Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International > Europameisterschaft 2008

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 14.06.2008, 08:24
Benutzerbild von dizoe
dizoe dizoe ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.658
Abgegebene Danke: 894
Erhielt 220 Danke für 89 Beiträge
Zitat:
Zitat von Steven Beitrag anzeigen
[...] dafür droht uns nur bei einem eventuellen Unentschieden gegen nun wahrlich nicht starke Ösis ein Viertelfinale gegen Portugal.
Sollten wir uns für das Viertelfinale qualifizieren (was ich noch für lange nicht gesichert halte), egal ob durch ein Unentschieden oder einen Sieg gegen die Ösis, dann werden wir auf jeden Fall gegen die Portugiesen spielen.
Wir können die Kroaten nicht mehr von Platz 1 der Tabelle verdrängen, genau wie Portugal nicht mehr von Platz 1 der Gruppe A verdrängt werden kann.
__________________
Take 'em to Missouri, Matt
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 15.06.2008, 18:59
Benutzerbild von LaPalma
LaPalma LaPalma ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.519
Abgegebene Danke: 239
Erhielt 434 Danke für 94 Beiträge
Österreich - off topic

Vorab schon mal - etwas off topic - zum Spiel gegen Österreich.

Wenn Österreich spielt, fällt mir immer der Spruch von Dieter Nuhr ein:


"Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut.
Warum?
Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun!" ("Nuhr nach vorn" 1998)
__________________
Gruß von der isla bonita!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.06.2008, 01:56
Benutzerbild von NovemberRain
NovemberRain NovemberRain ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 40 Danke für 19 Beiträge
Cordoba

Zitat:
Zitat von LaPalma Beitrag anzeigen
Vorab schon mal - etwas off topic - zum Spiel gegen Österreich.

Wenn Österreich spielt, fällt mir immer der Spruch von Dieter Nuhr ein:


"Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut.
Warum?
Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun!" ("Nuhr nach vorn" 1998)
Mir fällt da immer das Cordoba-Video von Grissemann / Stermann ein. Zu sehen unter http://www.flachpass.net/aktuelles.html

Auch wenn es schon alt ist - einfach herrlich!
__________________
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen." Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer! ...
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.06.2008, 03:08
Benutzerbild von Bill Collins
Bill Collins Bill Collins ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von NovemberRain Beitrag anzeigen
Mir fällt da immer das Cordoba-Video von Grissemann / Stermann ein. Zu sehen unter http://www.flachpass.net/aktuelles.html

Auch wenn es schon alt ist - einfach herrlich!

Es ist wahrlich "einfach herrlich", weil es kaum eine vergleichbare Slapstick gibt, die nur annähernd wie in dieser Form ausdrückt, daß Österreich gar keine "Eigenständigkeit" sondern lediglich "Postkarten-Kultur" besitzt. Die Alpenrepublik ist Bestandteil des föderalistischen Systems Deutschlands, da beißt die Maus keinen Faden ab.

"Küss die Hand, ..."

[Fortsetzung folgt ...]
__________________
"Der Fanatismus ist die einzige 'Willensstärke', zu der auch die Schwachen gebracht werden können ..." [Friedrich Nietzsche]

Geändert von Bill Collins (16.06.2008 um 03:21 Uhr) Grund: *hust* Wollte jetzt nicht auf den NS-Ära eingehen ...!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.06.2008, 22:43
Benutzerbild von Urbi et orbi
Urbi et orbi Urbi et orbi ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.797
Abgegebene Danke: 1.053
Erhielt 443 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Deutschland ist bei einem Remi aufjedenfall weiter. Egal ob Polen gegen kroatien 2-0 oder 5-0 gewinnt.
Bei einer Niederlage wären die Österreicher weiter.

Polen ist bereits ausgeschieden

Es zählt der direkte Vergleich. Daher kann man sagen, dass wir im Viertelfinale gegen Portugal spielen müssen.

Bei einem Sieg gegen Portugal, müssten wir gegen Türkei/tschechien - Kroatien spielen.
Wers glaubt.
__________________


Forumsmannschaft: Anonyme Lutscher http://anonymelutscher.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 16.06.2008, 23:29
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.478
Abgegebene Danke: 1.907
Erhielt 881 Danke für 387 Beiträge
Zitat:
Zitat von Urbi et orbi Beitrag anzeigen
Wers glaubt.
Nun ja. Nach den letzten beiden Spielen werden uns die Portugiesen total unterschätzen.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 17.06.2008, 07:09
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.411
Abgegebene Danke: 3.608
Erhielt 1.459 Danke für 755 Beiträge
Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Nun ja. Nach den letzten beiden Spielen werden uns die Portugiesen total unterschätzen.
... und selbst mit ihrer B-Mannschaft "überrollen" ...

Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 17.06.2008, 07:27
Benutzerbild von Urbi et orbi
Urbi et orbi Urbi et orbi ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.797
Abgegebene Danke: 1.053
Erhielt 443 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Nun ja. Nach den letzten beiden Spielen werden uns die Portugiesen total unterschätzen.
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
... und selbst mit ihrer B-Mannschaft "überrollen" ...

Ihr verkennt eines. Wir steigern uns, wir sind ja schließlich eine Turniermannschaft.
__________________


Forumsmannschaft: Anonyme Lutscher http://anonymelutscher.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 17.06.2008, 10:16
Benutzerbild von Willi
Willi Willi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 1.547
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 418 Danke für 153 Beiträge
Dem Löw fehlt die nötige Distanz zur Mannschaft

Anders kann ich mir nicht erklären, wieso der Gomez schon wieder
mitspielen durfte. Und wir sind die einzigste Mannschaft, die eine EM
mit Ersatzspielern bestreitet.
Der beste war gestern für mich der Philipp Lahm,
Lehmann war absolut fehlerfrei.
Torsten Frings verlor zusehens die Orientierung.
Mertesacker war überragend.
Klose hat auch viel gerackert.
Poldi hat Kredit, schon wegen der Tore.
Ballack ist gestern super gewesen, das Tor mit seiner ganzen Wut im Bauch.
Der Fritz ist für mich zu schwach.

Der Schiri war auch schwach, die Össis traten was das Zeug hält, da
hätte er stärker durchgreifen müssen.
Ja, jedenfalls hat die deutsche Kampfmaschine den Alpenfressern
gezeigt wo der Pfeffer wächst. Zumindest in der 2. Halbzeit.
Selbst die heilige Madonna von Cordoba konnte Ihnen nicht mehr
helfen.
Gegen Portugal werden die Karten neu gemischt. Ich würde den Neville
von vorne rein spielen lassen oder zumindest eher bringen, anstelle gegen
Ende des Spiels.
Ich vermisse Ideen im Spiel, mehr über die Flügel, mehr Freiräume
nach vorne, mehr Torgelegenheiten.
Mit dem eisernen Willen, 100 %igen Einsatz, ist auch gegen Portugal
was zu machen.
Ich glaub die liegen uns besser.
Schönen Tag noch
Willi
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 17.06.2008, 10:46
Benutzerbild von Öcher Tivoli
Öcher Tivoli Öcher Tivoli ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Unser Caiptan mal wieder überragend,der ist so stark und wichtig.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 17.06.2008, 11:13
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.233
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.665 Danke für 946 Beiträge
Zitat:
Zitat von Willi Beitrag anzeigen
Und wir sind die einzigste Mannschaft, die eine EM
mit Ersatzspielern bestreitet
Wen meinst du denn?

Haben wir denn bessere? Das, was der Bundesliga ihre Klasse verleiht, kommt doch in der Regel aus dem Ausland, während wir die ausländischen Spitzenmannschaften mit lediglich einem Spieler bereichern. Bei den Spielern mit deutschem Pass sind die, die der Bundestrainer spielen lässt, doch die Besten, die wir haben.

Wir haben halt nicht solche Spieler wie Holland oder Portugal oder die sich verabschiedenden Italien und Frankreich. Selbst wenn wir uns als Team steigern und noch sehr weit in diesem Turnier kommen sollten, sind wir von der individuellen Klasse der Spieler her nur zweitklassig.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 17.06.2008, 11:44
Benutzerbild von Willi
Willi Willi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 1.547
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 418 Danke für 153 Beiträge
Das war nur eine Feststellung

Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wen meinst du denn?

Haben wir denn bessere? Das, was der Bundesliga ihre Klasse verleiht, kommt doch in der Regel aus dem Ausland, während wir die ausländischen Spitzenmannschaften mit lediglich einem Spieler bereichern. Bei den Spielern mit deutschem Pass sind die, die der Bundestrainer spielen lässt, doch die Besten, die wir haben.

Wir haben halt nicht solche Spieler wie Holland oder Portugal oder die sich verabschiedenden Italien und Frankreich. Selbst wenn wir uns als Team steigern und noch sehr weit in diesem Turnier kommen sollten, sind wir von der individuellen Klasse der Spieler her nur zweitklassig.

Hi,
ich sehe es genau so wie Du.
Wir haben wohl keine besseren, leider.
Lehmann - sitzt in GB auf der Bank
Metzelder hat bei Real nur 3 Spiele über 90 Minuten gemacht
Poldi - kämpft gegen die ausl. Stars in München
Ich denke über den Kampf und dem Teamgeist ist noch was zu holen.
Warten wir mal Donnerstag ab, ob wir die Kraft haben Portugal in
die Knie zu zwingen.
Schönen Tag noch
Willi
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 17.06.2008, 11:52
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Zitat:
Zitat von Willi Beitrag anzeigen
Warten wir mal Donnerstag ab, ob wir die Kraft haben Portugal in
die Knie zu zwingen.
Schönen Tag noch
Willi
ich denke schon.
in tiefer trauer
gruß
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 17.06.2008, 12:03
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.632
Abgegebene Danke: 2.466
Erhielt 3.284 Danke für 1.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne
..., sind wir von der individuellen Klasse der Spieler her nur zweitklassig.
Na, also zweitklassig das ist doch wohl etwas untertrieben (oder "übertrieben"???).
Wir haben schon echt spieler von Weltformat in unseren Reihen.
Ballack, Metzelder, Mertesacker, Klose, Frings... da kann man doch nun wirklich nicht behaupten unser Kader wäre zweitklassig, nur weil diese Spieler nicht für 125 mio Ablöse zu Real wechseln.
Auf Niveau der absoluten "Weltspitze" ist wohl momentan nur Ballack. Eventuell mit Abstrichen noch Mertesacker und Klose jedenfalls in Topform. (Auch unseren Ex-alemannen Frings zähle ich für mich persönlich ganz inoffiziell einfach mal noch wohlwollend mit dazu.)
Wir haben zwar keinen "brasilianschen" Kader, aber dennoch einen Weltklassekader der sich mehr als sehen lassen kann und einen, der gegen jeden auch noch so starken Gegner auf Augenhöhe anritt.
Es fehlt einfach gegenüber anderen Teams bei uns ein wenig der Glanz, etwas von der holländischen (oder brasilianischen) Genialität, etwas vom Zauberfußball. Aber dafür haben wir andere Qualitäten, die das zumeist mehr als ausgleichen.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 17.06.2008, 14:29
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wir haben halt nicht solche Spieler wie Holland oder Portugal oder die sich verabschiedenden Italien und Frankreich. Selbst wenn wir uns als Team steigern und noch sehr weit in diesem Turnier kommen sollten, sind wir von der individuellen Klasse der Spieler her nur zweitklassig.
Zweitklassig ist der falsche Ausdruck. Unsere Nationalspieler besitzen beinahe durch die Bank die sogenannte "internationale Klasse" - aktuelle Formkrisen (Gomez, Klose) bleiben davon unberücksichtigt. Weltklasse allerdings ist nur Ballack, auch wenn er sein Können während der EM bisher nur sehr sporadisch zeigte; sein Freitstoßtor gestern war natürlich genial. Die Portugiesen und Niederländer haben dagegen mehrere Weltklassespieler in ihren Reihen, die Franzosen, die Spanier und Italiener sehe ich auf unserem Niveau. Letztendlich wird nicht die Mannschaft mit den besten Einzelspielern das Turnier gewinnen, sondern die beste Mannschaft.

Auch das Viertelfinale gegen die Portugiesen ist noch nicht verloren, das Spiel beginnt wie jedes Spiel beim Stand von 0:0. Gegen spielfreudige Mannschaften wie Portugal sieht auch unsere NM besser aus, als in den letzten beiden Spielen gezeigt. Gewinnen wir dieses Spiel (wie auch immer), dann kommen wir auch ins Finale.

Trotz der noch intakten Turnierchance will sich bei mir keine EM-Euphorie einstellen. Ich freue mich eher auf die Spiele ohne deutsche Beteiligung, denn da wird meist modernerer Fußball gespielt. Vielleicht ändert sich das ab dem kommenden Donnerstag...

cu -> Dirk
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 17.06.2008, 14:36
Benutzerbild von Willi
Willi Willi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 1.547
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 418 Danke für 153 Beiträge
Deutsche Tugenden

[quote=Aix Trawurst;52845]Na, also zweitklassig das ist doch wohl etwas untertrieben (oder "übertrieben"???).
Wir haben schon echt spieler von Weltformat in unseren Reihen.
Ballack, Metzelder, Mertesacker, Klose, Frings... da kann man doch nun wirklich nicht behaupten unser Kader wäre zweitklassig, nur weil diese Spieler nicht für 125 mio Ablöse zu Real wechseln.
Auf Niveau der absoluten "Weltspitze" ist wohl momentan nur Ballack. Eventuell mit Abstrichen noch Mertesacker und Klose jedenfalls in Topform. (Auch unseren Ex-alemannen Frings zähle ich für mich persönlich ganz inoffiziell einfach mal noch wohlwollend mit dazu.)

ich hätte mich gefreut, wenn er mal Simon Rolfes eingewechselt hätte.
Die Tugend Erfolg und Genuß um jeden Preis hat bei Frings zu
untugendhaften Egoismus geführt.
Wenn erst ganz am Ende des Spieles gewechselt wird, kann kaum ein
Spieler Bindung auf dem Platz finden.
Jedenfalls muß der Gomez im nächsten Spiel pausieren. Wenn bei einem
viertklassigen Verein ein Mittelstürmer eine solche Chance vergeben
hätte, wäre der in der Dusche vermöbelt worden. Wenn er wenigstens
versucht hätte - nachdem der Ball in die Luft ging, das Ding rein
zu drücken. Zu dem Zeitpunkt ein Tor - dann hätten wir nicht
solange so zittern müssen.
Der Gomez hat seine Chancen verspielt.
Wir brauchen jetzt frische Kräfte am Donnerstag - ich bin für
Simon Rolfes im Mittelfeld neben Ballack.
Anstelle für Fritz.
Ich würde auch Neville im Sturm jetzt bringen.

Schönen Tag noch
Willi
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 17.06.2008, 15:18
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.233
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.665 Danke für 946 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Zweitklassig ist der falsche Ausdruck. Unsere Nationalspieler besitzen beinahe durch die Bank die sogenannte "internationale Klasse" - aktuelle Formkrisen (Gomez, Klose) bleiben davon unberücksichtigt. Weltklasse allerdings ist nur Ballack
Wir sind ja nicht wirklich auseinander, es ist vielmehr eine Frage der Definition.

Du schreibst selbst, dass wir in der 1. Klasse (von dir Weltklasse genannt) mit Michael Ballack nur 1 Spieler haben. Wenn für dich die Klasse darunter die mit dem internationalen Niveau ist, ist für mich die Klasse unter der 1. Klasse eben die 2. Klasse.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 17.06.2008, 15:22
Benutzerbild von Öcher Tivoli
Öcher Tivoli Öcher Tivoli ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Gomes ist und wird nicht in dieses Turnier finden,wenn er jetzt bald bei Barca spielt knallt er die Dinger wieder rein.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 17.06.2008, 15:30
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
[quote=Willi;52853]
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Na, also zweitklassig das ist doch wohl etwas untertrieben (oder "übertrieben"???).
Wir haben schon echt spieler von Weltformat in unseren Reihen.
Ballack, Metzelder, Mertesacker, Klose, Frings... da kann man doch nun wirklich nicht behaupten unser Kader wäre zweitklassig, nur weil diese Spieler nicht für 125 mio Ablöse zu Real wechseln.
Auf Niveau der absoluten "Weltspitze" ist wohl momentan nur Ballack. Eventuell mit Abstrichen noch Mertesacker und Klose jedenfalls in Topform. (Auch unseren Ex-alemannen Frings zähle ich für mich persönlich ganz inoffiziell einfach mal noch wohlwollend mit dazu.)

ich hätte mich gefreut, wenn er mal Simon Rolfes eingewechselt hätte.
Die Tugend Erfolg und Genuß um jeden Preis hat bei Frings zu
untugendhaften Egoismus geführt.
Wenn erst ganz am Ende des Spieles gewechselt wird, kann kaum ein
Spieler Bindung auf dem Platz finden.
Jedenfalls muß der Gomez im nächsten Spiel pausieren. Wenn bei einem
viertklassigen Verein ein Mittelstürmer eine solche Chance vergeben
hätte, wäre der in der Dusche vermöbelt worden. Wenn er wenigstens
versucht hätte - nachdem der Ball in die Luft ging, das Ding rein
zu drücken. Zu dem Zeitpunkt ein Tor - dann hätten wir nicht
solange so zittern müssen.
Der Gomez hat seine Chancen verspielt.
Wir brauchen jetzt frische Kräfte am Donnerstag - ich bin für
Simon Rolfes im Mittelfeld neben Ballack.
Anstelle für Fritz.
Ich würde auch Neville im Sturm jetzt bringen.

Schönen Tag noch
Willi
Das wäre meine Aufstellung fürs Viertelfinale:


--------------------Lehmann---------------------------
Friedrich--------Mertesacker------Metzelder------Lahm
---------------------Frings-------------------------
-----------------------------------Hitzlsberger------
-----Fritz-----------Ballack-------------------------
------------Klose-----------------Podolski-----------


Rolfes an Stelle von Frings als 6er wäre wirklich denkbar, allerdings glaube ich nicht, das Löw in diesem Spiel den Mut zum Wechsel hat. Vielleicht nach einer Niederlage.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 17.06.2008, 15:32
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wir sind ja nicht wirklich auseinander, es ist vielmehr eine Frage der Definition.
Das war mir schon klar. Zweitklassigkeit ist bei mir aktuell mit dem Begriff Alemannia belegt. Zumindest sportlich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung