Einzelnen Beitrag anzeigen
  #801  
Alt 09.11.2017, 21:51
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.554
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.403 Danke für 2.316 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kalle-TSV Beitrag anzeigen
Wenn man die Berichte aus den unteren Ligen liest, körperliche Angriffe auf Schiedsrichter schon im Jugendbereich! Das ist unter aller Kanone. Ich habe dies sogar schon in meiner Jugendzeit erlebt, die Einflüsse von aussen von den Eltern waren schon zu diesem Zeitpunkt von Aggresivität geprägt. Es ist aber meine Meinung das man für Schiedsrichter starke Persönlichkeiten braucht die so geschult werden müssen, diesen Aufgaben gewachsen zu sein. Dieser Job ist kein Zuckerschlecken sondern erfodert auch viel Disziplin. Ich persönlich würde in fast jedem Spiel die Trainer und sonstige Verantwortlichen auf die Tribüne schicken, ein gutes Beispiel ist Thorsten Lieberknecht von BS oder Streich von Freiburg! Könnte ich !
Beim Fußball ist heutzutage einiges zum !
Das ändert sich erst, wenn es alle einsehen.

Ich fürchte aber, dass sich nichts ändert.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten