Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2017, 14:23
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.545
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 773 Danke für 165 Beiträge
07. Spieltag: TuS Erndtebrück - Alemannia (nach dem Spiel)

Meinungen, eigene Berichte usw. vom Spiel bitte hier.
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
  #2  
Alt 09.09.2017, 15:50
Benutzerbild von Xilence
Xilence Xilence ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Gegen einen Aufsteiger so zu verlieren ist schon heftig...
Hoffentlich bleibt das nur ein Ausrutscher,sonst...
  #3  
Alt 09.09.2017, 15:50
Benutzerbild von Kosh
Kosh Kosh ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.250
Abgegebene Danke: 1.119
Erhielt 179 Danke für 101 Beiträge
44 Minuten spielbestimmend und in der 45. das 1:0 für Erndtebrück.

Bitter! Aber wieso wir dann in Halbzeit 2 trotz der offensiven Wechsel überhaupt nix mehr auf die Reihe bekommen verstehe ich nicht...
__________________
----------------------------------------------------------
Yoda: Dunkel die andere Seite ist, sehr dunkel...
Obiwan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast!
  #4  
Alt 09.09.2017, 21:49
Allegretto Allegretto ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 129
Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
Bin heute wirklich sauer. Was nutzt uns 75% Ballbesitz.
Mich würde auch einmal interessieren ob Standard's nicht geübt werden.
Ein Tor nach Freistoß im 1.Spiel und ein Tor nach einer Ecke im 3.Spiel ist bei gefühlten 8-12 Ecken pro Spiel einfach zu wenig.
  #5  
Alt 09.09.2017, 15:51
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.093
Abgegebene Danke: 617
Erhielt 1.056 Danke für 354 Beiträge
Willkommen in der Realität.
Abstiegskampf, wir kommen!
__________________
Ich habe fertig.
  #6  
Alt 09.09.2017, 15:51
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.145
Abgegebene Danke: 1.453
Erhielt 1.726 Danke für 493 Beiträge
So, jetzt geht es ans Eingemachte.
Wir sind mitten in der zweiten Insolvenz und brauchen eine Perspektive. Diese wiederum gibt es nur, wenn das Sportliche halbwegs stimmt. Es wäre ein Wunder gewesen, wenn wir mit diesem U23-Low-Budget-Team tatsächlich eine sorgenfreie Saison gehabt hätten.
Vielleicht kommt jetzt die härteste Phase unserer Höllenfahrt, und die entscheidende.
Aber eigentlich habe ich das in den vergangenen Jahren schon häufiger gedacht. Es ging immer noch tiefer.
Welche Chance wir im 2. Jahr aus eigenem Verschulden laienhaft versemmelt haben, wird immer deutlicher. Damals hätten wir tatsächlich Meister werden können..
Ich werde auch kommenden Sonntag im Stadion sein, und hoffentlich noch ein paar andere auch. Herbst und Winter werden ganz düster.
  #7  
Alt 09.09.2017, 15:55
Benutzerbild von zauberwert
zauberwert zauberwert ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 31 Danke für 21 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
So, jetzt geht es ans Eingemachte.

Ich werde auch kommenden Sonntag im Stadion sein, und hoffentlich noch ein paar andere auch. Herbst und Winter werden ganz düster.
Denke ich auch, aber auch ich werde beim nächsten Heimspiel wieder da sein. Und, wie immer, die Hoffnung stirbt zuletzt!
  #8  
Alt 09.09.2017, 16:01
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.166
Abgegebene Danke: 420
Erhielt 1.451 Danke für 397 Beiträge
Zumindest sind jetzt all die Träumer auf dem Boden der Tatsachen gelandet, die im Sommer immer wieder erklärt haben, wie wir uns praktisch auf jeder Position verbessert haben...
Nächsten Samstag bin ich leider verhindert, aber danach wieder im Stadion! Und da ich ne Dauerkarte habe, werde ich auch nächste Woche gezählt!
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
  #9  
Alt 09.09.2017, 16:03
Benutzerbild von Kosh
Kosh Kosh ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.250
Abgegebene Danke: 1.119
Erhielt 179 Danke für 101 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Zumindest sind jetzt all die Träumer auf dem Boden der Tatsachen gelandet, die im Sommer immer wieder erklärt haben, wie wir uns praktisch auf jeder Position verbessert haben...
Nächsten Samstag bin ich leider verhindert, aber danach wieder im Stadion! Und da ich ne Dauerkarte habe, werde ich auch nächste Woche gezählt!
Wir spielen aber Sonntags!
__________________
----------------------------------------------------------
Yoda: Dunkel die andere Seite ist, sehr dunkel...
Obiwan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast!
  #10  
Alt 09.09.2017, 17:21
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Zumindest sind jetzt all die Träumer auf dem Boden der Tatsachen gelandet, die im Sommer immer wieder erklärt haben, wie wir uns praktisch auf jeder Position verbessert haben...
Nächsten Samstag bin ich leider verhindert, aber danach wieder im Stadion! Und da ich ne Dauerkarte habe, werde ich auch nächste Woche gezählt!
Danke!!!

Der Verlust aller Leistungsträger von Ernst, Löhden, Staffeld, und wie sie alle hießen ist ohne Geld für eine adäquate Transferpolitik einfach nicht zu kompensieren. Und all die Schönbeter kommen jetzt hoffentlich mal langsam in der Realität an, sonst haben wir demnächst 2.000 Zuschauer auf dem Tivoli und marschieren flugs in die nächste Insolvenz.
__________________
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (11.09.2017)
  #11  
Alt 09.09.2017, 17:31
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Danke!!!

Der Verlust aller Leistungsträger von Ernst, Löhden, Staffeld, und wie sie alle hießen ist ohne Geld für eine adäquate Transferpolitik einfach nicht zu kompensieren. Und all die Schönbeter kommen jetzt hoffentlich mal langsam in der Realität an, sonst haben wir demnächst 2.000 Zuschauer auf dem Tivoli und marschieren flugs in die nächste Insolvenz.
Letztes Jahr haben die genannten Leistungsträger gegen Sprockhövel Au h nur einen Punkt geholt.

Ich glaube immer noch an die neue Truppe, einfach mal Geduld haben!
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Thai-Man (09.09.2017)
  #12  
Alt 09.09.2017, 17:44
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Letztes Jahr haben die genannten Leistungsträger gegen Sprockhövel Au h nur einen Punkt geholt.

Ich glaube immer noch an die neue Truppe, einfach mal Geduld haben!
Letztes Jahr hatten wir zur gleichen Zeit 12 Punkte und bereits 3 Siege auf dem Konto.

Davon sind wir diese Saison noch meilenweit entfernt.
__________________
  #13  
Alt 09.09.2017, 18:09
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.552
Abgegebene Danke: 2.002
Erhielt 933 Danke für 409 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Danke!!!

Der Verlust aller Leistungsträger von Ernst, Löhden, Staffeld, und wie sie alle hießen ist ohne Geld für eine adäquate Transferpolitik einfach nicht zu kompensieren. Und all die Schönbeter kommen jetzt hoffentlich mal langsam in der Realität an, sonst haben wir demnächst 2.000 Zuschauer auf dem Tivoli und marschieren flugs in die nächste Insolvenz.
Und nun? Du tust ja so, als hätten wir Alternativen?
Selbst wenn du Recht haben solltest, was ich noch nicht glaube, bringt Panikmache jetzt sicher nichts.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Black-Postit für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (09.09.2017), AcFrönd (12.09.2017), Einzelkind (10.09.2017), Mia Schwarz Gelb (09.09.2017), Mott (11.09.2017), Rolli Kucharski (12.09.2017), ZappelPhilipp (10.09.2017)
  #14  
Alt 09.09.2017, 19:52
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.145
Abgegebene Danke: 1.453
Erhielt 1.726 Danke für 493 Beiträge
Richtig, Ruhe bewahren. Es gibt mindestens vier, fünf Teams, die am Ende hinter uns stehen werden.
Aber wir sollten uns ehrlich machen.
- Die attraktive Spielweise zum Saisonstart (begeisterndes Pressing) hat uns ein bissel das Hirn vernebelt.
- Der Kick gegen RWO gehörte zu den langeweiigsten seit vielen Jahren; er wurde im Nachhinein schöngeredet, leider auch vom Coach.
- Heute hätten wir sicher auch siegen können in Siegen; wir sind auf Augenhöhe mit dem Aufsteiger TuS Erndtebrück.
- Der insolvenzbedingte Abgang aller Leistungsträger der Vorsaison ist nicht zu kompensieren, zumindest nicht kurzfristig. Fejzus Schultern alleine sind dafür zu schmal.
Was daraus folgt: bedingungsloser Support in dieser schwierigen Phase.
Sonst kommen wir aus dem Teufelskreis nicht heraus.
Nach Abschluss der Insolvenz - hoffentlich spätestens im Winter - müssen kurzfristig Mittel her, um nach dem Klassenerhalt das Team zu konsolidieren. Hier liegt wohl das Hauptproblem.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
cxxxx (10.09.2017), Flutlicht (09.09.2017)
  #15  
Alt 09.09.2017, 20:03
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.461
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Richtig, Ruhe bewahren. Es gibt mindestens vier, fünf Teams, die am Ende hinter uns stehen werden.
Aber wir sollten uns ehrlich machen.
- Die attraktive Spielweise zum Saisonstart (begeisterndes Pressing) hat uns ein bissel das Hirn vernebelt.
- Der Kick gegen RWO gehörte zu den langeweiigsten seit vielen Jahren; er wurde im Nachhinein schöngeredet, leider auch vom Coach.
- Heute hätten wir sicher auch siegen können in Siegen; wir sind auf Augenhöhe mit dem Aufsteiger TuS Erndtebrück.
- Der insolvenzbedingte Abgang aller Leistungsträger der Vorsaison ist nicht zu kompensieren, zumindest nicht kurzfristig. Fejzus Schultern alleine sind dafür zu schmal.
Was daraus folgt: bedingungsloser Support in dieser schwierigen Phase.
Sonst kommen wir aus dem Teufelskreis nicht heraus.
Nach Abschluss der Insolvenz - hoffentlich spätestens im Winter - müssen kurzfristig Mittel her, um nach dem Klassenerhalt das Team zu konsolidieren. Hier liegt wohl das Hauptproblem.
Das ist die wichtigste Aufgabe für den Geschäftsführer der Gmbh und den Aufsichtsrat, in dem ja 3 Mitglieder des Präsidiums des TSV sitzen.

Erstmal heisst die Devise aber, nicht abzusteigen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (09.09.2017), Flutlicht (09.09.2017), ZappelPhilipp (10.09.2017)
  #16  
Alt 09.09.2017, 22:20
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Und nun? Du tust ja so, als hätten wir Alternativen?
Selbst wenn du Recht haben solltest, was ich noch nicht glaube, bringt Panikmache jetzt sicher nichts.
Von Panikmache kann keine Rede sein. Es geht sich darum, die eigene Leistungsstärke realistisch einzuschätzen und aufzuhören, sich was vorzumachen.

Nur dann kann man sich wirklich weiterentwickeln.

Das ewige Gequatsche, wie gut wir doch sind, wie toll wir doch spielen, nur die Ergebnisse haben halt nicht gestimmt, eigentlich waren wir ja die bessere Mannschaft und ähnliches Gesülze streut einem Sand in die Augen.

Realität ist, dass alle begreifen müssen, wo wir mit der Mannschaft tatsächlich stehen und worum es geht. Das muss man so annehmen, sonst gibt es am Ende ein böses Erwachen.
__________________
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
ralfi (09.09.2017)
  #17  
Alt 09.09.2017, 23:25
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 1.386
Erhielt 1.389 Danke für 573 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Von Panikmache kann keine Rede sein. Es geht sich darum, die eigene Leistungsstärke realistisch einzuschätzen und aufzuhören, sich was vorzumachen.



Nur dann kann man sich wirklich weiterentwickeln.



Das ewige Gequatsche, wie gut wir doch sind, wie toll wir doch spielen, nur die Ergebnisse haben halt nicht gestimmt, eigentlich waren wir ja die bessere Mannschaft und ähnliches Gesülze streut einem Sand in die Augen.



Realität ist, dass alle begreifen müssen, wo wir mit der Mannschaft tatsächlich stehen und worum es geht. Das muss man so annehmen, sonst gibt es am Ende ein böses Erwachen.


stimmt schon, wie Braveheart auch schrieb, war befremdlich, dass unser Coach das Spiel gegen RWO schönzureden versuchte..'zu 0, gute Abwehr'.. etc.
0:0 gegen ne Topmannschaft wär klasse, aber RWO ist derzeit ne harmlose Gurgentruppe, werden heute von Wiesenglück mit 4:0 hinweggefegt..
Wir müssen in Demut erkennen, dass zwischen einem Kader, der großteils auf Minijob Niveau aufgebaut ist, und den Ansprüchen vieler Tausend Alemannia Fans ne Riesen Lücke klafft ..
aber wir haben ja jetzt ein neues Präsidium mit nem neuen Konzept, das wird schon,
ähm, wie sah das Konzept nochmal aus ..?..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (09.09.2017)
  #18  
Alt 10.09.2017, 00:14
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 333
Abgegebene Danke: 393
Erhielt 178 Danke für 92 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
stimmt schon, wie Braveheart auch schrieb, war befremdlich, dass unser Coach das Spiel gegen RWO schönzureden versuchte..'
Wiedenbrück war Sche.....
Oberhausen war noch Schei... er
Heute war noch Sche...ser, Sche...se!

Der Abwaertstrend ist klar erkennbar. Das darf nicht mehr schön geredet werden.
Es ist ernst, verdammt ernst.

Gruß
  #19  
Alt 10.09.2017, 08:19
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.766
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 3.488 Danke für 1.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Wiedenbrück war Sche.....
Oberhausen war noch Schei... er
Heute war noch Sche...ser, Sche...se!

Der Abwaertstrend ist klar erkennbar. Das darf nicht mehr schön geredet werden.
Es ist ernst, verdammt ernst.

Gruß
Ich glaube nicht, dass Kilic grundsätzlich die Spiele schön redet. Ich denke, dass gegen RWO der Fokus tatsächlich auf der Defensive lag und er mit diesem Verhalten zufrieden war. Kilic macht nen top Job, selbst wenn er in einer Analyse mal daneben gelegen haben sollte.
Der ist der letzte, den wir unter den Bedingen kritisch hinterfragen sollten.

Auch ich stehe zu der Mannschaft, weil dieser Weg für diese Saison alternativlos war. Ich bin halt jetzt auf zwei Sachen sehr gespannt. Erstmal, wie die Mannschaft dieses Situation hin bekommt. Am Anfang Euphorie und man hat noch sehr ordentlichen Spielen einige Punkte liegen lassen und nun das Spiel in Erndtebrück. Zweitens gibt es ja auch hier im Forum immer noch einige Leute, die glauben einige Jahre mit einer low-budget Truppe und fleissiger Arbeit überleben zu können. Lassen diese Leute ihren Worten taten folgen und unterstützen diese die Mannschaft konsequent weiter?

Wir alle brauchen hier mal eine klare Perspektive - die Manschaft, der Trainer, die Fans und die Sponsoren. Eine Perspektive bekommen wir nur mit Geld. In meinen Augen muss man den Etat der Mannschaft mindestens verdoppeln. Erstens um die Mannschaft halten und verstärken zu können und zweitens, um ein Signal zu setzen, dass hier was passiert. So leid es mir tut, wenn wir zum Ende der Saison wieder nen kompletten Neuaufbau mit diesen Mitteln bewerkstelligen müssen, steht Insolvenz Nr. 3 in der nächsten Saison wieder an. Ohne Perspektive bekommen wir dauerhaft keine 2.500 Zuschauer mehr mobilisiert. Ich hoffe, vom Hofe und Kall können zaubern
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (10.09.2017), Thai-Man (10.09.2017)
  #20  
Alt 10.09.2017, 09:20
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass Kilic grundsätzlich die Spiele schön redet. Ich denke, dass gegen RWO der Fokus tatsächlich auf der Defensive lag und er mit diesem Verhalten zufrieden war. Kilic macht nen top Job, selbst wenn er in einer Analyse mal daneben gelegen haben sollte.
Der ist der letzte, den wir unter den Bedingen kritisch hinterfragen sollten.

Auch ich stehe zu der Mannschaft, weil dieser Weg für diese Saison alternativlos war. Ich bin halt jetzt auf zwei Sachen sehr gespannt. Erstmal, wie die Mannschaft dieses Situation hin bekommt. Am Anfang Euphorie und man hat noch sehr ordentlichen Spielen einige Punkte liegen lassen und nun das Spiel in Erndtebrück. Zweitens gibt es ja auch hier im Forum immer noch einige Leute, die glauben einige Jahre mit einer low-budget Truppe und fleissiger Arbeit überleben zu können. Lassen diese Leute ihren Worten taten folgen und unterstützen diese die Mannschaft konsequent weiter?

Wir alle brauchen hier mal eine klare Perspektive - die Manschaft, der Trainer, die Fans und die Sponsoren. Eine Perspektive bekommen wir nur mit Geld. In meinen Augen muss man den Etat der Mannschaft mindestens verdoppeln. Erstens um die Mannschaft halten und verstärken zu können und zweitens, um ein Signal zu setzen, dass hier was passiert. So leid es mir tut, wenn wir zum Ende der Saison wieder nen kompletten Neuaufbau mit diesen Mitteln bewerkstelligen müssen, steht Insolvenz Nr. 3 in der nächsten Saison wieder an. Ohne Perspektive bekommen wir dauerhaft keine 2.500 Zuschauer mehr mobilisiert. Ich hoffe, vom Hofe und Kall können zaubern
Ich glaube nicht, dass es an erster Stelle Kilic ist, der die Leistungen schönredet.

Lies mal die Spielberichte auf der Homepage, dann begreifst du, dass es das gesamte Umfeld ist, einschließlich übrigens dieses Forums, dass immer wieder den Blick für die Realität vermissen läßt.

Das fing übrigens bereits zur Winterpause in der ersten Liga mit dem omminösen, wir sind stark genug, wir brauchen uns nicht weiter zu verstärken an und setzte sich auf dem Weg durch die Ligen nach unten hin bis heute fort.
__________________
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung