Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International > Europameisterschaft 2008

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.06.2008, 00:37
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.683
Abgegebene Danke: 758
Erhielt 1.469 Danke für 703 Beiträge
Nein, eine minimale Chance haben sie noch. Wenn Österreich uns schlägt und ebenfalls die Polen mit einem Tor höher gewinnen gegen Kroatien dann sind die Polen weiter. Dann hätten beide (Österreich und Polen) 4 Punkte und ein ausgeglichenes Torverhältnis. Dann würde wahrscheinlich als nächstes der UEFA Koeffizent zum tragen kommen und da dürften die Polen besser dastehen als Österreich.

Oder sehe ich das falsch?

Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Polen ist bereits ausgeschieden
__________________
adieda und totziens

Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 13.06.2008, 00:43
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.632
Abgegebene Danke: 2.466
Erhielt 3.284 Danke für 1.328 Beiträge
Die Regeln dazu sehen so aus:
Zitat:
Wien (dpa) - Bei der Fußball-Europameisterschaft qualifizieren sich die jeweils beiden besten Mannschaften der vier Vierer-Gruppen für das Viertelfinale.
Pro Sieg gibt es drei Punkte, pro Unentschieden einen Punkt.
Bei Punktgleichheit von zwei oder mehreren Mannschaften entscheiden folgende Kriterien über die Platzierung und damit den Einzug ins Viertelfinale:

1. Punktzahl aus den direkten Begegnungen
2. Tordifferenz aus den direkten Begegnungen
3. Anzahl erzielter Tore in den direkten Begegnungen
4. Tordifferenz aus allen Gruppenspielen
5. Anzahl erzielter Tore in allen Gruppenspielen
6. Koeffizient aus den Qualifikationsspielen zur WM 2006 und EM 2008 (erzielte Punkte dividiert durch ausgetragene Spiele)
7. Fairplay-Verhalten der betreffenden Mannschaften an der Endrunde
8. Losentscheid

Eine Ausnahme sieht das Reglement vor: Treffen zwei Teams, die dieselbe Punktzahl, die gleiche Tordifferenz und dieselbe Anzahl Tore aufweisen, im letzten Gruppenspiel aufeinander und endet das Spiel unentschieden, wird die Platzierung der beiden Teams durch ein Elfmeterschießen ermittelt. Voraussetzung ist, dass keine anderen Mannschaften derselben Gruppe nach Abschluss der Vorrunde die gleiche Anzahl Punkte aufweisen.
Die Tabelle sieht ja Momentan so aus:
Zitat:
Platz Team S U N TD Tore Pkt:
1.Kroatien 2 0 0 +2 3:1 6
2.Deutschland 1 0 1 +1 3:2 3
3.Österreich 0 1 1 -1 1:2 1
4.Polen 0 1 1 -2 1:3 1
Und Spielen müssen noch
Österreich vs. Deutschland und
Polen vs. Kroatien.

- Koatien ist also damit jetzt schon uneinholbar erster, weil sie ja gegen uns den direkten Vergleich heute gewonnen haben und wir auch höchstens insgesamt noch auf 6 Punkte kommen können, Österreich und Polen können die Kroaten beide auch nicht mehr einholen.

- Wenn Deutschland gewinnt oder unentschieden spielt, sind wir definitiv als zweiter weiter, da wir ja den direkten Vergleich gegen Polen gewonnen haben. Wenn wir aber verlieren sind wir definitiv rausgeflogen, da wir dann ja automatisch auch einen Punkt weniger als Österreich hätten.

- Österreich muß um weiter zu kommen gegen uns gewinnen und ist dann zweiter, wenn Polen gleichzeitig nicht gewinnt oder Polen bei einem gleichzeitigen Sieg gegen Kroatien am Ende nach den Regeln oben noch schlechter dasteht als Österreich.
(Österreich wäre dann mit Polen Punktgleich. Ausserdem hätten sie im direkten Vergleich durch das Unentschieden die gleiche Punktzahl, Tordifferenz und Anzahl erzielter Tore in der direkten Begegnung, also wären wir bereits bei Kriterium 4. von oben, der Tordifferenz aus allen Vorrundenspielen, die dann Entscheiden würde. Und das kommt dann eben noch auf die letzten Spiele an, Polen müsste dann etwa um deren momentan ja schlechtere Tordifferenz(-2) im Vergleich zu Österreich(-1) noch auszugleichen also gegen Kroatien auch noch mindestens mit +einem Tor Unterschied höher gewinnen als Österreich es gegen uns täte, also mit mindestens 2 Toren Unterschied. Wenn die Tordifferenz also dann eventuell auch noch gleich wäre ginge es eben mit Kriterium 5. der Anzahl geschossener Tore weiter, usw...)

- Polen kann nur noch als zweiter weiterkommen wenn wir verlieren und sie gleichzeitig gegen Kroatien mit mindestens 2 Toren Unterschied gewinnen und sie dann nach den Regeln oben (Tordifferenz, evtl. insgesamt geschossene Tore...) am Ende ausserdem auch noch besser als Österreich dastehen. (siehe oben bei Österreich)

Ein Elfmeterschießen nach 90 Minuten ist in unserer Gruppe nicht mehr möglich.
Zum Koeffizientenvergleich zwischen Polen und Österreich käme es Beispielsweise etwa dann, wenn Österreich gegen uns 2:1 gewinnen würde und Polen gegen Kroatien 2:0.

So ich denke das sollte alles so stimmen, was ich da aufgedröselt hab. Kann ja aber jeder nach den Regeln oben auch gerne selber nochmal nachvollziehen.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (13.06.2008 um 02:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.06.2008, 03:13
mistajericho mistajericho ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 944
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 137 Danke für 66 Beiträge
Hallo Leute,

also mir hat das Spiel gestern gar nicht gefallen, aber es hat mich ehrlich gesagt auch nicht überrascht. Ich hatte schon vor einiger Zeit hier im Aachen Forum gepostet, dass mir die Form unserer Nationalspieler Sorgen bereitet. Im ersten Spiel gegen Polen konnten wir uns gegen einen sehr schwachen Gegner noch ganz gut in Szene setzen. Aber heute hat man gesehen woran es hapert. Klose hat nahtlos an seinen Stolperfussball aus der Rückrunde bei Bayern angeknüpft. Jansen ist einfach nur platt und wird ohne viel Gegenwehr regelmässig überlaufen. Gomes wirkt für mich neben Klose wie ein Fremdkörper. Die beiden harmonieren gar nicht miteinander. Andreas Brehme hatte für seine Kritik nach dem Polen Spiel Kritik einstecken müssen, aber letztendlich hat er recht behalten. Die deutsche Mannschaft ist noch kein Titelfavorit und auch er hatte Jansen als Schwachstelle ausgemacht.

Jetzt kommt es zu dem was ich vor der EM insgeheim schon vermutet hatte. Unser Spiel gegen Österreich wird enorm wichtig und die Ösis werden laufen wie die Hasen und sich gegen Deutschland zerreissen. Das wird ein heisser Tanz. Natürlich sind die Ösis schlagbar, aber ich glaube es wird ein ganz knappes 1:0 für uns.

Danach ist dann wieder alles offen. ICh halte ein Steigerung der Mannschaft noch für möglich in der K.O. Runde. Aber den Titel halte ich nicht für realistisch. Da sehe ich andere Mannschaften im Vorteil.
__________________
Mein Musikprojekt - hört mal rein
http://www.youtube.com/watch?v=Mv30XD2dF8o
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.06.2008, 07:50
Benutzerbild von Eilendorfer
Eilendorfer Eilendorfer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 855
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Die Regeln dazu sehen so aus:

Die Tabelle sieht ja Momentan so aus:

Und Spielen müssen noch
Österreich vs. Deutschland und
Polen vs. Kroatien.

- Koatien ist also damit jetzt schon uneinholbar erster, weil sie ja gegen uns den direkten Vergleich heute gewonnen haben und wir auch höchstens insgesamt noch auf 6 Punkte kommen können, Österreich und Polen können die Kroaten beide auch nicht mehr einholen.

- Wenn Deutschland gewinnt oder unentschieden spielt, sind wir definitiv als zweiter weiter, da wir ja den direkten Vergleich gegen Polen gewonnen haben. Wenn wir aber verlieren sind wir definitiv rausgeflogen, da wir dann ja automatisch auch einen Punkt weniger als Österreich hätten.

- Österreich muß um weiter zu kommen gegen uns gewinnen und ist dann zweiter, wenn Polen gleichzeitig nicht gewinnt oder Polen bei einem gleichzeitigen Sieg gegen Kroatien am Ende nach den Regeln oben noch schlechter dasteht als Österreich.
(Österreich wäre dann mit Polen Punktgleich. Ausserdem hätten sie im direkten Vergleich durch das Unentschieden die gleiche Punktzahl, Tordifferenz und Anzahl erzielter Tore in der direkten Begegnung, also wären wir bereits bei Kriterium 4. von oben, der Tordifferenz aus allen Vorrundenspielen, die dann Entscheiden würde. Und das kommt dann eben noch auf die letzten Spiele an, Polen müsste dann etwa um deren momentan ja schlechtere Tordifferenz(-2) im Vergleich zu Österreich(-1) noch auszugleichen also gegen Kroatien auch noch mindestens mit +einem Tor Unterschied höher gewinnen als Österreich es gegen uns täte, also mit mindestens 2 Toren Unterschied. Wenn die Tordifferenz also dann eventuell auch noch gleich wäre ginge es eben mit Kriterium 5. der Anzahl geschossener Tore weiter, usw...)

- Polen kann nur noch als zweiter weiterkommen wenn wir verlieren und sie gleichzeitig gegen Kroatien mit mindestens 2 Toren Unterschied gewinnen und sie dann nach den Regeln oben (Tordifferenz, evtl. insgesamt geschossene Tore...) am Ende ausserdem auch noch besser als Österreich dastehen. (siehe oben bei Österreich)

Ein Elfmeterschießen nach 90 Minuten ist in unserer Gruppe nicht mehr möglich.
Zum Koeffizientenvergleich zwischen Polen und Österreich käme es Beispielsweise etwa dann, wenn Österreich gegen uns 2:1 gewinnen würde und Polen gegen Kroatien 2:0.

So ich denke das sollte alles so stimmen, was ich da aufgedröselt hab. Kann ja aber jeder nach den Regeln oben auch gerne selber nochmal nachvollziehen.
Danke!

Welches Speil wird am Montag übertragen? Oder sehen wir eine Konferenz auf ZDF. Überträgt ggf. das ARD das 2te Spiel?
__________________
“Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich einen ´Pardon´genannt hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten.” - Didi Hamann
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.06.2008, 08:58
Benutzerbild von nilson
nilson nilson ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eilendorfer Beitrag anzeigen
Danke!

Welches Speil wird am Montag übertragen? Oder sehen wir eine Konferenz auf ZDF. Überträgt ggf. das ARD das 2te Spiel?
Was ist denn das für ne Frage... Wahrscheinlich wieder Ironie...
Deutschland spielt, also zeigen sie das Deutschland spiel...
Konferenz...? Guter WItz....
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.06.2008, 09:01
Bucki Bucki ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 513
Abgegebene Danke: 416
Erhielt 167 Danke für 58 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eilendorfer Beitrag anzeigen
Danke!

Welches Speil wird am Montag übertragen? Oder sehen wir eine Konferenz auf ZDF. Überträgt ggf. das ARD das 2te Spiel?
Die werden das Spiel der deutschen Mannschaft übertragen und immer wieder mal ins andere Spiel schalten, wenn das etwas wichtiges passiert.
__________________
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn, vun nix en Ahnung hann, die ävver, immerhin su dunn als ob, weil op Fassade, do stonnn se halt drop. (BAP)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.06.2008, 09:31
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von mistajericho Beitrag anzeigen
Aber den Titel halte ich nicht für realistisch. Da sehe ich andere Mannschaften im Vorteil.

Absolut! Ich halteauch den ganzen Wind, der seit der WM 2006 gemacht wird, für deutlich überzogen. Was ist denn da passiert? Viele lassen sich wohl vom Sommermärchen, diesem Propagandastreifen, blenden und lenken.

Wir haben uns in schwach besetzten Vorrundengruppe durchsetzen können, gegen Schweden ein Chancendefizit gehabt und durch einen Doppelschlag gewonnen. Gegen Argentinien war Deutschland 120 Minuten die schwächere Mannschaft, hat sich glücklich im Elfmeterschiessen durchgesetzt.
Italien hat uns dann trotz knappen Resultats gezeigt, wo der Hammer hängt.

Jetzt bei der EM haben wir mit Ach und Krach 2-0 gegen Polen gewonnen.
Gegen Kroatien war so, wie es kommen musste! Die Spieltechnisch bessere Mannschaft gewinnt das Spiel. Ich glaube, Torsten Frings hat immer noch einen Knoten von Modric in den Beinen.

Falls Deutschland im Viertelfinale gegen Portugal spielt, gibt es ein Desaster. Das sage ich schon heute. Ganz zu schweigen davon, was die Niederländer mit uns machen würden.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.06.2008, 09:31
Benutzerbild von Eilendorfer
Eilendorfer Eilendorfer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 855
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von nilson Beitrag anzeigen
Was ist denn das für ne Frage... Wahrscheinlich wieder Ironie...
Deutschland spielt, also zeigen sie das Deutschland spiel...
Konferenz...? Guter WItz....
Schau mal einen Post tiefer alter
Ach ja ich war nie für Deutschland und hoffe die fliegen raus!
__________________
“Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich einen ´Pardon´genannt hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten.” - Didi Hamann
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.06.2008, 09:41
Benutzerbild von Sascha
Sascha Sascha ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.105
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 687 Danke für 211 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
gegen Schweden ein Chancendefizit gehabt und durch einen Doppelschlag gewonnen. Gegen Argentinien war Deutschland 120 Minuten die schwächere Mannschaft, hat sich glücklich im Elfmeterschiessen durchgesetzt.
Italien hat uns dann trotz knappen Resultats gezeigt, wo der Hammer hängt.
So unterschiedlich kann man es sehen. Ich habe das Sommermärchen noch nie gesehen, und dennoch ganz subjektiv alle drei Spiele genau andersrum empfunden.
Ich glaube auch nicht, dass die desolate Vorstellung gegen Kroatien das Ende aller Ambitionen sein muss, denn glücklicherweise funktioniert Fußball ja so nicht. Die Portugiesen werden sich sicherlich nicht freuen, gegen Deutschland spielen zu müssen im Viertelfinale....
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.06.2008, 10:31
schwarz-gelb1900
Gast
 
Beiträge: n/a
hi,
ich kann auch nicht verstehen was gestern los war, alles was gegen Polen gut gelaufen ist lief gestern schlecht. Unsere Mannschaft hat von Anfang an nicht gekämpft ist nicht gerannt und stand immer zu weit weg vom Gegner. Anfangs dachte ich noch das sind bestimmt wieder die Traditionellen 10-20 Minuten die Deutschland anfangs öfter mal verpennt, nur wurde es leider nicht besser. Selbst nach dem Anschlusstreffer wo dann noch über 10 Minuten für den Ausgleich waren, wurde nicht gekämpft und nichts getan. Ich weis wirklich nicht was das sollte, ob die dachten sie wären Haushoch überlegen und das Spiel würde ein Selbstläufer? Aber selbst wenn sie das getan hätten, hätten sie doch irgendwannn merken müssen das es eben nicht so ist, und man vielleicht auch mal was für den Erfolg tun muss nur das ist leider nicht passiert.

Gegen Österreich muss jetzt alles gegeben werden und überzeugend gewonnen werden um sich wieder etwas Selbstvertrauen für das 1/4 Finale zu erspielen, sonst wird das gegen Portugal nix. (Obwohl ich ja irgendwie glaube das wir gegen Portugal gar nicht so schlecht aussehen würden, weil unsere Spieler dann wenigstens mal was Motivierter an die Sache gehen würden...)


Übertragen werden glaube ich beide Spiele an dem Tag, ich habe mal gehört das unser Spiel im ZDF kommt, und das andere im ZDF Infokanal (den man glaube ich nur per Satellit empfangen kann)
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 13.06.2008, 10:48
Steven Steven ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Polen...

Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Deutschland ist bei einem Remi aufjedenfall weiter. Egal ob Polen gegen kroatien 2-0 oder 5-0 gewinnt.
Bei einer Niederlage wären die Österreicher weiter.

Polen ist bereits ausgeschieden

Es zählt der direkte Vergleich. Daher kann man sagen, dass wir im Viertelfinale gegen Portugal spielen müssen.

Bei einem Sieg gegen Portugal, müssten wir gegen Türkei/tschechien - Kroatien spielen.
... hat auch noch eine Chance, wenn sie gegen Kroatien höher gewinnen als Österreich gegen Deutschland.

Bin seit dem gestrigen Spiel frustiert. Denn die Kroaten waren wirklich nicht stark, unsere Mannschaft war so schwach. Kein Spielaufbau (Ballack und Frings Totalsausfälle), dazu die Patzer in der Verteidigung (warum wurde Janssen nach dem Polen-Spiel noch einmal aufgestellt?).

Wir haben wirklich ein leichte Gruppe, dafür droht uns nur bei einem eventuellen Unentschieden gegen nun wahrlich nicht starke Ösis ein Viertelfinale gegen Portugal.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.06.2008, 12:14
Benutzerbild von nilson
nilson nilson ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eilendorfer Beitrag anzeigen
Schau mal einen Post tiefer alter
Das mit dem Alter sei noch zu klären
Ich kann keinen Post tiefer schauen, benutze nicht die LinearDarstellung...
Aber ich denke du meinst den Post von Bucki, dass sie mal rüberschalten, wenns was spannendes gibt, sprich Tore... Wenn es so sein sollte, ist es zumindest immer noch weit weg von einer Konferenz... Und das ist auch gut so...
Zitat:
Ach ja ich war nie für Deutschland und hoffe die fliegen raus!
Das kannst du handhaben wie du willst...
Aber das Erste/Zweite DEUTSCHE Fernsehen wird definitiv das Deutschlandspiel zeigen, alles andere wär ja auch mal ein schlechter Witz...
Willst du das andere sehen, haste vielleicht mehr Glück in Holland, Belgien oder den Ausrichtern...
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13.06.2008, 12:23
Benutzerbild von nilson
nilson nilson ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Die werden das Spiel der deutschen Mannschaft übertragen und immer wieder mal ins andere Spiel schalten, wenn das etwas wichtiges passiert.
ARD zeigt erwartungsgemäß das Spiel Österreich-Deutschland und EinsFestival (Digital) zeigt das andere Spiel...
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13.06.2008, 15:10
Benutzerbild von Eilendorfer
Eilendorfer Eilendorfer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 855
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von nilson Beitrag anzeigen
ARD zeigt erwartungsgemäß das Spiel Österreich-Deutschland und EinsFestival (Digital) zeigt das andere Spiel...
EinsFestival??? Was ist das?
__________________
“Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich einen ´Pardon´genannt hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten.” - Didi Hamann
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.06.2008, 18:42
Blutsvente
Gast
 
Beiträge: n/a
Der Favorit hat gewonnen...

bei spiegel online stand "peinliche niederlage". was ist an der niederlage peinlicher als zum beispiel an einer niederlage gegen brasilien oder italien. peinlich wäre es doch nur gewesen, wenn deutschalnd als hoher favorit ins spiel gegangen wäre.

kroatien hat die bessere mannschaft. so einfach ist das. kroatien hat die gar nicht ins spiel kommen lassen und dann machen die fehler.

das mittelfeld mit modric, krancjar, rakitic ist sehr gut besetzt. petric und olic sind sehr gute stürmer. das sind spieler, die auch in der deutschen nationalmannschaft spielen würden.

will tottenham schweinsteiger, jansen, odonkor oder fritz für 25 millionen kaufen? ne. aber modric schon.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 13.06.2008, 20:44
Benutzerbild von nilson
nilson nilson ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blutsvente Beitrag anzeigen
bei spiegel online stand "peinliche niederlage". was ist an der niederlage peinlicher als zum beispiel an einer niederlage gegen brasilien oder italien. peinlich wäre es doch nur gewesen, wenn deutschalnd als hoher favorit ins spiel gegangen wäre.
Peinlich, weil sie nix dagegen getan haben... Hat nix mit dem Gegner zu tun... Die Schweiz hat verloren aber alles gegeben - nunja, nur das Tor nicht getroffen...
Und die deutsche Mannschaft hat sich vorführen lassen... das war definitiv peinlich....
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 13.06.2008, 20:46
Benutzerbild von nilson
nilson nilson ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eilendorfer Beitrag anzeigen
EinsFestival??? Was ist das?
Google...?
Ist einer der Digitalsender der ARD... über Satellit zu erreichen - auch in Eilendorf
Evtl. auch über Kabel (digital), das liegt aber am Anbieter, kann ich auch nix zu sagen...
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 13.06.2008, 21:01
Benutzerbild von Die Aufsteiger
Die Aufsteiger Die Aufsteiger ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.336
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 402 Danke für 201 Beiträge
egal,es war ein grottenschlechtes spiel von uns.trotzdem kommen wir weiter. und jetzt müssen wir mit einer ernsthaftigkeit ins spiel gehen. gegen die portugiesen sehen wir ein ganz anderes spiel, davon bin ich überzeugt, weil das im fussball halt so ist,nicht wahr stefan.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 13.06.2008, 22:01
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
Gegen die Portugiesen?

Erstmal spielen wir doch in Cordoba oder Wien gegen Österreich, oder nicht?
Hochmut kommt vor dem Fall.

" I werd narrrrrisch"
möchte ich nicht nochmal hören.

Ich auch nicht, befürchte aber Schlimmes...
Mal schauen, was unser Weltstar Ballack so macht.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 13.06.2008, 22:03
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.411
Abgegebene Danke: 3.608
Erhielt 1.459 Danke für 755 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Ich auch nicht, befürchte aber Schlimmes...
Mal schauen, was unser Weltstar Ballack so macht.
Doof rumstehen, Fehlpässe am laufenden Meter spielen und auch noch motzen?

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung