Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.09.2011, 12:52
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Mark Flekken

Die Alemannia hat einen ihrer hoffnungsvollsten Nachwuchsspieler lange gebunden. U19-Torhüter Mark Flekken unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei den Schwarz-Gelben. Der 18-Jährige ist bereits jetzt dauerhaft bei den Profis im Training.


Zehn Minuten vom Tivoli entfernt begann der 1,89 Meter große Schlaks bei WDZ Bocholtz mit dem Fußballspielen. Torwarttrainer Hans Spillmann lotste seinen niederländischen Landsmann im Jahr 2009 von Roda JC Kerkrade zur Alemannia. „Mark ist ohne Zweifel ein riesiges Talent. Veranlagung, Fleiß, Elternhaus – bei ihm sind alle Voraussetzungen gegeben“, sagt Sportdirektor Erik Meijer. „Die Alemannia gibt mir Möglichkeit, mich optimal weiterzuentwickeln. Deshalb wollte ich unbedingt hier bleiben“, sagt Flekken, der in der A-Junioren-Bundesliga West das Tor der Schwarz-Gelben hütet. Seit der Sommervorbereitung ist er zudem ständiger Trainingsteilnehmer bei den Profis.






http://www.alemannia-aachen.de/nachw...lekken-21000a/
Mit Zitat antworten
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung