Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2017, 05:25
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.400
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 5.189 Danke für 2.141 Beiträge
Balu

Es ist mir und ich glaube ganz vielen anderen Alemannen sehr wichtig.

Wir haben leider mal wieder einen von uns verloren. Jemand der mit Leib und Seele durch und durch Alemanne war. Mir ist es diesbezüglich fast peinlich, dass ich mich "Aachener Alemanne" nannte als dieses Forum Online ging. Auch wenn der unfassbare Verlust nach seinem grandiosen Kampf gegen diese "Mistviecher" verloren ging, sind zwei Sachen für mich, und das darf ich wohl als jemand der mit unserem Ananas die meiste Zeit vor und nach den Spielen verbracht hat sagen:
1:
Jürgen „Balu“ Pieper ist tot.

Im Alter von nur 53 Jahren hat uns nach schwerer Krankheit ein Freund verlassen, den viele von uns seit langem als echten Vollblut-Alemannen, als Frohnatur im Oecher und im Siersdorfer Karneval und vor allem als herzensguten Menschen gekannt und geschätzt haben.
Die Alemannia-Fan-IG und die gesamte Alemannia-Familie sind sehr traurig darüber, dass einer unserer Besten viel zu früh gehen musste."

Danke hier an die IG, die die passenden Worte gefunden hat. Ich werde die Alemannia bzw Robert anschreiben, dies beim ersten Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach II zu erwähnen. Das ist das Mindeste was unser Jürgen verdient hat.
Wer Jürgen kannte, der weiss das wir uns immer nachwievor in einer immer kleiner gewordenen Gruppe draussen vor dem Fantreff getroffen haben. Er, oder wir, sind nicht damit klar gekommen, dass diese schönen Treffen mit Ultras und "Normalos" an der alten hölzernen IG-Bude vor dem einzig wahren TIVOLI einfach so weg sind. Unser Jürgen hat dann immer seine Tasche mit 6-10 eisgekühlten Stubbies mitgebracht. Immer in einer "Jutetasche" von der Mayerschen Buchhandlung. Und wehe ihn hat jemals irgendwann gefragt: "Jürgen, kann ich da was dazu tun von wegen eiskaltes Bier frisch von Dir serviert..."
Da war immer "Laufschuhe an und ab dafür!"(was natürlich niemals ernst von ihm gemeint war) angesagt. Das konnte er gar nicht ab denn das war sein Ding! "Ich ******* euch zu mit meinen Stubbies! Wir bleiben hier ausserhalb des Fantreff und ziehen die alten geilen Zeiten durch!!

Ich vermisse ihn jetzt schon täglich und wie sehr viele Alemannen auch insbesondere an diesem ersten Spieltag. Das wird sehr sehr hart, zumal er neben mir und Bucki und Wolle aka "Ananas" und auch Tetzlaff(!!) in S1 gesessen hat.

Ich weiss jetzt noch nicht wie ich dieses Spiel erleben werde. Insbesondere in der 34. Minute. Ich werde dann mit Sicherheit heulen wie ein Schlosshund weil dann niemand neben mir aufsteht und sagt: "Ich muss mal! Bierchen?" Letzteres fällt flach... aber ich trinke ab jetzt meine Sinalco so, dass ich in der 34. mal muss. Das ist Ehrensache.

Zum ersten Heimspiel ist am Fantreff eine Jute-Täschchen Aktion in Gedenken an unseren Balu geplant. Ich möchte dem Ideengeber da aber nicht vorauseilen. Nur soviel, kommt zum Fantreff und lasst es für Balu nochmal so sein wie damals an der alten IG-Bude. Er würde sich masslos freuen!!!
Mit Zitat antworten
Folgende 32 Benutzer sagen Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (17.07.2017), Achim F. (17.07.2017), Adam (17.07.2017), AIXtremist (18.07.2017), AndreAC (17.07.2017), Black-Postit (17.07.2017), Braveheart (22.07.2017), chris2010 (17.07.2017), Der_Seher (18.07.2017), Dibe (18.07.2017), Eike (27.07.2017), Eikinho (18.07.2017), Eu-Forist (24.07.2017), Flutlicht (28.07.2017), heijo (19.07.2017), Heinsberger LandEi (17.07.2017), Hells (19.07.2017), hemingway (28.07.2017), hodgepodge (18.07.2017), I LOV IT (19.07.2017), Mia Schwarz Gelb (31.07.2017), Mick (17.07.2017), Monti (18.07.2017), Mott (17.07.2017), Oche_Alaaf_1958 (17.07.2017), Oecher in OWL (17.07.2017), Öcher Will (17.07.2017), Philipp (17.07.2017), printenduevel (17.07.2017), Ritschi15 (17.07.2017), ZappelPhilipp (17.07.2017), zauberwert (28.07.2017)
Werbung
  #2  
Alt 17.07.2017, 09:06
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.486
Abgegebene Danke: 1.964
Erhielt 1.177 Danke für 610 Beiträge
Mach et jut Balu.

Danke Adrian für Deine Worte.

Traurige Grüße aus Hessen

Dieter aka Printenduevel
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2017, 15:31
Benutzerbild von Öcher Will
Öcher Will Öcher Will ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 471
Abgegebene Danke: 449
Erhielt 447 Danke für 141 Beiträge
Oh, man. Als ich die Threadüberschrift las hat es mich durchzuckt, hier am Strand...

Das tut mit auch sehr, sehr leid. Der gute Balu. Ein Gesicht und Original meiner allerersten Tivolitage. Ein echter Alemanne, der mit dem Verein durch Dick und Dünn ging. Ein Fels in der Brandung für jeden, der genauso dachte.

Balu- der Name war so passend für ihn.

Mach's gut Balu, Jürgen Pieper. Mein herzliches Beileid auch seinen Angehörigen und Freunden.

Öcher Will
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2017, 17:27
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.411
Abgegebene Danke: 3.605
Erhielt 1.459 Danke für 755 Beiträge
Hmm.

Jetzt hat es mir erst Mal so richtig die Sprache verschlagen.

Balu, aue Postbüll, mach et jut auf deiner letzten Reise.

Kurt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2017, 14:45
Aki Aki ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 365 Danke für 55 Beiträge
Eigentlich geht es mir, wie Sascha Theisen, auch wenn ich mal kurz mit Balu im WFH gesprochen habe. Eigentlich kann ich nicht behaupten, dass ich Balu gut kannte. Er war aber zweifelsfrei eine Alemannia-Institution.

Was Sascha Theisen aber viel besser hinbekommt, ist einen wunderschönen Text für das Andenken an Balu zu schreiben. Vielen Dank!

http://www.alemannia-aachen.de/aktue...r-Weg--24130y/

Auch ich habe feuchte Augen und werde morgen Ausschau nach einem Jutesack halten.
__________________
"Ein kleiner Buchstabendreher kann einem den ganzen Satz urinieren." (WDR2)
Mit Zitat antworten
Folgende 21 Benutzer sagen Danke zu Aki für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (27.07.2017), Aachener Alemanne (27.07.2017), Achim F. (27.07.2017), Adam (29.07.2017), AlexSchröder (29.07.2017), Anton (27.07.2017), Black-Postit (27.07.2017), Bucki (27.07.2017), carlos98 (28.07.2017), cui.bono (27.07.2017), DerLängsteFan (27.07.2017), Flutlicht (28.07.2017), heijo (28.07.2017), Hells (27.07.2017), hodgepodge (27.07.2017), Oecher in OWL (27.07.2017), Öcher Will (28.07.2017), printenduevel (27.07.2017), Rolli Kucharski (27.07.2017), ZappelPhilipp (28.07.2017), Zaungast (27.07.2017)
  #6  
Alt 27.07.2017, 23:47
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.400
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 5.189 Danke für 2.141 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aki Beitrag anzeigen
Eigentlich geht es mir, wie Sascha Theisen, auch wenn ich mal kurz mit Balu im WFH gesprochen habe. Eigentlich kann ich nicht behaupten, dass ich Balu gut kannte. Er war aber zweifelsfrei eine Alemannia-Institution.

Was Sascha Theisen aber viel besser hinbekommt, ist einen wunderschönen Text für das Andenken an Balu zu schreiben. Vielen Dank!

http://www.alemannia-aachen.de/aktue...r-Weg--24130y/

Auch ich habe feuchte Augen und werde morgen Ausschau nach einem Jutesack halten.
Danke an Sascha für diese ehrlichen und schönen Worte da oben in der Luft. Es wird nicht einfach werden Morgen. Insbesondere in unserem Bereich in S1. Es wird in unserer Ecke sehr still bleiben aber es wird bei Toren für die Alemannia für unseren Balu mitgejubelt, das steht fest. Er würde uns in S1 allen eine Schelle geben, wenn das nicht so wäre. Von Balu eine Schelle zu bekommen?? Das ist ungefähr so als würde der Willi die Biene Maja "bestäuben". Der liebste Mensch der Welt. Ein Mensch, ein Freund, man kann es kaum in Worte fassen. Man fühlte sich immer so sicher bei ihm. Nicht nur aufgrund seiner Statur, sondern aufgrund seines Auftretens vor den Menschen.
Es gab einmal Stress wo Jürgen dabei war: "Ey was ist denn los? Ist doch alles Ok!" sagte er mit seinem Lächeln. Die Leute perlten weg wie ein Tropfen Wasser von einer Lotusblüte.

Diese herrlichen Gespräche an der IG-Bude und dann am Fantreff. Ich werde nie niemals vergessen als wir uns genau zwei Stunden vor Anpfiff am Fantreff treffen wollten. Ich erhielt eine SMS: "Redest du nicht mehr mit mir??"
"Halts Maul, ich sitze im Bus und bin doch gleich da!"
Dann klingelt mein Handy:
"Dreh dich mal rum, du Rotzlöffel!!"
Da sass er da in aller Ruhe!!!

Es wird morgen sicherlich das heftigste Heimspiel ever werden. All diese schönen Momente sind weg. Einfach so weg. Aber eins das bleibt betehen, Jürgen wird als Fan und vor allem als Persönlichkeit nie niemals aus meinen Gedanken gehen. Da bleibt er und DAS Spiel gewinnt er immer!!!
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
Landalemanne (28.07.2017), Oecher in OWL (28.07.2017), Öcher Will (28.07.2017), printenduevel (28.07.2017), Rolli Kucharski (28.07.2017), ZappelPhilipp (28.07.2017)
  #7  
Alt 28.07.2017, 16:35
Benutzerbild von Öcher Will
Öcher Will Öcher Will ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 471
Abgegebene Danke: 449
Erhielt 447 Danke für 141 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Danke an Sascha für diese ehrlichen und schönen Worte da oben in der Luft. Es wird nicht einfach werden Morgen. Insbesondere in unserem Bereich in S1. Es wird in unserer Ecke sehr still bleiben aber es wird bei Toren für die Alemannia für unseren Balu mitgejubelt, das steht fest. Er würde uns in S1 allen eine Schelle geben, wenn das nicht so wäre. Von Balu eine Schelle zu bekommen?? Das ist ungefähr so als würde der Willi die Biene Maja "bestäuben". Der liebste Mensch der Welt. Ein Mensch, ein Freund, man kann es kaum in Worte fassen. Man fühlte sich immer so sicher bei ihm. Nicht nur aufgrund seiner Statur, sondern aufgrund seines Auftretens vor den Menschen.
Es gab einmal Stress wo Jürgen dabei war: "Ey was ist denn los? Ist doch alles Ok!" sagte er mit seinem Lächeln. Die Leute perlten weg wie ein Tropfen Wasser von einer Lotusblüte.

Diese herrlichen Gespräche an der IG-Bude und dann am Fantreff. Ich werde nie niemals vergessen als wir uns genau zwei Stunden vor Anpfiff am Fantreff treffen wollten. Ich erhielt eine SMS: "Redest du nicht mehr mit mir??"
"Halts Maul, ich sitze im Bus und bin doch gleich da!"
Dann klingelt mein Handy:
"Dreh dich mal rum, du Rotzlöffel!!"
Da sass er da in aller Ruhe!!!

Es wird morgen sicherlich das heftigste Heimspiel ever werden. All diese schönen Momente sind weg. Einfach so weg. Aber eins das bleibt betehen, Jürgen wird als Fan und vor allem als Persönlichkeit nie niemals aus meinen Gedanken gehen. Da bleibt er und DAS Spiel gewinnt er immer!!!
Haste schön jeschrieben.😌
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.07.2017, 01:03
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.400
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 5.189 Danke für 2.141 Beiträge
Genau DAS war es was Balu heute hätte sehen wollen!
Ein sehr gutes Auftaktspiel unserer neu zusammengewürfelten MANNSCHAFT.
Er hätte sich aber auch über die angekündigte Aktion als Nachruf an einen sehr guten Freund gefreut. Ich war vollkommen geflasht als ich um 17:25 am Eingang Südost A vorbei Richtung Fantreff ging und dort so viele Leute gesehen habe. Danke an alle die da waren und dieses Flair des Treffens vor den Spielen nochmal aufkommen liessen.
Im Block S1 war es dann, wie ich befürchtet habe, etwas bedrückend. Wenn ich nur einmal ganz kurz einen Kackbacher beim Eckball beschimpfe, dann stimmt was nicht in S1.

Alles in Allem war es trotzdem ein schöner Nachmittag und Abend. Jürgen hätte es sich nicht besser wünschen können.

Aber man muss auch loslassen können. Das musste ich auch erst lernen. Von einem Freund, der mir in den harten Tagen und Wochen nach dem Verlust meines Vaters immer zur Seite gestanden hat. Von einem Freund, der sich in der schlimmsten Phase seiner Krankheit mehr Sorgen um mich gemacht hat, als um sich selbst.

R.I.P. mein lieber Freund, Du wirst IMMER in meinem Herzen sein.
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
Adam (29.07.2017), Black-Postit (29.07.2017), Death Dealer (29.07.2017), Grenzwolf (29.07.2017), heijo (29.07.2017), hodgepodge (29.07.2017), Landalemanne (29.07.2017), Mick (29.07.2017), Öcher Will (29.07.2017), Pandaman SchwarzGelb (29.07.2017), ZappelPhilipp (29.07.2017), zauberwert (29.07.2017)
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung