Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 13.06.2017, 12:55
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.389
Abgegebene Danke: 2.737
Erhielt 5.309 Danke für 2.266 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Kommt alle in Massen! Denn wie ich der Bildzeitung entnehmen durfte, gibt sich immerhin der mögliche neue Alemannia-Präsident fröhlich die Ehre. Und vielleicht kommen ja auch noch andere Leute aus seinem - wie im AZ-Artikel sicherheitshalber gleich dreifach betont wird - "komplett ehrenamtlichen" und rein "idealistisch motivierten Unterstützerteam" (Baur, Neuss, Gronen, Delheid). Dem komplett ehrenamtlich-idealistischen Team geht es allerdings "mitnichten darum, ein Schattenpräsidium oder Kandidaturen für die neuen Gremien vorzubereiten". So steht es jedenfalls in der Zeitung...
Wie kommen die denn überhaupt darauf, dass sie es so auffällig betonen ?
Lesen die etwa hier?

Wir werden sehen, wer ausser Dr. Fröhlich noch bei den Kandidaten für das Präsidium auftaucht.
Gegen Delheid hätte ich nichts einzuwenden, gegen andere schon.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten