Einzelnen Beitrag anzeigen
  #24  
Alt 22.03.2017, 08:27
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.505
Abgegebene Danke: 2.155
Erhielt 4.078 Danke für 1.142 Beiträge
Wenn nicht jetzt...?

Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Wenn ich als Gremienmitglied zurücktrete, weil ich Mist gebaut habe, kann sich das nur auf alle Gremien beziehen.
Alles andere wäre inkonsequent.

Aber wundern würde es mich nicht.
Mich wundert garnichts mehr bei Alemannia.
Ich verlasse mich da ganz auf Paragraf 14.11 unserer Satzung. Wenn sie nicht von sich aus abhauen, sollte sie unehrenhaft entlassen werden, was mir persönlich sogar noch lieber wäre. Die Schmach hätten sich die Versager redlich verdient - sie wäre allerdings auch das einzige, was sie sich redlich verdient haben. Ich bin gespannt, ob der VR nach den klaren Worten, die Dirk Schlun gestern gefunden hat, auch entsprechende Taten folgen lässt.

Aus der Vereinssatzung:

14.11
Der Verwaltungsrat hat das Recht, in begründeten Fällen auch ohne vorherige Anhörung der Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von 75% der Stimmen aller Verwaltungsratsmitglieder, das Präsidium oder einzelne seiner Mitglieder zu entlassen.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Hells (22.03.2017), littlefatman (22.03.2017), Mia Schwarz Gelb (22.03.2017), Öcher Wellenbrecher (22.03.2017)