Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 27.10.2017, 11:36
Benutzerbild von AndreAC
AndreAC AndreAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.544
Abgegebene Danke: 258
Erhielt 1.251 Danke für 350 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
In jedem Fall' bin ich davon überrascht, mit welchem Ehrgeiz und Sendungsbewusstsein der gerade erst eingestellte Geschäftsführer gegen Red Bull - beziehungsweise für „das Gute in der Welt“ - zu Felde zieht.
Ich bin auch davon überrascht, mit welchem Ehrgeiz und Sendungsbewusstsein manch bekennender Nicht-Fan die geschäftlichen Aktivitäten des Alemannia-Geschäftsführers bewerten und mit impliziten Andeutungen in ein ungünstiges Licht rücken will, und sich darüber hinaus auch noch einen Kopf darüber macht, ob er diese Geschäftstätigkeit seinem Arbeitgeber auch korrekt angezeigt hat. So what? Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Spannender finde ich aber...

Zitat:
Im Rahmen unserer Investoren-Diskussion erhofften sich einige in ihren kühnsten Träumen ausgerechnet den Einstieg von Dietrich Mateschitz. Nicht auszudenken, was passieren würde, käme es jemals zu Interessenkollisionen, aber sind die nicht auch bei der Ansprache von Sponsoren denkbar?
Ich kann nicht wirklich glauben, dass irgendwer ernsthaft einen Einstieg von Mateschitz "erhofft" geschweige denn erwünscht hat. Bei aller Uneinigkeit zum Thema Investor bin ich doch recht sicher, dass nun wirklich schlimmstenfalls eine Handvoll auch einen Verkauf an RB (oder ein RB-ähnliches Modell) herbeisehnen. Da würde mich doch interessieren, woher du diese Überzeugung nimmst.

Sollte die Betätigung des GF einen Herren Mateschitz von Alemannia fern halten, würde ich das durchaus als positiven Seiteneffekt sehen. Ein ernsthafter Investor oder Mäzen, der wirklich im Sinne der Alemannia einsteigen will, lässt sich davon aber mit Sicherheit nicht abschrecken.

Wieso das Sponsoren beeinflussen sollte, kann ich auch nicht entdecken. Mit so einer Argumentation wäre ja z.B. ein Rambau grundsätzlich von jeden Ämtern bei Alemannia ausgeschlossen, da Wotax ja Sponsor ist, und wir hätten uns zur Offerte jede Diskussion sparen können.

Geändert von AndreAC (27.10.2017 um 11:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu AndreAC für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (27.10.2017), AlexSchröder (01.11.2017), Black-Postit (27.10.2017), Max (27.10.2017), Niemand (28.10.2017), Oche_Alaaf_1958 (27.10.2017), Rolli Kucharski (27.10.2017), tivolino (29.10.2017)