Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #341  
Alt 04.07.2017, 14:02
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 3.617
Abgegebene Danke: 567
Erhielt 1.846 Danke für 879 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaffeesatzleser Beitrag anzeigen
Ich hoffe einfach mal, dass der Gedanke hinter den ganzen Einjahresverträgen ist, für den Anfang kein zu großes Risiko zu gehen. So kann man erst mal schauen wie der ein oder andere Spieler in die neue Saison startet. Schließlich besteht der Kader im Gros aus Leuten, die zwar einerseits sicher Potential haben, andererseits aber auch noch den ein oder anderen Schritt nach vorne werden machen müssen um uns wirklich weiterzuhelfen. Wenn Kilic im Laufe der nächsten Monate dann sieht, da passt jemand längerfristig ins Konzept... dann kann man gleich mal den Vertrag versuchen zu verlängern. Ist vermutlich nicht die blödeste Idee, wenn auch mit leichtem Risiko behaftet, dass im Einzelfall sowas dann vielleicht nicht klappen wird.

Wenn wir stattdessen allerdings auch am Saisonende überwiegend nur die auslaufenden Einjahresverträge haben sollten, dann werden wir wieder eine muntere Abwanderung der besten Spieler erleben. Das wäre dann wohl einfach das Los der Pleitegeier...
Zu einem Vertragsabschluss gehoeren ja immer zwei Seiten.
Es ist vermutlich nicht ganz einfach, bei deutlich reduziertem Etat, Spieler dazu zu bringen, Dreijahresvertraege zu unterschreiben und sich damit fuer den Zeitraum auf relativ spaerliche Einkuenfte festzulegen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Werbung
  #342  
Alt 04.07.2017, 14:02
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.052
Abgegebene Danke: 1.908
Erhielt 3.372 Danke für 908 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaffeesatzleser Beitrag anzeigen
Ich hoffe einfach mal, dass der Gedanke hinter den ganzen Einjahresverträgen ist, für den Anfang kein zu großes Risiko zu gehen. So kann man erst mal schauen wie der ein oder andere Spieler in die neue Saison startet. Schließlich besteht der Kader im Gros aus Leuten, die zwar einerseits sicher Potential haben, andererseits aber auch noch den ein oder anderen Schritt nach vorne werden machen müssen um uns wirklich weiterzuhelfen. Wenn Kilic im Laufe der nächsten Monate dann sieht, da passt jemand längerfristig ins Konzept... dann kann man gleich mal den Vertrag versuchen zu verlängern. Ist vermutlich nicht die blödeste Idee, wenn auch mit leichtem Risiko behaftet, dass im Einzelfall sowas dann vielleicht nicht klappen wird.

Wenn wir stattdessen allerdings auch am Saisonende überwiegend nur die auslaufenden Einjahresverträge haben sollten, dann werden wir wieder eine muntere Abwanderung der besten Spieler erleben. Das wäre dann wohl einfach das Los der Pleitegeier...
Es wird (falls wir das Insolvenzverfahren überstehen) auch enorm viel von der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung abhängen. Das absolute Minimalziel muss lauten, die Klassen zu halten und mit einer schwarzen Null aus der Saison zu kommen. Optimal wäre ein gewisses Plus, so dass man den Spieleretat wieder etwas erhöhen und Leistungsträgern, die gehalten werden sollen, bessere Verträge anbieten kann.
Was da bisher gelaufen ist, stimmt mich eher skeptisch. Nach Nierings großen Auftritten vor zwei Monaten hat es von der Insolvenzfront kaum noch gute, aber einige schlechte Nachrichten gegeben. Aber in den nächsten Tagen soll sich ja zumindest in Sachen Ausrüster und Hauptsponsor etwas tun.
Die Idee, Kosten durch die verstärkte Einbindung von Ehrenamtlern zu drücken, scheint sich auf die Schnelle wohl nicht umsetzen zu lassen. Da hoffe ich inzwischen mehr auf die Zeit nach der Insolvenz mit einem guten, besonnenen Präsidium und vor allem einem neuen Geschäftsführer, der mehr Gespür für die Regionalliga mitbringen muss also seine beiden Vorgänger.
Dass das Sponsorenziel (1,6 Millionen Euro) offenbar immer noch nicht erreicht ist, ist einerseits bedenklich. RWE hat da schon doppelt so viel Geld wir wir eingetütet...
Andererseits kann es ja auch sein, dass einige potenzielle Sponsoren bis zum Ende der Insolvenz in Wartestellung und bis zur personellen Neuaufstellung in Wartestellung bleiben, was ja auch verständlich wäre.
Vielleicht gibt es noch einen Schub, wenn die möglichen Geldgeber nach und nach erkennen, dass bei der Alemannia mal vernünftige Leute am Ruder sind und dass endlich seriös gewirtschaftet wird. Und natürlich müssen auch wir Fans unseren Beitrag leisten: (Dauer-)Karten kaufen, ins Stadion gehen und der jungen Truppe den Rücken stärken, auch wenn es nicht so gut laufen sollte.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Letzter Mann (04.07.2017)
  #343  
Alt 04.07.2017, 23:57
Benutzerbild von Letzter Mann
Letzter Mann Letzter Mann ist offline
Experte
 
Registriert seit: 09.08.2007
Beiträge: 795
Abgegebene Danke: 490
Erhielt 401 Danke für 183 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Es wird (falls wir das Insolvenzverfahren überstehen) auch enorm viel von der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung abhängen. ...
Was da bisher gelaufen ist, stimmt mich eher skeptisch. Nach Nierings großen Auftritten vor zwei Monaten hat es von der Insolvenzfront kaum noch gute, aber einige schlechte Nachrichten gegeben.
Andererseits kann es ja auch sein, dass einige potenzielle Sponsoren bis zum Ende der Insolvenz in Wartestellung und bis zur personellen Neuaufstellung in Wartestellung bleiben, was ja auch verständlich wäre.
Vielleicht gibt es noch einen Schub, wenn die möglichen Geldgeber nach und nach erkennen, dass bei der Alemannia mal vernünftige Leute am Ruder sind und dass endlich seriös gewirtschaftet wird.
Und natürlich müssen auch wir Fans unseren Beitrag leisten: (Dauer-)Karten kaufen, ins Stadion gehen und der jungen Truppe den Rücken stärken, auch wenn es nicht so gut laufen sollte.
Tja solide wirtschaften wäre da mal eine gute Grundlage, glaube ich.
Wenn daa dann, wie Du schreibst, auch noch mit einem Signal der Zuschauer/Fans einhergeht -dann sollten wir uns für nächste Saison keine Sorgen machen moüssen.
Der angestrebte Mittelfeldplatz (meinetwegen auch unteres MIttelfeld) wäre dann eingetütet!!
__________________
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm' nur viel zu selten dazu...
Mit Zitat antworten
  #344  
Alt 05.07.2017, 10:15
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.227
Abgegebene Danke: 2.206
Erhielt 3.856 Danke für 1.401 Beiträge
Zitat:
Zitat von Letzter Mann Beitrag anzeigen
Tja solide wirtschaften wäre da mal eine gute Grundlage, glaube ich.
Wenn daa dann, wie Du schreibst, auch noch mit einem Signal der Zuschauer/Fans einhergeht -dann sollten wir uns für nächste Saison keine Sorgen machen moüssen.
Der angestrebte Mittelfeldplatz (meinetwegen auch unteres MIttelfeld) wäre dann eingetütet!!
Na ja, bis auf die echten treuen Fans verkennst du dabei aber den echten Öcher an sich.

Der ist von Natur aus euphorisch. Will heißen, spielt die Alemannia oben mit, strömen die Leute zu hauf zum Tivoli und stürmen die Kassen, ist das aber nicht der Fall, bleiben sie zuhause und sagen, hab ich doch immer schon gesagt und gewusst, is en bliev ne Klömchensclub, die können es einfach nicht.

Von daher wird es bei einem Platz im unteren Mittelfeld schwer werden, den angestrebten und vor allem erforderlichen Zuschauerschnitt zu erreichen, um nicht wieder dadurch neue Schulden zu machen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #345  
Alt 08.07.2017, 13:47
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist gerade online
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 116 Danke für 35 Beiträge
Fejzullahu bleibt zu Hause, um den Trainingsrückstand aufzuholen. Das heißt er wird zum Saisonstart definitiv fit sein!

http://www.aachener-nachrichten.de/m...sche-1.1665448
Mit Zitat antworten
  #346  
Alt 03.08.2017, 18:46
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist gerade online
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 116 Danke für 35 Beiträge
Bei Transfermarkt im Forum steht, dass wohl mit ihm verhandelt wird:

https://www.transfermarkt.de/sascha-.../spieler/81187

Hat an die 150 Regionalligaspiele gemacht und kann so ziemlich jede Position auf den Außen spielen. Wenn da wasd dran ist, kann es eine interessante Personalie sein.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
Jonas (03.08.2017)
  #347  
Alt 04.08.2017, 07:31
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.807
Abgegebene Danke: 498
Erhielt 1.237 Danke für 377 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Bei Transfermarkt im Forum steht, dass wohl mit ihm verhandelt wird:

https://www.transfermarkt.de/sascha-.../spieler/81187

Hat an die 150 Regionalligaspiele gemacht und kann so ziemlich jede Position auf den Außen spielen. Wenn da wasd dran ist, kann es eine interessante Personalie sein.
Hallo, bei transfermarkts Foren bin ich nicht geübt. Was für ein Forum dort? - Ich habe in dem Forum - national - Regionalliga . Regionalliga West - nichts darüber gefunden.


Ich hätte gerne mal gesehen, woher so eine Info kommt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie verläßlich das ist. Vom Profil her könnte er passen. Seine Beraterfirma vertritt 2 Spieler, die bei uns im Club sind. Von daher gibt es auf der Ebene Kontakt. Bei der Aufrüstung seines Cllubs mag es sein, dass er einen neuen Club sucht. Und Achenbach hat ja bekanntlich abgesagt, das bedeutet, dass unser Coach auf der Position Außen, Defensive, ( Abgang Ernst) wen sucht.

Der grobe Rahmen würde also passen. Aber es ist auch mal schnell ein sehr haltloses Gerücht von irgendwem in die Welt gesetzt, welches Ziel auch immer damit verfolgt wird.
Mit Zitat antworten
  #348  
Alt 04.08.2017, 08:08
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist gerade online
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 116 Danke für 35 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Hallo, bei transfermarkts Foren bin ich nicht geübt. Was für ein Forum dort? - Ich habe in dem Forum - national - Regionalliga . Regionalliga West - nichts darüber gefunden.


Ich hätte gerne mal gesehen, woher so eine Info kommt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie verläßlich das ist. Vom Profil her könnte er passen. Seine Beraterfirma vertritt 2 Spieler, die bei uns im Club sind. Von daher gibt es auf der Ebene Kontakt. Bei der Aufrüstung seines Cllubs mag es sein, dass er einen neuen Club sucht. Und Achenbach hat ja bekanntlich abgesagt, das bedeutet, dass unser Coach auf der Position Außen, Defensive, ( Abgang Ernst) wen sucht.

Der grobe Rahmen würde also passen. Aber es ist auch mal schnell ein sehr haltloses Gerücht von irgendwem in die Welt gesetzt, welches Ziel auch immer damit verfolgt wird.
https://www.transfermarkt.de/kader-s...#anchor_115137
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (04.08.2017)
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung