut "zur Hand gehen" könne, hat alles ins Rollen gebracht (Aussage sei "arbeitsrechtlich bedenklich" gewesen). Im Anschluss wollte AK demonstrativ mit in die Kabine und hat sich über Schuberts Bitte hinweggesetzt. Das Tischtuch war endgültig zerschnitten und damit die Stimmung.
Mit Zitat antworten
  #1494  
Alt 05.12.2015, 19:42
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.176
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Crakok Beitrag anzeigen
Schuberts damalige Aussage bei Amtsantritt AKs, wonach dieser ihm im administrativen Bereich gut "zur Hand gehen" könne, hat alles ins Rollen gebracht (Aussage sei "arbeitsrechtlich bedenklich" gewesen). Im Anschluss wollte AK demonstrativ mit in die Kabine und hat sich über Schuberts Bitte hinweggesetzt. Das Tischtuch war endgültig zerschnitten und damit die Stimmung.
Was is an der Aussage eigentlich so verwerflich?
Warum durfte Schubert denn nicht AK anbieten, bei ihm zu lernen und ihm zu helfen?
Hatte denn Klitze vorher schon Erfahrung im Job des SD?
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon

Geändert von Gorgar (05.12.2015 um 21:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Go (05.12.2015), Kleeblatt4TSV (05.12.2015)
  #1495  
Alt 05.12.2015, 19:44
Benutzerbild von traktor-walheim
traktor-walheim traktor-walheim ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 55 Danke für 23 Beiträge
Ok, wenn es denn so ist, dann hatte AK zur neuen Saison mit neuem Trainerteam und neuen Spielern nun seine Wunschtruppe zusammen. Dann darf man ihn doch auch daran messen!?

Wie lautet das Ergebnis?

Zitat:
Zitat von Crakok Beitrag anzeigen
Schuberts damalige Aussage bei Amtsantritt AKs, wonach dieser ihm im administrativen Bereich gut "zur Hand gehen" könne, hat alles ins Rollen gebracht (Aussage sei "arbeitsrechtlich bedenklich" gewesen). Im Anschluss wollte AK demonstrativ mit in die Kabine und hat sich über Schuberts Bitte hinweggesetzt. Das Tischtuch war endgültig zerschnitten und damit die Stimmung.
Mit Zitat antworten
  #1496  
Alt 05.12.2015, 19:46
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.560
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Also gerade in Anbetracht von Klitzes bisherigen Arbeitsergebnissen hier kann und darf man doch wohl schon durchaus höchst fundiert und begründet die Meinung vertreten, dass es sinnvoller ist er geht als das er hier noch weiter bleibt.

Das was Du hier also von Dir gibst könnte man ebenso kopfschüttelnd und d kommentieren mit:
"Ist klar, ...Hauptsache der liebe Aufstiegsheld darf hier auch weiterhin vollkommen unfähig rum stümpern, egal ob wir daran pleite gehen oder nicht.
Kraemer hat es damals uns ja damals schon unwiderlegbar und eindrucksvoll bewiesen, dass uns einzig allein Geduld und Ruhe weiter helfen! Das selbe Erfolgsprinzip muss da doch auch für Klitze gelten, zumal er obendrein noch ein höchst verdienter Ex-Spieler ist!"
Ich bin nicht der Meinung das Klitzperas Arbeitbso schlecht ist wie sie hier gemacht wird.
Abgesehen von dem Interview damals.
Aber das haben wir hier alle schon oft diskutiert.
Da hat jeder seine Meinung.

Draufhauen und mit dem Strom schwimmen war schon immer einfacher.
Nur wenn dann mal eine Aussprache ansteht ist es still.
Lieber hier anonym im Forum.

Aber auch wieder ein anderes Thema.

Es ist und bleibt ein heißes Thema.
Warten wir die Winterpause ab
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sascha-s für den nützlichen Beitrag:
oranje-ac (05.12.2015)
  #1497  
Alt 05.12.2015, 19:59
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.660
Abgegebene Danke: 2.475
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Ich bin nicht der Meinung das Klitzperas Arbeitbso schlecht ist wie sie hier gemacht wird.
Abgesehen von dem Interview damals.
Aber das haben wir hier alle schon oft diskutiert.
Da hat jeder seine Meinung.

Draufhauen und mit dem Strom schwimmen war schon immer einfacher.
Nur wenn dann mal eine Aussprache ansteht ist es still.
Lieber hier anonym im Forum.

Aber auch wieder ein anderes Thema.

Es ist und bleibt ein heißes Thema.
Warten wir die Winterpause ab
Die Meinung sei Dir unbenommen, die sollst Du gerne haben.
Aber erkläre mir doch mal bitte, was Klitzpera hier tolles erreicht oder getan haben soll?

RexRegius hat genau es ja auch schon nebenan gefragt und ich schließe mich dem ehrlich und ernsthaft ganz unpolemisch an:

Zitat:
Zitat von RexRegius Beitrag anzeigen
Aus Prinzip oder wegen seiner unglaublichen Verdienste um unsere sportliche Weiterentwicklung?

Ist nicht polemisch gemeint - mich würde nur interessieren, woran die Klitzpera-Liebhaber ihre wohlwollende Sicht auf diese Personalie festmachen. Ich finde einfach nichts, was ich ihm bislang positiv anrechnen könnte.
Was siehst Du positives an Klitzperas Arbeit, was ich nicht sehe?

Kritik an Klitzpera einfach nur ganz pauschal mit Kotzsmileys zu entgegnen ist mir da für sich alleine genommen leider einfach dann doch noch arg dürftig.
Also was siehst Du an seiner Arbeit so positiv?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #1498  
Alt 05.12.2015, 20:13
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.560
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Die Meinung sei Dir unbenommen, die sollst Du gerne haben.
Aber erkläre mir doch mal bitte, was Klitzpera hier tolles erreicht oder getan haben soll?

RexRegius hat genau es ja auch schon nebenan gefragt und ich schließe mich dem ehrlich und ernsthaft ganz unpolemisch an:



Was siehst Du positives an Klitzperas Arbeit, was ich nicht sehe?

Kritik an Klitzpera einfach nur ganz pauschal mit Kotzsmileys zu entgegnen ist mir da für sich alleine genommen leider einfach dann doch noch arg dürftig.
Also was siehst Du an seiner Arbeit so positiv?
Ich finde die Verlängerungen von Ernst und Graudenz stark.
Spieler wie Löhden, Rüter und Staffelt sind gute Verpflichtungen für unseren Mittel.

Die Auswahl des Trainers war nachvollziehbar und auch okay. ( ich kannte nur die Vita und die war Top für uns ).

Das NLZ wird weiter ausgebaut und hoffentlich bald ausgezeichnet.

Das es mit dem Trainer nicht geklappt hat kann passieren.
Es ist ja nicht so das er einen geholt hat wo alle vorab sagten: Das wird nix.
Wir hatten immerhin den besten Saisonstart nach 58 Jahren.
Zwar relativ glanzlos, aber so waren die meisten Spiele unter Schubert auch.

Zum Abschied von Schubert und Heini gibt es immer zwei Seiten.
In der Mitte liegt vermutlich die Wahrheit.

Ich finde er wird schlechter gemacht als er ist
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu sascha-s für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.12.2015), Black-Postit (06.12.2015), Erwin (05.12.2015), Hauptmann (05.12.2015), oranje-ac (05.12.2015), printenduevel (06.12.2015), Ritschi15 (15.12.2015), Tommytb (06.12.2015), TSVler (08.12.2015), Wissquass (05.12.2015)
  #1499  
Alt 05.12.2015, 20:25
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.176
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Ich bin nicht der Meinung das Klitzperas Arbeitbso schlecht ist wie sie hier gemacht wird.
Abgesehen von dem Interview damals.
Aber das haben wir hier alle schon oft diskutiert.
Da hat jeder seine Meinung.

Draufhauen und mit dem Strom schwimmen war schon immer einfacher.
Nur wenn dann mal eine Aussprache ansteht ist es still.
Lieber hier anonym im Forum.

Aber auch wieder ein anderes Thema.

Es ist und bleibt ein heißes Thema.
Warten wir die Winterpause ab
Könntest Du mal bitte Daten,Zahlen,Fakten aufführen,wo Klitzpera in seiner Schaffensphase geglänzt hat.
Nur weil ich als Kid bei den Doktorspielen gut war,heisst das ja nicht,das ich heute eine OPleiten könnte.
Klitze war als Spieler gut,wie viele andere auch,aber der Job als SD ist eben nichts für einen Scout
Schuster bleib bei deinen Leisten
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon

Geändert von Gorgar (05.12.2015 um 22:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1500  
Alt 05.12.2015, 21:07
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Ich finde die Verlängerungen von Ernst und Graudenz stark.
Spieler wie Löhden, Rüter und Staffelt sind gute Verpflichtungen für unseren Mittel.

Die Auswahl des Trainers war nachvollziehbar und auch okay. ( ich kannte nur die Vita und die war Top für uns ).

Das NLZ wird weiter ausgebaut und hoffentlich bald ausgezeichnet.

Das es mit dem Trainer nicht geklappt hat kann passieren.
Es ist ja nicht so das er einen geholt hat wo alle vorab sagten: Das wird nix.
Wir hatten immerhin den besten Saisonstart nach 58 Jahren.
Zwar relativ glanzlos, aber so waren die meisten Spiele unter Schubert auch.

Zum Abschied von Schubert und Heini gibt es immer zwei Seiten.
In der Mitte liegt vermutlich die Wahrheit.

Ich finde er wird schlechter gemacht als er ist
Die massive Kritik an AKs bisheriger Leistung ist berechtigt. Allerdings frage ich mich, wer, falls er auch noch seine Sachen packt, dann eine neue sportliche Leitung einstellen soll? Dem amtierenden Aufsichtsrat spreche ich dafür jegliche Kompetenz ab.

Vielleicht schlägt Schaffrath (hat er den A-Schein?) wie eine Bombe ein und wir brauchen gar keinen neuen Übungsleiter?
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung