PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Thorsten Pracht, Pressesprecher


PapaSchlumpfAC
01.05.2012, 14:11
In sehr vielen Artikeln im Forum lese ich von einer Abneigung gegen Pracht. Gibt es dafür belastbare Gründe?

burjan
01.05.2012, 14:19
In sehr vielen Artikeln im Forum lese ich von einer Abneigung gegen Pracht. Gibt es dafür belastbare Gründe?

Wir sollten hier nicht über die Personalie X oder Y diskutieren, sondern einfach der Signatur unseres Users Aix Trawurst folgen. In diesem Sinne:

ALLE RAUS!

Die Aufsteiger
01.05.2012, 14:21
In sehr vielen Artikeln im Forum lese ich von einer Abneigung gegen Pracht. Gibt es dafür belastbare Gründe?
Ne gibt es nicht!
W.ichser ist z.B. heutzutage eine normale Ausdrucksweise ,solche legt man den Tag,wenn man jemanden unsympathisch ist!

Crakok
01.05.2012, 14:22
Das drittklassige PR-Fritzchen muss selbst in der 3. Liga weg!

PRACHT RAUS!!!!!!!

Crakok
01.05.2012, 14:27
Geil war z.B. der Fauxpas vor wenigen Wochen im Fan TV.

Zitat zur prekären Lage: "Wir haben ja noch früh in der Saison" (damals hatten wir gerade Spieltag 28 oder so vor der Brust)

Kein Witz.

Zudem ist nicht Wenigen bekannt, dass Pracht einen katastrophalen Ruf bei einigen Funktionären und Spielern besitzt. Hinsichtlich Sympathie, wohlgemerkt. Ich glaube aber er checkt es selbst bis heute nicht.

D@ny
01.05.2012, 14:30
Geil war z.B. der Fauxpas vor wenigen Wochen im Fan TV.

Zitat zur prekären Lage: "Wir haben ja noch früh in der Saison" (damals hatten wir gerade Spieltag 28 vor der Brust)

Kein Witz.

HALLO? Wir reden hier über einen Pressesprecher - woher soll der wissen wieviel Spieltage eine Saison hat? ;-)

cu

Dany

a.tetzlaff
01.05.2012, 14:31
Ne gibt es nicht!
W.ichser ist z.B. heutzutage eine normale Ausdrucksweise ,solche legt man den Tag,wenn man jemanden unsympathisch ist!

W.ichser darf man in einer solchen Position offenbar ungestraft in einer öffentlichen Veranstaltung für alle hörbar zu einem verdienten Expräsidenten sagen.
Da sieht man doch , welche Verhältnisse in Bezug auf Personalführung bei der Gmbh herrschen.

Das mindeste wäre eine Abmahnung gewesen und eine Entschuldigung und zwar öffentlich .

burjan
01.05.2012, 14:34
Geil war z.B. der Fauxpas vor wenigen Wochen im Fan TV.

Zitat zur prekären Lage: "Wir haben ja noch früh in der Saison".

Und schon hatte er fertig.
Nein, im Ernst: Der gute Mann hatte doch völlig recht. Die Gartensaison hatte wirklich gerade erst angefangen.

Manfred
01.05.2012, 15:13
Ich frage mich, ob die gemeinten Personen nicht ab und an auch mal schmunzeln müssen, wenn sie das hier alles so lesen?

AIXtremist
01.05.2012, 15:16
Ich frage mich, ob die gemeinten Personen nicht ab und an auch mal schmunzeln müssen, wenn sie das hier alles so lesen?

Aus welchem Grund? Schämen wäre eher angebracht - aber lieber streitet man das alles als "unwahr" ab, obwohl es Zeugen gab und gibt.

Stephanie
01.05.2012, 15:23
Aus welchem Grund? Schämen wäre eher angebracht - aber lieber streitet man das alles als "unwahr" ab, obwohl es Zeugen gab und gibt.

Kuchen? :biggrins:

Manfred
01.05.2012, 15:23
Also die Argumente gegen Pracht, sind ja eher......... dürftig

petrocelli
01.05.2012, 15:56
Also die Argumente gegen Pracht, sind ja eher......... dürftig

Also diese Onanisten-Nummer würde in einem normalen Angestelltenverhältnis ausreichen, um Pracht abzumahnen oder ihn hochkant zu entsorgen.
Das ist genauso ein Provinzschreiberling wie sein Busenfreund Pauli.

Hat Pracht übrigens 'nen Bildschirmschoner?

Erwin
01.05.2012, 16:10
Kuchen? :biggrins:


Wir machen das mit den Fähnchen .... :)

Stolberger
01.05.2012, 16:49
Ich hab mich so bemüht eine Einladung zum Kuchen zu bekommen :biggrins:Aber der gute Thorsten hat's vorgezogen , das Ding was man zum onanieren braucht einzuziehen :lach:

svenc
01.05.2012, 16:55
Also diese Onanisten-Nummer würde in einem normalen Angestelltenverhältnis ausreichen, um Pracht abzumahnen oder ihn hochkant zu entsorgen.
Das ist genauso ein Provinzschreiberling wie sein Busenfreund Pauli.

Hat Pracht übrigens 'nen Bildschirmschoner?

weisst Du, ob er nicht eine Er- oder Abmahnung durch den Arbeitgeber erhalten hat?

Gruß

svenc

petrocelli
01.05.2012, 17:00
weisst Du, ob er nicht eine Er- oder Abmahnung durch den Arbeitgeber erhalten hat?

Gruß

svenc

Eine Ermahnung reicht für diese Art der Verfehlung nicht aus. Pracht ist viel zu gut aus der Nummer rausgekommen. Man darf nicht vergessen, was er gesagt hat!

Aix Trawurst
01.05.2012, 18:03
Eine Ermahnung reicht für diese Art der Verfehlung nicht aus. Pracht ist viel zu gut aus der Nummer rausgekommen. Man darf nicht vergessen, was er gesagt hat!
Ach halb so wild - dafür wurde doch bei Heinz-Peter Meessen um so härter durchgegriffen. Im Mittel gleicht sich irgendwo das alles aus. :clown:

svenc
01.05.2012, 19:04
Eine Ermahnung reicht für diese Art der Verfehlung nicht aus. Pracht ist viel zu gut aus der Nummer rausgekommen. Man darf nicht vergessen, was er gesagt hat!

noch einmal die Frage:
Weisst Du, ob er nicht eine Abmahnung erhalten hat?
Meinst Du, interne Abmahnungen werden nach aussen kommuniziert?

Gruß

svenc

petrocelli
01.05.2012, 19:07
noch einmal die Frage:
Weisst Du, ob er nicht eine Abmahnung erhalten hat?
Meinst Du, interne Abmahnungen werden nach aussen kommuniziert?

Gruß

svenc

Hätte es eine Abmahnung gegeben, wüssten wir das! Sven, Du kennst doch Alemannia... ;)

a.tetzlaff
01.05.2012, 19:13
Hätte es eine Abmahnung gegeben, wüssten wir das! Sven, Du kennst doch Alemannia... ;)

...und zwar von den netten Kollegen, die Pracht hat.:cool:

petrocelli
01.05.2012, 19:15
...und zwar von den netten Kollegen, die Pracht hat.:cool:

Genau die! Die mögen den lieben Thorsten ja auch alle soooo sehr! ;)

AIXtremist
01.05.2012, 20:33
Kuchen? :biggrins:

Das wäre dann mein 2., wobei ich nicht mal den 1. zu Gesicht bekommen habe, bin etwas enttäuscht!

Aachener Alemanne
01.05.2012, 20:35
Das wäre dann mein 2., wobei ich nicht mal den 1. zu Gesicht bekommen habe, bin etwas enttäuscht!

Was meinste wie enttäuscht ich Sonntag kurz vor dem Spiel war? :traurig:

petrocelli
01.05.2012, 20:44
Das wäre dann mein 2., wobei ich nicht mal den 1. zu Gesicht bekommen habe, bin etwas enttäuscht!

Die Kassen sind halt knapp. Auch beim noblen Thorsten.

AIXtremist
01.05.2012, 21:06
Was meinste wie enttäuscht ich Sonntag kurz vor dem Spiel war? :traurig:

Wegen Pracht oder weil ich kein Bier parat hatte?

Stephanie
01.05.2012, 21:15
Das wäre dann mein 2., wobei ich nicht mal den 1. zu Gesicht bekommen habe, bin etwas enttäuscht!

Du warst mit dem Sandkuchen, den er parat hatte, ja auch nicht zufrieden. :biggrins:

Aachener Alemanne
01.05.2012, 21:16
Wegen Pracht oder weil ich kein Bier parat hatte?

Du stellst Fragen! :biggrins:

AIXtremist
01.05.2012, 21:17
Du warst mit dem Sandkuchen, den er parat hatte, ja auch nicht zufrieden. :biggrins:

Treibsand vermute ich mal... ;)

Stephanie
01.05.2012, 21:19
Treibsand vermute ich mal... ;)

Du wärst aus seinen Fängen nicht mehr zu befreien gewesen.

AIXtremist
01.05.2012, 21:19
Du stellst Fragen! :biggrins:

Bei mir ists wie bei Alemannia: knappe Kasse! Hatte noch 4,40 Euro auf der Karte!

Ich geh betteln, bekommst das dann beim Heim-Relegationsspiel :D

blue_lagoon
03.05.2012, 19:23
Also die Argumente gegen Pracht, sind ja eher......... dürftig

Genau so ist es. Diejenigen, die Herrn Pracht in Frage stellen, haben eine Abneigung, mehr nicht.
Belastbare und gute Gründe gibt es nicht.

KriZz
03.05.2012, 19:32
Genau so ist es. Diejenigen, die Herrn Pracht in Frage stellen, haben eine Abneigung, mehr nicht.
Belastbare und gute Gründe gibt es nicht.

Wenn jemand seinen Job schlecht macht ist das ein Grund.

Stadionuhr
03.05.2012, 19:32
Ist Abneigung kein Grund? Für mich schon.

petrocelli
03.05.2012, 19:35
Genau so ist es. Diejenigen, die Herrn Pracht in Frage stellen, haben eine Abneigung, mehr nicht.
Belastbare und gute Gründe gibt es nicht.

Wenn ein drittklassiger Presseheini einen verdienten Ex-Präsidenten auf einer öffentlichen Veranstaltung - also vor Zeugen - für viele hörbar als W.ichser beschimpft, ist das für mich ein sehr guter Grund, ihn infrage zu stellen!

Dieses Verhalten spricht a) nicht gerade für eine gute Kinderstube und b) für fehlende Professionalität. Zumindest letzteres ist ein unabdingbares Kriterium für seinen Job.

Aufgrund dieses Fauxpas und seiner amateurhaften Präsens ist er in meinen Augen nicht tragbar für einen Proficlub.

AIXtremist
03.05.2012, 19:36
Genau so ist es. Diejenigen, die Herrn Pracht in Frage stellen, haben eine Abneigung, mehr nicht.
Belastbare und gute Gründe gibt es nicht.

Prachts geäußerte "Abneigung" zu HH, die ja mehrere zeugen vernommen haben, sind Beweis genug für "schlechte Arbeit".

Dazu sein Kommentar der Zeitung gegenüber wegen der Erik Meijer-Aktion, mit einem NoGo Wort namens "Problem", welches man so nie am Anfang stehen lässt, um einen negativen Eindruck zu hinterlassen - Amateur!

Sein Dazwischen-Quatschen, wenn der AR-Vorsitzende etwas gefragt wird - ebenfalls unprofessionell...

Und das waren nur die Vorkommnisse der letzten Wochen und die einem direkt wieder einfallen dürfen.

burjan
03.05.2012, 19:37
Ist Abneigung kein Grund? Für mich schon.

:kopfschuettel:
Es geht hier nicht um persönliche Befindlichkeiten, sondern um objektivierbare Schlechtleistungen eines Funktionsträgers. Dass Sympathien/Antipathien kein Kriterium sein können, müsste sich eigentlich von selbst erschließen.

KriZz
03.05.2012, 19:42
:kopfschuettel:
Es geht hier nicht um persönliche Befindlichkeiten, sondern um objektivierbare Schlechtleistungen eines Funktionsträgers. Dass Sympathien/Antipathien kein Kriterium sein können, müsste sich eigentlich von selbst erschließen.

Richtig.
Uli Hoeneß ist auch selten sympathisch, macht(e) aber als Manager in München einen super Job. Und nur wegen seiner Art wollte ihn dort niemand loswerden.

Achja, ich mag Jogi Löw nicht :biggrins:

Alleine aber das ein Pressesprecher schon einen Thread hat ist nahezu einmalig im deutschen Fussball und zeigt die Besorgnis der Leute.

wampie
03.05.2012, 20:07
Richtig.
einmalig im deutschen Fussball und zeigt die Besorgnis der Leute.

Ich würd sagen es zeigt die Unfähigkeit in vollkommener Breite eines Vereins.
Es fehlt nur noch ein Rasenmeister Raus Thread.

I LOV IT
03.05.2012, 20:13
Ich würd sagen es zeigt die Unfähigkeit in vollkommener Breite eines Vereins.
Es fehlt nur noch ein Rasenmeister Raus Thread.

Zu spät... Heinz-Peter hat das vergangenen Sonntag selber erledigt und ist der Forumshetze zuvor gekommen :cool:

Dirk
03.05.2012, 20:22
Ist Abneigung kein Grund? Für mich schon.

Das sehe ich genauso. Ein Unsympath. Hauptsache der Potofski findet den dufte...

Seit der konsequenzlosen Beleidigung von HH ist er richtig unten durch.

a.tetzlaff
03.05.2012, 20:44
Zu spät... Heinz-Peter hat das vergangenen Sonntag selber erledigt und ist der Forumshetze zuvor gekommen :cool:

Der war doch nur Assi von dem Langen.
Wenn es jetzt gegen die Kleinen wie HM Krause und den Langen geht, melde ich mich hier ab!

Der Fisch Alemannia Gmbh stinkt vom Kopf und das ist Kraemer mit seinen Direktoren.

blue_lagoon
03.05.2012, 20:45
Wenn ein drittklassiger Presseheini einen verdienten Ex-Präsidenten auf einer öffentlichen Veranstaltung - also vor Zeugen - für viele hörbar als W.ichser beschimpft, ist das für mich ein sehr guter Grund, ihn infrage zu stellen!

Dieses Verhalten spricht a) nicht gerade für eine gute Kinderstube und b) für fehlende Professionalität. Zumindest letzteres ist ein unabdingbares Kriterium für seinen Job.

Aufgrund dieses Fauxpas und seiner amateurhaften Präsens ist er in meinen Augen nicht tragbar für einen Proficlub.
Heul doch .. meine Güte .. da sagt einer mal das böse Wort "W!chser" und wird zur Unperson. Ihr habt sie doch nicht alle, wenn ihr euch an SOWAS hochzieht.
Schon mal in einem Stadion dieser Republik gewesen? Also wenn da dann böse Worte zu nem Stadionverbot führen würden, wären die Stadien aber leer.
Stellt euch nicht so mädchenhaft an.

Gibts keine besseren Gründe, als dieser Kleinkind-*******?

"Wuääääh. Der hat gesagt ich bin blöööd Wuääääh"

Bring mal was ernstes ran, aber nicht so ein *******.

Stolberger
03.05.2012, 20:51
Heul doch .. meine Güte .. da sagt einer mal das böse Wort "W!chser" und wird zur Unperson. Ihr habt sie doch nicht alle, wenn ihr euch an SOWAS hochzieht.
Schon mal in einem Stadion dieser Republik gewesen? Also wenn da dann böse Worte zu nem Stadionverbot führen würden, wären die Stadien aber leer.
Stellt euch nicht so mädchenhaft an.

Gibts keine besseren Gründe, als dieser Kleinkind-*******?

"Wuääääh. Der hat gesagt ich bin blöööd Wuääääh"

Bring mal was ernstes ran, aber nicht so ein *******.

Also dein Vergleich ist ja absoluter Schwachsinn. Ist ein Riesen Unterschied ob ich Fan wi..... Sage , oder als Angestellter eines Vereins . Der den Verein auch noch nach außen repräsentiert . Und dann nicht die Eier zu haben es zu zugeben .

wampie
03.05.2012, 20:51
Der war doch nur Assi von dem Langen.
Wenn es jetzt gegen die Kleinen wie HM Krause und den Langen geht, melde ich mich hier ab!

Der Fisch Alemannia Gmbh stinkt vom Kopf und das ist Kraemer mit seinen Direktoren.

Echt? Kannste haben .......Classen raus :lach:

petrocelli
03.05.2012, 20:51
Heul doch .. meine Güte .. da sagt einer mal das böse Wort "W!chser" und wird zur Unperson. Ihr habt sie doch nicht alle, wenn ihr euch an SOWAS hochzieht.
Schon mal in einem Stadion dieser Republik gewesen? Also wenn da dann böse Worte zu nem Stadionverbot führen würden, wären die Stadien aber leer.
Stellt euch nicht so mädchenhaft an.

Gibts keine besseren Gründe, als dieser Kleinkind-*******?

"Wuääääh. Der hat gesagt ich bin blöööd Wuääääh"

Bring mal was ernstes ran, aber nicht so ein *******.

Also ist es für Dich eine Lapalie, wenn ein Vereinsoffizieller einen ehemaligen Präsidenten und Hochschulprofessor als W.ichser tituliert? Ist das für Dich ein gängiges Kommunikationsstilmittel bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion? Dann aber herzlichen Glückwunsch!

Artikulierst Du Dich bei Deinem Arbeitgeber in ähnlichem Wortlaut Kollegen und (ehemaligen) Vorgesetzten gegenüber?

blue_lagoon
03.05.2012, 20:53
Also dein Vergleich ist ja absoluter Schwachsinn. Ist ein Riesen Unterschied ob ich Fan wi..... Sage , oder als Angestellter eines Vereins . Der den Verein auch noch nach außen repräsentiert . Und dann nicht die Eier zu haben es zu zugeben .

Nee, das ist absolut überhaupt kein Unterschied. Es geht um Menschen. So oder so. Und jeder sagt mal Dinge die er besser nicht gesagt hatte.
Das zum ultimativen Kündigungsgrund zu machen ist oberpeinlich.

Habt ihr sonst nix?

wampie
03.05.2012, 20:54
Also ist es für Dich eine Lapalie, wenn ein Vereinsoffizieller einen ehemaligen Präsidenten und Hochschulprofessor als W.ichser tituliert? Ist das für Dich ein gängiges Kommunikationsstilmittel bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion? Dann aber herzlichen Glückwunsch!

Artikulierst Du Dich bei Deinem Arbeitgeber in ähnlichem Wortlaut Kollegen und (ehemaligen) Vorgesetzten gegenüber?

Also wenn schon dann Herr Wich.ser soviel Etikette muss sein :wink_b:

blue_lagoon
03.05.2012, 20:54
Also ist es für Dich eine Lapalie, wenn ein Vereinsoffizieller einen ehemaligen Präsidenten und Hochschulprofessor als W.ichser tituliert?


Ja!


Ist das für Dich ein gängiges Kommunikationsstilmittel bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion?


Nein!

wampie
03.05.2012, 20:57
Ja!


Naja für die öffentliche Medien Visitenkarte des Vereins ist diese Äusserung unentschuldbar und hätte auch sofort geandet werden müssen.
Ich bin 100% davon überzeugt, bei jedem anderen Verein wäre er achtkantig rausgeflogen.

burjan
03.05.2012, 20:59
Also ist es für Dich eine Lapalie, wenn ein Vereinsoffizieller einen ehemaligen Präsidenten und Hochschulprofessor als W.ichser tituliert? Ist das für Dich ein gängiges Kommunikationsstilmittel bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion? Dann aber herzlichen Glückwunsch!

Artikulierst Du Dich bei Deinem Arbeitgeber in ähnlichem Wortlaut Kollegen und (ehemaligen) Vorgesetzten gegenüber?

Entscheidend ist hier doch wohl primär, dass ein Vereinsoffizieller sich eine derartige Entgleisung erlaubt - ob einem Hochschulprofessor oder einem Hartz-4-Empfänger gegenüber, ist völlig unerheblich.
Allein dieser Verstoß gegen die elementarsten Regeln des Anstandes (ich gehe davon aus, dass Herr Pracht bei seiner Äußerung nicht angetrunken war) disqualifiziert ihn in meinen Augen für jegliches repräsentative Amt.

blue_lagoon
03.05.2012, 21:00
Ich bin 100% davon überzeugt, bei jedem anderen Verein wäre er achtkantig rausgeflogen.

Tja, ist er hier in Aachen aber nicht. Da müssen wir nun mit Leben. Der eine kann das besser, der andere kann das nicht so gut.
Aber kann dieses Rumgeheule darüber mal aufhören? Ist ja ein jämmerliches Bild was da entsteht.

petrocelli
03.05.2012, 21:03
(...)

Also in meinen Augen ist diese Art der Kommunikation im höchsten Grade unprofessionell und unverschämt. Wenn der der sich nicht anderweitig zu artikulieren weiß, sollte er sich gerade als PR- und Öffentlichkeitsexperte einen anderen Job suchen. Gossenniveau ist ungebührend für einen Offiziellen eines Proficlubs. Etikette wäre eher angebracht.

Des Weiteren macht der gute Mann ja auch auf sich aufmerksam, dem AR-Vorsitzenden (der ursprünglich gefragt wurde) vorwitzig ins Wort zu fallen.

Ein flegelhafter Amateur.

Aix Trawurst
03.05.2012, 21:06
Also wenn schon dann Herr Wich.ser soviel Etikette muss sein :wink_b:
Auch falsch! Es muss selbstverständlich: "Herr Prof. Dr.-Ing. W******" lauten. Soviel Zeit und Respekt muss schon sein!
Herr Pracht hat also nicht nur ein Schimpfwort benutzt, sondern zudem auch noch den akademischen Titel des damit beleidigten unterschlagen. :clown:

blue_lagoon
03.05.2012, 21:07
Also in meinen Augen ist diese Art der Kommunikation im höchsten Grade unprofessionell und unverschämt. Wenn der der sich nicht anderweitig zu artikulieren weiß, sollte er sich gerade als PR- und Öffentlichkeitsexperte einen anderen Job suchen. Gossenniveau ist ungebührend für einen Offiziellen eines Proficlubs. Etikette wäre eher angebracht.

Des Weiteren macht der gute Mann ja auch auf sich aufmerksam, dem AR-Vorsitzenden (der ursprünglich gefragt wurde) vorwitzig ins Wort zu fallen.

Ein flegelhafter Amateur.

Du tust so, als würde er den ganzen Tag nichts anderes machen, als Gossenkonversation zu betreiben.
Du hängst du das wirklich zu hoch. Aber weisst du was, weil du das genauso MÖCHTEST, und weil es dir in den KRAM passt.
Es gibt Leute, die halten das für völlig schnulli.

petrocelli
03.05.2012, 21:12
Du tust so, als würde er den ganzen Tag nichts anderes machen, als Gossenkonversation zu betreiben.
Du hängst du das wirklich zu hoch. Aber weisst du was, weil du das genauso MÖCHTEST, und weil es dir in den KRAM passt.
Es gibt Leute, die halten das für völlig schnulli.

Nochmal: Die Onanistengeschichte war ja nicht sein einziger, vielmehr sein heftigster Fauxpas. Der hatte schon so manchen amateurhaften- und flegelhaften Klopper in seinem Tun und Handeln.

Sein Problem ist einfach, dass er sich auf einer sensiblen Position häufig wie die Axt im Walde benimmt. Kein gutes Bild in der Öffentlichkeit. Von daher untragbar.

blue_lagoon
03.05.2012, 21:16
Nochmal: Die Onanistengeschichte war ja nicht sein einziger, vielmehr sein heftigster Fauxpas. Der hatte schon so manchen amateurhaften- und flegelhaften Klopper in seinem Tun und Handeln.

Ist halt ein Typ mit Profil, und nicht so rundgelutscht wie so mancher Presseheini. :cool:
Außerdem übertreibst du maßlos.

a.tetzlaff
03.05.2012, 21:19
Auch falsch! Es muss selbstverständlich: "Herr Prof. Dr.-Ing. W******" lauten. Soviel Zeit und Respekt muss schon sein!
Herr Pracht hat also nicht nur ein Schimpfwort benutzt, sondern zudem auch noch den akademischen Titel des damit beleidigten unterschlagen. :clown:

Wörtlich hat er gesagt:

" Heinrichs, Du Wich.ser",
1. Schimpfwort
2. Duzform
3. Weglassen des akademischen Titels

Spass beiseite:
Wer sich in einer offiziellen Veranstaltung in einem solchen Amt für alle hörbar so gegenüber einem zukünftigen Ehrenpräsidenten äussert, gehört entsorgt, weil er sich damit disqualifiziert hat.

Aber Pracht geniesst natürlich höchste Protektion.
Beim Abstieg und dem dann folgenden Prozedere wird er aber weggefegt.

blue_lagoon
03.05.2012, 21:20
Bist du auch unter die Heulsusen gegangen? :eek:

Aix Trawurst
03.05.2012, 21:20
Ist halt ein Typ mit Profil, und nicht so rundgelutscht wie so mancher Presseheini. :cool:
Außerdem übertreibst du maßlos.
Naja also ein kleines bischen mehr Sprachgewandheit und Benehmen als von jedem x-beliebigen Kassierer bei Mc Doof kann man hoffentlich von einem Pressesprecher, amtliches Sprachrohr des Vereins/ GmbH doch hoffentlich schon erwarten. Oder etwas nicht?
Und wo wir dabei sind, hast Du jemals einen Kassierer bei Mc Doof im Dienst an der Kasse schonmal Wi...chser sagen hören?

BigBandi
03.05.2012, 21:20
Bist du auch unter die Heulsusen gegangen? :eek:

Keiner ist so hart im Nehmen wie du.

Bingo Boy
03.05.2012, 21:21
um es mit seinen Worten zu sagen: er ist ein wichse.r :)

blue_lagoon
03.05.2012, 21:26
Keiner ist so hart im Nehmen wie du.

Das ist ja nun quatsch, aber wie man sich hochziehen kann an so einem unwichtigen Mist, dass erschliesst sich mir nicht.

BigBandi
03.05.2012, 21:29
Das ist ja nun quatsch, aber wie man sich hochziehen kann an so einem unwichtigen Mist, dass erschliesst sich mir nicht.

Wenn das ein Lagerist im Keller sagt und sein ehemaliger Chef läuft eben da vorbei, ist das eben etwas anderes, als ob ein mit Außendarstellung betrauter Angestellter das in aller Öffentlichkeit tut.

wampie
03.05.2012, 21:29
Naja also ein kleines bischen mehr Sprachgewandheit und Benehmen als von jedem x-beliebigen Kassierer bei Mc Doof kann man hoffentlich von einem Pressesprecher, amtliches Sprachrohr des Vereins/ GmbH doch hoffentlich schon erwarten. Oder etwas nicht?
Und wo wir dabei sind, hast Du jemals einen Kassierer bei Mc Doof im Dienst an der Kasse schonmal Wi...chser sagen hören?

Haaaaab ich nanannana....

Bei einer Bestellung bei MC Drive...es regnete ....der Sound der Sprechanlage war schlecht....hör ich nur.....machen sie sofort den den Wichs.er aus....

Gut er meinte wohl Scheibenwischer...
....aber egal....ich hörte nur das Wort Wichs.er......darauf hab ich gesagt > Einmal MC Rib für mich bitte.....
Der Kassierer hat dann verstanden Fic.k dich bitte...

blue_lagoon
03.05.2012, 21:32
Wenn das ein Lagerist im Keller sagt und sein ehemaliger Chef läuft eben da vorbei, ist das eben etwas anderes, als ob ein mit Außendarstellung betrauter Angestellter das in aller Öffentlichkeit tut.

Joa. Wir kommen da nicht mehr zusammen.

petrocelli
03.05.2012, 21:33
um es mit seinen Worten zu sagen: er ist ein wichse.r :)

:daumen_oben:

Thread kann geschlossen werden. Damit ist alles zum Thema gesagt.

Aachener Alemanne
03.05.2012, 21:33
Haaaaab ich nanannana....

Bei einer Bestellung bei MC Drive...es regnete ....der Sound der Sprechanlage war schlecht....hör ich nur.....machen sie sofort den den Wichs.er aus....

Gut er meinte wohl Scheibenwischer...
....aber egal....ich hörte nur das Wort Wichs.er......darauf hab ich gesagt > Einmal MC Rib für mich bitte.....
Der Kassierer hat dann verstanden Fic.k dich bitte...

:lach: Ich brech ab, Aue!! :lach:

BigBandi
03.05.2012, 21:33
Joa. Wir kommen da nicht mehr zusammen.

Neä, denn wenn schon *******, dann alleine!!! :D

blue_lagoon
03.05.2012, 21:35
Neä, denn wenn schon *******, dann alleine!!! :D

:biggrins::biggrins:

wampie
03.05.2012, 21:40
:lach: Ich brech ab, Aue!! :lach:

Dabei wollte ich eigentlich noch einen Big Mäc bestellen....aber das wäre dann doch zu weit gegangen

Mal wat anderes> Wann gibbet eigentlich das Sibum Happy Meal? 6 Verschiedene Spielfiguren...schon sehnsüchtig drauf am warten.....weil der kann ja eigentlich nur 3 verschiedene Figuren machen ( Fehlpass- Rückpass- Schubsen).

Grebulon
03.05.2012, 21:47
Mal wat anderes> Wann gibbet eigentlich das Sibum Happy Meal?
Entscheidungsprozess ist noch im Gange... Sibum Happy Meal oder McBas (nich Fisch, nich Fleisch).

Aachener Alemanne
03.05.2012, 21:51
Dabei wollte ich eigentlich noch einen Big Mäc bestellen....aber das wäre dann doch zu weit gegangen

Mal wat anderes> Wann gibbet eigentlich das Sibum Happy Meal? 6 Verschiedene Spielfiguren...schon sehnsüchtig drauf am warten.....weil der kann ja eigentlich nur 3 verschiedene Figuren machen ( Fehlpass- Rückpass- Schubsen).

Nach Bas wird kein Gericht benannt. Nach Bas wir die ganze Fast Food Industrie benannt. ;)

wampie
03.05.2012, 21:54
Nach Bas wird kein Gericht benannt. Nach Bas wir die ganze Fast Food Industrie benannt. ;)

Ich hatte es schon fast vermutet ;)

Crakok
03.05.2012, 22:58
Pracht ist eine Peinlichkeit für den Verein

Für Borussia Brand oder den Lokalteil des Grevenbroicher Tagblatts reichts vielleicht!

KriZz
03.05.2012, 23:17
Nach Bas wird kein Gericht benannt. Nach Bas wir die ganze Fast Food Industrie benannt. ;)

Heisst das dann McOhneDrive?
Oder KentuckyFriedRückpass?

Bei BackWay gibts übrigens Sandwiches.

wampie
03.05.2012, 23:47
Heisst das dann McOhneDrive?
Oder KentuckyFriedRückpass?

Bei BackWay gibts übrigens Sandwiches.

:lach::lach::lach:

King of Return > Master of Jalapenos

Gut das bald Kino Premiere von > Call me bruzzler...what a Wurst < ist.

Aachener Alemanne
04.05.2012, 00:07
Heisst das dann McOhneDrive?
Oder KentuckyFriedRückpass?

Bei BackWay gibts übrigens Sandwiches.

BasWay heisst das und es gibt den "Three Fott long Fehlpass" für 5 Dollar! ;)

Kleeblatt4TSV
04.05.2012, 00:31
Nee, das ist absolut überhaupt kein Unterschied. Es geht um Menschen. So oder so. Und jeder sagt mal Dinge die er besser nicht gesagt hatte.
Das zum ultimativen Kündigungsgrund zu machen ist oberpeinlich.

Habt ihr sonst nix?

Hmm ohne Dir jetzt Deine Meinung nehmen zu wollen, ist es aber doch sehr erstaunlich, dass ein Pressesprecher, welcher die Alemannia in der Öffentlichkeit vertritt, einen ehemaligen verdienten Präsidenten als W.i.c.h.s.e.r tituliert und total ungeschoren davon kommt. Dahingegen ein kleiner Platzwart wegen seiner ebenso wenig positiven Meinungsäußerung, seinen "Job" verliert.

wampie
04.05.2012, 00:32
BasWay heisst das und es gibt den "Three Fott long Fehlpass" für 5 Dollar! ;)

Welcher Belag wäre dafür geeignet? Mal überlegen....Querpass Teriyaki

Aachener Alemanne
04.05.2012, 00:37
Welcher Belag wäre dafür geeignet? Mal überlegen....Querpass Teriyaki

Das "RückBasgürckchen" darf nicht fehlen. Das haben wir früher immer an die Scheiben geklatscht. :biggrins:

wampie
04.05.2012, 00:56
Das "RückBasgürckchen" darf nicht fehlen. Das haben wir früher immer an die Scheiben geklatscht. :biggrins:

Kennst du noch Baslöffel wo es den genialen Fehlpassschaschlik mit extrascharfem Rückbascurry gab?

Aachener Alemanne
04.05.2012, 01:03
Kennst du noch Baslöffel wo es den genialen Fehlpassschaschlik mit extrascharfem Rückbascurry gab?

Oh ja! Der Burger mit Basilikum, Basmatireis und TaBasco!

Da wurde Bas noch mit "u" geschrieben um nach Hause zu kommen. :biggrins:

littlefatman
04.05.2012, 01:32
Oh ja! Der Burger mit Basilikum, Basmatireis und TaBasco!

Da wurde Bas noch mit "u" geschrieben um nach Hause zu kommen. :biggrins:

Boah ey.

Watt seid ihr schmerzbefreit.

Ich bin blass vor Neid.

KriZz
04.05.2012, 09:13
Oh ja! Der Burger mit Basilikum, Basmatireis und TaBasco!

Da wurde Bas noch mit "u" geschrieben um nach Hause zu kommen. :biggrins:

:lach: :lach

Leckomanni.

Hast Du eigentlich schonmal geguckt ob Dein RückPASS abgelaufen ist? Musst Du dringend verlängern, falls der Torwart mal nicht raus kommt :biggrins:

I LOV IT
04.05.2012, 09:16
Oh ja! Der Burger mit Basilikum, Basmatireis und TaBasco!

Da wurde Bas noch mit "u" geschrieben um nach Hause zu kommen. :biggrins:

Du bist Baskloppt... Du warst zu lange im Bas...äh...Bus von Ingolstadt unterwegs. Vielleicht helfen Basenkräuter?! :cool:

wampie
04.05.2012, 18:12
Oh ja! Der Burger mit Basilikum, Basmatireis und TaBasco!

Da wurde Bas noch mit "u" geschrieben um nach Hause zu kommen. :biggrins:

Ah, du warst das also der hinter der Theke mit einem Baströckschen & Basballkappe Baseler Bulleten sibumste und dabei Bashido hörte.


Ja, da wurde Bushido noch mit "a" geschrieben & Webasto war noch keine Standheizung sondern ein Haartrockner für Dauerwellen.

Schmunky
05.05.2012, 21:03
Der Herr Pracht wird uns ab nächster Saison nicht mehr als Pressesprecher zur verfügung stehen; egal wohin die Reise auch morgen gehen wird. Habe dies aus sicherer Quelle und sage dies ganz wertungsfrei.

PapaSchlumpfAC
05.05.2012, 21:13
Der Herr Pracht wird uns ab nächster Saison nicht mehr als Pressesprecher zur verfügung stehen; egal wohin die Reise auch morgen gehen wird. Habe dies aus sicherer Quelle und sage dies ganz wertungsfrei.

Wohin geht der Prach-Kerl denn? Der wird doch nicht Mediendirektor beim äff zääh in ach wie heißt die Stadt noch. Ach ihr wisst schon ... in dem Vorort von Bergheim...

sascha-s
05.05.2012, 21:13
Der Herr Pracht wird uns ab nächster Saison nicht mehr als Pressesprecher zur verfügung stehen; egal wohin die Reise auch morgen gehen wird. Habe dies aus sicherer Quelle und sage dies ganz wertungsfrei.

Und in China regnet es.... :kopfschuettel:

Aix Trawurst
05.05.2012, 21:16
Wohin geht der Prach-Kerl denn? Der wird doch nicht Mediendirektor beim äff zääh in ach wie heißt die Stadt noch. Ach ihr wisst schon ... in dem Vorort von Bergheim...
Würde doch eigentlich ganz gut passen, zumal... der Express druckt doch immer so gerne Schimpfwörter.

burjan
05.05.2012, 21:18
Der Herr Pracht wird uns ab nächster Saison nicht mehr als Pressesprecher zur verfügung stehen; egal wohin die Reise auch morgen gehen wird. Habe dies aus sicherer Quelle und sage dies ganz wertungsfrei.


Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um dieselbe Quelle, die vor 1-2 Jahren von einer "100-prozentig sicheren" Rückkehr Holtbys an den Tivoli wusste.

Bingo Boy
05.05.2012, 21:22
wo wir gerade dabay sind: röber wird neuer trainer in ac, sagt meine quelle.

golfyankee
05.05.2012, 21:25
wo wir gerade dabay sind: röber wird neuer trainer in ac, sagt meine quelle.


Bei der ganzen Gerüchteküche stellt sich mir die Frage : Hat Pinto's Friseur um diese Zeit noch geöffnet? :lach:

Skorpion65
05.05.2012, 21:25
wo wir gerade dabay sind: röber wird neuer trainer in ac, sagt meine quelle.

Hoffentlich ist die Quelle nicht so gut , Röber :crazy:

PapaSchlumpfAC
05.05.2012, 21:34
Bei der ganzen Gerüchteküche stellt sich mir die Frage : Hat Pinto's Friseur um diese Zeit noch geöffnet? :lach:

Der hat ein neues Geschäftsmodell aufgesetzt. Pinto´s Friseuer mach nach Ladenschluss noch Hausbesuche...:lach:

petrocelli
05.05.2012, 21:35
Der Herr Pracht wird uns ab nächster Saison nicht mehr als Pressesprecher zur verfügung stehen; egal wohin die Reise auch morgen gehen wird. Habe dies aus sicherer Quelle und sage dies ganz wertungsfrei.

Man wird doch wohl nicht beginnen, sich professionell aufzustellen!

Wenigstens ein Schritt in die richtige Richtung in schweren Zeiten, sollte die Meldung stimmen!

a.tetzlaff
05.05.2012, 21:36
Wohin geht der Prach-Kerl denn? Der wird doch nicht Mediendirektor beim äff zääh in ach wie heißt die Stadt noch. Ach ihr wisst schon ... in dem Vorort von Bergheim...

Der Geht zurück zur AZ und berichtet zukünftig über den Kaninchenzüchterverein in Beggendorf.
Nebenbei wird er Pressechef von Dr. Lindgens, dem Bürgermeister von Baesweiler.

Skorpion65
05.05.2012, 21:43
Der Geht zurück zur AZ und berichtet zukünftig über den Kaninchenzüchterverein in Beggendorf.
Nebenbei wird er Pressechef von Dr. Lindgens, dem Bürgermeister von Baesweiler.

:eek: NEINNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN :eek:

:kopfschuettel: Bitte nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :kopfschuettel:

golfyankee
05.05.2012, 21:43
Der hat ein neues Geschäftsmodell aufgesetzt. Pinto´s Friseuer mach nach Ladenschluss noch Hausbesuche...:lach:

Es geht doch nichts über eine persönliche Atmosphäre. :k

latschen:

Schmunky
05.05.2012, 21:48
Möchte mich hier nicht wichtig machen und kann auch die Zweifel verstehen. Was er "danach" macht weiß ich auch nicht, aber kann uns ja eigentlich auch relativ egal sein.

a.tetzlaff
05.05.2012, 21:56
..
Was er "danach" macht weiß ich auch nicht, aber kann uns ja eigentlich auch relativ egal sein.

Mir ist egal, was alle bei der Gmbh "dannach" machen, die dazu beigetragen haben , Alemannia in die 3. Liga zu bringen, indem sie sich in ihrer Position bei der Gmbh selbst hochgejubelt haben.

Dazu gehören neben Kraemer seine "Direktoren", auch der Pressedirektor.

Morgen um 16.00 Uhr ist Schluss damit .
In München können wir nicht gewinnen, weil 1860 morgen vor dem arabischen Investor vorspielt,der 5 Mio € geben will.

littlefatman
05.05.2012, 22:12
Mir ist egal, was alle bei der Gmbh "dannach" machen, die dazu beigetragen haben , Alemannia in die 3. Liga zu bringen, indem sie sich in ihrer Position bei der Gmbh selbst hochgejubelt haben.

Dazu gehören neben Kraemer seine "Direktoren", auch der Pressedirektor.

Morgen um 16.00 Uhr ist Schluss damit .
In München können wir nicht gewinnen, weil 1860 morgen vor dem arabischen Investor vorspielt,der 5 Mio € geben will.

Machst Du denn dann in Liga 4 den Director Facility Management ?

Ich kann mich noch für keinen Posten entscheiden, und muss auch
erstmal noch mit dem Rainer reden.


Ich glaube aber immer noch an Sauerbraten für FFB.

a.tetzlaff
05.05.2012, 22:14
Machst Du denn dann in Liga 4 den Director Facility Management ?

Ich kann mich noch für keinen Posten entscheiden, und muss auch
erstmal noch mit dem Rainer reden.


Ich glaube aber immer noch an Sauerbraten für FFB.

Ab Liga 5 mache ich für ummesöns den Stadionbetriebsdirektor , aber nur für 15 Std. pro Woche.:biggrins:und wenn ich eine Warnweste zum Selbstbeschriften bekomme.

WoT
05.05.2012, 22:16
[...] In München können wir nicht gewinnen, weil 1860 morgen vor dem arabischen Investor vorspielt,der 5 Mio € geben will.Das hast Du falsch verstanden. Gerade weil dieser freundliche junge Herr das Preisgeld ausgelobt hat, werden wir nicht verlieren können. Das ist Teil der paraten Lösung. Irgendwie schade für 60. Aber wir sind jung (jedenfalls jünger) und brauchen ...

Außerdem sind bei uns noch ein paar freundliche junge Herren, die bitteschön ganz genau verinnerlicht haben, daß sie uns in dieser Saison noch mindestens drei Pflichtspielsiege schuldig sind und daß wir darauf sicher nicht verzichten werden. "Uns" heißt vor allem dem Aachener TSV Alemannia 1900 eV, dem Gf Sport, dem Ex-Rasenpfleger und ...

Also können wir gar nicht verlieren, wenn alles wie zu erwarten läuft. Vor dem Sommer nicht mehr gewinnen können hingegen Karlsruhe und Regensburg. Das ist so. Geht nicht anders.

Zurück zu Pracht: Hm, ist schon Sommerloch?

Eschweiler
05.05.2012, 22:19
Mir ist egal, was alle bei der Gmbh "dannach" machen, die dazu beigetragen haben , Alemannia in die 3. Liga zu bringen, indem sie sich in ihrer Position bei der Gmbh selbst hochgejubelt haben.

Dazu gehören neben Kraemer seine "Direktoren", auch der Pressedirektor.

Morgen um 16.00 Uhr ist Schluss damit .
In München können wir nicht gewinnen, weil 1860 morgen vor dem arabischen Investor vorspielt,der 5 Mio € geben will.


.....zu spät ich bin in München.

littlefatman
05.05.2012, 22:22
Ab Liga 5 mache ich für ummesöns den Stadionbetriebsdirektor , aber nur für 15 Std. pro Woche.:biggrins:und wenn ich eine Warnweste zum Selbstbeschriften bekomme.

Liga 4 sollte doch nun tief genug sein ?

Wenn der Rainer dann noch das Catering macht können wir evtl. die
Preise für den VIP-Bereich halten.

littlefatman
05.05.2012, 22:27
Ich korrigiere das mal :

Ab Liga 4 mache ich für ummesöns den Stadionbetriebsdirektor , aber nur für 15 € pro Woche.:biggrins:und wenn ich eine Warnweste zum Selbstbeschriften bekomme.

a.tetzlaff
05.05.2012, 22:33
Ich korrigiere das mal :

Ich hatte 15 Std. für ummesöns gesagt mit Warnweste, die ich selber beschriften darf:cool:

a.tetzlaff
05.05.2012, 22:36
:eek: NEINNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN :eek:

:kopfschuettel: Bitte nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :kopfschuettel:

Bist Du jetzt der Vorsitzende des Kaninchenzüchtervereins von Beggendorf,
oder bist Du es , Dr Lindgens himself?

Skorpion65
05.05.2012, 22:40
Bist Du jetzt der Vorsitzende des Kaninchenzüchtervereins von Beggendorf,
oder bist Du es , Dr Lindgens himself?

lach , beides nicht . Aber möchte die geballte Kompetenz :crazy: :lach: , nicht in meiner Stadt sehen .

Aix Trawurst
05.05.2012, 22:48
Machst Du denn dann in Liga 4 den Director Facility Management ?

Ich kann mich noch für keinen Posten entscheiden, und muss auch
erstmal noch mit dem Rainer reden.


Ich glaube aber immer noch an Sauerbraten für FFB.
Ich würde mich in dem Fall dann für den Posten des Stadium Fertility Managers zur Verfügung stellen. :biggrins:

Eschweiler
05.05.2012, 22:58
Ich würde mich in dem Fall dann für den Posten des Stadium Fertility Managers zur Verfügung stellen. :biggrins:


Horst Krause muß doch nicht gehen.

littlefatman
05.05.2012, 23:01
Ich hatte 15 Std. für ummesöns gesagt mit Warnweste, die ich selber beschriften darf:cool:

Damit haust Du deinem zukünftigen Beschäftigungsgeber aufs Maul.
Es ist erschreckend zu sehen, wie Du mit deinem Schicksal umgehst.

Aix Trawurst
05.05.2012, 23:03
Horst Krause muß doch nicht gehen.
Soll er ja auch gar nicht ;):
[/URL][URL]http://dict.leo.org/ende?lp=ende&p=DOKJAA&search=fertility&trestr=0x2001 (http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&sectHdr=on&spellToler=&search=fertility)

littlefatman
05.05.2012, 23:28
Das hast Du falsch verstanden. Gerade weil dieser freundliche junge Herr das Preisgeld ausgelobt hat, werden wir nicht verlieren können. Das ist Teil der paraten Lösung. Irgendwie schade für 60. Aber wir sind jung (jedenfalls jünger) und brauchen ...

Außerdem sind bei uns noch ein paar freundliche junge Herren, die bitteschön ganz genau verinnerlicht haben, daß sie uns in dieser Saison noch mindestens drei Pflichtspielsiege schuldig sind und daß wir darauf sicher nicht verzichten werden. "Uns" heißt vor allem dem Aachener TSV Alemannia 1900 eV, dem Gf Sport, dem Ex-Rasenpfleger und ...

Also können wir gar nicht verlieren, wenn alles wie zu erwarten läuft. Vor dem Sommer nicht mehr gewinnen können hingegen Karlsruhe und Regensburg. Das ist so. Geht nicht anders.

Zurück zu Pracht: Hm, ist schon Sommerloch?

Karlruhe ist uns auch wegen der 1. Runde DFB-Pokal noch ein paar Hopp oder Top - Spiele schuldig + entsprechende Einnahmen.

Das gilt es jetzt nachzuholen.


Sommerloch brauchen wir dieses Jahr nicht.

littlefatman
05.05.2012, 23:52
Ich würde mich in dem Fall dann für den Posten des Stadium Fertility Managers zur Verfügung stellen. :biggrins:

Gut, so ein Rasen muss nachwachsen und immer wieder ausreichend
besamt werden.

Da gilt es ggf. nur kleinere Details der Tätigkeit zu klären.

Oche_Alaaf_1958
06.05.2012, 10:38
Damit haust Du deinem zukünftigen Beschäftigungsgeber aufs Maul.
Es ist erschreckend zu sehen, wie Du mit deinem Schicksal umgehst.

Wußte ich es doch, littlefatman ist der Avatar vom Friedhof :lach:

wampie
23.05.2012, 00:33
Neues vom WiXXXer

Fast vergessen...der is auch futsch ( seit dem 20.05.2012 )

KriZz
23.05.2012, 00:41
Und Tschüss.

Aber was sollen wir machen ohne einen Pressesprechertrainerpräsidentaufsichtsvorsitzende nsportdirektor? :biggrins:

Kalex
23.05.2012, 20:43
Neues vom WiXXXer

Fast vergessen...der is auch futsch ( seit dem 20.05.2012 )

Das wäre ja mal klasse!

Quelle?

flitzer1982
23.05.2012, 20:48
Das wäre ja mal klasse!

Quelle?


Exakt diese suche ich auch auf den letzten Seiten. So glaubhaft die meisten User in der Vergangenheit waren...ich brauch das "Schwarz auf Weiß"!

vollepulle
23.05.2012, 21:03
Neues vom WiXXXer

Fast vergessen...der is auch futsch ( seit dem 20.05.2012 )

Habe ich auch gehoert. Sein Schreibtisch ist geraeumt:daumen_oben:

Andreas
23.05.2012, 21:06
Das wäre ja mal klasse!

Quelle?

Ist Fakt Alex, Pracht hat schon im Mai von sich aus gekündigt.

PapaSchlumpfAC
23.05.2012, 21:42
Ist Fakt Alex, Pracht hat schon im Mai von sich aus gekündigt.

Und was macht das Pracht-Kerlchen jetzt?

petrocelli
23.05.2012, 22:01
Ist Fakt Alex, Pracht hat schon im Mai von sich aus gekündigt.

Hat er es endlich eingesehen? Derjenige, der dem das nahe gelegt hat, gebührt eine saftige Belohnung! Es hat sich also ausgewixxt an der Krefelder Straße.

DFB/DFL müssen sich ab sofort aber auf eine deftigere Wortwahl im Hause einstellen. @ Niersbach & Co: Die Sitten werden nun rauer!

PapaSchlumpfAC
23.05.2012, 22:13
Hat er es endlich eingesehen? Derjenige, der dem das nahe gelegt hat, gebührt eine saftige Belohnung! Es hat sich also ausgewixxt an der Krefelder Straße.

DFB/DFL müssen sich ab sofort aber auf eine deftigere Wortwahl im Hause einstellen. @ Niersbach & Co: Die Sitten werden nun rauer!

Da hat doch bestimmt der Friedhof Kraemer seine Finger im Spiel...

Stephanie
23.05.2012, 22:22
Und mir nicht? Tsss ^^

Mit Dir hab ich noch ein Hühnchen zu rupfen. :rolleyes:

Aachener Alemanne
23.05.2012, 22:27
Mit Dir hab ich noch ein Hühnchen zu rupfen. :rolleyes:

Ich auch! Wo sind die Bayträge zwischen 7:33 - 13:47 hin?

Cosanostra, oder was?

Stephanie
23.05.2012, 22:30
Ich auch! Wo sind die Bayträge zwischen 7:33 - 13:47 hin?

Cosanostra, oder was?

He? Hab nix gemacht...

Wayne Thomas Revival
23.05.2012, 22:30
Ich auch! Wo sind die Bayträge zwischen 7:33 - 13:47 hin?

Cosanostra, oder was?
...eine ehrenwerte Familie aus der Region Reggio Calabria

wampie
23.05.2012, 22:53
Exakt diese suche ich auch auf den letzten Seiten. So glaubhaft die meisten User in der Vergangenheit waren...ich brauch das "Schwarz auf Weiß"!

Tssss ...du glaubst mir auch nix. Merk ich mir :wink_b:

flitzer1982
23.05.2012, 22:56
Tssss ...du glaubst mir auch nix. Merk ich mir :wink_b:


So wars nicht gemeint...ich würde mir die offizielle Meldung nur gerne in A1 ausdrucken und zum nächsten Heimspiel mitbringen oder wahlweise an die Hauswand anbringen kann ;-)

ACUnited
23.05.2012, 23:04
Ich wäre dafür, den Titel in "Thorsten Pracht, EX-Pressesprecher" umzubenennen! ;)

KriZz
23.05.2012, 23:07
Da hat doch bestimmt der Friedhof Kraemer seine Finger im Spiel...

Vielleicht geht der ja auch dahin ;)

Aber was machen wir wenn der DFB oder die DFL dann pleite sind? Hilft dann die Stadt Frankfurt? :biggrins:

petrocelli
23.05.2012, 23:08
Ich wäre dafür, den Titel in "Thorsten Pracht, EX-Pressesprecher" umzubenennen! ;)

Ich wäre dafür, den Titel in W****** umzubenennen.

Dirk
23.05.2012, 23:25
Und Tschüss. Warum bin ich bei diesem Abgang (was für ein Wort in diesem Zusammenhang :biggrins:) so gar nicht traurig?

Aachener Alemanne
23.05.2012, 23:47
Ich wäre dafür, den Titel in W****** umzubenennen.
Welche grossen Fehler hat er begangen?

Ich kenne ihn persönlich, nutze das nicht als Argument, möchte aber gerne wissen wie man auf so eine Meinung kommt!

wampie
23.05.2012, 23:48
Welche grossen Fehler hat er begangen?

Ich kenne ihn persönlich, nutze das nicht als Argument, möchte aber gerne wissen wie man auf so eine Meinung kommt!

Du kennst aber auch Leute...man man man.

KriZz
23.05.2012, 23:51
Welche grossen Fehler hat er begangen?

Ich kenne ihn persönlich, nutze das nicht als Argument, möchte aber gerne wissen wie man auf so eine Meinung kommt!

Denke Dir das unkenntlich gemacht Wort und erinnere Dich an ein Zusammentreffen des Gemeinten mit unserem Ex-Präsidenten...

petrocelli
24.05.2012, 06:42
Welche grossen Fehler hat er begangen?

Ich kenne ihn persönlich, nutze das nicht als Argument, möchte aber gerne wissen wie man auf so eine Meinung kommt!

Du erinnerst Dich an die Veranstaltung in Stolberg? Wie hatte er Horst Heinrichs vor Zeugen gleich tituliert? Wer wollte diese Zeugen mundtot machen, indem er mit rechtlichen Repressalien drohte? Zudem stritt der anfangs alles ab! Charakterschwach und feige, dieser Mixer!

Den hätte man schon damals nach dem Onanistenskandal entsorgen müssen! Naja, hat sich jetzt reguliert.

Flutlicht
24.05.2012, 09:09
Welche grossen Fehler hat er begangen?

Ich kenne ihn persönlich, nutze das nicht als Argument, möchte aber gerne wissen wie man auf so eine Meinung kommt!
Mal abgesehen von den schon beschriebenen verbalen Entgleisungen:

Wie ist denn unsere öffentliche Außendarstellung? =>schrecklich
Wie ist denn das Verhältnis zur lokalen Presse und die Einflussnahme des Vereins auf deren Berichterstattung? => fürchterlich
In welches Licht werden denn die Nicht-Medienprofis wie z.B. Heyen bei ihren öffentlichen Auftritten gerückt und wie sind diese Auftritte vorbereitet? => es ist teils peinlich

Die Medienauftritte und -darstellung der Alemannia sind seit Ewigkeiten unter aller Kanone, die Pressearbeit schlecht.

...mal abgesehen davon, dass Pracht mir bei den Veranstaltungen ohne ihn persönlich zu kennen auch nicht sonderlich symphatisch rüberkommt. Aber das ist ja subjektiv.

Dirk
24.05.2012, 10:50
Mal abgesehen von den schon beschriebenen verbalen Entgleisungen:

Wie ist denn unsere öffentliche Außendarstellung? =>schrecklich
Wie ist denn das Verhältnis zur lokalen Presse und die Einflussnahme des Vereins auf deren Berichterstattung? => fürchterlich
In welches Licht werden denn die Nicht-Medienprofis wie z.B. Heyen bei ihren öffentlichen Auftritten gerückt und wie sind diese Auftritte vorbereitet? => es ist teils peinlich

Die Medienauftritte und -darstellung der Alemannia sind seit Ewigkeiten unter aller Kanone, die Pressearbeit schlecht.

...mal abgesehen davon, dass Pracht mir bei den Veranstaltungen ohne ihn persönlich zu kennen auch nicht sonderlich symphatisch rüberkommt. Aber das ist ja subjektiv.

Alles korrekt. Irgendwie verkörperte Pracht auf mich immer die Arroganz, die in den Verein eingezogen ist. Sympathisch geht anders.
Ich hoffe, dass jetzt mit dem Abstieg ein wenig Demut in den Club einzieht, man zu seinen Wurzeln (u.a. Fans) zurück findet. Dann hätte der sportlich schlechte Moment sogar etwas Gutes.

Querdenker
24.05.2012, 10:57
Mal abgesehen von den schon beschriebenen verbalen Entgleisungen:

Wie ist denn unsere öffentliche Außendarstellung? =>schrecklich
...
In welches Licht werden denn die Nicht-Medienprofis wie z.B. Heyen bei ihren öffentlichen Auftritten gerückt und wie sind diese Auftritte vorbereitet? => es ist teils peinlich

Die Medienauftritte und -darstellung der Alemannia sind seit Ewigkeiten unter aller Kanone, die Pressearbeit schlecht.


Stimme ich dir zu. Bis auf...


Wie ist denn das Verhältnis zur lokalen Presse und die Einflussnahme des Vereins auf deren Berichterstattung? => fürchterlich


Die Einflussnahme ist riesengroß, aus Alemanniasicht läuft das doch super. Die Haus- und Hofberichterstatter schreiben in der Regel nur das, was Alemannia vorgibt. Wirklich kritische, hinterfragende Artikel gibt es erst dann, wenn es genehm ist (siehe Meijer).

Wo ist der Pracht denn hin? DFB? DFL?

Stolberger
24.05.2012, 11:25
Habe gehört der hat ne neue stelle bei
www.beate-uhse.com/

WoT
24.05.2012, 11:28
Ist Fakt Alex, Pracht hat schon im Mai von sich aus gekündigt.Das spart jedenfalls Abfindung, Danke. Die Funktion "Presse/Öffentlichkeitsarbeit" ist sicher eine der wichtigsten in einem Unternehmen, das nahezu ausschließlich von der Wertschätzung des Publikums lebt.

Zurück zu Pracht: Wenn es etwas zu kritisieren gäbe, würde ihm das jetzt keiner mehr hinterher rufen. Alles Gute!



Nchtrag: Das Internetimpressum (http://www.alemannia-aachen.de/klub/impressum/) hat zwar inzwischen die ehemals zweiköpfige Direktion Facebookkommunikation eingespart, nicht jedoch den Verantwortlichen der Internetredaktion.

Stephanie
24.05.2012, 15:08
Mal abgesehen von den schon beschriebenen verbalen Entgleisungen:

Wie ist denn unsere öffentliche Außendarstellung? =>schrecklich
Wie ist denn das Verhältnis zur lokalen Presse und die Einflussnahme des Vereins auf deren Berichterstattung? => fürchterlich
In welches Licht werden denn die Nicht-Medienprofis wie z.B. Heyen bei ihren öffentlichen Auftritten gerückt und wie sind diese Auftritte vorbereitet? => es ist teils peinlich

Die Medienauftritte und -darstellung der Alemannia sind seit Ewigkeiten unter aller Kanone, die Pressearbeit schlecht.

...mal abgesehen davon, dass Pracht mir bei den Veranstaltungen ohne ihn persönlich zu kennen auch nicht sonderlich symphatisch rüberkommt. Aber das ist ja subjektiv.

Was mich gewundert hat, ist, dass man viele Dinge, die mal wichtig waren zur Außendarstellung entweder ganz abgeschafft oder zumindest zusammengeschrumpft hat.

Unsere erfolgreichen Jahre (mit DFB-Pokal, UEFA Cup und Aufstieg) waren für die AM auch überaus erfolgreiche Jahre was das Zusammenspiel betraf. Uns wurde damals eingeimpft, dass es mit das Wichtigste ist, die AM mit unserem Wirken zufrieden zu stellen. Mir wurde beispielsweise gesagt, dass die AM großen Wert legt auf ein hochwertiges Stadionheft, das mind. 50% Anteil an Berichten hat und in dem die Werbung der AM perfekt positioniert ist. Das bedeutete, wir mussten nach Möglichkeit jedes einzelne Foto so auswählen, dass das Trikotsponsoring und die Banden perfekt zur Geltung kamen. Am Anfang mussten das alle erst verinnerlichen - vor allem auch die Werbeagentur. Aber das spielte sich relativ schnell ein und mit Sonderausgaben zu den speziellen Spielen oder auch dem Jahrbuch, waren bei der AM alle glückseelig, weil überall das Logo auftauchte und Werbung drin war.

Ob sich der Anspruch der AM nun verändert hat und es ihr egal war, wie diese Dinge nun aussehen, keine Ahnung. Aber wie gesagt, da wurde ja schon wieder am Rad gedreht und zwar in die gegensätzliche Richtung zu damals.

Man wird nun sehen, welchen Anspruch da ein neuer Großsponsor haben wird. Mit Fleiß sind solche Dinge eigentlich relativ schnell zu befriedigen. Vielleicht geht man ja wieder back to the roots und bietet wieder etwas mehr an. :)

Wayne Thomas Revival
24.05.2012, 17:19
Was mich gewundert hat, ist, dass man viele Dinge, die mal wichtig waren zur Außendarstellung entweder ganz abgeschafft oder zumindest zusammengeschrumpft hat.

Unsere erfolgreichen Jahre (mit DFB-Pokal, UEFA Cup und Aufstieg) waren für die AM auch überaus erfolgreiche Jahre was das Zusammenspiel betraf. Uns wurde damals eingeimpft, dass es mit das Wichtigste ist, die AM mit unserem Wirken zufrieden zu stellen. Mir wurde beispielsweise gesagt, dass die AM großen Wert legt auf ein hochwertiges Stadionheft, das mind. 50% Anteil an Berichten hat und in dem die Werbung der AM perfekt positioniert ist. Das bedeutete, wir mussten nach Möglichkeit jedes einzelne Foto so auswählen, dass das Trikotsponsoring und die Banden perfekt zur Geltung kamen. Am Anfang mussten das alle erst verinnerlichen - vor allem auch die Werbeagentur. Aber das spielte sich relativ schnell ein und mit Sonderausgaben zu den speziellen Spielen oder auch dem Jahrbuch, waren bei der AM alle glückseelig, weil überall das Logo auftauchte und Werbung drin war.

Ob sich der Anspruch der AM nun verändert hat und es ihr egal war, wie diese Dinge nun aussehen, keine Ahnung. Aber wie gesagt, da wurde ja schon wieder am Rad gedreht und zwar in die gegensätzliche Richtung zu damals.

Man wird nun sehen, welchen Anspruch da ein neuer Großsponsor haben wird. Mit Fleiß sind solche Dinge eigentlich relativ schnell zu befriedigen. Vielleicht geht man ja wieder back to the roots und bietet wieder etwas mehr an. :)
Ich hoffe auf die Firma Nobis :lechz:(notfalls auch Hermanns Lambertz)...dann wäre das Heft printenlastig. Na ja, mit Bitburger könnte ich auch recht gut leben.

Grebulon
29.05.2012, 19:44
Mal 'ne ganz andere Frage: Wieso war ueber diesen Abschied so rein gar nix zu lesen, weder bei Alemannia noch bei AN/AZ (online)? Oder hab ich was uebersehen? (AN/AZ Druckausgabe bekomm ich ja nicht in die Finger ;))

Aix Trawurst
29.05.2012, 19:51
Mal 'ne ganz andere Frage: Wieso war ueber diesen Abschied so rein gar nix zu lesen, weder bei Alemannia noch bei AN/AZ (online)? Oder hab ich was uebersehen? (AN/AZ Druckausgabe bekomm ich ja nicht in die Finger ;))
Wer sollte sowas denn arrangieren, jetzt wo der Pressewi.. äh ...Sprecher - der Pressesprecher doch weg ist? :clown:

Grebulon
29.05.2012, 19:59
Wer sollte sowas denn arrangieren, jetzt wo der Pressewi.. äh ...Sprecher - der Pressesprecher doch weg ist? :clown:

Meldungen ueber Spielerverpflichtungen haben doch auch den Weg auf die entsprechenden Interwebs-Seiten gefunden. Das sollte also kein Hindernis sein, ueber den Ex-Presse-Mastru...äh ... Ex-Presse-Master zu berichten. :clown:

Flutlicht
29.05.2012, 20:01
Mal 'ne ganz andere Frage: Wieso war ueber diesen Abschied so rein gar nix zu lesen, weder bei Alemannia noch bei AN/AZ (online)? Oder hab ich was uebersehen? (AN/AZ Druckausgabe bekomm ich ja nicht in die Finger ;))In der AZ wurde es vor ein paar Tagen erwähnt. Allerdings kein richtiger Artikel, sondern eher in irgendeiner Rubrik verpackt mit ´nem relativ großen Bild von Pracht und darunter als Text einen Dank der Zeitung für die jahrelange tolle Zusammenarbeit.
(so aus der Erinnerung heraus)

a.tetzlaff
29.05.2012, 20:11
Mal abgesehen von den schon beschriebenen verbalen Entgleisungen:

Wie ist denn unsere öffentliche Außendarstellung? =>schrecklich
Wie ist denn das Verhältnis zur lokalen Presse und die Einflussnahme des Vereins auf deren Berichterstattung? => fürchterlich
In welches Licht werden denn die Nicht-Medienprofis wie z.B. Heyen bei ihren öffentlichen Auftritten gerückt und wie sind diese Auftritte vorbereitet? => es ist teils peinlich

Die Medienauftritte und -darstellung der Alemannia sind seit Ewigkeiten unter aller Kanone, die Pressearbeit schlecht.

...mal abgesehen davon, dass Pracht mir bei den Veranstaltungen ohne ihn persönlich zu kennen auch nicht sonderlich symphatisch rüberkommt. Aber das ist ja subjektiv.

Ein Unsympath wie Pracht als Pressesprecher
ist vom Grundsatz ungeeignet für den Job.

Dazu kommt noch, dass er offenbar Heyen, Kraemer + Meijer schlecht pressemässig beraten hat.
Aber vielleicht sind die ja beratungsresistent.:biggrins:

petrocelli
29.05.2012, 20:20
Den Pracht interessiert hier nun wirklich keinen mehr. Er ist weg und das ist gut so.

Achim F.
29.05.2012, 20:29
Ein Unsympath wie Pracht als Pressesprecher
ist vom Grundsatz ungeeignet für den Job.

Dazu kommt noch, dass er offenbar Heyen, Kraemer + Meijer schlecht pressemässig beraten hat.
Aber vielleicht sind die ja beratungsresistent.:biggrins:

Gegen Pracht zu pöbeln ist hier ja Mainstream!
Ich fand den übrigens gar nicht so unsympathisch!

Sein Ausfall gegen HH war allerdings arm!

a.tetzlaff
29.05.2012, 20:38
Gegen Pracht zu pöbeln ist hier ja Mainstream!
Ich fand den übrigens gar nicht so unsympathisch!

Sein Ausfall gegen HH war allerdings arm!

Schön, dass ich hier auch mal Mainstream bin.

Das wesentliche bei ihm waren die Auftritte der Gmbh-Repräsentanten, die man ihm anlasten muss, auch wenn er sie nicht zu verantworten hat.
Es ist halt sein Job, Kraemer +, Heyen + Meijer zu beraten bei ihren Auftritten und da hat er versagt.

Sein Ausfall gegen HH war quasi Harakiri.

circo
29.05.2012, 20:41
Gegen Pracht zu pöbeln ist hier ja Mainstream!
Ich fand den übrigens gar nicht so unsympathisch!

Sein Ausfall gegen HH war allerdings arm!

Das wird mMn zu sehr hochgekocht. Er hat ja schliesslich vor sich hin geflucht und das war nicht für andere Ohren bestimmt. Sollte dennoch nicht passieren. Zudem hatte HH sehr perfide provoziert.

I LOV IT
29.05.2012, 21:02
Das wird mMn zu sehr hochgekocht. Er hat ja schliesslich vor sich hin geflucht und das war nicht für andere Ohren bestimmt. Sollte dennoch nicht passieren. Zudem hatte HH sehr perfide provoziert.

Provoziert?!??! Um dann ******* genannt zu werden ?

Andreas
29.05.2012, 21:15
Das wird mMn zu sehr hochgekocht. Er hat ja schliesslich vor sich hin geflucht und das war nicht für andere Ohren bestimmt. Sollte dennoch nicht passieren. Zudem hatte HH sehr perfide provoziert.

Ja? Weil er unangenehme Fragen stellt?

Zu sehr hochgekocht. Ich glaub' mich tritt ein Pferd. Da nennt Tennislehrer Pracht einen verdienten Ex-Präsidenten einen Masturbierer und das wird ohne jede interne Konsequenz abgetan. Stattdessen droht die Type auch noch mit rechtlichen Konsequenzen, obwohl es genügend glaubhafte Zeugen gibt.

Ich bin froh, dass er weg ist. Die Lizenz ist sicher nicht dadurch gefährdet.

Achim F.
29.05.2012, 21:18
Ja? Weil er unangenehme Fragen stellt?

Da nennt Tennislehrer Pracht einen verdienten Ex-Präsidenten einen Masturbierer und das wird ohne

Ich dachte er hat Wi...er gesagt?

circo
29.05.2012, 21:32
Ja? Weil er unangenehme Fragen stellt?

Zu sehr hochgekocht. Ich glaub' mich tritt ein Pferd. Da nennt Tennislehrer Pracht einen verdienten Ex-Präsidenten einen Masturbierer und das wird ohne jede interne Konsequenz abgetan. Stattdessen droht die Type auch noch mit rechtlichen Konsequenzen, obwohl es genügend glaubhafte Zeugen gibt.

Ich bin froh, dass er weg ist. Die Lizenz ist sicher nicht dadurch gefährdet.

Nun, ich habe ja geschrieben, dass es nicht passieren dürfte.

Es ist aber für mich ein Unterschied, ob er vor dem ganzen Publikum laut jemanden beleidigt, oder er flucht in dem Glauben, dass er nicht gehört wird.

HH hatte eine provokante (nicht nur unangenehme) Frage gestellt.

Auch wenn es NICHT vergleichbar ist, verdiente Ex-Funktionäre werden hier oft übelst beleidigt

Kalex
29.05.2012, 21:50
Nun, ich habe ja geschrieben, dass es nicht passieren dürfte.

Es ist aber für mich ein Unterschied, ob er vor dem ganzen Publikum laut jemanden beleidigt, oder er flucht in dem Glauben, dass er nicht gehört wird.

HH hatte eine provozierende (nicht nur unangenehme) Frage gestellt.

Auch wenn es NICHT vergleichbar ist, verdiente Ex-Funktionäre werden hier oft übelst beleidigt

Dann weiß ich nicht, warum du den Vergleich dann bringst.

Pracht war Pressesprecher und Hauptverantwortlicher für PR und Öffentlichkeitsarbeit. In so einer Funktion darf es nicht passieren, dass man in der Öffentlichkeit (auch wenn es für diese nicht bestimmt war) einen verdienten Ex-Funktionär so primitiv beleidigt. Seine Aufgabe ist es ja eigentlich, genau so etwas bei Anderen zu vermeiden und für ein korrektes Auftreten in der Öffentlichkeit zu sorgen. Er hat gezeigt, dass er für den Posten nicht geeignet war. Hinzu kam ja noch, wie er mit der Angelegenheit umgegangen ist. Dieses "Hochkochen" war meiner Meinung nach berechtigt.

circo
29.05.2012, 22:10
Dann weiß ich nicht, warum du den Vergleich dann bringst.

Pracht war Pressesprecher und Hauptverantwortlicher für PR und Öffentlichkeitsarbeit. In so einer Funktion darf es nicht passieren, dass man in der Öffentlichkeit (auch wenn es für diese nicht bestimmt war) einen verdienten Ex-Funktionär so primitiv beleidigt. Seine Aufgabe ist es ja eigentlich, genau so etwas bei Anderen zu vermeiden und für ein korrektes Auftreten in der Öffentlichkeit zu sorgen. Er hat gezeigt, dass er für den Posten nicht geeignet war. Hinzu kam ja noch, wie er mit der Angelegenheit umgegangen ist. Dieses "Hochkochen" war meiner Meinung nach berechtigt.

Das ist kein Vergleich (ich schrieb: NICHT vergleichbar). Das war nur nebenher erwähnt, weil viele, die sich empören (ja, ich weiß, es sind keine Pressesprecher), (Ex-)Funktionäre teils übel beleidigen. Doppelmoral und so...

Aber nochmal, es dürfte nicht passieren. Nun ist er weg (aus welchem Grund auch immer) und das ist OK.

petrocelli
29.05.2012, 22:13
Dann weiß ich nicht, warum du den Vergleich dann bringst.

Pracht war Pressesprecher und Hauptverantwortlicher für PR und Öffentlichkeitsarbeit. In so einer Funktion darf es nicht passieren, dass man in der Öffentlichkeit (auch wenn es für diese nicht bestimmt war) einen verdienten Ex-Funktionär so primitiv beleidigt. Seine Aufgabe ist es ja eigentlich, genau so etwas bei Anderen zu vermeiden und für ein korrektes Auftreten in der Öffentlichkeit zu sorgen. Er hat gezeigt, dass er für den Posten nicht geeignet war. Hinzu kam ja noch, wie er mit der Angelegenheit umgegangen ist. Dieses "Hochkochen" war meiner Meinung nach berechtigt.

Ausserdem hat er das "Hochkochen" provoziert, indem er versucht hat, den Sachverhalt durch das Mundtotmachen der Zeugen unter den Tisch zu kehren!

a.tetzlaff
29.05.2012, 22:35
Ausserdem hat er das "Hochkochen" provoziert, indem er versucht hat, den Sachverhalt durch das Mundtotmachen der Zeugen unter den Tisch zu kehren!

Kannst Du das bitte mal konkretisieren?
Welche Zeugen hat Pracht mundtotmachen wollen?
Wie hat er Zeugen beeinflussen wollen?

Stephanie
29.05.2012, 22:37
Kannst Du das bitte mal konkretisieren?
Welche Zeugen hat Pracht mundtotmachen wollen?
Wie hat er Zeugen beeinflussen wollen?

Das stand hier im Forum damals doch alles. Vielleicht einfach da nochmal nachlesen. :)

Ich kann mich jedenfalls erinnern, dass die User, die es betraf, sich teilweise anwaltlich haben beraten lassen, und Wolfgang sich auch informiert hat in rechtlicher Hinsicht. Und Pracht angeblich ja auch anwaltlichen Beistand hatte.

Max
29.05.2012, 23:22
Das ist kein Vergleich (ich schrieb: NICHT vergleichbar). Das war nur nebenher erwähnt, weil viele, die sich empören (ja, ich weiß, es sind keine Pressesprecher), (Ex-)Funktionäre teils übel beleidigen. Doppelmoral und so.
Beleidigungen der Kategorie "Wi.chser"? Wo und wer denn? Und welche verdienten Ex-Funktionäre meist Du?

Stadionuhr
30.05.2012, 13:15
Beleidigungen und Pöbeleien gehören bei Alemannia zum guten Ton, das ist gelebtes Vereinsleben. Das fängt bei den Funktionären an und hört bei den Fans auf.

Die Aufsteiger
30.05.2012, 13:19
Beleidigungen und Pöbeleien gehören bei Alemannia zum guten Ton, das ist gelebtes Vereinsleben. Das fängt bei den Funktionären an und hört bei den Fans auf.
Wen meinst du?
Zitiere doch mal deine Antworten du W.xxer,sorry aber laut deinem Statement ist das ja normal oder?















Merkst du jetzt selber wie primitiv dieses Schimpfwort ist?
War nicht persönlich gemeint:bussi:

Stadionuhr
30.05.2012, 13:25
Ich habe geschrieben Beleidigungen und Pöbeleien. Wich.ser ist anscheinend für dich das einzige bekannte Schimpfwort.

Wenn Mitglieder von Funktionären als Pack und Pöbel oder als hirnlose Vollidioten bezeichnet werden ist das für mich genauso beleidigend wie der Onanist. Und das sind nur Beispiele von denen ich weiß, ich will nicht wissen was die noch so alles über ihre Mitglieder rauslassen wenn sie vollkommen unter sich sind.

P.S Scheinbar hast du meinen Beitrag davor überhaupt nicht verstanden. Das suggeriert mir jedenfalls deine Antwort.

Die Aufsteiger
30.05.2012, 13:31
Ich habe geschrieben Beleidigungen und Pöbeleien. Wich.ser ist anscheinend für dich das einzige bekannte Schimpfwort.

Wenn Mitglieder von Funktionären als Pack und Pöbel oder als hirnlose Vollidioten bezeichnet werden ist das für mich genauso beleidigend wie der Onanist. Und das sind nur Beispiele von denen ich weiß, ich will nicht wissen was die noch so alles über ihre Mitglieder rauslassen wenn sie vollkommen unter sich sind.

P.S Scheinbar hast du meinen Beitrag davor überhaupt nicht verstanden. Das suggeriert mir jedenfalls deine Antwort.
Deswegen fragte ich,auf wen sich deine Antwort bezog!
Bekannt ist mir mehr wie ein Ornanist und andere Schimpfwörter,das habe ich jetzt einfach mal passend herausgenommen!

Zitiere doch bitte deine Anworten!

Stadionuhr
30.05.2012, 13:57
Nein, es heißt Onanist.;)

smallville
21.09.2012, 18:58
Gefunden:
Ist jetzt Leiter Regio-Desk Kreis Düren und Heinsberg

Quelle: ANDRUCK - Sonderausgabe zum Start einer neuen Druckanlage beim ZVA

Interessiert aber eigentlich gar nicht.

petrocelli
21.09.2012, 20:04
Gefunden:
Ist jetzt Leiter Regio-Desk Kreis Düren und Heinsberg

Quelle: ANDRUCK - Sonderausgabe zum Start einer neuen Druckanlage beim ZVA

Interessiert aber eigentlich gar nicht.

Karrieresprung!!! Wow!

ZappelPhilipp
21.09.2012, 20:19
Karrieresprung!!! Wow!

:lach:

Siehste, so viel ist er also Wert. Ich wußte es schon immer.

Interessant ist auch der Verfasser dieses Freds. :wink_b:

Stephanie
21.09.2012, 21:11
:lach:

Siehste, so viel ist er also Wert. Ich wußte es schon immer.

Interessant ist auch der Verfasser dieses Freds. :wink_b:

Inwiefern interessant?

Crakok
21.09.2012, 22:59
Der "Wi xx er" endlich da wo er hingehört :daumen_oben:

ZappelPhilipp
22.09.2012, 14:11
Inwiefern interessant?

Na unser aller liebster Papa Schlumpf !

:biggrins:

Eikinho
23.09.2012, 01:09
Hatte bereits ein paar Wochen nach dem Abstieg festgestellt, dass er in seinem Xing-Profil den Arbeitgeber gewechselt hat.

Ist seine Frau jetzt eigentlich (noch?) bei der Alemannia in der Presseabteilung beschäftigt? Rein interessehalber und ohne Hintergedanken. :)

Stephanie
23.09.2012, 01:11
Hatte bereits ein paar Wochen nach dem Abstieg festgestellt, dass er in seinem Xing-Profil den Arbeitgeber gewechselt hat.

Ist seine Frau jetzt eigentlich (noch?) bei der Alemannia in der Presseabteilung beschäftigt? Rein interessehalber und ohne Hintergedanken. :)

Ja.......

Michi Müller
12.11.2017, 03:23
Gerade durch Zufall drauf gestossen...

NetAachen Interview (http://www.na.de/na-wer/artikel/a/e-mail-an.html)